Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Panorama

Im Grunde...
Abenteuerlust oder Blödheit?

...gibt es solche Meldungen wie nun aus Lech jeden Winter. Skifahrer verlassen sichere Pisten und kommen durch Lawinen ums Leben. Warum tun Menschen so etwas? Ist es der Nervenkitzel, Abenteuerlust, Selbstüberschätzung oder die bloße Blödheit?  RettungskräfteNun kann man sich auf den Standpunkt stellen: Sich selbst zu gefährden, das ist halt auch ein Freiheitsrecht. Das mag grundsätzlich richtig sein, wenn sich Betreffende wirklich "nur" selbst in brenzlige Situationen bringen. Wer aber auf...

  • Ortenau
  • 15.01.19
  • 60× gelesen
Panorama
Norbert Klein leistet mit seinen Vorträgen Erinnerungs- und Aufklärungsarbeit. Mit seinen Recherchen ist er noch lange nicht am Ende.

Geschichte lebendig machen
Norbert Klein leistet Erinnerungs- und Aufklärungsarbeit

Lahr. Viel Zeit mit seiner Frau verbringen, das steht für Norbert Klein jetzt an erster Stelle. Denn Beruf und Ehrenamt nahmen jahrzehntelang sehr viel Platz im Leben des Lahrers ein. Seit einigen Monaten genießt der 61-Jährige nun nach 44 Dienstjahren bei der Polizei seinen Ruhestand, untätig ist er deswegen aber noch lange nicht. Denn seine Lebensdevise lautet: "Wenn du etwas kannst, bringe deine Fähigkeiten ein und wenn du etwas weißt, gib dieses Wissen an andere Menschen weiter." "Ich...

  • Lahr
  • 12.01.19
  • 59× gelesen
Panorama
Mario Ketterer

Schwarzwald Winter Challenge
Interview mit Mario Ketterer

Zum zweiten Mal startete in dieser Woche die Schwarzwald Winter Challenge von Durbach durch den Schwarzwald. Einer der 36 Teilnehmer, die mit ihren Oldtimern verschiedene Prüfungen vollzogen, ist Mario Ketterer. Der Freiburger war unter anderem Europäischer Tourenwagenmeister. Christina Großheim sprach mit ihm über den Reiz, den die alten Autos ausüben. Was macht den Charme einer Oldtimerrallye für einen Rennsportfahrer aus? Weil die Ära Rennsport für mich zu Ende ist und ich diese alten...

  • Ortenau
  • 12.01.19
  • 55× gelesen
  •  1
Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Krabbensalat kontra Käse

Selbst wenn es mancher nicht glaubt: Übermorgen schlägt keineswegs nur für Theresa May die Stunde der Wahrheit, sondern für die ganze britische Nation. Für uns Rest-EU-ler ist es ebenfalls nicht ganz bedeutungslos, was das Unterhaus in London in Sachen Brexit beschließen wird. Tatsächlich glaubt kaum jemand daran, dass die britische Regierungschefin am Dienstag eine Mehrheit für ihr EU-Austrittsabkommen finden wird. Weil ihr die bereits vor Weihnachten fehlte, hatte die Premierministerin die...

  • Ortenau
  • 11.01.19
  • 21× gelesen
Panorama
Simon Sucher

Ihr Begleiter durch die Woche
An(ge)dacht von Simon Sucher

Privat In den vergangenen Tagen um den Dreikönigstag waren wieder über 300.000 Kinder und Jugendliche als Sternsinger in Deutschland auf den Straßen unterwegs, um den Segen in die Häuser zu bringen. Verkleidet als drei Könige sammelten sie hierbei Geld für Kinder in Not. Seit Beginn der Aktion 1959 haben die Sternsinger insgesamt schon eine Milliarde Euro zusammengebracht. So eben auch in diesem Jahr unter dem Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ schwerpunktmäßig für arme und...

  • Ortenau
  • 11.01.19
  • 10× gelesen
Panorama
Frieder Blums große Leidenschaft gehört dem Kunstradfahren. Der Sport prägte sein Leben und er prägte den Sport.

Frieder Blum
Der Kunstradfahrsport hat ihm viel zu verdanken

Gutach. "Alles hat seine Zeit. Es gibt eine Zeit, Dinge in die Hand zu nehmen, und eine Zeit, Dinge aus der Hand zu legen", diesen Spruch des amerikanischen Autors Hugh Prater, schrieb Frieder Blum an den Vorstand des Radsportvereins Solidarität (RSV) Gutach und kündete damit an, dass er als Trainer für die Gutacher Kunstradfahrer aufhört. 46 Jahre schrieb Frieder Blum die Vereinsgeschichte der Gutacher Kunstradfahrer mit. Er hat mit dem Verein 2008 und 2012 Deutsche Schülermeisterschaften in...

  • Gutach
  • 09.01.19
  • 32× gelesen
Panorama

Umfrage
Wie gut schützen Sie Ihre Daten?

Ein großes Daten-Leak sorgte für Schlagzeilen. Inzwischen sollen die Ermittler dem Hacker auf die Spur gekommen sein. Ein 20-jähriger Schüler soll bereits ein Geständnis abgelegt haben. Wir möchten nun wissen: Wie halten es unsere Leser mit der Datensicherheit? Sie können einfach abstimmen oder auch einen Kommentar schreiben. Das Umfrageergebnis:  Ich schütze meine Daten sehr gut. 33,33 % Ich bin eher etwas nachlässig. 50 % Ich bin da völlig unbekümmert. 16,67 %

  • Ortenau
  • 08.01.19
  • 37× gelesen
  •  2
Panorama

Im Grunde...
Dreiste Diebe gab es immer

...ist es doch keine neue Erkenntnis: Die digitale Welt ist nicht sicher. Zwar scheint der aktuelle Hackerangriff aufgeklärt zu sein und ein 20-Jähriger Nerd soll ein Geständnis abgelegt haben. Es wird aber nicht der letzte Datenklau gewesen sein. Bequem vom Homeoffice Bevor aber die gute alte Zeit beschworen wird, sei doch die Anmerkung erlaubt: Dreiste Diebe gab es schon immer. Früher waren es Fassadenkletterer und Einbrecher, die versuchten, sich Zugang zu unserem Zuhause zu verschaffen,...

  • Ortenau
  • 08.01.19
  • 10× gelesen
Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Vom Verzicht und Narreteien

Irgendwie ist es schon närrisch. Erst kaufen wir vor Weihnachten die Geschäfte leer, obwohl wir gar nicht so viel brauchen. Dann essen und trinken wir bis zum Jahreswechsel alles auf, obwohl wir gar nicht so viel Hunger oder Durst haben. Jetzt jammern wir, dass die Waage zu viel anzeigt und üben reuevoll Verzicht. Fasten vor Weihnachten Eigentlich sollte es ja andersherum sein. Ähnlich wie beim Osterfest bereiteten Katholiken sich früher im Advent durch Fasten auf Weihnachten vor. In...

  • Ortenau
  • 05.01.19
  • 14× gelesen
Panorama
Otto Waalkes

Charity-Auktion
Wer bietet mehr?

Offenburg (ag). Ob er nun selbst mitspielt wie in "Otto’s Eleven" oder "nur" dem Faultier Sid in "Ice Age" seine Stimme leiht, er ist einfach einer der ganz großen Spaßmacher im Kino. Was habe ich über Otto Waalkes schon gelacht. Um so mehr ist es mir eine Ehre, dass der Komiker mich signiert hat. Signierter Kinosessel Ich bin ein Kinosessel, aber eben ein besonderer. Viele Jahre bot ich Besuchern der Forum Cinemas Offenburg einfach nur einen bequemen Platz. Nach einer gründlichen Reinigung...

  • Offenburg
  • 05.01.19
  • 39× gelesen
Panorama
Fairplay: der "Freunde statt Fremde-Cup" am 7. März 2018

"Schule ohne Rassismus"
SC Freiburg ist Pate

Offenburg/Freiburg (djä). Ausgrenzung, Diskriminierung, Ungerechtigkeit – immer mehr Kinder und Jugendliche setzen sich aktiv ein, dass solche Entwicklungen an ihrer Schule keine Chance haben. Dem bundesweit größten Schulnetzwerk "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" haben sich derzeit rund 2.700 Schulen angeschlossen. In weitgehender Selbstverwaltung bringen sich die Schüler für Toleranz und Fairness an ihrer Schule und in ihrem Umfeld ein. Auch in der Ortenau gibt es "Schulen mit...

  • Ortenau
  • 05.01.19
  • 26× gelesen
Panorama
Setzt sich ein: Dr. Wolfgang Schäuble

Interview
Dr. Wolfgang Schäuble unterstützt "Schule ohne Rassismus"

Offenburg/Berlin. Dr. Wolfgang Schäuble ist überzeugter Pate der Klosterschulen Unserer lieben Frau in Offenburg. Diese sind seit 2017 "Schule ohne Rassismus" (SoR). Dagmar Jäger sprach mit ihm über Chancen, Erfahrungen und die Wichtigkeit von Graswurzeldemokratie. Herr Dr. Schäuble, warum sind Sie Pate der Aktion Schule ohne Rassismus bei den Klosterschulen Offenburg geworden? Ich habe mich sehr über dieses Engagement gefreut und habe deshalb der Anfrage zur Übernahme der Patenschaft...

  • Offenburg
  • 05.01.19
  • 61× gelesen
Panorama
Dekan Rainer Becker

Ihr Begleiter durch die Woche
Drei Könige – oder mutige Weihnachten

Denken Sie eigentlich noch an Weihnachten? Ich meine, das ist nun ja schon fast zwei Wochen her. Der Tannenbaum sieht nicht mehr ganz so frisch aus und unliebsame Geschenke sind bereits umgetauscht. Dabei wird es jetzt erst so richtig ernst! Ja, an diesem Sonntag wird Weihnachten zum politischen Ernstfall. Denn jetzt geht es nicht mehr um ein schönes Familienfest mit Kerzenschein, sondern um Macht und Mord – und Mut! Sie verstehen das nicht? Standen und staunten Damals hat das auch keiner...

  • Lahr
  • 05.01.19
  • 11× gelesen
Panorama
Manfred Hammes und Ulrich Fuchs, Programmchef der Kulturhauptstadt Marseille, im Interview

Interview mit Manfred Hammes
Buch über Südfrankreich

Was macht eigentlich Manfred Hammes, seitdem er vor gut zweieinhalb Jahren in Rente gegangen ist? Im Gespräch mit Anne-Marie Glaser verrät der frühere Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Ortenau – kurz WRO –, dass er ein Buch über Südfrankreich geschrieben hat. Reiseführer oder Lexikon? Was verbindet Sie denn persönlich so eng mit Südfrankreich? Südfrankreich ist eine alte Liebe. Über mehr als 30 Jahre bin ich jedes Jahr mehrfach dort gewesen, habe ein altes Haus renoviert, den...

  • Offenburg
  • 05.01.19
  • 57× gelesen
Panorama
Klaus Kaufmann war lange Jahre der Haslacher Sterndriller. Noch immer hütet er den "Stern von Bethlehem" bei sich zu Hause.
2 Bilder

Klaus Kaufmann
Über 20 Jahre Dreikönigsänger

Haslach. Die meisten kennen ihn als den lokalen Historiker. Klaus Kaufmann, Präsident des Historischen Vereins für Mittelbaden, forscht unter anderem zu den Scharfrichtern. Ausgangspunkt hierfür war seine Großmutter, die die Urenkelin des letzten Scharfrichters (gestorben 1869) von St. Blasien war. Im September wurde der 74-Jährige mit der Heimatmedaille des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet "für sein Engagement für die kulturelle Identität und den Zusammenhalt der Gesellschaft". Aber was...

  • Haslach
  • 05.01.19
  • 38× gelesen
Panorama
Nicht nur in Lahr wird 2019 gewählt.

Umfrage
Nutzen Sie Ihr Wahlrecht?

In diesem Jahr stehen wieder Wahlen an. Die Bürger dürfen entscheiden, wer über ihre Belange entscheiden wird. Doch immer weniger Menschen nutzen dieses Recht. Wir wollen wissen: Nutzen Sie ihr Wahlrecht? Es kann nur abgestimmt oder auch kommentiert werden.

  • Ortenau
  • 31.12.18
  • 34× gelesen
  •  1
Panorama

Im Grunde...
Schön, die Wahl zu haben

...ist es die Möglichkeit, seinen politischen Willen kundzutun. Wer wählen geht, der gibt seine Stimme für etwas ab und stänkert nicht nur gegen alles, was ihm nicht gefällt. Ob ein neues Stadtoberhaupt gesucht wird oder die Gemeinde- und Kreisräte neu bestimmt werden – jeder stimmberechtigte Bürger kann sich beteiligen. Das gilt natürlich auch für die in diesem Jahr anstehenden Europawahlen. Wem es nicht genügt, nur ein Kreuzchen zu machen, der darf gerne selbst aktiv werden. Bürger, die...

  • Offenburg
  • 31.12.18
  • 13× gelesen
Panorama
Für Franz Klumpp ist die Arbeit mehr, als nur Kamine zu säubern. Er setzt sich mit den Menschen zusammen, die niemanden haben und spricht mit ihnen. Das ist sein ganz eigenes Glück.

Bringt der Schornsteinfeger Glück?
Franz Klumpp stimmt Fortuna per Handschlag gnädig

Hohberg-Hofweier (set). Am Anfang räumt Franz Klumpp erst mal mit einem weit verbreiteten Klischee auf. Dabei geht es um die Frage, ob ihn als Schornsteinfeger die Menschen des Glückes wegen küssen würden. Da antwortet der 65-Jährige: "Küssen existiert nur in der Vorstellung, nicht in der Realität." Außerdem wäre seine Frau darüber gar nicht begeistert, fügt er verschmitzt lächelnd hinzu. "Ich werde das ganze Jahr über als Glücksbringer gesehen", erklärt Franz Klumpp. "Mit dem Unterschied, dass...

  • Hohberg
  • 29.12.18
  • 35× gelesen
Panorama
Dekan Günter Ihle

An(ge)dacht von Dekan Günter Ihle
Suche den Frieden und jage ihm nach!

„Dem Frieden nachjagen“ ist für mich eine seltsame Formulierung. Das klingt irgendwie hektisch, so, als ob ich den gesuchten Frieden nie erreiche. Die Jahreslosung für das Jahr 2019 löst unterschiedliche Gedanken und Fragen bei mir aus. Schauen wir mal auf den vollständigen Vers, dem sie entstammt: "Laß ab vom Bösen und tu Gutes; suche Frieden und jage ihm nach." Zu Bösem fähig sein Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft kommen hier für mich zusammen. Im ausgehenden Jahr 2018 haben wir des...

  • Ortenau
  • 28.12.18
  • 20× gelesen
Panorama
Simone Schüssler

Tiere und Silvester
Eine Frage, Frau Schüssler

Wenn an Silvester die bunten Raketen in die Luft steigen und laute Böller das neue Jahr begrüßen, haben nur wir Menschen Spaß daran. Für Tiere bedeuten Lärm und Lichtblitze aber  puren Stress. Wie Haustierbesitzer ihre kleinen Lieblinge schützen können, erklärt die Renchener Tierärztin Simone Schüssler im Gespräch mit Daniela Santo. Angst nicht verstärken Was können Herrchen und Frauchen vor und während der Knallerei tun, um ihr Haustier zu beruhigen? In der Zeit um Silvester sollte man...

  • Renchen
  • 28.12.18
  • 23× gelesen
Panorama
Weihnachtlicher Willkommensgruß in der Empfangshalle des Ortenau Klinikums Offenburg am Ebertplatz.

Weihnachten
Heiligabend im Krankenhaus

Offenburg (gr). Eine akute Krankheit, ein Sturz, plötzliche Wehen, Herzprobleme: Manchmal macht uns das Schicksal einen Strich durch die Rechnung. Die Türen der Notaufnahme sind 24 Stunden lang geöffnet, 365 Tage im Jahr. NotaufnahmeDr. Bernhard Gorißen, ärztlicher Leiter der zentralen Notaufnahme des Ortenau Klinikums Offenburg, sieht die Feiertage gelassen: „Das Patientenaufkommen ist nicht unbedingt größer als an normalen Tagen, im Schnitt kommen erfahrungsgemäß um die 100 Menschen in...

  • Offenburg
  • 22.12.18
  • 141× gelesen
Panorama
Ulrich Geiger

Interview mit Ulrich Geiger
Krank an den Feiertagen?

An Weihnachten haben auch viele Ärzte frei. Wohin sich Patienten wenden können, wenn sie medizinische Hilfe brauchen, erklärt der Vorsitzende der Kreisärzteschaft Ortenau Ulrich Geiger im Interview mit Marthe Roth. An wen kann ich mich wenden, wenn ich dringend ein rezeptpflichtiges Medikament brauche? Die bundesweite Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes ist 116117. Hier vermittelt die Leitstelle den diensthabenden Arzt. Die gehfähigen Patienten können in die KV-Notfallpraxen in der...

  • Ortenau
  • 22.12.18
  • 157× gelesen
Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Weihnachtliche Traditionen

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Das ist per se nichts Schlechtes. Auf manche Gewohnheiten sind wir sogar regelrecht stolz und zelebrieren diese liebevoll. Dann nennen wir das Tradition oder Brauch. Jetzt, zu Weihnachten, stehen solche hoch im Kurs. Das gilt auch in meiner Familie. SpitzenzerstörerSo ist es ein festes Ritual, alle Jahre wieder eine Christbaumspitze zu zerbrechen. Begründer dieser Tradition ist der Mann, mit dem ich Tisch und Bett, aber nicht die Ungeschicklichkeit beim...

  • Ortenau
  • 21.12.18
  • 35× gelesen

Beiträge zu Panorama aus