Streit

Beiträge zum Thema Streit

Polizei

Schlägerei und fliegende Bierdose
Alkoholisierter flüchtet auf Fahrrad

Kehl. Zu einer Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten soll es am Dienstag gegen 21.15 Uhr in der Friedhofstraße gekommen sein. Beim Eintreffen der Ordnungshüter waren nur noch zwei betroffene Personen und ein Zeuge vor Ort und berichteten von den Vorfällen. Ein noch unbekannter Mann soll sichtlich alkoholisiert mit dem Fahrrad an die Örtlichkeit gekommen sein und den dort anwesenden 51-Jährigen und seinen 43 Jahre alten Begleiter beleidigt haben. Nachdem er in der dortigen Tankstelle Bier...

  • Kehl
  • 28.03.18
Polizei

Im Streit das Messer gezückt
Angreifer gesucht

Lahr (st). Die Hintergründe einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Flüchtlingen am späten Donnerstagnachmittag beschäftigen nun die Ermittler des Polizeireviers Lahr. Im Bereich "Alter Stadtbahnhof" kam es gegen 18.15 Uhr vermutlich vor einem Schnellrestaurant zu einer Streitigkeit zwischen vier Personen. In deren Verlauf verletzte ein bislang unbekannter Mann seine 28 und 29 Jahre alten Kontrahenten mit einem Messer. Ein weiterer 20-Jähriger, der Begleiter des noch Unbekannten...

  • 16.03.18
Polizei

Streit artet aus
Aus Casino gezerrt und geschlagen

Kehl. Eine scheinbar harmlose Meinungsverschiedenheit artete am Mittwochabend in einem Casino am Bahnhofsplatz in einen gewaltsamen Übergriff auf einen 23 Jahre alten Mann aus. Ersten Erkenntnissen nach bat der Angegriffene einen anderen Casinogast lediglich darum seine Musik auszumachen, worauf er von diesem gepackt und nach draußen gezerrt wurde. Zwei weitere Männer, die dort hinzukamen sollen den 23-Jährigen festgehalten haben, sodass der Angreifer ihn mit mehreren Faustschlägen treffen...

  • Kehl
  • 22.02.18
Polizei

Tritte, Messer, Stromkabel
Jugendliche geraten mehrfach aneinander

Kehl. Ein gewaltsamer Streit zwischen drei Schülern hat am Dienstagnachmittag zu einer gefährlichen Auseinandersetzung auf dem Parkplatz am Läger geführt. Ein 15-Jähriger war laut eigener Aussage gegen 15.30 Uhr nach der Schule von zwei 16-jährigen Klassenkameraden abgepasst, zu Boden gebracht und anschließend von einem der beiden mehrfach getreten worden. Angeblich soll eine Beleidigung des 15-Jährigen dem körperlichen Übergriff vorausgegangen sein. Knapp zwei Stunden später kam es zu...

  • Kehl
  • 21.02.18
Lokales
Wie viele Standorte wird das Ortenau Klinikum künftig haben oder wo werden diese liegen? Vor allem an dieser Frage erhitzen sich derzeit die Gemüter.

Kreisrat könnte zeitnah Weichen stellen
Droht Streit um Ortenau Klinikum?

Ortenau (ag). Die Zukunft des Ortenau Klinikums erhitzt weiterhin die Gemüter. Eins ist seit Mai 2017 klar: Die neun Standorte des kreiseigenen Ortenau Klinikums können so nicht gehalten werden, ohne ein großes Defizit einzufahren. Tatsächlich ist der Kreistag im vergangenen Sommer auch mit großer Mehrheit dem Model Landrat gefolgt und hat weitreichende Strukturveränderungen beschlossen (wir berichteten). Diese ermöglichen jedoch lediglich eine Übergangsphase. Offen ist nach wie vor, wie...

  • Ortenau
  • 06.02.18
Polizei

Werkzeug als Waffe
Streit in Flüchtlingsunterkunft

Schutterwald. Mehrere Streifenbesatzungen eilten am Donnerstag zu einer Flüchtlingsunterkunft in der Grimmelshausenstraße. Kurz vor 14 Uhr sollten hier nach ersten Erkenntnissen ein 20 und ein 47 Jahre alter Mann zunächst verbal und schließlich körperlich aneinandergeraten sein. Die genauen Hintergründe des Disputs sind bislang unklar. Vermutlich hatte der Jüngere seinem Kontrahenten zunächst mit Stößen und Schläge zugesetzt. Im Anschluss hätte er sich mit Werkzeug bewaffnet und den...

  • Schutterwald
  • 02.02.18
Lokales
Ullrich Böttinger

Eine Frage, Herr Böttinger
Streit und Stress an Feiertagen

Ullrich Böttinger Weihnachten ist das Fest der Liebe, doch nicht selten kommt es zwischen den Familienmitgliedern zum Streit. Christina Großheim sprach mit Ullrich Böttinger, Leiter des Amts für Soziale und Psychologische Dienste des Ortenaukreises, wie sich Streit und Stress an den Feiertagen vermeiden lassen. Was sind häufigsten Ursachen für Streit? Weihnachten ist das Familienfest Nummer eins, das unbedingt gelingen und besonders schön sein soll. Durch die große emotionale Bedeutung...

  • Ortenau
  • 22.12.17
Polizei

Mit Regenschirm und Handtasche
Kundin schlägt auf Verkäuferin ein

Lahr. Am Dienstag kam es gegen 16:30 Uhr in einem Geschäft in der Lammstraße zu verbalen Streitigkeiten zwischen zwei Frauen im Alter von 30 und 57 Jahren. Inhalt dieses Disputs war wohl, dass eine Verkäuferin des Ladens zu wenig Wechselgeld zurückgegeben hatte. Infolge der Auseinandersetzung verlies die 30-Jährige das Geschäft und steckte mehrere Postkarten ein, ohne diese zu bezahlen. Die Geschäftsinhaberin folgte der Dame und konnte sie am Marktplatz einholen. Daraufhin begann die...

  • Lahr
  • 20.12.17
Polizei

Liebe auf Schienen
Paar vergnügt sich in Regionalbahn

Haslach. Der Umstand, dass ein junges Paar am frühen Mittwochabend seine Triebe offenbar nicht mehr unter Kontrolle hatte, rief gegen 19 Uhr Einsatzkräfte des Polizeireviers Haslach auf den Plan. Das Außergewöhnliche daran: Der 27 Jahre alte Mann und seine sechs Jahre jüngere Begleiterin suchten nicht einfach zu Hause die körperliche Nähe des jeweils anderen. Stattdessen diente die Toilette einer Regionalbahn als Bühne ihres Liebesakts. Von den Geräuschen des außergewöhnlichen Treibens...

  • Haslach
  • 30.11.17
Marktplatz
Geglückte Übernahme: Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung

Büroausstatter Streit expandiert in Karlsruhe
Hausacher Traditionsunternehmen übernimmt "Hief + Heinzmann"

Hausach (st). Der Hausacher Büroausstatter "Streit Service & Solution" hat den Büro- und Objekteinrichter "Hief + Heinzmann KG" mit Sitz in Karlsruhe übernommen. Das Unternehmen wird als eigenständige GmbH unter dem bestehenden Namen "Hief + Heinzmann" fortgeführt. Der bisherige Geschäftsinhaber von "Hief+Heinzmann" hat sich aus Gründen der Nachfolgesicherung und unter dem Aspekt des Fortschrittes zu diesem Schritt entschlossen. "Wir suchten und fanden einen leistungsfähigen Partner", so...

  • Hausach
  • 24.10.17
Polizei

Heftiger Streit
Aschenbecher als Wurfgeschoss

Lahr. Die Hintergründe einer handfesten Streiterei am Donnerstagnachmittag vor einem Supermarkt in der Offenburger Straße giltes noch zu ermitteln. Tatsache ist, dass im Verlauf des Handgemenges auch Aschenbecher als Wurfgeschoss eingesetzt wurden. Nachdem ein 37Jahre alter Mann seinen 54-jährigen Kontrahenten mit einem Faustschlag niederstreckte, bewaffnete sich der zu Boden Gegangene mit verschiedenen Aschenbechern eines in der Nähe befindlichen Imbisses und setzte diese entgegen der...

  • Lahr
  • 29.09.17
Polizei

Flasche über den Schädel gezogen
Betrunkener geriet in Streit mit Pärchen

Am Freitagabend kam es gegen 22.30 Uhr an der Bushaltestelle Schlüssel in der Friedrichstraße in Lahr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Mann und einem jungen Pärchen. Im weiteren Verlauf schlug eine der Personen dem Mann eine Flasche an den Kopf. Der Rettungsdienst musste den Verletzten ins Krankenhaus bringen. Zeugen, die zu dem Vorfall Angaben machen können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Lahr, Telefon 07821/2770, in Verbindung zu setzten.

  • Lahr
  • 02.09.17
Polizei

Frau flüchtet vor Partner
Streit in Ettenheimweiler ist ausgeartet

Ettenheim-Ettenheimweiler (st). Im Verlauf eines Streits sah eine Frau in der Nacht auf Dienstag keine andere Möglichkeit mehr, als vor ihrem Partner zu flüchten. Parallel zu ausgesprochenen Drohungen musste die Dame auch die Zerstörung ihres Handys hinnehmen, was sie veranlasst, sich hilfesuchend an die Polizei zu wenden. Zwei Streifenbesatzungen des Polizeireviers Lahr rückten nach Ettenheimweiler aus. Dort gelang es den Beamten durch geschickte Gesprächsführung, den Mann zum selbständigen...

  • Ettenheim
  • 15.08.17
Polizei

Bierflasche, Fäuste und Kopfnuss
Eskalierendes Personalgespräch

Rust. Ein zunächst harmloses Personalgespräch am späten Donnerstagabend in einer Gaststätte in der Ruster Ortsmitte, artete gegen 23 Uhr aus. Die Beteiligten gingen nicht nur verbal, sondern auch körperlich aufeinander los. Aus einem anfänglichen Gerangel entwickelte sich eine handfeste Auseinandersetzung unter Einsatz von Bierflasche, Fäusten und auch einer Kopfnuss. Beim Eintreffen mehrerer Streifenwagenbesatzungen waren die Beteiligten bereits getrennt. Was den Streit auslöste und...

  • Rust
  • 11.08.17
Polizei

Polizei rückt zweimal aus
Festnahme nach Streitigkeiten

Offenburg. Der Streit zwischen zwei Männern am heutigen frühen Morgen endete für einen der beiden Hitzköpfe in den Gewahrsamsräumen des Polizeireviers Offenburg. Ein 37-Jähriger war erstmals kurz vor Mitternacht mit seinem Kontrahenten in der Straße "In den Matten" wegen Nichtigkeiten aneinandergeraten. Nachdem dieser erste Zwist durch die hinzugerufenen Beamten geschlichtet werden konnte, gelang es den Polizisten bei einer Neuauflage des Aufeinandertreffens kurz vor 1 Uhr nur mit Mühe für...

  • Offenburg
  • 08.08.17
Polizei

Vermieter alarmiert die Polizei
Handfester Streit unter Erntehelfern

Neuried. Die handfeste Auseinandersetzung von vier Erntehelfern auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Vogesenstraße hat am frühen Sonntagmorgen zu einem Polizeieinsatz geführt. Nachdem das streitende Quartett im Verlaufe der Nacht lautstark aneinandergeraten war und hierbei auch eine Scheibe zu Bruch ging, verständigte der Vermieter der Unterkunft die Polizei. Die Ermittlungen der Beamten richten sich nun gegen zwei 23 und 29 Jahre alten Arbeiter. Ihnen wird vorgeworfen zwei...

  • Neuried
  • 07.08.17
Polizei

Streit eskaliert
Handgemenge zwischen Bewohnern der Gemeinschaftsunterkunft

Nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung am Donnerstagabend in der Gemeinschaftsunterkunft in der Straße "Am Sägeteich" in Offenburg ermitteln die Beamten des Polizeireviers Offenburg nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Nach einem zunächst verbal geführten Disput zwischen zwei Männern in der Kantine, verlagerte sich der Streit anschließend ins Freie, wo sich noch drei weitere Personen an der Auseinandersetzung beteiligten. Ein 23-jähriger Bosnier wurde von vier afghanischen...

  • Offenburg
  • 08.07.17
Polizei

Streit wegen Hundehaufen in Haslach
Beleidigung und Körperverletzung

Haslach (st). Ein Streit in einem Wohngebiet in Haslach um einen zurückgelassenen Hundehaufen eskalierte am Sonntag gegen 20:45 Uhr.  Nachdem einer 19-Jährigen vorgeworfen wurde, dass sie die Hinterlassenschaften ihres Hundes nicht wegräumte, kam es zunächst zu verbalen Streitigkeiten. Ein 27-Jähriger, der hierbei schlichten wollte, wurde dann von dem augenscheinlich alkoholisierten Anwohner zunächst beleidigt und schlussendlich von dem 47 Jahre alten Mann noch ins Gesicht geschlagen. Auch...

  • Offenburg
  • 12.06.17
Polizei

Streit
Angriff mit der Gartenschere

Wegen gefährlicher Körperverletzung muss sich ein älterer Herr in Kehl verantworten, der sich am Dienstagvormittag kurz vor 11 Uhr dazu hinreißen ließ, eine Gartenschere entgegen der eigentlichen Verwendung einzusetzen. Zuvor hatte ein Fahrmanöver des betagten Mannes für Unverständnis bei einem Sparkassenbesucher gesorgt, der sich darüber echauffierte und bei dem Senior beschwerte. Kurzerhand beendete der Autofahrer die Diskussion mit einem Schlag unter Zuhilfenahme der Gartenschere, so dass...

  • Kehl
  • 06.06.17
Lokales

Ehemaliger 50-jähriger Lebensgefährte in Haft
Frau nach Streit in Sasbach getötet

Sasbach. Anwohner und Polizei haben am Montagabend die Leiche einer 43-Jährigen im Treppenhaus eines Anwesens der Goethestraße in Sasbach aufgefunden. Die Frau wurde Opfer eine Gewalttat. Gegen 21.30 Uhr meldeten besorgte Anwohner einen handfesten und lautstark geführten Streit zwischen zwei Personen in einem Mehrfamilienhaus. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Rettungs- und Einsatzkräfte konnten diese nur noch der Tod der Frau feststellen. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein seit...

  • Sasbach
  • 25.04.17
Polizei

Massive Streitigkeiten
Verletzungen

Achern-Wagshurst (st). Massive Streitigkeiten zwischen einem Mann und dessen Lebensgefährtin in Wagshurst riefen am Montagabend zwei Streifenbesatzungen auf den Plan. Nachdem gegen den aggressiven Mann Ende 40 mehrere Strafverfahren eingeleitet wurden, sollte er der Wohnung verwiesen werden. Da er sich hierbei wenig kooperativ zeigte und sich entsprechend aggressiv präsentierte, musste er den Beamten zur Dienststelle folgen. Hierbei kam es zu fortlaufenden Beleidigungen sowie...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 18.04.17
Polizei

Streit um Müllentsorgung
Messerangriff

Oberkirch. Der anfänglich verbal geführte Disput zweier Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in der Hesselbacher Straße in Oberkirch mündete am späten Sonntagabend in einem Messerangriff mit glücklicherweise glimpflichem Ausgang. Im Verlauf des handfesten Streits zog sich ein 30 Jahre alter Mann leichte Verletzungen zu. Gegen den sieben Jahre jüngeren Angreifer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Möglicherweise hatten Differenzen hinsichtlich der...

  • Oberkirch
  • 03.04.17
Polizei

Frau von Mann geschlagen
Körperverletzung

Am Montagmorgen gegen 9.35 Uhr kam es zwischen zwei Bewohnern einer Unterkunft in Lahr zu einer verbalen Auseinandersetzung. Im Rahmen einer Sprechstunde beim Sozialdienst gerieten zwei Männer im Alter von 20 und 29 Jahren aneinander, weil sich der 20-Jährige in der Sprechstunde vordrängeln wollte. Nachdem sich der Streit auf das Außengelände in der Rainer-Haungs-Straße verlagerte, griff eine 36-jährige Frau des Sicherheitsdienstes schlichtend ein. Hierbei schlug der 20-jährige Aggressor der...

  • Ausgabe Lahr
  • 28.03.17
Polizei

Streit an einer Tankstelle
Betrunkener flüchtet mit Auto

Am Samstagmorgen suchte ein 31-jähriger Franzose nordafrikanischer Herkunft in Kehl Streit mit dem Angestellten einer Tankstelle. Der augenscheinlich betrunkene Franzose entfernte sich noch vor Eintreffen der Polizei mit seinem Auto. Nach kurzer Fahndung wurde der Mann in der Kinzigallee angehalten. Ein Alkotest ergab deutlich über ein Promille. Sein Auto war nicht zum Verkehr zugelassen. Der Franzose sieht nun mehreren Anzeigen entgegen.

  • Kehl
  • 20.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.