Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Polizei

Schwere Verletzungen
Radfahrerin frontal von Auto erfasst

Offenburg. Eine 30 Jahre alte Fahrradfahrerin hat nach einer Kollision mit einer Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere Verletzungen davongetragen. Laut Pressemeldung fuhren sowohl die Radlerin, als auch die 19 Jahre alte Nissan-Lenkerin auf der Okenstraße in Richtung Stadtmitte. Gegen 7.30 Uhr soll die 30-Jährige im Bereich der Helmholtzstraße unvermittelt nach links gezogen haben, um die Okenstraße an der dortigen Querungshilfe zu queren. Hierbei wurde sie frontal von der Nissan-Fahrerin...

  • Offenburg
  • 07.01.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
48-Jähriger erleidet schwere Verletzungen

Schuttertal. Bei einem Zusammenstoß wurden am frühen Dienstagmorgen zwei Personen verletzt. Der Lenker eines Audi wollte laut Pressemeldung kurz vor 7 Uhr von Schweighausen kommend nach links in Richtung Streitberg abbiegen, als er die Vorfahrt eines von Dörlinbach in Richtung Schweighausen fahrenden VW-Fahrers missachtete und es zu einem Zusammenstoß kam. Während der 48-jährige Lenker des Volkswagen mit schweren Verletzungen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht wurde, zog sich der...

  • Schuttertal
  • 19.11.19
Polizei

Rote Ampel missachtet
15-Jähriger frontal von Pkw erfasst

Offenburg. An der Kreuzung zwischen Okenstraße und Franz-Volk-Straße wurde am Dienstag gegen 9.30 Uhr ein 15-jähriger Radfahrer frontal von einem Pkw erfasst. Ersten Ermittlungen zufolge war der Jugendliche, aus Richtung des Bahnhofs kommend, in der Franz-Volk-Straße unterwegs, als er an der Kreuzung zur Okenstraße eine rote Ampel missachtete und es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines vorfahrtberechtigten Mittachtzigers kam. Gleich mehrere Passanten eilten zur Hilfe und alarmierten den...

  • Offenburg
  • 09.07.19
Polizei

Rettungshubschrauber im Einsatz
17-Jährige nach Unfall schwer verletzt

Welschensteinach. Eine 17-jährige Kraftrad-Fahrerin war am frühen Montagabend auf der L103 unterwegs, als sie kurz vor 19 Uhr in einer scharfen Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Sie krachte hierbei gegen ein Verkehrszeichen, stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie musste im weiteren Verlauf durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

  • Steinach
  • 02.04.19
Polizei

29-Jährige schwer verletzt
Rollerfahrer kollidiert mit Radlerin

Achern. Nach einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag im Kreuzungsbereich der Fautenbacher Straße zur B3 musste eine Fahrradfahrerin mit schweren Verletzungen in das Ortenau Klinikum nach Offenburg gebracht werden. Die 29-Jährige befuhr gegen 17 Uhr den parallel zur Fautenbacher Straße verlaufenden Fußgängerweg, als sie die B3 überqueren wollte und hierbei einen herannahenden Rollerfahrer übersah. Der 54 Jahre alte Lenker der Piaggio kollidierte mit der Frau und wurde anschließend von der...

  • Achern
  • 26.06.18
Polizei

Fahrradunfall
17-Jähriger wird schwer verletzt

Offenburg. Bei einem Verkehrsunfall in der Heinrich-Hertz-Straße wurde ein 17-jähriger Fahrradfahrer am Dienstag gegen 13.15 Uhr schwer verletzt. Der 58 Jahre alte Lenker eines BMW wollte auf Höhe eines Elektronikfachmarktes nach rechts abbiegen, als er mit dem dort fahrenden Radler kollidierte. Durch den Sturz zog sich der Heranwachsende schwere Verletzungen zu und wurde im Anschluss in das Klinikum nach Offenburg gebracht. Der Sachschaden am Auto beläuft sich auf zirka 2.000 Euro.

  • Offenburg
  • 11.04.18
Polizei

Trotz Gegenverkehr überholt
18-Jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Schwanau. Ein folgenschweres Überholmanöver auf der L 104 zwischen Ottenheim und Meißenheim endete für einen 18-Jährigen Motorradfahrer am Montagabend mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Der Heranwachsende war kurz vor 18.30 Uhr mit seiner Husqvarna in Richtung Meißenheim unterwegs und wollte trotz Gegenverkehr einen vor ihm fahrenden Kombi überholen. Hierbei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Renault einer 34-Jährigen. Die Autofahrerin versuchte noch nach rechts...

  • Schwanau
  • 06.03.18
Polizei

Wendemanöver am Stauende
61-Jähriger eingeklemmt und schwer verletzt

Lahr. Am Mittwochnachmittag war die B 3 zwischen Lahr und Hugsweier in Höhe des Real-Marktes nach einem Unfall nur einseitig befahrbar. Polizisten mussten den Verkehr regeln. Nach derzeitigen Erkenntnissen wendete ein 61 Jahre alter Fiat-Fahrer aufgrund eines Rückstaus seinen Wagen und kollidierte gegen 13.43 Uhr mit einem 66-jährigen Mercedes-Lenker, der in Richtung Friesenheim unterwegs war. Der Mercedes prallte hierbei frontal in die Seite des Fiat. Der 61-Jährige wurde durch den...

  • Lahr
  • 14.02.18
Polizei

Überschlagen und schwer verletzt
BMW kommt auf B28 von der Fahrbahn ab

Willstätt. Weshalb ein Autofahrer am Mittwochmittag auf der B 28 bei Sand nach rechts von der Fahrbahn abkam, ist noch unklar. Der BMW-Lenker war gegen 13.45 Uhr von Appenweier kommend in Richtung Kehl unterwegs und krachte in Höhe eines dortigen Parkplatzes gegen mehrere Absperrbaken. Der Wagen hatte sich in der Folge überschlagen, wobei sich der Fahrer schwere Verletzungen zuzog. Er wurde nach einer notärztlichen Versorgung an der Unfallstelle mit dem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum...

  • Willstätt
  • 20.12.17
Polizei

Begleitung eines Schwertransports
Polizeibeamter nach Unfall schwer verletzt

Neuried-Altenheim. Ein Motorradpolizist hat sich am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in der Kehler Straße schwere Verletzungen zugezogen. Der 53-Jährige war mit seiner BMW zur Begleitung eines Schwertransportes von Lahr nach Kehl eingesetzt, als er kurz vor 11.30 Uhr unweit der Industriestraße mit einem abbiegenden Auto zusammenstieß. Hierbei verletzte sich der Beamte des Verkehrskommissariates Offenburg so schwer, dass er nach einer notärztlichen Erstbehandlung zur stationären Betreuung...

  • Neuried
  • 07.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.