Eberhard Roth

Beiträge zum Thema Eberhard Roth

Lokales
Hausbeirat, Stiftung und Paul-Gerhardt-Werk freuen sich über den Vertragsabschluss: Christa Roth (v. l.), Ingeborg Merker, Louise Diller (Hausbeirat des Aenne-Burda-Stifts), Monika Fuchslocher und Silvia Geiges (künftige Hausleitungen des Stifts), Eberhard Roth (Vorstand des PGW), Michael Hattenbach Stadt Offenburg, Heinz Spengler und Hans-Peter Kopp (Vorstände der Aenne-Burda-Stiftung), Silke Boschert (Vorstand PGW) und Pfarrer Gerhard Vetterle (Hausbeirat).
2 Bilder

Neuer Träger für Aenne-Burda-Stift
Paul-Gerhardt-Werk übernimmt ab 1. Januar 2020

Offenburg (st). Das Paul-Gerhardt-Werk übernimmt ab 1. Januar 2020 die Betriebsträgerschaft für das Aenne-Burda-Stift in Offenburg. Am Montag, 5. August, haben die Vorstände der Stiftung und des Paul-Gerhardt-Werks den Vertrag unterzeichnet, nachdem der Stiftungsrat der Aenne-Burda-Stiftung bereits vor einigen Wochen seine Zustimmung zu dieser Zusammenarbeit gegeben hatte. „Wir freuen uns, mit dem Paul-Gerhardt-Werk aus Offenburg einen überaus kompetenten und zuverlässigen Partner gefunden...

  • Offenburg
  • 07.08.19
  • 104× gelesen
Lokales
Auf dem Lindenplatz drehte sich beim Aktionstag der Diakonischen Einrichtungen in Offenburg alles um das Thema Alltagshelden: Eberhard Roth (v. l.), Eva-Maria Eschbach, Martina Herrmann, Sabine Fellmann, Eli Yacout, Achim Wenzel-Teuber, Michaela Hilberer, Silke Boschert, Delia Eckel, Mario Herrmann, Dirk Schmid-Hornisch.

Aktionstag "Unerhört! Diese Alltagshelden"
Woche der Diakonie in Offenburg

Offenburg (st). Die diakonischen Einrichtungen aus Offenburg haben am Dienstag, 2. Juli, im Rahmen der Woche der Diakonie eine Aktion auf Lindenplatz veranstaltet. Die diesjährige Woche der Diakonie steht unter dem Motto „Unerhört! Diese Alltagshelden“. Alltagshelden stehen für gegenseitige Hilfe, für Eigeninitiative und Miteinander. Sie sind oft unauffällig, sie haben keine übermenschlichen Kräfte und kommen nicht aus dem Nichts. Dass der Blick auf diese oft unscheinbaren Menschen...

  • Offenburg
  • 03.07.19
  • 123× gelesen
Lokales
Am Lahrer Ratstisch werden nach der Wahl alte und neue Mandatsträger Platz nehmen.

Gemeinderatsfraktionen sind im Endspurt
Kandidatensuche für Kommunalwahl

Lahr (ds). Noch ist Zeit, doch spätestens bis zum 28. März müssen die Kandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai feststehen. Wir haben nachgefragt, wie weit die im Lahrer Gemeinderat vertretenen Fraktionen mit ihrer Suche sind und wie leicht oder auch schwer es ihnen gefallen ist, die Wahllisten zu füllen. Freie Wähler "Wir haben bereits seit Anfang 2018 erfolgreich für ein Engagement für unsere Stadt und ihre Stadtteile auf den Listen der Freien Wähler geworben. Unsere Listen sind...

  • Lahr
  • 05.02.19
  • 127× gelesen
Lokales
Eberhard Roth

Paul-Gerhardt-Werk wächst um zwei Häuser
Kooperation mit Kirchengemeinde Baden-Baden

Offenburg (gro). Das Paul-Gerhardt-Werk in Offenburg steht in Verhandlungen mit der evangelischen Kirchengemeinde in Baden-Baden, die zwei Pflegeheime sowie eine Diakoniestation betreibt. Diese Einrichtungen sollen vom Paul-Gerhardt-Werk übernommen werden. "Das Pflegeheim in Steinbach hat 90 Plätze und 35 Doppelzimmer", erläutert Eberhard Roth, Vorstand des Paul-Gerhardt-Werkes. "Ein weiteres Haus in der Weststadt hat 99 Plätze." Das Landesheimgesetz schreibe die Unterbringung der Bewohner...

  • Offenburg
  • 26.10.18
  • 100× gelesen
Panorama
Weil der Bedarf immer größer wird, werden immer mehr Pflegekräfte gebraucht.
2 Bilder

Warum sich für den Pflegeberuf entscheiden?
Auszubildende erzählen aus ihrem Alltag

Offenburg (ds). "Am meisten kämpfe ich mit den vielen Namen", gibt Juliane Gißler ganz spontan zu. Ansonsten findet sie an ihrem Beruf nichts weiter auszusetzen. Sie absolviert derzeit eine Ausbildung zur Alltagsbetreuerin im Paul-Gerhardt-Werk in Offenburg. "Ich habe schon zwei Ausbildungen, als Konditorin und als Orthopädieschuhmacherin", erzählt Juliane Gißler. Sie wollte aber mehr mit Menschen zu tun haben und freut sich jetzt Tag für Tag, den Heimbewohnern ihren Alltag so positiv wie...

  • Offenburg
  • 19.10.18
  • 132× gelesen
Lokales
Landrat Frank Scherer (hinten links) und Christian Keller, Geschäftsführer des Ortenau Klinikums (daneben), stellten sich gestern den Positionen der Fraktionen.
2 Bilder

Kreistags-Fraktionen erklären sich zur Ortenau-Klinik-Debatte
Vier Standorte als das Mehrheitsmodell

Ortenau (rek). Mit der gestrigen Sitzung des Krankenhausausschusses des Kreistags hat die politische Aufarbeitung der "Agenda 2030" für das Ortenau Klinikum und der Diskussion um die Zahl der künftigen Klinikstandorte begonnen. Bleibt es bei dem favorisierten Modell mit den vier Standorten Offenburg, Lahr, Achern und Wolfach oder hat auch künftig Achern neben Kehl, Oberkirch und Ettenheim keine stationäre Einrichtung mehr – oder beharren die Kreisräte auf einer größeren Anzahl von Kliniken im...

  • Ortenau
  • 15.05.18
  • 108× gelesen
Panorama
64 Jahre und kein bisschen müde: Eberhard Roth ist neuer geschäftsführender Vorstand des Paul-Gerhardt-Werks.

Eberhard Roth ist echter Wylerter
Wenn Feierabend im Leben keinen Platz hat

Lahr-Kippenheimweiler (ds). Während andere in seinem Alter den Ruhestand schon fest im Blick haben, stellt sich Eberhard Roth nochmals einer neuen beruflichen Herausforderung: Nach 36 Jahren in der Geschäftsführung der evangelischen Kirchengemeinde Offenburg und des evangelischen Verwaltungszweckverbands Ortenau wird der Lahrer heute offiziell aus seinem Amt verabschiedet. Bereits zum 1. Januar hat er die Aufgabe des geschäftsführenden Vorstands des Paul-Gerhardt-Werks in Offenburg übernommen,...

  • Lahr
  • 26.01.18
  • 230× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.