Vogtsbauernhof

Beiträge zum Thema Vogtsbauernhof

Freizeit & Genuss
Beim Kräutertag im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof am 15. August steht die Schwarzwälder Kräuterwelt im Mittelpunkt des Programms.
2 Bilder

Workshop und Aktionstag im Vogtsbauernhof
Die Hochzeit der Kräuter

Gutach (st). Zur „Hochzeit der Kräuter“ lädt das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach gleich zu zwei Aktionen ein. Am Samstag, 14. August, steht ein Workshop zur heimischen Kräuterwelt auf dem Programm. Beim Kräutertag am Sonntag, 15. August, lernen auch die Museumsbesucher die Kräutervielfalt des Schwarzwalds kennen. Die aus dem SWR-Fernsehen bekannte Kräuterexpertin Astrid Fiebich gibt den Teilnehmern des Workshops am 14. August Orientierungshilfe in der facettenreichen Welt...

  • Gutach
  • 06.08.21
Freizeit & Genuss
Am Sonntag, 29. August, lädt das Freilichtmuseum zu vielerlei Mitmachaktionen ein.
2 Bilder

Sommerferienprogramm im Vogtsbauernhof
Mitmachaktionen für Kinder

Gutach (st). Ein buntes Ferienprogramm für Kinder und Familien bietet das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach auch in diesem Jahr. Täglich von 11 bis 16 Uhr können die jungen Museumsgäste während der Sommerferien in Baden-Württemberg, vom 1. August bis zum 12. September, wieder an vielfältigen Mitmachaktionen teilnehmen. Über 20 verschiedene Programmpunkte bieten in den sechs Wochen jeden Tag reichlich Gelegenheit zum Mitmachen und Ausprobieren. Vom Gestalten eines...

  • Gutach
  • 26.07.21
Lokales

Ohne Termin
Mobiles Impfteam im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Gutach (st). Impfen ohne Termin: Organisiert durch das Gesundheitsamt Ortenaukreis bietet das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach am Sonntag, 25. Juli, Impfungen durch ein mobiles Impfteam an. Besucher des Freilichtmuseums können spontan und ohne Voranmeldung im Zeitraum von 11 bis 15 Uhr die Impfstation vor Ort besuchen. Im Foyer des Eingangsgebäudes besteht die Möglichkeit zur Anmeldung und Registrierung für die Impfung. Verimpft werden die Vakzine des mRNA-Impfstoffs...

  • Gutach
  • 20.07.21
Lokales
Die Schüler erhielten Freikarten für den Vogtsbauernhof.

68. Europäischer Wettbewerb
Kreis vergibt Freikarten für Vogtsbauernhof

Gutach (st). Der Europäische Wettbewerb ging in diesem Jahr in die 68. Runde. Er stand unter dem Motto „Digital EU – and YOU?!“ Das Landratsamt Ortenaukreis versandte in den vergangenen Wochen die Preise an die 293 Schüler, die einen Orts-, Landes- oder Bundespreis erzielt hatten. „Ich freue mich, dass viele Schüler trotz Home-Schooling teilgenommen haben, gratuliere allen Preisträgern und hoffe, dass sich auch im nächsten Jahr wieder viele Schüler Gedanken über die Zukunft Europas machen“,...

  • Ortenau
  • 09.07.21
Extra
Daniel Dieterle und Sabrina Brohammer haben sich das Ja-Wort gegeben.

Trauung im Vogtsbauernhof
Gemeinde Gutach wünscht dem Paar alles Gute

Gutach (st). Am Samstag, 29. Mai , gaben sich Daniel Dieterle und Sabrina Brohammer aus Wolfach vor der Standesbeamtin Luisa Willmann in der Stube des Vogtsbauernhofes das Ja-Wort. Trauzeugen waren Saskia Lehmann und Steffen Lehmann, Freunde des Brautpaares. Die Braut ist gebürtige Gutacherin. Nach der standesamtlichen Trauung gab es vor dem Vogtsbauernhof bei strahlendem Sonnenschein noch einen kleinen Umtrunk. Die Gemeinde Gutach gratuliert dem Brautpaar recht herzlich und wünscht für die...

  • Gutach
  • 31.05.21
Freizeit & Genuss
Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof startet am Sonntag, 28. März, mit einem umfassenden Hygienekonzept wie geplant in die neue Saison.

Los geht es am 28. März
Vogtsbauernhof startet in die Saison

Gutach (st). Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof startet in rund zwei Wochen, am Sonntag, 28. März, wie geplant in seine diesjährige Saison. Das besucherstärkste Freilichtmuseum des Landes wird nach aktuellem Stand der Pandemiesituation mit einem umfassenden Organisations- und Hygienekonzept seine Tore öffnen können. „Wir sind gut vorbereitet und freuen uns sehr, wenn wir als Ort der Begegnung und des Austauschs einen Beitrag zur Rückkehr in die Normalität leisten können.“, führt...

  • Gutach
  • 12.03.21
Lokales
Auch in Corona-Zeiten können sich Paare im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof das Ja-Wort geben.

Heiraten in der Corona-Krise
Viele Hochzeiten werden abgesagt

Ortenau (ds). Es soll der schönste Tag im Leben werden, schon vor Monaten haben die Vorbereitungen und Planungen begonnen. Die Vorfreude bei Braut und Bräutigam ist riesengroß – wenn da nicht die Corona-Pandemie wäre, die vor Hochzeiten natürlich keinen Halt macht. Wie gehen Paare und auch Standesämter mit den virusbedingten Einschränkungen um? Wir haben exemplarisch nachgefragt. Einschränkungen"Viele Paare haben die Trauung verschoben, einige auch auf das nächste Jahr", erklärt die...

  • Ortenau
  • 11.07.20
Lokales
Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof startet ab dem heutigen Sonntag in seine Saison.
2 Bilder

Die ersten haben bereits geöffnet
Museumsbesuch unter strengen Auflagen

Ortenau (gro). Die Zeit der virtuellen Museumsbesuche gehört der Vergangenheit an. Seit dem 6. Mai dürfen die Museen und Tiergehege in Baden-Württemberg wieder für Besucher öffnen. Allerdings müssen hier – wie überall – strenge Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden. Wir haben uns bei Einrichtungen nach dem Stand der Dinge umgehört. Der Lahrer Stadtpark steht seit Mittwoch den Besuchern für Spaziergänge zur Verfügung. "Im Stadtpark gilt eine Maskenpflicht am Eingang und am Kiosk", zeigt...

  • Ortenau
  • 08.05.20
Lokales

Bauarbeiten auf der B33
Straßenschäden beim Vogtsbauernhof

Ortenau (st). Wegen Schäden an der Fahrbahn muss die B33 zwischen dem Parkplatz des Freilichtmuseums Vogtsbauernhof, nach der Straße „Auf der Ebene“, und dem Bahnübergang bei Gutach (Schwarzwaldbahn) auf einer Länge von rund 1,2 Kilometer erneuert werden. Die Bauarbeiten beginnen am Mittwoch, 29. April, und sollen Mitte Mai abgeschlossen sein. Von Samstag, 9. Mai, ab 5 Uhr morgens bis Sonntag, 10. Mai, 6 Uhr, morgens müsse die B33 zwischen der Straße „Auf der Ebene“ und dem Bahnübergang Gutach...

  • Gutach
  • 14.04.20
Lokales
Der Vogtsbauernhof bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Saisoneröffnung wird verschoben
Vogtsbauernhof bleibt geschlossen

Gutach (st). Aufgrund der dynamischen Entwicklung hinsichtlich der Covid-19-Pandemie wird das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Dies wurde heute in Absprache mit dem Ortenaukreis, Träger der Einrichtung in die Wege geleitet. Geplant war die Eröffnung der Saison 2020 am 29. März mit einem umfangreichen Jahresprogramm. Das Museum folgt damit der Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg über Maßnahmen gegen die Ausbreitung des...

  • Gutach
  • 16.03.20
Lokales
Für Besucher an allen Klinik-Standorten gelten inzwischen Beschränkungen. Beim Klinikum in Kehl ist sogar das "komplette Besuchsverbot" ausgesprochen.
2 Bilder

Corona-Krise
Veranstaltungen werden abgesagt

Ortenau (st/ds/rek/mak). Das Coronavirus ist am Freitag zum ersten Mal im Ortenaukreis nachgewiesen worden. Nicht erst seit der aktuellen Empfehlung des Landratsamts von Montag, Veranstaltungen mit mehr als 200 Besuchern nicht stattfinden zu lassen, werden Vorträge, Messen, Sitzungen, Feste, Konzerte, Theateraufführungen und einiges mehr abgesagt. Wir geben einen Überblick, der keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, und haben auch im Europa-Park und im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof...

  • Ortenau
  • 10.03.20
Lokales
Die Kooperation wurde zwischen den Museumsverantwortlichen Margit Langer und Thomas Hafen (r.) sowie Schuldekan Herbert Kumpf (2. v. r.) und Pfarrer Hans-Michael Uhl für vier Jahre besiegelt.

Evangelische Landeskirche und Vogtsbauernhof kooperieren
Historische Räume als inspirierende Kraftorte

Gutach (st). Über einen neuen Kooperationspartner zum Saisonstart freut sich das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach. Zur diesjährigen Saison, die am 29. März startet, bietet das älteste und besucherstärkste Freilichtmuseum Baden-Württembergs ein Jahresprogramm an, das erstmals auch regelmäßige kirchliche Angebote umfasst. „Kirche im Museum“ lautet das neue Veranstaltungsformat der Evangelischen Landeskirche, vertreten durch den Kirchenbezirk Ortenau, das als fester...

  • Gutach
  • 07.03.20
Extra
Der Vogtsbauernhof im Gutacher Freilichtmuseum

Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
In die Geschichte eintauchen

Gutach (cao). Im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof wird Geschichte näher gebracht. Auch wenn das Museum zur Winterpause Anfang November seine Pforten für die Öffentlichkeit schloss, liegt es nicht im Dornröschenschlaf. Die Macher um Geschäftsführerin Margit Langer und den Wissenschaftlichen Leiter Thomas Hafen sind auch weiterhin im Einsatz und arbeiten auf Hochtouren. Die laufenden Aufgaben müssen bearbeitet und das kommende Jahr vorbereitet werden. Mit allen Sinnen erlebenIm...

  • Gutach
  • 12.11.19
Panorama
Fritz Trefzger

Eine Frage, Herr Trefzger
Qualität hat überzeugt

Der Bäckerinnungsverband Baden e. V. hat gestern im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach seine zentrale Stollen- und Linzertortenprüfung durchgeführt. Was zu beachten war, erläutert Landesinnungsmeister Fritz Trefzger im Gespräch mit Daniela Santo. Was hat eine Stollenprüfung mit dem Schwarzwald zu tun?  Es gibt sächsischen, schlesischen, rheinischen, fränkischen und eben auch süddeutschen Stollen. Traditionelle Fertigkeiten mit den Rohstoffen in der manuellen Herstellung der Stollen zählen...

  • Gutach
  • 02.11.19
Lokales
5 Bilder

Wolftalschule ist Naturparkschule
Erstklässler pressten Apfelsaft im Vogtsbauernhof

Oberwolfach (st). Als letztes Modul in diesem Jahr besuchten die neuen Erstklässler das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof um selber Apfelsaft herzustellen. Das Modul „Der Apfel – ein Kraftprotz auf der Streuobstwiese“ ist im Schuljahresablauf das erste außerschulische Lernkonzept, mit dem ab sofort alle Erstklässler jedes Jahr im Herbst die Kooperation zwischen Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und ihrer Wolftalschule erleben dürfen. Danach kommen für sie in jedem Schuljahr neue außerschulische...

  • Oberwolfach
  • 21.10.19
Polizei

Acht Verletzte bei schwerem Unfall
Zusammenstoß

Gutach (st). Gegen 17.45 Uhr wollte am Freitagabend ein Autofahrer, der auf B33 in Richtung Hausach fuhr, kurz nach dem Bahnübergang Gutach nach links in einen Wirtschaftsweg abbiegen. Ein nachfolgender Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr ungebremst auf den Linksabbieger auf. Dabei wurde das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geschoben, wo es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem in Richtung Hornberg fahrenden Wagen kam. Von den insgesamt acht Fahrzeuginsassen wurden vier schwer und vier leicht...

  • Gutach
  • 07.09.19
Freizeit & Genuss
Von links: Technischer Leiter Horst Biegert, Geschäftsführerin Margit Langer, Tamara Schwenk, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Wissenschaftlicher Leiter Thomas Hafen und Luca Pilipp, Museumspädagogik

Freilichtmuseum Vogsbauernhof
Die Saison hat begonnen!

Gutach (her). Am heutigen Sonntag startet der Vogtsbauernhof in die 55. Saison in der Geschichte des ältesten Freilichtmuseums in Baden-Württemberg. Sie steht unter dem Titel „Die Zeit auf Ihrer Seite“. NeuheitenZwei attraktive Neuheiten sind ab diesem Jahr im Museum zu finden: erstens ein Wasserspielbereich direkt neben dem über 600 Jahre alten Schlössle von Effringen mit ruhendem, fließendem und springendem Wasser. Zweite Neuheit ist der neue Museumspädagogische Pavillon auf der Anhöhe hinter...

  • Gutach
  • 23.03.19
Panorama
Personeller Wechsel an der Spitze der „Sieben im Süden“: Der Ortenauer Landrat Frank Scherer (3. v. l.) gibt nach fünf Jahren den Vorsitz der sieben baden-württembergischen Freilichtmuseen an den Tuttlinger Landrat Stefan Bär (l.) weiter. Bei der Leitung der Geschäftsstelle folgt Almut Grüner (2. v. l., Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck) auf Margit Langer (3. v. l., Freilichtmuseum Vogtsbauernhof), das Amt des AG-Sprechers übernimmt Jürgen Kniep (r., Museumsdorf Kürnbach), rechts  Axel Burkarth von der Landesstelle für Museumsbetreuung.

Eine Frage, Herr Scherer
Gibt es für Vorsitz Geld?

Die sieben großen Freilichtmuseen in Baden-Württemberg haben sich zur Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen. Nach fünf Jahren gab nun Landrat Frank Scherer den Vorsitz an den Tuttlinger Landrat Stefan Bär weiter und erklärt im Gespräch mit Anne-Marie Glaser, was es mit dem Amt auf sich hat. Mehr zu den "Sieben im Süden" gibt es unter stadtanzeiger-ortenau.de. Schwarzwald Tourismus, Kahlenberg, "Sieben im Süden" – in wie vielen Gremien sind Sie Vorsitzender?  Es sind ungefähr sechs, aber im...

  • Gutach
  • 02.02.19
Lokales
Das Schlössle von Effringen aus Wildberg ist seit 2018 die neue Attraktion des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof. Das zwei Hektar große Erweiterungsareal um das Schlössle wird in den kommenden Jahren weiter ausgebaut.

Saisonbilanz beim Vogtsbauernhof
Stabile Besucherzahlen trotz Hitzesommer

Gutach. Mit knapp 220.000 Besuchern endete an diesem Sonntag die siebenmonatige Saison des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof in Gutach. Mit diesem Ergebnis kann der Vogtsbauernhof die Zahlen der Vorjahre halten und ist weiterhin das besucherstärkste Freilichtmuseum in Baden-Württemberg. Im direkten Vergleich zum Vorjahr sind die Besucherzahlen des ältesten Freilichtmuseums des Landes trotz Hitzesommer um ein Prozent leicht gestiegen. Ein Zuwachs von fünf Prozent zu 2017 konnte im...

  • Gutach
  • 06.11.18
Lokales
Der Falkenhof macht auf dem Gelände des Freilichtmuseums einen   imposanten Eindruck.
5 Bilder

Der Falkenhof fand 1997 in Gutach ein neues Zuhause
In über 5.000 Einzelteilen von Buchenbach zum Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Gutach (bos). Der Falkenhof im Gutacher Freilichtmuseum Vogtsbauernhof kann mit einem Alter von 280 Jahren auf eine lange Geschichte zurückblicken. Begonnen hat sie 1737 mit seiner Erbauung in Buchenbach-Wagensteig. Sieben Generationen haben seitdem in dem Bauernhof gelebt und gearbeitet – bis zu 15 Personen gleichzeitig, rechnet man die Bauernfamilie und das zugehörige Gesinde zusammen. Noch bis zum Jahr 1976 wurde der Hof als Wirtschaftsgebäude genutzt. Vor 20 Jahren wurde er dann von seinem...

  • Gutach
  • 17.11.17
Lokales
Die Sonderausstellung 2017 "Keine Heimat mehr? Geschichten von Flucht und Heimkehr" thematisierte historische Aus- und Einwanderungsbewegungen im Schwarzwald.
2 Bilder

Freilichtmuseum Vogtsbauernhof mit stabilen Besucherzahlen
Viele Aktionen, Ausstellungen und neue Häuser

Gutach (st). Auf eine erfolgreiche Saison 2017 unter dem Motto „Heimat.Zeiten“ kann das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach zurückblicken. Die siebenmonatige Saison ging am vergangenen Sonntag mit einem positiven Jahresergebnis zu Ende. Insgesamt besuchten rund 216.000 Gäste seit dem 26. März das älteste Freilichtmuseum Baden-Württembergs, davon rund 151.000 Einzelbesucher und rund 65.000 Gruppenbesucher. Damit kann der Vogtsbauernhof die Besucherzahlen der Vorjahre stabil...

  • Gutach
  • 07.11.17
Lokales

Beaufsichtigung in den Ferien ist in Gutach gesichert
Ein starkes "Dreigestirn"

Wenn es um die Beaufsichtigung und den Spaß von Kindern während der Ferien geht, ist Gutach gut aufgestellt. Das erklärte auch Bürgermeister Siegfried Eckert bei der diesjährigen Abschlussveranstaltung der Kinderferienbetreuung im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof am vergangenen Freitag. Ein starkes "Dreigestirn", nennt Eckert die Zusammenarbeit zwischen Museum und Gemeinde. Es setzt sich aus dem Kinderferienprogramm Gutachs, dessen dreiwöchiger Ferienbetreuung und dem Programm des...

  • Gutach
  • 18.08.17
Lokales
Präsentation von "Woodhenge" auf dem Landesgartenschau-Gelände, das in den kommenden Monaten noch fertiggestellt wird.

Vogtsbauernhof präsentiert sich eindrucksvoll an der Seepromenade
Die Landesgartenschau hat jetzt ein "Woodhenge"

Lahr (ds). "Für mich sind die Vogtsbauernhöfe ein Paradebeispiel regionaler Kultur und Geschichte", zeigte sich Lahrs Oberbürgermeister Wolfgang Müller begeistert über den Beitrag des Gutacher Freilichtmuseums auf der Landesgartenschau (LGS). "Woodhenge" lautet der Arbeitstitel der Holzkonstruktion, die gestern im Beisein des Lahrer Oberbürgermeisters, der Geschäftsführerin des Vogtbauernhofs Margit Langer sowie der beiden Geschäftsführer der Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH, Ulrike Karl und...

  • Lahr
  • 08.08.17
Lokales
Schlössle von Effringen: Der 600 Jahre alte Fachwerkbau aus Wildberg wird am 24. und 25. März 2018 mit einem Festwochenende eröffnet. Foto: Freilichtmuseum

Übergabe erfolgt: aufwändige Versetzung des Fachwerkbaus abgeschlossen
Schlüsselübergabe beim Schlössle von Effringen

Gutach (st). Schlüsselübergabe beim Schlössle von Effringen im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach: Am Dienstag übergab die Firma JaKo Baudenkmalpflege aus Rot an der Rot das 600 Jahre alte Gebäude aus dem Landkreis Calw bezugsfertig an die Museumsleitung. Damit sind die Restaurierungsarbeiten abgeschlossen und die Einrichtung kann beginnen. In den vergangenen Wochen haben die Fachleute die letzten Arbeiten im und am Schlössle von Effringen durchgeführt. Das Haus wurde in...

  • Gutach
  • 26.07.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.