Schmieheim

Beiträge zum Thema Schmieheim

Lokales
Spatenstich im Schmieheimer Schlossgarten: Schon im Frühjahr soll der Platz eingeweiht werden.

Symbolischer Spatenstich
Schlossgarten erstrahlt bald in neuem Glanz

Kippenheim-Schmieheim (sdk). Jetzt ist es endlich soweit: Nach vielen Jahren Planungsphase kann der Schmieheimer Schlossgarten umgebaut werden. Zum Spaten für den symbolischen Baubeginn griffen Bürgermeister Matthias Gutbrod, Ortsvorsteher Michael Hartmann, Gemeinderäte, Vertreter der bauausführenden Firma Pontiggia sowie Matthias Kappis vom gleichnamigen Planungsbüro in Lahr. Sanierungsprogramm "Es ist ein bedeutendes Projekt, eigentlich das größte Projekt, das im Rahmen des...

  • Kippenheim
  • 16.10.20
Lokales

Marion Gentges zur Städtebaufördermittel
6,82 Millionen Euro fließen in Wahlkreis Lahr

Ortenau (st). „Die Fördermittel der Städtebauförderung kommen unseren Städten und Gemeinden genau an der Stelle zugute, wo diese sie am dringendsten benötigen und sind ein Segen für ihre Entwicklung“, so Landtagsabgeordnete Marion Gentges zur Veröffentlichung der Programmliste zur Städtebauförderung 2020. 265 Millionen EuroDas Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert in diesem Jahr Projekte und Maßnahmen mit einem Finanzvolumen von rund 265 Millionen Euro, von denen rund...

  • Ortenau
  • 01.04.20
Lokales
Büchertisch in der Bibliothek Kippenheim

Büchereien trotzen Digitalisierung
Treffpunkte in kleinen Ortschaften

Ortenau (kec). Trotz Digitalisierung stehen Büchereien bei Kindern und Erwachsenen nach wie vor hoch im Kurs. In den Ortschaften gibt es sie immer noch, die kleinen, öffentlichen Bibliotheken – betrieben von der Gemeinde, kirchlichen Trägern oder Vereinen. Leise, grau und verstaubt, das war früher einmal. Heute sind Bibliotheken gemütliche Aufenthaltsorte, in denen die Besucher nicht nur nach neuem Lesestoff stöbern können, sondern insbesondere kommunikative Treffpunkte....

  • Ortenau
  • 17.12.19
Lokales
Ort für eine Gedenkfeier nach jüdischen Riten ist heute der jüdische Friedhof in Schmieheim.

Erste Veranstaltung dieser Art auf dem jüdischen Friedhof
Juden Gedenken der Opfer des Holocaust

Kippenheim-(rek). Der griechische Begriff Holocaust und das hebräische Wort Shoah meinen beide das gleiche Grauen: die millionenfache Verfolgung und Ermordung von Juden während des Zweiten Weltkriegs. Zentrale jüdische Gedenkstätten in der Ortenau sind die Synagoge in Kippenheim sowie der Friedhof in Schmieheim. Dort, so erläutert Robert Krais für den Deutsch-Israelischen Arbeitskreis, findet am Sonntag, 8. September, ab 11 Uhr erstmals nach Kriegsende bei den Gräbern eine Gedenkfeier der...

  • Kippenheim
  • 06.09.19
Polizei

700-Euro-Werkzeugkoffer
Senior wird Opfer eines dreisten Betruges

Kippenheim-Schmieheim. Ein älterer Herr wurde am Mittwochmittag Opfer eines dreisten Betruges. Der Mann wurde laut Pressemeldung gegen 12 Uhr im Garten seines Anwesens von einem Unbekannten angesprochen, wobei ihm ein offenbar einmaliges Angebot unterbreitet wurde. Der Unbekannte präsentierte dem Senior einen Werkzeugkoffer mit einem vermeintlichen Wert von 700 Euro, bot diesen jedoch für 200 Euro zum Verkauf. Der Anwohner ging auf den Deal ein. Wie sich später herausstellte, wurde er Opfer...

  • Kippenheim
  • 29.08.19
Freizeit & Genuss
Mittelalterlichen Handwerkern wie dem Korbflechter können Besucher über die Schultern schauen.
2 Bilder

Hieronymus Schlossfestspiele
Eine Entführung in die Zeit von anno dazumal

Kippenheim-Schmieheim (sdk). In die Zeit des Mittelalters entführen die 17. Hieronymus Schlossfestspiele die Besucher. Am Sonntag ab 11 Uhr können sie in das Leben von anno dazumal hineintauchen, altes Handwerk und ein Lager erleben. Neben vielen Attraktionen, von der Gauklerei, Fechtkunst oder Bauchtanz, bis hin zur Feuershow ist alles geboten. Ein großes Heerlager gibt Einblicke in die Lebensgewohnheiten und des Alltags im Mittelalter. Zahlreiche Kunsthandwerker werden an ihren...

  • Kippenheim
  • 10.08.19
Lokales
Unterzeichnung des Kooperationsvertrags:  Jochen Dietz, Pfarrerin Severine Plöse, Pfarrer Jörg Herbert, Markus Henninger, Dorothee Moldenhauer (hinten von links); Dekan Rainer Becker, Pfarrerin Henriette Gilbert, Matthias Walther, Annette Siefert (vorne von links)

Evangelische Gemeinden kooperieren
Pfarrer unterzeichnen Vertrag

Kippenheim-Schmieheim (st). Im evangelischen Gemeindehaus in Schmieheim wurde der Kooperationsvertrag der Region „Südbezirk“ über die Zusammenarbeit der evangelischen Kirchengemeinden Ettenheim, Mahlberg, Kippenheim und Schmieheim von den verantwortlichen Pfarrerinnen und Pfarrern sowie von Vertretern des Kirchengemeinderats unterzeichnet und in einer kleinen Feierstunden begangen. In ihrer Begrüßung bezog sich Pfarrerin Severine Plöse auf den bei Paaren beliebten Trauspruch „Zwei haben es...

  • Kippenheim
  • 11.06.19
Lokales
Die Kippenheimer Festhalle ist über 60 Jahre alt und alles andere als zeitgemäß. Jetzt kann sich die Gemeinde auf ein neues Bürgerhaus freuen.

Wo drückt in Kippenheim der Schuh?
Nachgefragt bei Bürgermeister Matthias Gutbrood

Kippenheim (ds). Wer durch Kippenheim fährt, dem ist sofort klar, wo in der Gemeinde der Schuh drückt: Es ist die B3, die mitten durch den Ort führt und auch sehr stark befahren ist. "Seit über 50 Jahren wird über eine Umfahrung diskutiert. Die Entscheidung hierüber liegt aber nicht in unseren Händen, sondern bei übergeordneten Behörden, im Zusammenspiel mit anderen Gemeinden", erläutert Bürgermeister Matthias Gutbrod beim Besuch der Stadtanzeiger-Redaktion im Kippenheimer Rathaus. Die Gemeinde...

  • Kippenheim
  • 15.05.18
Marktplatz
Kräftig gefeiert wurde das Brauerei-Jubiläum.

Familienbetrieb feiert Jubiläum
175 Jahre Schlossbrauerei Schmieheim

Kippenheim-Schmieheim (sdk). Die Schlossbrauerei Schmieheim hat ihr 175-jähriges Jubiläum gefeiert. Auch Landrat Frank Scherer und Thomas Scheffold vom Brauereiverband gratulierten Geschäftsführer und Braumeister Jörg Lusch, der bereits in siebter Generation den Familienbetrieb in Schmieheim führt. Beim Jubiläumsabend in der Festhalle wurde das Stöckle Bier reichlich ausgeschenkt. Eigens zum Jubiläum hatte die Brauerei ein "Gründerbier 1843" nach traditioneller Handwerkskunst gebraut.

  • Mahlberg
  • 08.05.18
Lokales
Das Gewinnerbier wird eingepackt (v. l.): Josef Berg, Gewinnerin Ulrike Göppert mit Sohn Lukas und Inhaber Jörg Lusch
7 Bilder

Gewinnspiel 20 Jahre Guller: Ulrike Göppert durfte Kiste Bier persönlich abfüllen
Ein Besuch bei 175 Jahren Tradition des Bierbrauens

Kippenheim-Schmieheim (djä). Wer hat schon eine Kiste Bier zuhause, deren Abfüllung er selber beobachtet hat? Bei Ulrike Göppert steht seit ihrem Besuch in der Schlossbrauerei Stöckle im Keller ein Kasten "Hieronymus", bei dem sie zusehen konnte, wie die kleinen Bügelflaschen gefüllt wurden. Beim Gewinnspiel 20 Jahre Guller hatte sie den Besuch in Schmieheim mit Brauereibesichtigung und einem ganz persönlichen Kasten Bier gewonnen. "Ich war vor vielen Jahren schon einmal hier bei einem Tag der...

  • Kippenheim
  • 27.04.18
Lokales
Landrat Frank Scherer (vorne, 3. v. li.) mit den Siegern des KJRO-Förderpreises, vorne li.: 3. Platz „City Bound“ der Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch e.V, vorne re.: 2. Platz „Abenteuerspielplatz“ des Jugendwerk im Ortenaukreis e.V., hinten: 1. Platz „JuZe united“ der Jugendzentren Kippenheim-Schmieheim

Förderpreise des Kreisjugendrings Ortenau
Landrat Frank würdigt Projekte

Lahr (st). Bei einer feierlichen Preisverleihung auf der Landesgartenschau in Lahr hat Landrat Frank Scherer die Gewinner des diesjährigen Förderpreises des Kreisjugendring Ortenau (KJRO) für Projekte der Jugendarbeit in der Ortenau ausgezeichnet. „Es ist wirklich beeindruckend, wie kreativ sich die Jugendlichen engagieren. Und wie viele Erwachsene die Jugendlichen dabei ehrenamtlich unterstützen. Wir, Politik und Verwaltung, müssen dieses Engagement fördern, würdigen und sichtbar machen. Dafür...

  • Lahr
  • 21.04.18
Lokales
Für die Schmieheimer Kindertagesstätte erfolgte 1997 der Spatenstich.
3 Bilder

Schmieheimer Kindergarten feierte 1997 sein 150-jähriges Jubiläum
Vom zugigen Schloss ins lang ersehnte neue Gebäude

Kippenheim-Schmieheim (mam). Just 1997 feierte der Kindergarten im Ortsteil Schmieheim nicht nur sein 150-jähriges Jubiläum, im selben Jahr wurde für den auch noch ein längst fälliger Neubau in Angriff genommen. Alles begann schon vor genau 150 Jahren. Da hatte nämlich der evangelische Pfarrkandidat Friedrich Günther bei der damals ebenso evangelischen badisch-großherzoglichen Bezirksschulvisitation um Erlaubnis gebeten, eine Kinderpflege eröffnen zu dürfen. Mit dieser frühen klerikalen...

  • Kippenheim
  • 17.11.17
Lokales
Auf dem Skaterplatz wird das Sommerfest gefeiert.

Angebote für Neun- bis 18-Jährige
Heike Delonga leitet den Jugendtreff Kippenheim-Schmieheim

Kippenheim (sdk). Spiel, Spaß und ein gutes Miteineinander erfahren die Jugendlichen im Jugendzentrum Kippenheim-Schmieheim. Das Jugendzentrum ist eine Einrichtung der Gemeinde Kippenheim unter Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt. Grundsätzliche Aufgabe der Einrichtung ist es, Jugendlichen Räumlichkeiten für einen offenen Treff zur Verfügung zu stellen. Geöffnet hat das Juze dienstags und donnerstags in Schmieheim sowie montags und mittwochs in Kippenheim, jeweils von 16 bis 19 Uhr. Hier trifft...

  • Kippenheim
  • 07.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.