Otto-Hahn-Straße

Beiträge zum Thema Otto-Hahn-Straße

Polizei

Mit Radfahrer zusammengestoßen
Grüne Ampel übersehen

Offenburg (st). Ein 27 Jahre alter Mountainbike-Fahrer hat sich am späten Dienstagnachmittag, 2. Juni, in Offenburg nach einer Kollision mit einem Auto leichte Verletzungen zugezogen. Eine 51 Jahre alte Nissan-Lenkerin war hierbei kurz nach 17 Uhr bei Grünlicht von der Otto-Hahn-Straße nach rechts in die Kinzigstraße abgebogen. Hierbei kollidierte sie mit dem gleichermaßen bei Grünlicht die Kinzigstraße querende Radler. Eine ärztliche Versorgung des Leichtverletzten an der Unfallstelle war...

  • Offenburg
  • 03.06.20
Lokales
Die Bauarbeiten am neuen Kreisverkehr in der Otto-Hahn-Straße sind abgeschlossen.
3 Bilder

Freie Fahrt in der Otto-Hahn-Straße
Kreiselbaustelle ist abgeschlossen

Offenburg (st/gro). Der Umbau der Kreuzung Otto Hahn--/ Heinrich Herz Straße zum Kreisverkehr ist weitgehend abgeschlossen. Es fehlen lediglich noch ein paar Straßenmarkierungen. Kreisverkehr und Otto Hahn Straße Richtung Westen sind ab morgen früh wieder für den Verkehr freigegeben. Die Straße hat eine komplett neue Asphaltschicht erhalten, der Kreisverkehr sorgt bereits jetzt für einen deutlich besseren Verkehrsfluss und die Radfahrer dürfen sich auf sehr gut ausgebaute Radwege...

  • Offenburg
  • 10.12.19
Lokales
Die Bauarbeiten am Kreisverkehr Otto-Hahn- und Heinrich-Hertz-Straße laufen planmäßig.

Kreiselbaustelle Otto-Hahn-Straße
Letzte Bauphase beginnt am 30. November

Offenburg (st). Der Ausbau der Kreuzung Otto-Hahn-Straße/Heinrich-Hertz-Straße/Im Drachenacker zum Kreisverkehrsplatz schreitet in großen Schritten dem letzten Bauabschnitt entgegen, so die Stadt Offenburg. Am Samstag, 30. November, könne die Vollsperrung der Otto-Hahn-Straße zwischen neuem Kreisverkehrsplatz und der Kinzigbrücke im Laufe des Tages aufgehoben werden. Parallel wird jedoch die Otto-Hahn-Straße zwischen Kreisverkehr Römerstraße und dem neuen Kreisel zur Realisierung des letzten...

  • Offenburg
  • 25.11.19
Lokales
 Der Verkehrsfluss soll verbessert werden.

Zwei Vollsperrungen stehen an
Kreisverkehrbaustelle in der Otto-Hahn-Straße

Offenburg (st). Derzeit wird die Kreuzung Otto-Hahn-Straße/Heinrich-Hertz-Straße/Im Drachenacker in Offenburg zu einem einspurigen Kreisverkehr mit einem Außendurchmesser von 35 Metern umgebaut. Zur weiteren Ausführung werden demnächst Vollsperrungen notwendig sein. Die Vollsperrung der Otto-Hahn-Straße wird in zwei Abschnitten erfolgen. In der Zeit ab 2. November bis 1. Dezember wird die Otto-Hahn-Straße zwischen neuem Kreisverkehr und Im Unteren Angel voll gesperrt. Vom 2. bis 20. Dezember...

  • Offenburg
  • 30.10.19
Polizei

Hausfriedensbruch
Abgesperrter Pausenhof nach Party verwüstet

Lahr. Eine Horde Jugendlicher hat in der Nacht auf Samstag den abgesperrten Pausenhof einer Schule in der Otto-Hahn-Straße als illegalen Treffpunkt für eine wilde Party missbraucht und hierbei sämtliche Benimmregeln ad acta gelegt. Nach bisherigen Erkenntnissen dürften die etwa 15 bis 20 Jugendlichen kurz vor Mitternacht das verschlossene Eingangstor zum Schulgelände überstiegen und bis in die Samstagmorgenstunden gefeiert haben. Hierbei hinterließen die jungen Vandalen nicht nur Unrat,...

  • Lahr
  • 29.07.19
Lokales
Die Bauarbeiten auf der Otto-Hahn-Straße haben begonnen.

Kreiselbau auf Otto-Hahn-Straße
Betriebe im Gewerbegebiet sehen Vorhaben kritisch

Offenburg (arts). Am Montag, 24. Juni, begannen die Bauarbeiten zum Ausbau eines Kreisels an der Kreuzung Otto Hahn Straße, Im Drachenacker und Heinrich-Hertz-Straße im Offenburger Gewerbegebiet West 3. LKW blockiert Verkehr Gleich am ersten Tag fuhr ein LKW in die zuvor installierte provisorische Straßenführung und blockierte für mehrere Stunden den Verkehr, bis er von Spezialfahrzeugen abgeschleppt werden konnte. Die Betriebe im Gewerbegebiet West 3 sehen zum Teil das...

  • Offenburg
  • 25.06.19
Lokales
Die Einmündung Otto-Hahn-Straße, Im Drachenacker und Heinrich-Hertz-Straße soll bis zum Jahresende zu einem Kreisverkehr ausgebaut werden.
2 Bilder

Neuer Kreisverkehr
Montag beginnen auf der Otto-Hahn-Straße die Bauarbeiten

Offenburg (set). "Es ist eine der großen Baumaßnahmen in diesem Jahr", erklärt Thilo Becker, Fachbereichsleiter für Tiefbau und Verkehr bei der Stadt Offenburg, gleich zu Anfang des Gesprächs. Kostengünstige Variante Konkret meint er den Ausbau der Einmündung Otto-Hahn-Straße, Im Drachenacker und Heinrich-Hertz-Straße zu einem Kreisverkehrsplatz. Dieses Vorhaben verbessere sowohl die Verkehrsqualität vor Ort und sei zudem kostengünstiger als eine Ampelanlage. Die Baumaßnahme ist laut...

  • Offenburg
  • 18.06.19
Lokales

Sperrungen wegen Baumfällarbeiten
Behinderungen in Offenburg am Wochenende

Offenburg (st). Am Samstag, 23. Februar, wird vormittags die Otto-Hahn-Straße in Offenburg auf der Höhe des Mühlbachs kurzzeitig halbseitig gesperrt. Eine kurzzeitige Vollsperrung erfolgt am Geh- und Radweg am Mühlbach zwischen Südring und Gasthaus Bleiche und zwischen Gasthaus Bleiche und Großer Deich sowie am Radweg Kehler Straße/B33. Die Grimmelshausenstraße wird am Sonntag, 24. Februar, für den Verkehr voll gesperrt. Fußgänger sind einseitig frei, die Umleitung erfolgt über die...

  • Offenburg
  • 22.02.19
Lokales
Nach Ostern beginnen die Umbauarbeiten in der Wilhelmstraße. Eine von vielen Baustellen, die es dieses Jahr in Offenburg geben wird.

Mehr als 20 Baustellen in Offenburg
2019 wird kein Spaß für die Autofahrer

Offenburg (gro). Die Verkehrsinfrastruktur in Offenburg ist in die Jahre gekommen und muss saniert werden. Das war bereits in den vergangenen Jahren so und das wird noch einige Jahre so bleiben. Daran ließen Thilo Becker, Fachbereichsleiter Tiefbau und Verkehr, und Bernhard Mußler, Abteilungsleiter Straßen und Brücken, keinen Zweifel aufkommen. Sie stellten die geplanten über 20 Straßen- und Brückenbaumaßnahmen im Offenburger Stadtgebiet im laufenden Jahr vor. Nicht alles läuft in der Regie...

  • Offenburg
  • 19.02.19
Polizei

Update: Radfahrer stirbt bei Unfall
13-Jähriger ohne Licht unterwegs

Offenburg. Im Zusammenhang mit dem tödlichen Unfall am vergangenen Freitag, 25. Januar, hat am Montag in der Rechtsmedizin Freiburg die Obduktion des 13-jährigen Schülers stattgefunden. Die Obduktion bestätigte, dass der Junge an den Folgen des Unfalls verstorben ist. Die Feststellungen des Gutachters haben bislang ergeben, dass die Lichteinrichtung am Fahrrad des 13-Jährigen nicht funktionstüchtig war. Derzeit werden unter anderem noch Berechnungen durchgeführt, ob und inwieweit sich das...

  • Offenburg
  • 28.01.19
Polizei
Erst nach einigen Metern bemerkte der Fahrer des Sattelzuges, dass ein Fahrrad unter der Zugmaschine eingeklemmt war.

Update: Radfahrer stirbt bei Unfall
Verhängnisvolles Aufeinandertreffen

Offenburg. Nach ersten Erkenntnissen war der junge Radfahrer am Freitagmorgen, 25. Januar, bei einem Unfall ums Leben kam, auf dem Weg zur Schule. Er befuhr den Radweg entlang der Otto-Hahn-Straße in entgegengesetzter Richtung. Zur gleichen Zeit bog der Lastwagen einer Lieferfirma von einem Firmengelände über den querenden Radweg nach rechts in die Otto-Hahn-Straße ein. Die bisherigen Unfallermittlungen der Polizei ergaben, dass es in diesem Bereich zu dem Zusammenstoß kam und der Fahrer...

  • Offenburg
  • 25.01.19
Polizei
Die Otto-Hahn-Straße in Offenburg wurde nach dem Unfall gesperrt.
2 Bilder

Radfahrer stirbt bei Unfall
Zusammenstoß mit LKW

Offenburg. In der Otto-Hahn-Straße in Offenburg unweit der Engler Straße kam es am Freitagmorgen, 25. Januar, gegen 7.30 Uhr zu einem tragischen Verkehrsunfall. Bei dem Zusammenstoß kollidierte ein Fahrradfahrer mit einem von der Otto-Hahn-Straße in Richtung Engler Straße fahrenden 40-Tonner. Der Fahrradfahrer konnte nur noch tot geborgen werden. Wie es zu dem Unfall kam, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Der Bereich um den Unfallort ist derzeit komplett gesperrt.

  • Offenburg
  • 25.01.19
Polizei

Sachschaden
Pkw contra Fahrrad

Lahr. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radler und einem Pkw-Fahrer kam es am Mittwochabend in der Otto-Hahn-Straße in Lahr. Der Mountainbiker wollte in den Mauerweg einbiegen, aus welchem der 80-jährige Lenker eines Mercedes herausfuhr. Die Verkehrsteilnehmer berührten sich und der Velofahrer verletzte sich dabei leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro.

  • Lahr
  • 06.12.18
Polizei

Radfahrerin verletzt
Von Auto touchiert

Lahr. Eine 37 Jahre alte Radfahrerin hat sich bei einem Verkehrsunfall in der Mietersheimer Hauptstraße in Lahr in den frühen Mittwochmorgenstunden leichte Verletzungen zugezogen. Die Frau wurde von einem aus der Otto-Hahn-Straße einfahrenden Honda-Lenker übersehen und touchiert. Der hierbei verursachte Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

  • Lahr
  • 05.12.18
Polizei

Kühlmittel ausgelaufen
LKW verliert Auflieger

Kehl (st). Der Führer eines Sattelzugs war am Dienstagmittag auf der Robert-Koch-Straße in Kehl unterwegs, als er gegen 12.20 Uhr nach rechts in die Otto-Hahn-Straße einbiegen wollte. Im Zuge des Abbiegevorgangs löste sich aus noch unbekannter Ursache der Auflieger und kam seitlich gekippt auf der Straße zum Liegen. Hierbei wurde der Kühlmitteltank in Mitleidenschaft gezogen, sodass neben Treibstoff auch Kühlmittel in einen nahe liegenden Abfluss strömte. Den auf den Plan gerufenen...

  • Kehl
  • 02.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.