Hafen Kehl

Beiträge zum Thema Hafen Kehl

Polizei

Arbeitsunfall im Kehler Hafen
Rettungseinsatz in der Baugrube

Kehl (st). Ein Mann wurde am Montagmorgen bei Arbeiten in einer Baugrube im Hafengebiet teilweise verschüttet und musste befreit werden. Dem Arbeiter gelang es gegen 11 Uhr nicht selbstständig, sich aus seiner Notlage zu befreien. Neben der Polizei waren Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes vor Ort. Rettungshubschrauber im Einsatz Wie es genau zu dem Unfall kommen konnte, wird derzeit ermittelt. Der 29-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber und schweren Verletzungen...

  • Kehl
  • 06.10.20
Polizei
Soja in den Silos des Raiffeisen-Kraftfutterwerks brannte.
3 Bilder

Großeinsatz im Kehler Hafen
Feuerwehr löscht brennende Sojabohnen

Kehl (st). Zu einem Großeinsatz ist die Kehler Feuerwehr in den frühen Morgenstunden am Donnerstag, 1. Oktober, ins Hafengebiet gerufen worden. Sojabohnen brannten in einem Silo des Raiffeisen-Kraftfutterwerks und forderten neben den Einsatzkräften aus der Kernstadt auch Löschkräfte aus den Ortschaften Auenheim, Leutesheim, Bodersweier, Zierolshofen, Kork sowie aus den Nachbargemeinden Oberkirch und Willstätt. Brandursache war voraussichtlich ein technischer Defekt in einer Trocknungsanlage....

  • Kehl
  • 01.10.20
Polizei
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten rechtzeitig eine Wasserbarriere errichten, sodass keinerlei Schadstoffe in den Rhein gelangten.
3 Bilder

Keine Verunreinigung im Rhein
Ausgelaufener Kraftstoff im Hafengebiet

Kehl (st). Ein bunt schimmernder Teppich schwamm am Dienstagmorgen auf der Wasseroberfläche im Hafen Ein Mitarbeiter des Schuttermühlkanalpumpwerks hatte die Verunreinigung – vermutlich durch Kraftstoff – bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Glück im Unglück: Die Einsatzkräfte konnte rechtzeitig eine Wasserbarriere errichten, sodass keinerlei Schadstoffe in den Rhein gelangten. Die Ursache für die Verschmutzung ist noch nicht geklärt. Ursache noch unbekannt Der glänzende Film hatte sich...

  • Kehl
  • 30.09.20
Lokales
Volker Molz

Neuer Hafendirekor in Kehl
Volker Molz übernimmt von Uwe Köhn

Kehl (st). Der Geschäftsführer von Rhenus Port Logistics Rhein Neckar, Volker Molz, übernimmt zum 1. Januar 2021 die Geschäftsführung der Hafenverwaltung Kehl. Damit folgt er Uwe Köhn, der ebenfalls zum Jahreswechsel die Nachfolge des Mannheimer Hafendirektors Roland Hörner antreten wird. Uwe Köhn wechselt nach Mannheim „Mit Volker Molz konnte der Verwaltungsrat der Hafenverwaltung Kehl einen erfahrenen Logistikfachmann für den Kehler Rheinhafen gewinnen. Damit sind die Weichen für eine...

  • Kehl
  • 15.09.20
Marktplatz
Uwe Köhn

Wechsel von Kehl nach Mannheim
Hafendirektor Köhn bleibt am Rhein

Kehl (st). Der Direktor des landeseigenen Rheinhafens Kehl, Uwe Köhn, übernimmt die Geschäftsführung der Staatlichen Rhein-Neckar-Hafengesellschaft Mannheim. Das gab die Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium, Katrin Schütz, bekannt. Köhn tritt damit die Nachfolge des bisherigen Direktors Roland Hörner an, der am 31. Dezember 2020 in den Ruhestand geht. Nun hat der Verwaltungsrat der Hafenverwaltung in Kehl, die Weichen für die Nachfolge Köhns gestellt. Ziel sei es, eine lückenlose...

  • Kehl
  • 06.12.19
Marktplatz
Fiona Härtel (vorne Mitte), Geschäftsführerin Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH, zusammen mit Personalverantwortlichen der acht teilnehmenden Unternehmen

Firmen im Hafen präsentieren sich
Nacht der Ausbildung

Kehl (st). 130 Betriebe mit insgesamt 4.300 Beschäftigten: Der Rheinhafen ist der größte und wichtigste Industriestandort innerhalb des Kehler Stadtgebietes. Entsprechend vielfältig sind auch die beruflichen Perspektiven. An der Nacht der Ausbildung am Freitag, 11. Oktober, öffnen acht Betriebe im Rheinhafen ihre Pforten und bieten einen Blick hinter die Kulissen. Neben Werksführungen finden Jugendliche ausreichend Gelegenheit, um mit Personalverantwortlichen ins Gespräch zu kommen - und...

  • Kehl
  • 26.09.19
Lokales
"Europa 1": 23 Meter lang, 6,20 Meter breit, 40 Stundenkilometer schnell, mit acht Mann Besatzung voll einsatzfähig und entspricht damit voll den heutigen Anforderungen an die Gefahrenabwehr auf dem Rhein.

Feuerlöschboot "Europa 1" feiert Jubiläum
Deutsch-französisches Leuchtturm-Projekt

Ortenau/Elsass (st). Das deutsch-französische Feuerlöschboot „Europa 1“ ist vergangenes Jahr zehn Jahre alt geworden. Dieses Jubiläum würdigten im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung jetzt die deutschen und französischen Mitglieder des grenzüberschreitenden örtlichen Zweckverbands Feuerlöschboot „Europa 1“ mit Frank Scherer, Landrat des Ortenaukreises, Verbandspräsident Reinhard Kirr, Dezernent für Sicherheit im Landratsamt, und Verbandsvizepräsident Thierry Carbiener, Präsident des...

  • Ortenau
  • 07.03.19
Lokales
Mit bis zu einem Drittel weniger an Ladung kommen die Schiffe in den Kehler Hafen.

Niedrigwasser im Rhein
Weniger Waren werden im Hafen umgeschlagen

Kehl (rek). "Die Durststrecke hat Mitte Juni begonnen", erklärt Jürgen Preiß für die Kehler Hafenverwaltung. Während sich der Pegelstand des Rheins bei der Kehler Messstelle bei zwei Meter befindet, ist die Situation weiter im Norden noch dramatischer: Bei Mannheim zeigt der Pegel weniger als einen Meter an. Der Grund dafür, dass der Oberrhein trotz fehlender Niederschläge relativ viel Wasser führt, sind die Staustufen bei Gambsheim und Iffezheim. 95 Prozent der Waren im Kehler Hafen kommen...

  • Kehl
  • 23.10.18
Lokales
Zum Ende der Trambaustelle wird es für die Autofahrer in Kehl noch einmal schwierig.
4 Bilder

Heiße Phase der Trambaustelle
Erhebliche Sperrungen bis Ende September

Kehl (st). Die Trambaustelle geht in ihre Endphase und bringt dabei die Sperrung von Straßenabschnitten und Knotenpunkten mit sich, die weiträumigere Umleitungen erfordern: Die Hauptstraße wird ab der Einmündung der Oberländerstraße bis einschließlich des Kreuzungsbereiches Großherzog-Friedrich-Straße/Hauptstraße von Montag, 23. Juli, bis Mittwoch, 1. August, voll gesperrt. Für den motorisierten Verkehr nicht passierbar ist von Montag, 27. August, bis Freitag, 7. September, der Knotenpunkt...

  • Kehl
  • 06.07.18
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.