Umsatz

Beiträge zum Thema Umsatz

Marktplatz

Ergebnisse der Almi-Umfrage
Aufschwung scheint gestoppt

Lahr (st). An der diesjährigen Umfrage der Almi (Arbeitsgemeinschaft Lahrer Mittelständischer Industrieunternehmen) haben sich insgesamt 21 Mitgliedsunternehmen beteiligt. Betriebe, die den unterschiedlichsten Branchen angehören, beschäftigen in Lahr rund 2.500 Mitarbeiter. Wirtschaftliche Lage Wie in den vergangenen Jahren, so hatte auch die nun vorliegende Umfrage zu Beginn dieses Jahres das Ziel, Erkenntnisse über die wirtschaftliche Lage der Lahrer Industrie im abgelaufenen Jahr 2019...

  • Lahr
  • 03.03.20
Marktplatz

Die Sechs-Millionen-Euro-Marke wurde geknackt
Die Weinmanufaktur steigert ihren Umsatz

Gengenbach (st). Bei der Generalversammlung der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg eG in der Vinothek in Zell-Weierbach konnte Geschäftsführer Christian Gehring erfolgreiche Zahlen präsentieren. Mit einem Umsatzwachstum auf über sechs Millionen Euro (Plus von 3,2 Prozent) und einer deutlichen Ertragssteigerung sieht der Geschäftsführer optimistisch in die Zukunft. „Wir konnten uns mit dem neuen Markenauftritt am Markt etablieren und stehen heute für Qualität und Innovation“, so Gehring. Dies...

  • Gengenbach
  • 11.02.20
Marktplatz

Bürodienstleister Streit
Weiter auf Wachstumskurs

Hausach (st). Die diesjährige Jahresauftaktveranstaltung von Streit zeigte einmal mehr: Streit kann sich erfolgreich und innovativ behaupten, heißt es in einer Presseinformation des Unternehmens. „Wir haben das siebte Jahr in Folge eine Umsatzsteigerung“, so Geschäftsführer Rudolf Bischler, „das ist angesichts der Situation der Branche ein fantastisches Ergebnis, das mich sehr stolz macht.“ Gesamtumsatz von 55 MillionenIn den drei Business Units "Streit office", "Streit inhouse" und "Streit...

  • Hausach
  • 28.01.20
Lokales
In Offenburg wird gebaut, die Nachfrage nach Immobilien ist hoch. Hier ein Bild vom Sanierungsgebiet Mühlbach

Hohe Nachfrage nach Immobilien
Wohneigentum in Offenburg wurde teurer

Offenburg (gro). Der Grundstücksmarktbericht des Gutachterausschusses Offenburg für die Jahre 2017/2018 wurde am 1. Juli veröffentlicht und macht eines deutlich: Immobilien wurden teurer im Oberzentrum. "Es sind Realzahlen aus echten Kaufverträgen", erklärt Prof. Dr.-Ing. Erwin Drixler, Vorsitzender des Gutachterausschusses. Der Gutachterausschuss ermittelt die wertrelevanten Daten und Bodenrichtwerte, die für die Ermittlung von Verkehrswertgutachten, Erbschaftssteuer oder die anstehende...

  • Offenburg
  • 18.10.19
Marktplatz

Graf überspringt 100-Millionen-Euro-Marke
Umsatz in zehn Jahren verdoppelt

Teningen (st). Die Teninger Graf Gruppe hat im Geschäftsjahr 2017 erstmals die Marke von 100 Millionen Euro Nettoumsatz übersprungen. Durch die starke Internationalisierung sowie den konsequenten Ausbau der Sortimente rund um die Wasserbewirtschaftung haben sich in den vergangenen zehn Jahren der Umsatz und die Zahl der Beschäftigten verdoppelt. „Die kontinuierliche Entwicklung zeigt, dass wir die richtigen strategischen Entscheidungen getroffen haben und auch für die Zukunft sehr gut...

  • 05.06.18
Marktplatz

WG Durbach steigert Rekordumsatz erneut
Plus von 3,3 Prozent – Winzer erhalten mehr Traubengeld

Durbach (st). Zum vierten Mal in Folge wurde der höchste Umsatz seit Bestehen der Durbacher WG erreicht, dies konnte Vorstand Stephan Danner auf der Generalversammlung bekannt geben. Im Geschäftsjahr 2016/2017 wurden rund 25.091 Hektolieter Wein und Sekt mit einem Gesamtumsatz von 11,92 Millionen Euro vermarktet. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Umsatzplus von 3,3 Prozent. Die Absatzmenge wurde um 2,9 Prozent und der Durchschnittserlös nochmals gesteigert. Besonders erfreulich...

  • Durbach
  • 28.02.18
Marktplatz
Heidi Weber-Mühleck

Linxer Fertighaushersteller profitiert 2016 vom Bauboom
"WeberHaus" steigert seinen Umsatz deutlich

Rheinau-Linx (st). Der Fertighaushersteller "WeberHaus" mit Hauptsitz im Rheinau-Linx profitiert vom derzeitigen Bauboom. „Die Auftragslage ist außerordentlich gut“, sagt Heidi Weber-Mühleck, geschäftsführende Gesellschafterin des Unternehmens. Mit 240 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2016 konnte eine weitere Steigerung gegenüber dem Vorjahr erzielt werden. Dies bringt einen weiteren Personalbedarf beim Hausbauspezialisten mit sich. Das badische Familienunternehmen "WeberHaus" präsentiert seit...

  • Rheinau
  • 31.05.17
Lokales

Vorläufiges Betriebsergebnis beträgt 24 Millionen Euro
Mediclin steigert 2016 den Konzernumsatz

Offenburg (st). Die Medi-clin Aktiengesellschaft hat im Geschäftsjahr 2016 einen Konzernumsatz in Höhe von 580,3 Millionen Euro (Vorjahr: 555,3 Millionen Euro) erzielt. Der Umsatzanstieg gegenüber dem Vorjahr beträgt 25 Millionen Euro oder 4,5 Prozent. Den größten Anteil am Umsatzplus mit 20,1 Mio. Euro steuerte das Segment Postakut bei. Das vorläufige Konzernbetriebsergebnis (Konzern-EBIT) stieg von 23,6 Millionen Euro auf 24,0 Millionen Euro. Das den Aktionären der Mediclin AG zuzurechnende...

  • Ausgabe Offenburg
  • 07.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.