Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Fußnote
Aus der Bütt in die Realität

So, der Aschermittwoch ist vorbei, jetzt darf man wieder lustig sein. Denn eine alte Narrenweisheit besagt: Nichts ist so ernst wie die Fastnacht. Das gilt übrigens auch für den Karneval, den Fasching und jede fünfte Jahreszeit – wie immer sie auch nach den örtlichen Gepflogenheiten benannt ist. Bernd Stelter steht seit 30 Jahren auf den Bühnen – als Fernseh-Comedian und Moderator, Schriftsteller ist er auch und dazu ein alter Fahrensmann in den Bütten des Kölner Karnevals. So reißt er, wie...

  • Kehl
  • 10.03.19
  • 45× gelesen
Jürgen Brinkmann

Eine Frage, Herr Brinkmann
Was hilft gegen den Wohnungsmangel?

Mietpreisbremse, vorgeschrieben Nutzungsquote und Zweckentfremdungsverbote – sind das Mittel, um gegen den bestehenden Wohnungsmangel in der Ortenau vorzugehen? Rechtsanwalt Jürgen Brinkmann, auch Vorsitzender des Vereins Haus & Grund in Lahr, korrigiert unsere Darstellung seiner Aussage, dass er die Mietpreisbremse für geeignet hält, das Problem zu lösen. Rembert Graf Kerssenbrock sprach mit Jürgen Brinkmann über die Situation. Gegen Mangel hilft NeubauWarum ist die Mietpreisbremse aus...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 08.03.19
  • 35× gelesen
Renate Schmidt

An(ge)dacht: Renate Schmidt
Mehr als nur eine Kindergeschichte

Es geht Richtung Ostern. Ich mag diese Zeit im Frühjahr. Diese Spannung: bleibt es nun Winter oder kommt doch der Frühling? Nein, die Jahreszeiten kommen zwar nicht immer genau nach Datum, aber sie geraten nicht durcheinander: Nach dem Winter kommt nicht der Herbst, sondern natürlich der Frühling. Gott behält die Dinge in der Hand. Das hat er auch an Ostern gezeigt: Drei Tage lang war Jesus im Grab. Eine unendlich lange Zeit für seine Freunde, aber von Gott geplant. Er wusste schon den...

  • Willstätt
  • 08.03.19
  • 52× gelesen
Auf dem Weg zurück in ihre Wahlheimat Uganda: Marina Wagaba hat mit ihrem Mann eine Hilfsorganisation dort gegründet.

Marina Wagaba aus Oberkirch lebt heute in Uganda
Der Wunsch, anderen eine Chance zu geben

Oberkirch (gro). Der Kontinent Afrika war für die gebürtige Oberkircherin Marina Wagaba immer faszinierend. "Ich hatte mir schon oft die Frage gestellt, wie es wohl wäre, wenn ich dort lebe", erzählt sie bei einem Besuch in der alten Heimat. Im Dezember 2017 war es soweit, die heute 29-Jährige entschloss sich nach der Heirat mit ihrem Mann Aaron, den sie bei einem längeren Aufenthalt kennen- und liebengelernt hatte, nach Uganda zu ziehen. Zum Jahreswechsel war sie zur Geburt ihrer Tochter in...

  • Oberkirch
  • 08.03.19
  • 398× gelesen
– Übungsfall: Wie lassen sich Konsolen und Kabelbaum währen der Taktzeit im Inneren einbauen?
4 Bilder

TRD Pressedienst Blog News Portal
Automobil-Produktion: Schrauben im Dreivierteltakt, so geht das

(TRD/MID) In der Werkshalle herrscht ohrenbetäubender Lärm. Zwischen das Surren und Klicken der automatischen Drehmomentschrauber sowie das metallische Bumpern des Fließbandes zwängt sich aus Lautsprechern zugemischte Musik. Mal klingt es wie ein Marsch aus der K&K-Monarchie, mal wie ein Strauß-Walzer. So genau ist es im Einzelfall nicht zu definieren: Der nervtötende Geräuschpegel der Produktion siegt über die beschwingte Melodie. Trotzdem drängt sich die Botschaft auf: Hier wird im...

  • Ausgabe Offenburg
  • 08.03.19
  • 53× gelesen
Auch in der Automobilindustrie ist Frauenpower gefragt.

By TRD Pressedienst
Top-Technikerinnen zeigen Flagge am Frauentag

(TRD/MID) „Frauen und Technik“ – die ursprünglich verächtlich gemeinte Wort-Kombination ist in der positiven Realität angekommen. Am Internationalen Frauentag zeigt der Technologiekonzern und Automobil-Zulieferer Magna feminin Flagge mit zwei Top-Technikerinnen. Beide fühlen sich in den als männlich geltenden Domänen zu Hause. Katarina Vaskovicova bezeichnet das 750 Mitarbeiter umfassende Magna-Powertrain-Werk in der Slowakei gar als ihre „Familie“. Und Meryem Chami betreibt nicht nur ein...

  • Ausgabe Offenburg
  • 08.03.19
  • 46× gelesen

Arbeit 4.0
Wie sieht die Arbeitswelt von übermorgen aus?

Der rasante technische Fortschritt hat zur Folge, dass sich die Arbeitswelt in Zukunft massiv ändern wird. In dem Zusammenhang haben besonders der ansteigende Automatisierungsgrad betriebsinterner Prozesse einen großen Einfluss. Aber wie genau verändert die zunehmende Digitalisierung die Arbeitswelt und welche Herausforderungen resultieren aus den neuen Entwicklungen? Was bedeutet eigentlich Arbeit 4.0 genau? Der Begriff "Arbeit 4.0" entstammt der Diskussion der vierten industriellen...

  • Ortenau
  • 07.03.19
  • 63× gelesen
  •  1

Interview mit den Machern von "Reiß aus"
Premiere in den Forum Cinemas Offenburg

Offenburg (tf). Lena Wendt und Ulrich Stirnat stellten ihren Film „Reiß aus. Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum“, der am 14. März bundesweit startet, in den Forum Cinemas Offenburg vor. Stadtanzeiger-Mitarbeiterin Thekla Fey sprach mit den beiden über die Reise. Wie ist es, nach zwei Jahren Afrika wieder in Deutschland zu sein? Lena Wendt: Mir ist es sehr schwer gefallen, ich bin nur zurückgekommen unter der Bedingung, gleich wieder sechs Monate nach Marokko zu gehen. Ulrich Stirnat:...

  • Offenburg
  • 05.03.19
  • 107× gelesen

Fußnote
Datenschutz geht vor Humor

An dieser Stelle wurde bereits mehrfach die inzwischen nicht mehr ganz so neue Datenschutz-Grundverordnung thematisiert. Wir geben zu: nicht immer, eigentlich fast nie mit einer wohlwollenden Sichtweise auf diese Bürokratie-Krake der EU – anders geht es auch gar nicht. In der Folge rückt manch eine Kommune die Kontaktdaten eines Bewerbers um das Amt des Bürgermeisters nicht an die Presse heraus. Zugegeben: Den Journalisten fällt es schwer, sich bis zum Wahltag zu gedulden, da dann die...

  • Kehl
  • 04.03.19
  • 64× gelesen
Claudia Roloff

An(ge)dacht: Claudia Roloff
Woher kommst du? Oder besser: Wohin gehst du?

Welche Frage stellen wir einander häufiger? Ich nehme an, dass wir häufiger fragen: woher kommst du? Da werden wir doch neugierig, wenn jemand einen anderen Akzent hat, einen besonders schönen Teint oder eine seltene Frisur. Leider ist gleichzeitig mit der Frage nach der Herkunft die unterschwellige Botschaft verbunden: du bist anders als die meisten von uns, du gehörst nicht ursprünglich hierher. Das ist für viele Menschen kränkend. Und entsprechend antwortet meine Patentochter, die durch...

  • Offenburg
  • 04.03.19
  • 76× gelesen
Wer sein Smartphone in der Öffentlichkeit so „sichert“, muss sich nicht über einen Diebstahl wundern.
2 Bilder

By TRD Pressedienst Blog News Portal
TRD-Smartphone und Apps-Nachrichten

Smartphone-Versicherung: Teuer und Schutz oft lückenhaft Jubel, Trubel, Heiterkeit – und zack ist das Mobiltelefon weg. Wer sich jetzt als Bestohlener auf seine spezielle Smartphone-Versicherung verlässt, ist meist verlassen. Denn die ist in solchen Fällen meist nutzlos. „Bei Handydiebstählen reagieren die Versicherer völlig humorlos“, so die Erfahrungen von Michael Wortberg von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. „Wir erhalten immer wieder Beschwerden, weil sie eine Übernahme des...

  • Ausgabe Offenburg
  • 04.03.19
  • 96× gelesen
Holzhäuser werden immer vielseitiger und pflegeleichter.
2 Bilder

Bauen und Wohnen
Moderne Holz-Designobjekte entstehen jetzt aus Verbundwerkstoffen

Trend 2019 – Bauen mit Holz in Haus und Garten Bei den bekannten Holzhaus-Formen hält sich die Architektur gerne an die klassischen Vorbilder oder nimmt Anregungen aus der asiatischen Gartenkultur auf. Gepaart mit viel Individualität, erfreuen sich in der aktuellen Gartensaison, attraktive Holzhäuser in vielen Formen und Farben besonders bei Bauherren und Gartenbesitzern, wegen des geringen Pflegebedarfs großer Beliebtheit. Zweck, Materialauswahl und Pflegebedarf Bevor man sich für ein...

  • Ausgabe Offenburg
  • 04.03.19
  • 63× gelesen
Christof Fischer-Rimpf ist vielfältig ehrenamtlich engagiert, weil er die Stadt Lahr, die zu seiner Heimat geworden ist, mitgestalten möchte.

Christof Fischer-Rimpf leitet Festivalbüro der Puppenparade Ortenau
Wahl-Lahrer ist vielseitig engagiert

Lahr. Auch wenn in den vergangenen Jahren einiges zur Routine geworden ist, ist die Vorfreude bei Christof Fischer-Rimpf auch in diesem Jahr groß. Vom 23. März bis 14. April findet die Puppenparade Ortenau statt, deren Festivalbüroleiter der Wahl-Lahrer ist. "Am Anfang war ich unbedarft, heute ist es eine Passion", gibt der 54-Jährige zu. Als Projektreferent, so bezeichnet er selbst seinen Beruf, stieß Fischer-Rimpf erstmals 2003 zur Puppenparade, die damals nur in Lahr stattfand und vom...

  • Lahr
  • 02.03.19
  • 53× gelesen
4 Bilder

Unterwegs – auch für den guten Zweck
Thomas Zink sammelte 4.320,00 Euro

Als Vertriebs- und Schulungsleiter ist der Oberkircher Thomas Zink viel unterwegs und hat natürlich auch viele Kontakte zu Kunden. Dies nimmt er bereits seit Jahren zum Anlass auf Projekte wie den „Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg“(https://www.helfen-hilft.de/) sowie die ASHA-Schule in Nepal (http://www.joseferdrich.de/asha/Asha/Willkommen.html) und hier auf die junge Bogenschützin Aisha Tamang aufmerksam zu machen. Auch ein eigenes Projekt in Sri Lanka unterstützt Thomas Zink...

  • Oberkirch
  • 01.03.19
  • 53× gelesen
27 Bilder

Hexenball am Schmutzigen Donnerstag
OB bekam den Stempel aufgedrückt

Offenburg (arts/gro). Der Hexenball am Schmutzigen Donnerstag zählt zu den Großereignissen der Bohneburger Fastnacht. Wenn die Hexenzunft in die Abtsberghalle einlädt, dann folgen alle dem schaurig-schönen Ruf - und spätestens, wenn der Bohneburger Narrenruf "Schelle, schelle Sechser" erklingt, geht die Stimmung nach oben. Musik, gute Laune, Stimmung und natürlich die ein oder andere Hexenpolonäse sind einfach ein Muss. Auch 2019 haben sich die Besucher des Hexenballs alle Mühe gegeben und...

  • Offenburg
  • 01.03.19
  • 938× gelesen
Die ersten deutschen Vorbesteller können ihr Tesla Model 3 jetzt nach 33 Monaten Wartezeit konfigurieren.

E-Mobilität - TRD Pressedienst Blog News Portal
Tesla-Vorbesteller müssen beim 3er Modell tiefer in die Tasche greifen

(TRD/MID) Seit gut 33 Monaten fiebern Elektroauto-Fans in Deutschland ihrem Traumauto entgegen. Also seit der ersten Präsentation des Model 3 durch Tesla-Chef Elon Musk am 1. April 2016. Fasziniert von der Vision eines langstreckentauglichen Stromers zum Preis um die 35.000 Euro zahlten sie bereitwillig 1.000 Euro an. Erst jetzt können die ersten Vorbesteller ihr Model 3 tatsächlich ordern, als Liefertermin wird der März genannt. Das Problem: Der Preis ist allerdings ein echter Schock. Die...

  • Ausgabe Offenburg
  • 27.02.19
  • 135× gelesen
Mit dem IPS-Systemhaus kann man sich online unter „Anforderungen moderne Haustechnik“ in einzelnen Schritten durch die Planung des Gebäudes klicken und zu technischen Erweiterungen für mehr Wohnkomfort sowie zur energetischen Optimierung informieren.
3 Bilder

Bauen und Wohnen - Modernes Heizen
Moderne Gebäudetechnik mit High-Tech Schornstein hilft sogar bei Stromausfall gegen kalte Füße

(TRD) Durch moderne Heizkamine, Kamin- und Kachelöfen sowie Pelletöfen lassen sich steigende Heizkosten entscheidend senken. Insgesamt führt diese Entwicklung bei immer mehr Verbrauchern zu einem Umdenken. In Ergänzung zur bestehenden Zentralheizung helfen Holzfeuerstätten dabei, deren Energieverbrauch zu reduzieren und sorgen ganz nebenbei durch ein knisterndes Kaminfeuer für eine gemütliche Wohnatmosphäre sowie ein angenehmes Raumklima.  Hier gehts es zu  TRD - Gebäude-Energiecheck der...

  • Ausgabe Offenburg
  • 27.02.19
  • 68× gelesen
Architektur wie eine Skulptur: Das neu erbaute "BIZZ" in Offenburg wurde in der Kategorie "Industrie & Gewerbebau" vorgeschlagen.

Badischer Architekturpreis: Bewerbungsfrist läuft
Gebäude sind mehr als umbauter Raum

Ortenau (gro). Der Countdown läuft: Am 15. April endet die Einreichungsphase für den Badischen Architekturpreis (BADAP). Die Besonderheit: Erstmals sind nicht nur Architekten und andere Fachleute gefragt, die ihre Projekte einreichen, sondern die Menschen, die die Häuser und Gebäude benutzen, sind aufgerufen, die ihrer Meinung nach ausgezeichnete Architektur vorzuschlagen. Dies ist in sieben Kategorien möglich: Industrie- und Gewerbebau, Privatwohnungsbau, Ingenieurbauwerke wie Brücken,...

  • Offenburg
  • 26.02.19
  • 75× gelesen
Wenn schon im Stellenangebot eine Gehaltsangabe steht, klappt es schneller mit dem neuen Job.

Wirtschaft und Soziales
Gehaltsangabe in Stellenangeboten bietet Bewerbern Vorteile

By TRD Pressedienst Blog News Portal (TRD/WID) Fachleute sind gefragt wie nie, zum Jahresstart ist Hauptsaison für die Jobsuche. Interessenten finden eine Flut an Stellenanzeigen vor. Was ist ihnen dabei besonders wichtig? Eine aktuelle Umfrage der Jobsuchmaschine Adzuna liefert Antworten. Ein wichtiger Wunsch potenzieller Bewerber sind demnach Gehaltsangaben. Insgesamt 60 Prozent der Befragten würden sich auf die Stelle mit Informationen zur Vergütung bewerben, falls zwei ansonsten...

  • Ausgabe Offenburg
  • 26.02.19
  • 51× gelesen
  •  1
Waffen ohne Genehmigung gehören nicht in die Wohnung. Ansonsten droht die Kündigung.
2 Bilder

Recht und Billig - Aktuelle Urteile
Schußwaffe ohne Berechtigung, gilt als Kündigungsgrund für Mietwohnung

(TRD/WID) Wer eine Waffe in seiner Wohnung aufbewahrt, ohne die erforderliche Berechtigung (WBK) Waffenbesitzkarte oder Waffenschein zu besitzen, dem kann der Eigentümer die fristlose Kündigung aussprechen. Denn es handelt sich dabei nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS um eine nachhaltige Störung des Hausfriedens und einen schwerwiegenden Verstoß gegen die vertraglichen Obhutspflichten. Das geht aus einem Urteil des Landgerichts Berlin hervor (65 S 54/18)...

  • Ausgabe Offenburg
  • 25.02.19
  • 44× gelesen
Die Sonnenenergie wird als Wärme an einen Wasserspeicher abgegeben und dort gesammelt. Der neue Speicher bietet die nötige Kapazität, um die solar erzeugte Wärme für die Heizungsunterstützung und Trinkwasserbereitung zu bevorraten. Zusätzlich wurde das Bad an die Ansprüche älterer Bewohner angepasst.
3 Bilder

Bauen und Wohnen - Modernes Heizen
Die moderne Platz sparende Öl-Heizung bietet Modernisierern eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten

(TRD) Eine energetische Sanierung und den altersgerechten Umbau eines Hauses unter einen Hut zu bringen, ist für alle Beteiligten eine Herausforderung. Angenommen und erfolgreich abgeschlossen hat sie nun Familie Ecker aus dem rheinland-pfälzischen Fischbach. Aus dem alten Einfamilienhaus ist ein Schmuckstück geworden. Eingebaut wurde auch eine moderne und effiziente Öl-Brennwertheizung, die durch eine zehn Quadratmeter große Solarthermie-Anlage auf dem Dach unterstützt wird. Mit den...

  • Ausgabe Offenburg
  • 25.02.19
  • 47× gelesen
Vier Männer und ein ganz besonderer Stuhl: Christian Kaufeisen, Geschäftsführer Stadtanzeiger Verlag (v. l.), Ralf Hene, Systema Bau, Jan Maier, Forum Cinemas, und Bernd Rendler, Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg
2 Bilder

"Starsessel" geht an Rolf Hene
2.000 Euro für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg

Offenburg (gro). Dieser Stuhl ist etwas ganz Besonderes – auf ihm haben nicht nur bekannte Schauspieler und Regisseure unterschrieben, er hilft auch krebskranken Kindern und deren Familie. In einer gemeinsamen Charity-Auktion haben die Forum Cinemas in Offenburg und der Stadtanzeiger Verlag diesen "Starsessel" versteigert und Spendengelder für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg gesammelt. Den Zuschlag bekam Rolf Hene von Systema Bau in Schutterwald. 1.551 Euro bot der...

  • Offenburg
  • 25.02.19
  • 118× gelesen
  •  2
Durchlauferhitzer sind und bleiben immer eine attraktive Lösung, wenn das Warmwasser bisher über dezentrale Geräte erzeugt wurde.
2 Bilder

Bauen und Wohnen
Duschen per Fernbedienung mit weniger Energieverbrauch

(TRD) Viele Bestandsimmobilien sind in die Jahre gekommen. Mehr und mehr müssen Sanierungsmaßnahmen durchgeführt werden, vielfach steht dabei auch die Haustechnik auf dem Programm. Gerade hier hinken Wirtschaftlichkeit und Komfort bei älteren Gebäuden oftmals hinterher. Viele Bewohner kennen zum Beispiel das Problem, wenn es plötzlich unter der Dusche kalt wird, weil durch das Öffnen eines zweiten Wasserhahns spontan die Wasser­temperatur sinkt. Ein Manko, das auftreten kann, wenn ältere...

  • Ausgabe Offenburg
  • 24.02.19
  • 46× gelesen
Auf Dienstreisen innerhalb der Europäischen Union (EU) weht vielen der Wind der Bürokratie ins Gesicht.
2 Bilder

Wirtschaft-Aktuell aus dem (TRD)-Presseclub
Nachrichten nicht nur aus der Digitalen Welt

EU-Bürokratie geht auf Dienstreise (TRD/WID) Bürokratie macht vielen Beschäftigten schwer zu schaffen. Sie kostet mitunter viel Zeit und Geld. Vor allem Mitarbeiter, die über die Grenze ins EU-Ausland zur Dienstreise aufbrechen, können ein Lied davon singen. Denn sie müssen künftig ein sogenanntes „Entsendeformular A1“ mitzunehmen. Damit weist der Mitarbeiter nach, dass er in Deutschland Beiträge zur Sozialversicherung, vor allem in die Krankenversicherung, zahlt. Seit 1. Januar 2019 sind...

  • Ausgabe Offenburg
  • 24.02.19
  • 49× gelesen

Beiträge zu Panorama aus