Rauchmelder

Beiträge zum Thema Rauchmelder

Lokales
Der Oberkircher Feuerwehrkommandant Markus Kohler räumt mit fünf Irrtümern zum Thema Rauchwarnmelder auf und gibt noch Tipps, die Leben retten können.

Marcus Kohler über Rauchwarnmelder
Kleine Lebensretter an der Decke

Oberkirch (st). Obwohl Rauchwarnmelder überall in Deutschland eine Pflicht sind, ist dennoch die Hälfte der Eigenheime - Einfamilienhäuser und Reihenhäuser - nicht ausreichend bis gar nicht mit Rauchwarnmeldern ausgestattet. In vielen Haushalten sind die kleinen Lebensretter an der Decke anzutreffen. Doch seit Ende 2014 gilt in Baden-Württemberg gemäß der Landesbauordnung die Pflicht für Wohnungseigentümer Rauchwarnmelder zu installieren. Seit dem die kleinen Lebensretter nun in den...

  • Oberkirch
  • 24.11.20
Lokales
Kreisbrandmeister Bernhard Frei

13. November ist Rauchwarnmeldertag
Kreisbrandmeister gibt Tipps

Ortenau (st). Am 13. November ist bundesweiter Rauchwarnmeldertag. Die Bevölkerung soll an diesem Tag über das richtige Verhalten bei einem Brandausbruch aufgeklärt werden. Unter dem Motto „120 Sekunden, um zu überleben!“ startete die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ im vergangenen Jahr eine Kampagne, um Wohneigentümer an die Rauchmelderpflicht zu erinnern. "Überprüfung ist unerlässlich" „In Deutschland gilt die Rauchmelderpflicht inzwischen in allen 16 Bundesländern sowohl für...

  • Ortenau
  • 11.11.20
Polizei

Ein Rauchmelder wurde ausgelöst
Das Essen auf dem Herd vergessen

Offenburg (st). Angebranntes Essen löste am Sonntagnachmittag, 12. Oktober, einen Polizei- und Feuerwehreinsatz in der Kesselstraße in Offenburg aus. Ein Bewohner der dortigen Obdachlosenunterkunft ließ vermutlich sein Essen zu lange auf der Herdplatte schmoren. Eine damit verbundene Rauchentwicklung ließ den Feuermelder anschlagen. Zu einem Brand kam es glücklicherweise nicht. Das Zimmer wurde gelüftet und die Einsatzkräfte konnten nach erfolgter Überprüfung unverrichteter Dinge wieder...

  • Offenburg
  • 12.10.20
Polizei

Nächtlicher Feierwehreinsatz
Verbranntes Essen löst Rauchmelder aus

Lahr (st). Das Auslösen zweier Rauchmelder führte in der Nacht zum Dienstag in der Lahrer Biermannstraße zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz. Ursache für das nächtliche Szenario war verbranntes Essen auf einer Herdplatte. Auch Alarm eine Etage höher Durch einen Kabelkanal drang der Qualm zudem in Räume im Stockwerk darüber, auch schlug dort ein Rauchmelder an.

  • Lahr
  • 06.10.20
Lokales
Feuerwehreinsätze sind nicht einfacher geworden.

Herausforderungen für Feuerwehren
Mit "Wasser marsch" ist es nicht getan

Ortenau (gro). Wenn es brennt, kommt die Feuerwehr und löscht – doch Letzteres ist komplexer geworden. "Wir stehen vor einer Vielzahl von neuen Herausforderungen", sagt Kreisbrandmeister Bernhard Frei. So ist die Feuerwehr mit neuen technischen Anlagen konfrontiert. "Denken Sie an die zunehmende E-Mobilität", macht Frei deutlich. "Die Fahrzeuge haben ein völlig anders Brandverhalten als die mit Verbrennungsmotoren." Wenn der gekapselte Akku eines E-Mobils brenne, wirke Löschwasser anders. "Wir...

  • Ortenau
  • 05.09.20
Polizei

Ernst der Lage nicht erkannt
Nächtlicher Schmorbrand in der Küche

Rust. Konnte ein Anfang 20 Jahre alter Mann in der Nacht auf Mittwoch den Ernst der Lage aufgrund seiner Alkoholisierung nicht mehr richtig einschätzen? Diese Frage stellten sich die Einsatzkräfte des Polizeireviers Lahr und der Feuerwehr nach einer Rauchentwicklung infolge eines Schmorbrands in einer Wohnung in der Hausener Straße in Rust. Der Bewohner war kurz vor 2.30 Uhr in seiner Küche aktiv und hatte beim Einschalten der Herdplatte die darauf abgestellte Mikrowelle ignoriert. Während...

  • Rust
  • 03.06.20
Polizei

Essen auf dem Herd vergessen
Rauchmelder schlagen Alarm

Offenburg-Bohlsbach (st). Die Feuerwehr Offenburg war am Montag, 18. Mai, kurz nach 21 Uhr zu einem Wohnungsbrand in die Gewerbestraße in Bohlsbach ausgerückt. Dort war es in einer Wohnung im obersten Stockwerk eines viergeschossigen Mehrfamilienhauses zu einer Rauchentwicklung gekommen. Die Rauchwarnmelder funktionierten jedoch einwandfrei und lösten Alarm aus. Durch die Ausbreitung des Qualms in den Treppenraum schlugen auch die dort installierten Melder an. Ein Einsatztrupp unter...

  • Offenburg
  • 19.05.20
Polizei
In den Räumen einer Praxis für Physiotherapie in Zunsweier war ein Feuer ausgebrochen.

Rauchmelder schlugen Alarm
Feuer in Physiotherapiepraxis

Offenburg (st). Die Feuerwehr Offenburg rückte am Freitagmorgen, 3. April, gegen 8.50 Uhr zu einem Brand in der Geroldsecker Straße in Offenburg-Zunsweier aus.  Im Erdgeschoss eines dreigeschossigen Wohn- und Geschäftshauses war in einer Praxis für Physiotherapie aus noch nicht geklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Bewohner bemerkten die Alarmtöne mehrerer Rauchwarnmelder und Rauchgeruch im Treppenhaus und alarmierten über den europaweiten Notruf 112 die Hilfskräfte. Die Bewohner konnten...

  • Offenburg
  • 03.04.20
Polizei

Topf auf Herd vergessen
Anwohner alarmieren Rettungskräfte

Haslach. Ein auf dem Herd vergessener Topf führte am Donnerstagabend zu einem Feuerwehr-, DRK- und Polizeieinsatz in der Buchenstraße in Haslach. Anwohner alarmierten die Rettungskräfte gegen 22.40 Uhr und berichteten von einem Rauchmelder und einer leichten Rauchentwicklung. Ursächlich hierfür war ein auf dem Herd vergessener Topf. Die hinzugerufenen Wehrleute aus Haslach, Schnellingen, Bollenbach und Hausach beseitigten die Gefahr und sorgten für Luftzufuhr im Gebäude. Eine Anwohnerin, welche...

  • Haslach
  • 03.01.20
Polizei

Rauchmelder rettet Senioren das Leben
Hausnotruf wurde ausgelöst

Appenweier (st). Am Montagmittag, 28. Oktober, kam auf der Rettungsleitstelle ein Notruf über einen Hausnotruf einer Seniorin in der Hauptstraße in Appenweier ein. Die ältere Dame musste in ihrer Wohnung gestürzt sein und konnte nicht mehr selbstständig aufstehen. Zu ihrer misslichen Lage kam noch hinzu, dass Essen auf dem Herd stand, welches bereits anfing anzubrennen und stark zu qualmen. Da der Rettungsassistent, der den Notruf entgegen nahm, den Rauchmelder im Hintergrund wahrnehmen...

  • Appenweier
  • 29.10.19
Polizei

400.000 Euro Schaden
Brand in Ichenheimer Mehrfamilienhaus

Neuried-Ichenheim. Der Bewohner einer Wohnung im Obergeschoss eines Dreifamilienhauses in Ichenheim bemerkte am Donnerstag gegen 0.20 Uhr einen Brand in der Abstellkammer seiner Wohnung. Bewohner wurde geweckt Ein Rauchmelder hatte Alarm geschlagen und den Mann dadurch geweckt. Er konnte die Wohnung verlassen, weckte die vier weiteren Bewohner des Hauses und verständigte die Feuerwehr. Alle fünf Bewohner im Alter zwischen 28 und 62 Jahren konnten das Haus verlassen. Zwei Bewohner wurden...

  • Neuried
  • 29.03.19
Panorama
Wird ein Gebäude energieeffizient gemacht, bietet die KfW günstigste Kredite.
2 Bilder

TRD Pressedienst
Bauen & Wohnen Spezial 0313

Streit um Rauchmelder (TRD/WID) Rauchmelder sind eine sinnvolle Sache. Im Ernstfall können sie Leben retten. Doch wenn es um eine einheitliche Regelung für diese kleinen Dinger geht, ist in Deutschland immer noch Feuer unterm Dach. Auch wenn sich einzelne Wohnungseigentümer bereits Rauchmelder angeschafft haben, können sie nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS von der Gemeinschaft dazu verpflichtet werden, sich an einem einheitlichen System zu beteiligen. (Amtsgericht...

  • Ausgabe Offenburg
  • 13.03.19
Polizei

Nachbar verhindert Schlimmeres
Topf auf dem Herd vergessen

Rheinau-Diersheim (st). Ein auf dem Herd vergessener Topf löste am Donnerstagmittag in der Herrenstraße in Rheinau-Diersheim einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz aus. Einem achtsamen Nachbar ist es zu verdanken, dass sich das Ausmaß des dadurch entstandenen Brandes auf den Küchenbereich beschränkte. Der Anlieger meldete gegen 13.40 Uhr über Notruf eine starke Rauchentwicklung aus dem Nachbargebäude. Auch ein Rauchmelder hatte sich lautstark gemeldet. Zu diesem Zeitpunkt befand sich die...

  • Rheinau
  • 08.03.18
Polizei

Angebrannte Speisereste
Rauchmelder ausgelöst

Kehl (st). Der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Beethovenstraße in Kehl wurde am späten Donnerstagvormittag durch ein Piepsen auf einen aktivierten Rauchmelder aufmerksam. Die alarmierten Wehrleute aus Kehl fanden gegen 11.30 Uhr in der betroffenen Wohnung angebrannte Speisereste vor. Kräftiges Durchlüften beseitigte die damit verbundene Rauchentwicklung. Die Bewohner kehrten während des Feuerwehreinsatzes in ihre vier Wände zurück und konnten nach Abschluss des Einsatzes auch dort...

  • Kehl
  • 08.03.18
Polizei

Adventskranz löst Brand aus
Rauchmelder alarmiert aufmerksamen Nachbarn

Rheinau (st). Am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember,  entzündete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Rheinau-Freistett die Kerzen am Adventskranz. Als er zum Spaziergang aufgebrochen war, hatte er offensichtlich vergessen, die Kerzen zu löschen. Ein aufmerksamer Nachbar hörte wenig später, gegen 15.45 Uhr, den Rauchmelder in dem Haus piepsen, worauf er die Feuerwehr verständigte. Die Feuerwehr musste die Haustür aufbrechen und fand die "Bescherung". Der Adventskranz war in einer...

  • Rheinau
  • 27.12.17
Lokales

Essen gekocht und eingeschlafen
Rauchmelder und Jugendliche retten Mann in Kehl

Kehl (st). Dem Rauchmelder in seiner Wohnung und einer Gruppe Jugendlicher verdankt ein Mann aus der Beethovenstraße sein Leben. Der Mann war vermutlich eingeschlafen, während sein Essen auf dem Herd verkochte. Aufgrund der starken Rauchentwicklung geriet der schlafende Bewohner in Lebensgefahr, ohne dies zu merken. Nachbarn hörten den Rauchmelder zwar piepsen, unternahmen jedoch nichts. Erst eine Gruppe Jugendlicher, die draußen vor dem Haus das Signal des Rauchmelders erkannte, alarmierte um...

  • Kehl
  • 23.06.17
Polizei

Essen auf dem Herd vergessen
Rauchmelder

Achern (st). Rauchend "verabschiedete" sich am Dienstagmittag auf einem Herd zurückgelassenes Essen in einem Gebäude in der Berliner Straße in Achern. Gegen 15 Uhr schlugen Rauchmelder an, was den Einsatz der Feuerwehr und der Polizei nach sich zog. Als die Rettungskräfte eintrafen, drang Rauch aus der betroffenen Wohnung. Die Feuerwehr verschaffte sich Zugang zu dem Objekt und konnte schnell Entwarnung geben. Die menschenleere Wohnung wurde durch die Wehrmänner belüftet. Ein Gebäudeschaden...

  • Achern
  • 06.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.