Schokolade

Beiträge zum Thema Schokolade

Marktplatz
Ein süßer Gruß vom Stadtanzeiger Verlag ging ans Jugenddorf in Offenburg.

Spende an das Jugenddorf
300 süße Weihnachtsgrüße aus Schokolade

Offenburg (st). 300 Tüten gefüllt mit einem süßen Weihnachtsgruß gingen vom Stadtanzeiger Verlag an das CJD Bildungswerk Offenburg. Verlegerin Isabel Obleser übergab die Spende an Silvia Müller, Simon Brach, Cora Tegtmeier, Dominik Schramm, Julia Schultz und Lorenzo Bruder nahmen den Schoko-Weihnachtsmann mit Zubehör in Empfang.

  • Offenburg
  • 17.12.19
Freizeit & Genuss
Volker Gmeiner, Gmeiner – Confiserie & Kaffeehausunternehmen, Appenweier

Rezept: Klassische Tarte au Chocolat
Zartschmelzend

Das braucht's: einen hellen Mürbteig oder einen SchokoladenmürbteigBacklinsen210 g Schokolade mit 68 Prozent Kakaoanteil210 g Butter230 g Zucker5 Eier (Größe L)20 g Weizenmehl So geht's: Eine Tarteform mit einem Durchmesser von 28 Zentimetern wahlweise mit klassischem hellen Mürbteig oder einen Schokoladen-Mürbteig auslegen. Den Boden mit Backpapier bedecken und darauf Kirschkerne oder Backlinsen geben. Etwa zehn Minuten im auf 180 Grad Celsius vorgeheizten Backofen backen. Den Boden...

  • Appenweier
  • 29.11.19
Freizeit & Genuss
Ein perfekter Schokokuchen

Süßes aus Kakao
Alle lieben Schokolade

Ortenau (gro). Zart schmelzend und süß, so lieben wir sie: Schokolade ist ein Genussmittel im wahrsten Sinne des Wortes. Wichtigster Grundstoff für die Leckerei ist der Kakao. Schon vor 5.000 Jahren wurden Kakaobäume in Mexico gepflanzt, auf den Märkten wurde in Mittelamerika mit Kakaobohnen bezahlt und die Azteken stellten daraus ein bitteres Getränk her, dessen Genuss den Adligen, Priestern und Wohlhabenden vorbehalten war. "Xocolatl" hieß der Stoff aus dem die Träume waren. Die spanischen...

  • Ortenau
  • 29.11.19
Freizeit & Genuss
Hubert Braun, "Fünf-Sterne-Partyservice Braun", Gengenbach-Fußbach

Rezept: Wildschweinsteak mit Schokolade
Sanfter Grillgenuss

Das braucht's:  800 g Wildschweinrücken oder Wildschweinhüfte100 g Trockenobst nach Geschmackje 2 Äpfel und Birnen1 Zweig Rosmarin100 g Kuvertüre, gehackt SalzPfefferButterbrotpapierRäucherholz So geht's: Die Äpfel, Birnen und das Trockenobst klein schneiden und mittig auf einem Stück Butterbrotpapier auslegen. Den Rosmarinzweig auf die Obstmischung legen. Wildschweinrücken oder Hüfte in dickere Scheiben schneiden und auf die Obstmischung setzten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die...

  • Gengenbach
  • 31.05.19
Freizeit & Genuss
Heiß geliebt: Amerikanische Pancakes, hier mit Kirschen, versüßen den Tag.

Soulfood macht glücklich
Kulinarische Kindheitserinnerungen

Jeder kennt sie, die Gerichte, die es früher zu Hause gab und die niemand besser kochte als die eigene Mutter. Bei dem einen waren es Spaghetti mit Tomatensoße, die keiner italienischen Kochanleitung folgte. Andere lieben die Rouladen aus Mamas Küche und sonst keine. Bei so manchen befinden sich auch Gerichte darunter, die es heute nicht mehr in jedem Lokal zu bestellen gibt, wie Innereien oder regionaltypische Spezialitäten. Es gibt unzählige Lieblingsessen, die einen von klein auf und oftmals...

  • Offenburg
  • 05.04.19
Freizeit & Genuss
Es muss nicht immer die klassische Tafel sein: Als Kuchen schmeckt Schokolade köstlich.

Schokolade ist für Naschkatzen unwiderstehlich
Süße Sünden, die nicht nur zur Weihnachtszeit locken

Ortenau (gro). Schokolade ist mehr als nur ein Lebensmittel: Sie versüßt den Tag, tröstet und macht ein ganz klein wenig süchtig. Wir genießen sie in Form von Tafeln, in Pralinen, als Getränk, im Kuchen oder Dessert. Ohne Kakao gibt es keine Schokolade. Die Früchte des gleichnamigen Baums wurden bereits von den Azteken 1500 Jahre vor Christus genutzt. Sie stellten aus ihnen, vermischt mit Wasser, Vanille und Cayennpfeffer, ein bitteres Getränk her, das sie xocóatl nannten. Genuss aus der...

  • Offenburg
  • 07.12.18
Polizei

400.000 Euro Schaden
44 Tonnen Schokolade entwendet

Breisgau/Mahlberg/Lahr. Unbekannte hatten in der Nacht von Freitag, 26. auf Samstag, 27. Januar in der Münstertäler Straße im Gewerbepark Breisgau zwei Lkw-Anhänger mit weißem Planenaufbau entwendet. Die Anhänger waren mit je 33 Paletten Schokolade beladen. Die rund 44 Tonnen Ware hatte einen Wert in Höhe von ca. 400.000 Euro. Die Täter vergewisserten sich zunächst über den Inhalt der Anhänger und beschädigten eine Verplombung, ehe sie mit entsprechenden ...

  • Ortenau
  • 29.01.18
Freizeit & Genuss
Tobias Männle, Schwarzwaldgasthof Kreuz, Durbach-Ebersweier

Weißes Schokoladenparfait mit Erdbeeren
Süße Früchte

Das braucht's: 2 Eier, 2 Eigelb, 70 g Zucker, ½ Stange Vanille, 200 g weiße Kuvertüre, 250 g Schlagsahne, 1 Schale Erdbeeren außerdem: Zucker, Zitronensaft, Minze So geht's: Zehn Erdbeeren säubern, vierteln und mit etwas Zitronensaft und 1 Teelöffel Zucker pürieren und anschließend durch ein dünnes Sieb streichen. Die Parfaitform mit Frischhaltefolie auslegen und den Boden mit Scheiben von Erdbeeren auslegen und anschließend mit dem Püree befüllen. Dann für rund 45 Minuten im Gefrierschrank...

  • 19.05.17
Panorama
Chocolatier Volker Gmeiner ist der Herr des Schlaraffenlades.

Volker Gmeiner ist mit Leckereien europaweit erfolgreich
Ein Leben für die Schokolade

Wie sieht ein Chocolatier aus? Einer, der immer mit den köstlichsten Köstlichkeiten zu tun hat? Ist der kugelrund? Strahlt er vor Glück? Schokolade soll ja bekanntlich glücklich machen. Kugelrund ist Volker Gmeiner wahrlich nicht. Auch wenn er, wie er zugibt, gern nascht. Den Sylter Beerenstreusel zum Beispiel könnte er das ganze Jahr über essen, sagt er, und auch die Schokolade mit Caramel und Cranberries oder die Zartbitter. „Ich mag die Kombination süß-sauer." Und ja, der...

  • 07.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.