Arztpraxis

Beiträge zum Thema Arztpraxis

Lokales
Auch einen Monat nach der Tat liegen Blumen und Kondolenzschreiben vor der ehemaligen Hausarztpraxis.

Arztmord
Wenn die Normalität noch immer in weiter Ferne liegt

Offenburg (set). An einem Donnerstag im August betritt ein Mann aus Somalia eine Arztpraxis in der Offenburger Oststadt. Er geht in ein Behandlungszimmer und sticht auf den Arzt ein. Danach verletzt er eine Praxismitarbeiterin und flüchtet. Nach etwas mehr als einer Stunde ist der Tatverdächtige gefasst. Ein Monat ist seither vergangen. Noch immer erinnern Kerzen, Blumen und Kondolenzschreiben, abgelegt vor der ehemaligen Praxis, an die Tat. Flüchtlingshilfe möchte Vertrauen...

  • Offenburg
  • 14.09.18
Polizei
Am Lindenplatz startet die Spurensuche mit einem Spürhund.
2 Bilder

Nach tödlicher Messerattacke gegen Hausarzt
Verdacht gegen 26-jährigen Somalier erhärtet

Offenburg (rek). In den Ermittlungen zu der Messerattacke am Donnerstagmorgen in der Offenburger Südoststadt gibt es mittlerweile neue Erkenntnisse. Nach dem tödlichen Angriff auf einen Offenburger Arzt war die Polizei nach Bekanntwerden mit einem Großaufgebot im Einsatz. Mit über 20 Einsatzfahrzeugen und einem Hubschrauber wurde nach dem Angreifer gefahndet. Festgenommener stammt aus Somalia Aufgrund von Zeugenaussagen suchte die Polizei nach einem jüngeren dunkelhäutigen Mann, der eine...

  • Offenburg
  • 16.08.18
Polizei
Die Polizei sichert den Tatort ab.
9 Bilder

Verdächtiger Festgenommen
Tödlicher Messerangriff auf Hausarzt

Offenburg (rek/ro). In der Offenburger Oststadt auf dem Ihlenfeldareal kam es am Donnerstagmorgen zu einem Tötungsdelikt. Durch einen Messerangriff einer geflüchteten Person wurden ein Allgemeinmediziner tödlich und eine Arzthelferin schwer verletzt. Die Polizei konnte den Verdächtigen rund eine Stunde später am Freiburger Platz festnehmen. Neben 20 Polizeistreifen waren auch die Hundeführerstaffel, ein Polizeihubschrauber sowie die Bundespolizei im Einsatz. Arzt getötet, Arzthelferin schwer...

  • Offenburg
  • 16.08.18
  • 1
Polizei

In Arztpraxis eingebrochen
Wechselgeld gestohlen

Lahr (st). Noch unbekannte Langfinger sind zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag in eine Arztpraxis am Lahrer Marktplatz eingestiegen. Hierbei fiel den Dieben eine überschaubare Summe Wechselgeld in die Hände. Die Beamten des Polizeireviers Lahr und der Kriminaltechnik haben die Ermittlungen aufgenommen Lahr (ots) - Noch unbekannte Langfinger sind zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag in eine Arztpraxis am Marktplatz eingestiegen. Hierbei fiel den Dieben eine überschaubare...

  • Lahr
  • 07.05.18
Polizei

Feiertage für Tat genutzt
Diebe im Ärztehaus

Offenburg (st). Zwischen Heiligabend und Mittwochmorgen ist ein Unbekannter in verschiedene Praxen im Ärztehaus am Ebertplatz in Offenburg eingedrungen. Nach bisherigen Erkenntnissen ließ sich der Langfinger im Gebäude einschließen und machte sich erst dann ans Werk, nachdem Patienten und Ärzte das Haus verlassen hatten. Der Fremde hatte es ausschließlich auf Bares und Briefmarken abgesehen. Von seiner Errungenschaft aus den insgesamt vier Praxen fehlt seither jede Spur. Die Beamten des...

  • Offenburg
  • 28.12.17
Polizei

Einbruch in Arztpraxis in Kehl
Sachschaden

Kehl (st). Ein Unbekannter nahm von Samstag auf Sonntag eine Arztpraxis in der Kehler Hauptstraße ins Visier. Der ungebeten Besucher hebelte ein Fenster im Erdgeschoss auf und gelangte so in die Praxisräume. Nach bisherigen Feststellungen wurde nichts daraus entwendet, es blieb jedoch ein Sachschaden von etwa 100 Euro zurück. Über die Arbeit der Kriminaltechniker erhoffen sich die Beamten des Polizeireviers Kehl Aufschlüsse zum Eindringling.

  • Kehl
  • 26.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.