Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Panorama
Innovativ und unkonventionell in Sachen Vermarktung, konservativ in Bezug auf die Qualität: Sebastian Wussler aus Gengenbach

Millionen Follower lieben Sebastian Wusslers "ChefsTalk"
Genießen im Netz und auch in der Realität

Gengenbach (gro).Seinen Namen kennen Profiköche auf der ganzen Welt, denn er ist mit ihnen über die Internet-Plattform "ChefsTalk" vernetzt. Sebastian Wussler stammt aus Gengenbach, lebt in Berlin und arbeitet auf der ganzen Welt. Immer wieder zieht es den 32-Jährigen in seine Heimat zurück, wo seine Familie den "Ponyhof" betreibt. "Ich bin kein Koch", macht er gleich zu Beginn deutlich. Nach der Schule absolvierte er eine Ausbildung zum Groß- und Einzelhandelskaufmann bei Edeka. "Dann bin...

  • Gengenbach
  • 19.10.18
  • 34× gelesen
Panorama
Johann Georg Kathan

Wohin mit dem bunten Laub?
Interview mit Johann Georg Kathan

Herbstzeit ist Laubzeit– doch wohin mit all den gelben, roten und braunen Blättern? Das erläutert Johann Georg Kathan, Abfallberater im Landratsamt Ortenaukreis, im Gespräch mit Daniela Santo. Nehmen alle Deponien mit Wertstoffhöfen in der Ortenau Herbstlaub an? Ja, fast alle. Nur die Deponie in Lahr-Sulz nimmt keine Grünabfälle an und daher auch kein Herbstlaub. Was muss man bei der Grünabfallsammlung beachten? Die Grünabfallsammlung beginnt Anfang November und geht bis Mitte Dezember....

  • Offenburg
  • 19.10.18
  • 12× gelesen
Panorama
Weil der Bedarf immer größer wird, werden immer mehr Pflegekräfte gebraucht.
2 Bilder

Warum sich für den Pflegeberuf entscheiden?
Auszubildende erzählen aus ihrem Alltag

Offenburg (ds). "Am meisten kämpfe ich mit den vielen Namen", gibt Juliane Gißler ganz spontan zu. Ansonsten findet sie an ihrem Beruf nichts weiter auszusetzen. Sie absolviert derzeit eine Ausbildung zur Alltagsbetreuerin im Paul-Gerhardt-Werk in Offenburg. "Ich habe schon zwei Ausbildungen, als Konditorin und als Orthopädieschuhmacherin", erzählt Juliane Gißler. Sie wollte aber mehr mit Menschen zu tun haben und freut sich jetzt Tag für Tag, den Heimbewohnern ihren Alltag so positiv wie...

  • Offenburg
  • 19.10.18
  • 102× gelesen
Panorama

Halten gepflegte Matratzen länger?

In der Regel ist eine Matratze eine relativ kostspielige Anschaffung, zumindest wenn der Verbraucher auf eine gute Qualität achtet. Dennoch hängt die Haltbarkeit einer Matratze auch maßgeblich vom jeweiligen Härtegrad, vom verwendeten Material und selbstverständlich auch von der richtigen Pflege ab. Prinzipiell kann sich eine sehr dünne Matratze mit einer schlechten Federung auch wesentlich schneller abnutzen, als ein hochwertiges Modell. Tipps für eine einfache Pflege Da eine gepflegte...

  • Ringsheim
  • 19.10.18
  • 19× gelesen
  •  1
Panorama

Top 5 Telekommunikation Trends für 2018

Die Telekommunikation unterliegt einem ständigen Wandel. Spätestens seit der Einführung des Smartphones, ist diese Aussage definitiv wahr. Doch mit der Einführung des Smartphones ist noch lange nicht schluss. Vielmehr hat sie gerade erst den Anfang eines dauernden Wandels eingeläutet und hat dazu geführt, dass sich im Bereich des Mobilfunks noch viel tun wird. Im Folgenden Artikel stellen wir Ihnen die Top 5 Telekommunikation Trends für 2018 im Detail etwas genauer vor und zeigen Ihnen so,...

  • Ringsheim
  • 19.10.18
  • 12× gelesen
  •  1
Panorama
30 Bilder

Kinokartenverlosung und Bilderaktion
Mein Mofa und ich

Ortenau (ag). Das Forum Offenburg feiert sein zehnjähriges Bestehen. Geschenke bekommen aber Stadtanzeiger-Leser. Wir haben nämlich zu diesem Anlass 30x2 Kinokarten inklusive Popcorn und Softdrinks für eine Vorpremiere am Dienstag, 23. Oktober, um 20 Uhr verlost. Gezeigt wird der neue Kinofilm "25 KM/H". Darin begeben sich Bjarne Mädel und Lars Eidinger mit Mofas auf Deutschlandreise. Die Dreharbeiten fanden übrigens auch in Gengenbach statt. Gewinnchancen hatten alle, die uns ein Foto von sich...

  • Ortenau
  • 16.10.18
  • 555× gelesen
Panorama
8 Bilder

Serie "Tierische Vereine"
Zu Besuch bei den Hundefreunden Willstätt e. V.

Willstätt (djä). Deutschland ist das Land der Haustiere. Eine Studie aus dem Jahr 2016 hat nachgezählt: In 43 Prozent aller Haushalte lebt mindestens ein Haustier. Und weil alles schöner ist, wenn es mit Gleichgesinnten geteilt wird, schließen sich auch Tierfreunde in der Ortenau gerne zusammen. Im dritten Teil unserer Serie "Tierische Vereine" stellen wir heute die Hundefreunde Willstätt e. V. vor. Zeit aktiv mit dem Hund zu verbringen Arie rast an dem rot-weißen Band außen entlang, das...

  • Willstätt
  • 16.10.18
  • 43× gelesen
Panorama
Die amtierende Offenburger Oberbürgermeisterin Edith Schreiner und ihr Nachfolger Marco Steffens, am Wahlabend, rechts seine Ehefrau Anne.
2 Bilder

Umfrage zu Bürgermeisterwahlen
Muss es zuerst eine absolute Mehrheit sein?

Offenburg (ag). Marco Steffens entschied mit 53,74 Prozent den ersten Wahlgang für sich und wird Oberbürgermeister von Offenburg. Ein zweiter Wahlgang blieb den Offenburgern somit erspart. Das ist aber keine Selbstverständlichkeit. Mancher Oberbürgermeister und Bürgermeister wurde erst im zweiten Wahlgang gewählt, als dann eine einfache Mehrheit ausreichte. Wie denken unsere Leser darüber? Finden Sie es richtig, dass im ersten Wahlgang eine Mehrheit über 50 Prozent der Stimmen notwendig ist...

  • Ortenau
  • 16.10.18
  • 32× gelesen
Panorama
Hildegard Küchle

Interview mit Hildegard Küchle
Eine Tagesmutter muss sich erst qualifizieren

Das Diakonische Werk in Lahr ist Träger der Kindertagespflege in der südlichen Ortenau. Alle drei bis vier Monate startet ein neuer Qualifizierungskurs für Tagesmütter. Daniela Santo sprach mit Diplom-Pädagogin Hildegard Küchle vom Fachbereich Kindertagespflege über die Arbeit einer Tagesmutter. Wie wichtig sind Tagesmütter als Ergänzung zu den Angeboten in den Kindertagesstätten? Kindertagespflege ist nicht nur als Ergänzung vorgesehen, sondern ein eigenständiges Angebot. Die Eltern haben...

  • Lahr
  • 16.10.18
  • 20× gelesen
Panorama

Neubau der Unikinderklinik
Spatenstich für die Kinder- und Jugendklinik in Freiburg

Freiburg. Am Montag, 15. Oktober, um 12.26 Uhr war es soweit: Viele bunt von Kindern gestaltete Spaten kamen zum Einsatz und signalisierten mit dem offziellen Spatenstich den lang ersehnten Baubeginn für die neue Kinder- und Jugendklinik des Universitätsklinikums Freiburg. GrußworteNeben einigen Grussworten war es besonders Frau Finanz-Ministerin Edith Sitzmann, die in ihrer sehr engagierten Ansprache den langen und nicht einfachen Weg von der Planung bis zum Spatenstich schilderte. 125...

  • Oberkirch
  • 15.10.18
  • 91× gelesen
Panorama

Fußnote
Die Ortenau erobert Paris

Wer schon mal mit dem Train à Grande Vitesse gefahren ist, kann bestätigen: Der Name ist Programm. Wer in Straßburg in den TGV einsteigt, erlebt Hochgeschwindigkeit. Nach der Abfahrt werden außerhalb Straßburgs die Passagiere in die Sitze gedrückt und der Zugführer holt aus der Maschine alles heraus. Mit bis zu 320 Stundenkilometern fliegt man Paris entgegen. Inzwischen kann man aus allen Himmelsrichtungen zum Frühstück in der Hauptstadt sein – und zum Schlafengehen wieder zu Hause. Von Kehl...

  • Ortenau
  • 13.10.18
  • 23× gelesen
Panorama
Pfarrer Heinz Adler

Angedacht
Zeit für Loslassen und Atemholen

Die Ferienzeit ist schon lange vorbei. Manchen geht es so, als sei der Urlaub gar nicht gewesen; die Hektik des Alltags hat sie schon lange wieder eingeholt und was an Erholung da war, längst wieder gefressen. Wir hecheln durch den Alltag und was dann ersehnt wird, sind die nächsten Ferientage, an denen wir dann mit hängender Zunge ankommen. Arbeiten, Malochen und Atemholen, Loslassen – dieser heilsame Wechsel – gelingt den meisten immer weniger. Dabei wäre es beneidenswert, klar zu...

  • Meißenheim
  • 12.10.18
  • 11× gelesen
Panorama
Landrat Frank Scherer ist froh, dass im Ortenaukreis alle Akteure an einem Strang ziehen.

Landrat Frank Scherer
Mit Initiativen gegen den Fachkräftemangel angehen

Ortenau (st). Als einer der größten Dienstleister und Ausbilder in der Region bietet der Ortenaukreis umfassende und praxisnahe Aus- und Weiterbildungsangebote an. Landrat Frank Scherer macht in seinem Beitrag deutlich, wie und warum die Ortenau als starker Wirtschaftsstandort funktioniert.  "Mit qualifizierten Aus- und Weiterbildungsangeboten, innovativen grenzüberschreitenden Programmen und überzeugenden Werbekampagnen stellt sich der Ortenaukreis gegen den Fachkräftemangel. Es gibt einen...

  • Kehl
  • 12.10.18
  • 13× gelesen
Panorama
Jannik Steinhart (links) und Jeremy Hammerschmidt auf der Plantage von Iberiana Frucht

Kooperationspartner bieten Einblicke in die Arbeitswelt
Lernen ist heute weit mehr als nur Schulbankdrücken

Offenburg (an). Lernen ist heute mehr als nur das Schulbankdrücken. Auch die Kaufmännischen Schulen zeigen das eindrucksvoll mit ihren Angeboten an Kooperationen mit Unternehmen aus den verschiedensten Branchen und den Betriebsbesichtigungen, die die Schüler in der Entscheidung ihres Berufswunsches unterstützen sollen. Kooperationen bestehen mit Markant, der Hochschule Offenburg, der Sparkasse Offenburg/Ortenau, der Volksbank Lahr und seit Februar mit der Edeka Handelsgesellschaft Südwest –...

  • Offenburg
  • 12.10.18
  • 16× gelesen
Panorama
Petra und Robby Lehmann
3 Bilder

Starke Konkurrenz
Ausbildung zur Fachkraft bietet eine gute Grundlage

Ortenau (an). Geburtenschwache Jahrgänge und die Tatsache, dass junge Menschen allzu oft das Studium einer Ausbildung vorziehen, machen sich in den Geschäften und Betrieben bemerkbar. Wir haben uns umgehört, wie Menschen in der Ortenau den Fachkräftemangel wahrnehmen und empfinden oder teilweise in ihren eigenen Betrieben dagegen ankämpfen. Melanie Keller, Hausach: Hoffentlich ist die Talsohle endlich erreicht. Klar müsste den Jugendlichen verdeutlicht werden, dass sie mit einer Ausbildung...

  • Ortenau
  • 12.10.18
  • 8× gelesen
Panorama
Dr. Steffen Auer, Präsident der IHK Südlicher Oberrhein

Schon heute in das Schulsystem investieren
Speeddating auf der LGS in Lahr brachte einige Erfolge

Ortenau (st/an). Steffen Auer, Präsident der IHK Südlicher Oberrhein, hat sich auf Anfrage der Stadtanzeiger-Redaktion unter anderem dazu geäußert, warum es heute für Unternehmen schwieriger ist, Fachkräfte zu finden, als vor zehn Jahren. Das Thema Fachkräftemangel ist in aller Munde. Sehen Sie darin wirklich ein Defizit an qualifizierten Arbeitnehmern oder liegt einfach nur ein Mangel an Arbeitskräften vor? Es gibt eindeutig ein Defizit an qualifizierten Arbeitnehmern und dies wird sich...

  • Ortenau
  • 12.10.18
  • 28× gelesen
Panorama

Zwei Flüchtlinge in einer Metzgerei eingestellt
Was zählt, sind die Lust und die Freude an der Arbeit

Offenburg (an). Wie in vielen Handwerksbetrieben ist auch in Metzgereien der Nachwuchs an Fachkräften oder Auszubildenden eher dünn gesät – ein Umdenken findet statt, ist erforderlich und immer öfter sind die Betriebsinhaber bereit, auch andere, neue Wege zu gehen. Schon im Frühjahr 2016 hatte sich Metzgermeister Wolfgang Böhringer dafür entschieden, einem Flüchtling die Chance auf einen Arbeitsplatz zu geben. Nach einem sechswöchigen Praktikum hatte er den Iraner Mohammad Etemadi...

  • Offenburg
  • 12.10.18
  • 128× gelesen
Panorama
Die Digitalisierung könnte auch eine Chance für das Handwerk sein.

Expertenrunde
Problembewusstsein auch für Personalfragen schaffen

Lahr (st). Fachkräftemangel, demographischer Wandel, Digitalisierung – mit den dringendsten Herausforderungen des Handwerks hat sich eine Expertenrunde bei einer Podiumsdiskussion auf dem Gelände der Landesgartenschau beschäftigt. Der Wirtschaftswissenschaftler Lars Feld, Ministerialdirektor Michael Kleiner, der Vizepräsident der Handwerkskammer Freiburg Christof Burger und die Personalberaterin der Kammer Kerstin Wadehn zeichneten ein Bild der aktuellen Lage und stellten bereits bestehende...

  • Lahr
  • 12.10.18
  • 5× gelesen
Panorama

Kaufmännische Schulen Hausach
Die Schüler in den Klassen ganz gezielt informieren

Hausach (cao). Wenig Einfluss darauf, wie viele Schüler beispielsweise in den Einzelhandelsklassen unterrichtet werden, hat die Kaufmännische Schule in Hausach. „Da sind wir von den Betrieben abhängig“, macht Uwe Arnold im Gespräch mit dem Stadtanzeiger-Verlag deutlich. Der Abteilungsleiter für die Kaufmännische Berufsfachschule, Berufsfachschule Wirtschaft und Berufskolleg I und II, erklärt, dass Firmen und Betriebe, ihre freien Ausbildungsplätze in der Schule aushängen. In den Kaufmännischen...

  • Hausach
  • 12.10.18
  • 8× gelesen
Panorama
Für die berufliche Qualifizierung ist es nie zu spät. 

Agentur für Arbeit unterstützt berufsbegleitende Qualifizierung
In Betrieben schlummern oft die fehlenden Fachkräfte

Offenburg (an). Ohne Frage besteht auch in vielen Betrieben der Ortenau ein Fachkräfteengpass. Doch allzu oft schlummern die fehlenden Fachkräfte in den Betrieben selbst. Das unterstreicht auch Horst Sahrbacher, Chef der Agentur für Arbeit in einem Gespräch mit dem Stadtanzeiger-Verlag. "Mit einer Steigerung um zwei Prozent seit 2009, gibt es aktuell im Ortenaukreis 176.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Davon sind rund 25.000 ohne Berufsabschluss." Diese Zahlen würden zeigen,...

  • Ortenau
  • 12.10.18
  • 8× gelesen
Panorama

Arbeitnehmer und Firmen können davon profitieren
Qualifizierung als Schlüssel zum Erfolg

Ortenau (st). Nachfolgend im Überblick die wichtigsten Punkte für eine Qualifizierung. Für eine individuelle Beratung sollte ein Termin bei den Ansprechpartnern der jeweiligen Geschäftsstellenbezirke bei der Agentur für Arbeit vereinbart werden.   Welche Arbeitnehmer sind angesprochen? • Un- oder angelernte Arbeitnehmer ohne Berufsabschluss. • Mitarbeiter mit lange zurückliegender Berufsausbildung, in einem Tätigkeitsfeld, das seit Jahren nicht mehr ausgeübt wurde. • Falls keine...

  • Ortenau
  • 12.10.18
  • 7× gelesen
Panorama

Projekt zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen
Im Tandem gestärkt durch die Ausbildung

Ortenau (an). Jeder vierte Jugendliche bricht die Ausbildung vorzeitig ab, oft schon im ersten Lehrjahr. Nur jeder zweite setzt sie in einem anderen Betrieb oder anderen Beruf fort. Das zeigt, wie notwendig die Unterstützung durch Initiativen wie VerA ist. Um frühzeitig einem eventuellen Ausbildungsabbruch entgegenzuwirken, besteht VerA – die Initiative zur Verhinderung von Abbrüchen. Initiator des Projektes ist der Senior-Experten-Service (SES) – eine gemeinnützige Stiftung in Bonn. Förderer...

  • Ortenau
  • 12.10.18
  • 16× gelesen
Panorama
Jürgen Mäder ist mit Leib und Seele Teil der Edeka-Familie. In der Chefetage verantwortet er seit April die Bereiche Vertrieb, Marketing, Nachhaltigkeit und Ladenbau.

Jürgen Mäder ist dritter Geschäftsführer der Edeka Südwest
Ein Macher, der von sich selbst viel fordert

Offenburg. "Ich glaube an Bestimmung, daran, dass uns jemand durchs Leben führt und dass alles in Zusammenhang steht", sagt Jürgen Mäder. Seit April ist er in der Chefetage der Edeka Südwest in Offenburg der Dritte im Bunde und verantwortet die Bereiche Vertrieb, Marketing, Nachhaltigkeit und Ladenbau. Dass er mit Leib und Seele Teil der Edeka-Familie ist, wird mit jedem seiner Worte deutlich. Und wer es nicht hört, sieht es: Am Handgelenk trägt Mäder ein Band, auf dem der unternehmenseigene...

  • Offenburg
  • 12.10.18
  • 144× gelesen
Panorama
Wandern im Regen ist mir der richtigen Kleidung kein Problem

Wandern in den Bergen
Optimale Kleidung für den Wanderausflug bei Regen

Wanderer sollten in den nassen Herbsttagen darauf achten, dass sie richtige Kleidungen während dem Wandern tragen. Dabei geht es eigentlich darum, dass man bei Regen, Schnee und Wind einen guten Schutz durch die Kleidung hat. Somit verhindert man Erkältungen oder andere Erkrankungen, die durch diese Elemente hervorgerufen werden. Bei der Kleidungauswahl bei Klettern, Bergwandern sowie beim Trekking, sollten man nicht von den Wunderkleidungen der vielen Herstellern beeinflusst werden, denn...

  • Rheinau
  • 11.10.18
  • 13× gelesen

Beiträge zu Panorama aus