Freibad

Beiträge zum Thema Freibad

Lokales

Freibad bis 25. Oktober geöffnet
Badespaß geht in die Verlängerung

Oberkirch (st). Der Badespaß im Oberkircher Freibad geht nochmals in die Verlängerung. Die Badesaison endet nicht wie angekündigt am Sonntag, 18. Oktober, sondern das beliebte Freibad ist bis einschließlich Sonntag, 25. Oktober, geöffnet. Corona-bedingt ist das Freibad täglich von 9 bis 13.45 Uhr sowie 15 bis 19 Uhr geöffnet. Eintrittskarten gibt es in diesem Jahr nur im Vorverkauf entweder rund um die Uhr im Internet unter tickettune.com/stadtoberkirch oder zu den üblichen Öffnungszeiten...

  • Oberkirch
  • 14.10.20
Panorama

Freibadsaison 2020
Stadt zieht positive Bilanz

Achern (st). Unmittelbar nachdem die Landesregierung aufgrund der Corona-Krise den Startschuss gegeben hatte zur Öffnung der Freibäder, war das Acherner Freibad als eines der ersten am 6. Juni startklar zur Öffnung. Frühzeitig wurde von der Stadtverwaltung ein Pandemieplan für das Freibad erarbeitet und so war man für die Eröffnung gut vorbereitet. Es wurden besondere Hygienevorschriften, Obergrenzen für Besucherzahlen und Vorkehrungen für Abstandsregeln getroffen. Die Eintrittspreise blieben...

  • Achern
  • 23.09.20
Lokales
Zum Saisonstart interviewte das ZDF vor Ort Schwimmmeister Armin Stäbler. In der Zwischenzeit berichtete Pro7/Sat.1 über die verlängerte Freibadsaison in Oberkirch.

Über 44.000 verkaufte Tickets
Freibadsaison geht in Verlängerung

Oberkirch (st). Der Badespaß im Oberkircher Freibad geht in die Verlängerung. Die Badesaison endet in diesem Jahr zwei Wochen später als ursprünglich geplant. Bis einschließlich Sonntag, 18. Oktober, ist diesmal das beliebte Freibad geöffnet. Die Freibadsaison 2020 verläuft deutlich anders wie ursprünglich einmal geplant. Der traditionelle Saisonstart zum 1. Mai fiel coronabedingt aus. Als eines der ersten Freibäder in Baden-Württemberg öffnete das Oberkircher Freibad aber am 11. Juni unter...

  • Oberkirch
  • 17.09.20
Lokales

Feierabendhock zum Saisonabschluss
Erlebnisbad hat länger geöffnet

Sasbachwalden (st). Aufgrund des tollen Wetters bleibt das Erlebnisfreibad Sasbachwalden bis einschließlich Dienstag, 22. September, geöffnet. Am Montag und Dienstag ist das Bad von 10 bis 19 Uhr für Badebesucher offen. Am Dienstag, 22. September, findet zum Abschluss der Badesaison ein Feierabendhock ab 17 Uhr beim Bistro statt. Hierfür ist kein Einlassticket des Freibades erforderlich. Lediglich beim Zutritt des Bades müssen die persönlichen Daten hinterlegt werden. Das Team von Patricia...

  • Sasbachwalden
  • 16.09.20
Lokales

Corona-Fall im Freibad Auenheim
Situation in Kehl und im Unter-Elsass

Kehl (st).  Ein Badegast, der mit Corona infiziert ist und mutmaßlich auch ansteckend war, hat sich am Montag, 24. August, während der Badezeit von 13 bis 16 Uhr im Freibad Auenheim aufgehalten. Die engen Kontaktpersonen wurden durch das Gesundheitsamt bereits kontaktiert und entsprechende Maßnahmen eingeleitet. Die Stadt Kehl wird die übrigen etwa 60 Badegäste per Mail informieren. Das Gesundheitsamt schätzt die Infektionsgefahr für diese Gäste und die Mitarbeitenden im Bad als gering ein. Die...

  • Kehl
  • 28.08.20
Lokales
Ein beliebtes Ausflugsziel ist das Oberkircher Freibad. Ab der kommenden Woche kann es nicht beheizt werden. Ob dies bei den augenblicklichen Außentemperaturen auffällt?

Mangels Abwärme der Papierfabrik
Freibad nicht beheizt

Oberkirch (st). Das Heizkraftwerk der Papierfabrik August Koehler SE kann vom 30. Juli bis voraussichtlich 17. August 2020 das Schwimmbad nicht beheizen. Die Abwärme des Heizkraftwerkes der Papierfabrik sorgt dafür, dass das Badewasser täglich eine angenehme Wassertemperatur zwischen 25 und 27 Grad Celsius aufweist. Die Stadt Oberkirch bittet alle Besucher des Schwimmbades um Verständnis. Das Freibad kann während des angegebenen Zeitraums zu den bekannten Öffnungszeiten weiterhin im vollen...

  • Oberkirch
  • 23.07.20
Freizeit & Genuss
6 Bilder

Haslacher Freibad öffnet
Badesaison beginnt unter strengen Auflagen

Haslach (st). Pünktlich um 12 Uhr beginnt am Mittwoch in Haslach die Badesaison. Haslachs Stadtwerke haben alles daran gesetzt, das Bad unter Coronabedingungen schnellstmöglich breit zu öffnen, wobei der notwendige Schutz an keiner Stelle vernachlässigt wird, heißt es in einer Pressemitteilung.  FreizeitspaßEin wichtiges Ziel ist es laut Bürgermeister Philipp Saar, insbesondere Familien mit Kindern nun in der warmen Jahreszeit Entlastung und ein wenig Freizeitspaß zu bringen. Deshalb seien die...

  • Haslach
  • 16.06.20
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) und Betriebsleiter Thomas Lang freuen sich über die Wiedereröffnung des Freibads in Achern.

Obergrenze bei 500 Besuchern
Freibad öffnet wieder

Achern (st). Die Stadt Achern ist startklar für die Öffnung des Freibades am Samstag, 6. Juni. „Uns war es wichtig, unseren treuen Besuchern Badevergnügen zum frühestmöglichen Zeitpunkt zu den bisherigen günstigen Acherner Eintrittspreisen ohne Hygienezuschlag und zu den üblichen täglichen Öffnungszeiten von 9 bis 20 Uhr ohne zeitliche Beschränkungen beim Aufenthalt zu ermöglich“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Hierfür haben die Verantwortlichen der Stadtverwaltung mit Hochdruck in den...

  • Achern
  • 04.06.20
Lokales

Zurzeit kein Vorverkauf für Saisonkarten
Freibad öffnet nicht zum 1. Mai

Oberkirch (st). Das Oberkircher Freibad öffnet nicht am 1. Mai seine Pforten. Die aktuell geltende Corona-Verordnung des Landes lässt dies nicht zu. Nach der aktuell geltenden Rechtsverordnung ist eine Öffnung vor dem 15. Juni 2020 ausgeschlossen. Wann und wie das Oberkircher Freibad in diesem Jahr öffnen kann, hängt vom weiteren Verlauf der Corona-Pandemie und den dabei vom Land getroffenen Entscheidungen zur weiteren Eindämmung der Pandemie ab, schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung....

  • Oberkirch
  • 29.04.20
Lokales
Gefragt wie nie waren die Liegen. Schwimmbadpersonal und DLRG freuen sich mit Oberbürgermeister Muttach über die erfolgreiche Saison.

Badesaison im Freibad Achern
Stadt zieht positive Bilanz

Achern (st). Bei besten Bedingungen feierten zahlreiche Besucher Abschied von der diesjährigen Freibadsaison und auch Oberbürgermeister Klaus Muttach zog nochmals seine obligatorischen 40 Bahnen. Viele Besucher verabschiedeten sich persönlich vom Badpersonal, die Verantwortlichen freuten sich über eine vielfach rekordverdächtige Saison: Mit 1.733 verkauften Saisonkarten gab es ebenso das beste Ergebnis seit Bestehen des Bades wie auch 2019 die Tageshöchstbesucherzahl erzielt wurde. So zieht die...

  • Achern
  • 16.09.19
Lokales
Oberbürgermeister Matthias Braun und Schwimmmeister Armin Stäbler gratulierten mit Natalie Huber von Steffen’s Feines dem überraschten Jubiläumsbadegast. Die Aufnahme zeigt von links: Natalie Huber, Marianne Huber mit Manuel und Sophia, Oberbürgermeister Matthias Braun und Badleiter Armin Stäbler.

Dauerkarte als Belohnung
88.888 Badegast im Oberkircher Freibad begrüßt

Oberkirch (st). Mit Marianne Huber aus Oberkirch konnte jetzt der 88.888. Badegast der diesjährigen Freibadsaison begrüßt werden. Als Dankeschön gab es von Oberbürgermeister Matthias Braun eine Dauerkarte für die Freibadsaison 2020. Stammgäste Marianne Huber geht mit ihren beiden Kindern Sophia und Manuel gerne in das heimische Freibad. Daher verwundert es auch kaum, dass die Familie Huber eine Dauerkarte besitzt. Tochter Sophia hat erst vor wenigen Wochen einen Schwimmkurs bei...

  • Oberkirch
  • 29.08.19
Lokales
Voll belegt ist in den Sommermonaten der Wohnmobilstellplatz.

Stellplätze seit Wochen voll belegt
Wohlmobiltouristen erobern Kehl

Kehl (st). Der Wohnmobilstellplatz am Wasserturm in Kehl mit seinen 40 Plätzen ist seit Wochen voll belegt, der eigentlich für Freibadbesucher vorgesehene Parkplatz mit 80 Auto-Stellplätzen wird immer mehr zur Urlaubsoase mit Campingtischen, -stühlen und Kompaktgrills neben Reisemobilen. Weitere Stellplätze kaum realisierbarAuch den Waldparkplatz am Oberländer-Denkmal und andere lauschige Plätze im Stadtgebiet haben Wohnmobilisten bereits für sich entdeckt: Kehl wird offenbar bei Touristen...

  • Kehl
  • 23.08.19
Lokales
Wie ist es um die Sicherheit in Kehl nach den jüngsten Vorfällen bestellt?

Anfrage im Landtag
Sicherheitslage in Kehl

Kehl (st). Nachdem es in den vergangenen Wochen in den Kehler Schwimmbädern immer wieder zu rücksichtslosen Übergriffen gekommen ist, hat der CDU-Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Kehl, Willi Stächele, eine kleine Anfrage an die Landesregierung gerichtet, die sich mit der Sicherheitslage nach den Vorkommnissen in Kehler Schwimmbädern befasst. Der Abgeordnete stellt fest, dass die Gefährdungslage der Schwimmbäder besonders stark zugenommen habe. Nur durch zusätzlich eingesetztes...

  • Kehl
  • 18.07.19
ExtraAnzeige
Erholung im Hornberger Freibad
4 Bilder

Hornberger Freibad
Badespaß pur im Hornberger Freibad

Hornberg. Badespaß pur im Hornberger Freibad! Ein 50 Meter langes Schwimmer-Becken, die große Breitwellenrutsche, eine Schaukelbucht und ein attraktiver Freizeitbereich stehen im neu gestalteten Hornberger Freibad zur Verfügung. Die herrlich große Liegewiese mit Schattenplätzen und ein Kiosk ergänzen das Angebot. Ein Bad für alle Generationen Für Badenixen, Wasserliebhaber und Bahnenschwimmer - im Hornberger Freibad ist so einiges geboten. Das kühle Nass erfrischt an heißen Sommertagen und...

  • Hornberg
  • 17.07.19
  • 1
Lokales
Abkühlung und sportliche Betätigung suchen die allermeisten Badegäste in den Freibädern.

Übergriffe in Kehler Freibädern
Ratschläge von Polizei und Verein Courage

Ortenau (rek). Die gewalttätigen Übergriffe in Kehler Freibädern machen vielen Badegästen Sorgen. Zuletzt wurden die Bäder mehrmals geschlossen und Polizeieinsätze folgten. Wie sich normale Badegäste bei solchen Vorkommnissen verhalten können, erklärt Paul Riehle aus dem Referat Prävention beim Polizeipräsidium Offenburg. Ratschläge der PolizeipräventionWenn jemand solche gewalttätigen Übergriffe in Bädern beobachte, gelte als erstes den Notruf 110 zu wählen, die Badangestellten zu...

  • Kehl
  • 05.07.19
Lokales
Polizeipräsident Reinhard Renter und Oberbürgermeister Toni Vetrano

OB Vetrano bei Polizeipräsident Renter
Neues Sicherheitskonzept

Kehl (st). Mit einem neuen und gemeinsamen Sicherheitskonzept werden das Polizeipräsidium Offenburg und die Stadt Kehl gegen die Störungen vorgehen, die in den vergangenen Wochen von Gruppen unangepasster Jugendlicher in den Freibädern in Kehl und Auenheim verursacht wurden. Wie mehrfach berichtet, hatten beide Bäder zur Sicherheit der übrigen Badbesucher mit Hilfe der Polizei geräumt werden müssen. Die größtenteils aus Straßburg stammenden jungen Männer hatten sich nicht nur wiederholt den...

  • Kehl
  • 03.07.19
  • 1
Lokales
Oberbürgermeister Toni Vetrano

"Unhaltbare Zustände" in Freibädern
OB fordert von Stuttgart und Straßburg polizeiliche Unterstützung

Kehl (st). Nach den jüngsten Vorkommnissen in den beiden Kehler Freibädern am vergangenen Wochenende hat sich Oberbürgermeister Toni Vetrano in deutlichen Worten sowohl an den baden-württembergischen Innenminister Thomas Strobl gewandt als auch an den Präsidenten der Eurométropole de Strasbourg, Robert Herrmann. In beiden Schreiben bezeichnet er die Zustände als unhaltbar und fordert die Unterstützung sowohl der Landespolizei als auch der französischen Polizei ein. „Wir können nicht unsere...

  • Kehl
  • 01.07.19
Polizei

Beide Kehler Freibäder am Sonntag geräumt
Überfüllungen und Ausschreitungen

Kehl (st). Beide Freibäder mussten am vergangenen Sonntag wegen Überfüllung geschlossen werden: Das Auenheimer Bad gegen 13 Uhr; das Kehler Bad gegen 14.30 Uhr. Aufgrund der unübersichtlichen Lage vor dem Kehl Bad, konnten auch Dauerkartenbesitzer nicht mehr eingelassen werden. Während die Polizei in Auenheim die Situation vor dem Bad ordnen konnte, musste das Kehler Freibad gegen 18 Uhr geräumt werden. Kapazitätsgrenze erreicht Aufgrund der großen Hitze am Sonntag strömten die Menschen zu...

  • Kehl
  • 01.07.19
Polizei

Badegäste evakuiert
Gasalarm im Freibad

Kehl. In einem Kehler Freibad kam es im Betriebsraum am Sonntagabend gegen 19.30 Uhr zu einer Alarmauslösung wegen mutmaßlich zu hohen Chlorgaswerten in der Luft. Beim Eintreffen der Beamten des Polizeireviers Kehl teilte der Bademeister mit, dass bereits alle Gäste das Bad verlassen hätten und somit keine unmittelbare Gefahr für Menschen mehr bestehe. Die Feuerwehr Kehl schaltete die Chlorgasanlage aus. Ein Techniker wird nunmehr der Ursache der Chlorgasgrenzwertüberschreitung im...

  • Kehl
  • 24.06.19
Polizei

Polizeieinsatz am Kehler Freibad
Wegen Überfüllung geschlossen

Kehl (st). Rund 300 Jugendliche sorgten im Verlauf des Mittwochmittags vor dem Kehler Freibad für einen größeren Polizeieinsatz. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es vor dem Kassenbereich zu einem größeren Rückstau und in der Folge zu entsprechendem Gedränge gekommen sein. Der Sicherheitsdienst des Freibades hatte gegen 14.30 Uhr keinen weiteren Einlass genehmigt, da die Anlage an ihre Kapazitätsgrenzen gelangt war. Vermutlich in Folge des Andrangs und in Verbindung mit der Hitze mussten...

  • Kehl
  • 19.06.19
Lokales
Mit Kontrollen von Taschen und im Bedarfsfall der Ausweise von Kindern und Jugendlichen will die Stadt in ihren Freibädern eine Wiederholung der Vorkommnisse ausschließen.

Stadt Kehl will Hausrecht "konsequent" umsetzen
Bei Krawallen droht Schließung der Freibäder

Kehl (st/rek). „Wir werden unser Hausrecht konsequent durchsetzen“, betont Kehls Oberbürgermeister Toni Vetrano nach den Vorfällen Anfang Juni, bei denen 200 Jugendliche im Streit aneinander geraten waren. Bei entsprechenden Vorkommnisse droht die Stadt mit einer kurzfristigen Schließung des Freibads. Dies werde sowohl zum Schutz des Bäderpersonals als auch zum Wohle „der Badegäste, die sich unseren Bädern korrekt verhalten und sich dort wohlfühlen sollen“, ausgeübt, erklärt Vetrano. Das...

  • Kehl
  • 18.06.19
Lokales
Im Mai nur nachmittags, danach auch vormittags geöffnet ist das Freibad Kehl.

Jetzt auch auch in Kehl
Start der Freibadsaison

Kehl (st). Es ist endlich soweit: Das Kehler Freibad startet am Samstag, 25. Mai, in die Saison. Damit haben Schwimmer auch in der Kernstadt wieder Gelegenheit, ihre Bahnen unter freiem Himmel zu ziehen. Wegen Personalmangels anfangs nur nachmittagsAufgrund von Personalmangel ist das Kehler Freibad bis Ende Mai täglich von 12 bis 19 Uhr und im Juni von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Im Juli und August darf auch vormittags geschwommen werden. Dann öffnet das Bad bereits um 9 Uhr seine Pforten. Der...

  • Kehl
  • 23.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.