Banküberfall

Beiträge zum Thema Banküberfall

Polizei
4 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung
Raubüberfall auf Sparkasse in Lahr

Lahr. Im Nachgang zu dem Raubüberfall auf eine Bankfiliale in der Lahrer Innenstadt am vergangenen Dienstag haben die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg ein Strafverfahren wegen schwerer räuberischer Erpressung eingeleitet. Die bisherigen Erkenntnisse lassen laut Pressemeldung darauf schließen, dass der noch unbekannte, männliche Täter unter Vorhalt einer schwarzen Pistole von der Kassiererin die Herausgabe von Bargeld forderte und ihr hierzu eine helle Tüte entgegenstreckte. Die...

  • Lahr
  • 17.01.20
Polizei
Gegen 12 Uhr wurde die Bank in der Schillerstraße überfallen.
3 Bilder

Täter flüchtig
Überfall auf Bank

Lahr (st). Nach einem Überfall auf ein Geldinstitut in der Schillerstraße sind die Beamten des Polizeireviers Lahr sowie weitere Einsatzkräfte aktuell mit starker Präsenz und unter Einbindung eines Polizeihubschraubers im Bereich der Innenstadt unterwegs, schreibt die Polizei  in einer Pressenotiz. Nach ersten Informationen soll ein mit roter Sturmhaube maskierter Mann kurz vor 12 Uhr die Bankfiliale betreten und unter Vorhalt einer Pistole Bargeld gefordert haben. Im Anschluss soll er zu...

  • Lahr
  • 14.01.20
Polizei

Versuchter Banküberfall
Bewaffnete Täter flüchten ohne Beute

Kehl. Am Donnerstag ist versucht worden ein Bankinstitut in der Rastatter Straße in Kehl-Bodersweier zu überfallen. Ein mit Sonnenbrille und Perücke teilmaskierter Mann betrat gegen 9 Uhr die Filiale mit vorgehaltener Pistole. Im Anschluss begab sich noch ein zweiter, mit einem Gewehr bewaffneter Täter in die Filiale. Nach bisherigen Erkenntnissen traten die beiden Männer die Flucht ohne Beute an. Als Fluchtfahrzeug wurde laut vorliegenden Zeugenaussagen ein silberner Renault mit...

  • Kehl
  • 08.02.18
Lokales
Die Stadtanzeiger-Schlagzeile 1997 zu Banküberfall und Verhaftung der Täter. Foto:rek
2 Bilder

Schlagzeilen trächtiges "Heli-Banking" eines Trios bei der Sparkasse Offenburg
Alles war spektakulär: Banküberfall und Verhaftung

Offenburg (rek). Seit einigen Tagen steht das Sparkassen-Gebäude an der Gustav-Rée-Anlage nicht mehr. Die zukünftige Einkaufsgalerie wird dort gebaut. Dabei war der ehemalige Hauptsitz des Offenburger Geldinstituts einmaliger Tatort eines Banküberfalls aus der Luft. "Spektakulärer Banküberfall war spektakulär schnell aufgeklärt" lautete im Januar 1997 die Schlagzeile im Stadtanzeiger. Die Tat selber hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt, Offenburgs Oberstaatsanwalt Jürgen Collmann sprach...

  • Offenburg
  • 17.11.17
Polizei

Banküberfall in Schwanau aus dem Jahr 2013
Zweiter Täter wurde jetzt verhaftet

Schwanau/Offenburg (st). Nachdem im Januar 2013 eine Bank in Schwanau überfallen worden war, befindet sich nun auch der zweite mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat vor dem Landgericht Anklage erhoben. Dies teilt die Staatsanwaltschaft in einer Presseinformation mit. Dem Mann wird vorgeworfen, die Tat am Vortag zusammen mit einem Bekannten geplant zu haben. Am 18. Januar 2013 habe der Bekannte in der Bankfiliale zunächst drei Angestellte und zwei Kunden...

  • Schwanau
  • 25.04.17
Lokales
Aktuellster Fall: Am Donnerstag wurde die Sparkasse in Goldscheuer überfallen.

Gleich zwei Banküberfälle in einer Woche – Bereits fünf in diesem Jahr
Besonders betroffen sind die Banken an der Rheinschiene

Ortenau. Erst Lahr, dann Goldscheuer – zwei Banküberfälle in einer Woche. Ist gerade Saison? „Nein, das gibt es nicht", betont Polizeisprecher Gerold Müller. Wenngleich die Zahl der Überfälle in diesem Jahr besonders hoch sei. Wurde 2010 nur ein einziger Banküberfall verübt – am 4. August um 7.30 Uhr wurde die Sparkasse in Bodersweier überfallen, die Täter wurden nach einer spektakulären Verfolgungsjagd in Lautenbach festgenommen –, waren es in diesem Jahr schon fünf. Am 2....

  • 14.02.17
Lokales
Die Anklage gegen zwei Franzosen lautet auf schweren Raub in zwei Fällen.

Anklage gegen zwei Franzosen nach Banküberfällen
Taten mit schweren Waffen im September in Altenheim und Goldscheuer

Ortenau/Straßburg. Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat jetzt Anklage beim Landgericht Offenburg gegen die beiden französischen Staatsangehörigen erhoben, die im Verdacht stehen, am 1. und am 29. September vergangenen Jahres die Sparkassen-Filialen in Neuried-Altenheim und in Kehl-Goldscheuer überfallen zu haben. Die Anklage geht davon aus, dass die beiden 31 und 34 Jahre alten Männer am 1. September kurz vor 9 Uhr mit einer Pistole, einer Faustfeuerwaffe sowie einer sogenannten...

  • 06.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.