Gutschein

Beiträge zum Thema Gutschein

Lokales
Achim Kirsche präsentiert den Charity-Gutschein.

City-Partner-Charity-Gutschein
Freude verschenken und dabei Gutes tun

Offenburg. Es gibt jetzt einen Charity-Gutschein der City Partner in Offenburg. Ziel der Aktion in Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner Stadtanzeiger Verlag ist es: Freude zu verschenken und gleichzeitig den Verein Aufschrei zu unterstützen. Christina Großheim sprach mit Achim Kirsche, Geschäftsführer der City Partner, über diese besondere Benefiz-Aktion. Was ist der City-Partner-Charity-Gutschein? Er basiert auf unserem bekannten Einkaufsgutschein, verbunden jedoch mit dem Anliegen...

  • Offenburg
  • 05.11.19
Lokales
Glücklich schwanger, auch dank der Hebamme

Leistungszuschuss für Hebammen
Kommunen unterstützen mit Gutscheinen

Ortenau (gr). „Wir haben uns eine finanzielle Wertschätzung gewünscht“ – kurz und präzise bringt Hebamme Renate Darrmann aus Ettenheim die Aktion "Gutschein für Hebammen" auf den Punkt. Inspiriert von Kolleginnen aus Weil am Rhein trat die Hebammengemeinschaft Ettenheim 2015 an Bürgermeister Bruno Metz heran mit dem Antrag, die Hebammen von Seiten der Stadt mit einem Gutschein zu unterstützen. Der Gemeinderat stimmte einem 30-Euro-Gutschein zu, seit 2017 gilt die Aktion unbefristet, mit einem...

  • Ortenau
  • 23.07.19
Marktplatz
 Die Gutscheiner der City Partner Offenburg sind ab 6. Juli im Bürgerbüro erhältlich: Marcus Plugge, City-Partner-Vorstand und Zinser (v. l.), Hakan Neziroglu, Bürgerbüro, Kathrin Litterst, Teamleitung Bürgerbüro, Boris Klatt, Abteilungsleiter Bürgerservice, Frank Dinger und Clemens Fritz, beide Volksbank in der Ortenau, Achim Kirsche, City-Partner und OB Marco Steffens.

City-Partner-Gutscheine im Bürgerbüro
Stadt und Werbegemeinschaft arbeiten Hand in Hand

Offenburg (st). Das Bürgerbüro am Fischmarkt in Offenburg erweitert mit dem Verkauf der City-Partner-Gutscheine seinen Service. Ab sofort können Interessierte Gutscheine über Kartenzahlung hier erwerben. „Ich freue mich, dass wir jetzt mit dem Bürgerbüro an präsenter Stelle die Gutscheine vertreiben können“, erklärte OB Marco Steffens in einem Pressegespräch. Persönlich wichtig sei ihm, dass der Verkauf an städtischer Stelle als Zeichen an den Einzelhandel gehe, diesen zu bewerben und zu...

  • Offenburg
  • 04.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.