Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Der SV Oberachern (blauses Trikot) verlor gestern Nachmittag bei den Stuttgarter Kickers mit 0:2.

OBERLIGA: Stuttgarter Kickers – SV Oberachern 2:0
Beim Topfavoriten war nichts zu holen

Im Hinspiel im Waldseestadion lag der SV Oberachern zur Pause schon hoffnungslos mit 0:3 zurück. Nach 45 Minuten im Rückspiel vor 3.130 Zuschauern im Gazi-Stadion auf der Stuttgarter Waldau stand hinten zwar noch die Null, doch am Ende mussten die Achertäler die Heimreise erwartungsgemäß mit leeren Händen antreten. Die erste Chance besaß der SVO gleich in der Anfangsphase. Nach einem Fehler der stärksten Oberliga-Defensive konnte Rais Awell aber daraus kein Kapital schlagen. Kickers-Goalgetter...

  • Achern
  • 28.05.22
Hochbetrieb herrschte in beiden Strafräumen beim südbadischen Abstiegsderby zwischen dem SV Linx und dem Freiburger FC im Hans-Weber-Stadion.

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Linx – Freiburger FC 2:3
Die Derby-Niederlage macht Abstieg perfekt

Das Südbadenduell in der Oberliga gewann wie schon im Vorrundenspiel der Freiburger FC. Für den SV Linx ist nach der 2:3-Heimniederlage der Abstieg in die Verbandsliga nicht mehr zu verhindern. Ein Sonntagsschuss von Alexander Martinelli in der 90. Minute besiegelte die Linxer Niederlage. Vor dem Anpfiff wurden mit Adrian Vollmer, Tarik Aras, David Assenmacher, Robin Mörmann, Keven Feger und Oguzhan Tasli gleich sechs Spieler verabschiedet. In der ersten Halbzeit war es ein offener...

  • Rheinau
  • 28.05.22
Anna Hoferer hat Platz 1 auf dem Siegerpodest zur Zeit abonniert
2 Bilder

BaWü Cup Heilbronn
Anna Hoferer rast von Sieg zu Sieg

Beim zweiten Rennen des Baden-Württembergischen Schüler Cups in Heilbronn, einem Straßenrennen, waren die Haslacher Geschwister Anna und Ben Hoferer sehr erfolgreich. Die MTB-Asse des SC Hausach/Team Tekfor Schmidt BikeShop überzeugten auch auf der Straße mit dem Rennrad. Die siebenjährige Anna Hoferer fuhr den älteren Mitkonkurrentinnen in der Klasse U 11 auf und davon. Ihr Bruder Ben schrammte als Vierter knapp am Podest vorbei. Einen Tag nach dem MTB-Rennen in St. Märgen nahmen Anna und Ben...

  • Steinach
  • 23.05.22
Anna Hoferer fuhr auch in St. Märgen einen souveränen Sieg ein.
3 Bilder

MTB-Cup St. Märgen
Wieder Podestplätze für Hausacher MTB-Nachwuchs

Beim vierten Lauf zum Schwarzwälder MTB-Cup in St. Märgen erkämpften die Nachwuchsfahrer des SC Hausach / Team Tekfor Schmidt BikeShop drei Podestplätze. Anna Hoferer (U9) siegte erneut. Felix Kopp (U17) und Antonia Bohn sicherten sich jeweils als Dritte ebenfalls einen Platz auf dem Siegerpodest. Madeleine Klink schrammte als Vierte knapp am Podest vorbei, verteidigte jedoch die Gesamtführung in der Cup-Wertung. In der Klasse U9 legte Anna Hoferer wie eine Woche zuvor in St. Georgen einen...

  • Steinach
  • 23.05.22
Alessa Mnich hatte eine lange Anreise für ein straffes Schwimmprogramm in Riesa.

SCHWIMMEN: Erfolge für Kehler Schwimmtalente
Titel und Bestzeiten für Mnich und Eidel

Dresden/Riesa (st). Am vergangenen Wochenende wurden die süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen wieder ausgetragen. Der qualifizierte Top-Schwimmer Leon Eidel vom SV Kehl und das Kehler Schwimmtalent Alessa Mnich (für die SG Regio Freiburg am Start) kämpften für den Süddeutschen Schwimmverband um die Titel. Souverän präsentierte sich Leon Eidel über die Rückenstrecken. In neuer persönlicher Bestzeit von 1:03,94 min schlug er nach 100 m im Ziel an und wurde damit Süddeutscher...

  • 21.05.22
Max Dilger aus Lahr-Sulz ist derzeit amtierender Deutscher Meister auf der Langbahn..

BAHNSPORT: WM-Finale am Vatertag in Herxheim
Max Dilger fährt im Team Deutschland

Herxheim/Pfalz (woge). Schon seit Jahrzehnten findet in Herxheim (Pfalz) an Christi Himmelfahrt eines der größten Sandbahnrennen in Deutschland statt. Am kommenden Donnerstag erhält die Veranstaltung der Motorsporvereinigung Herxheim (MSV) mit dem Mannschafts-Weltmeisterschafts-Finale eine besondere Note. Ans Startband auf der 963 Meter-Sandbahn werden acht Mannschaften rollen. Mit dabei auch die deutsche Nationalmannschaft, die unbedingt den WM-Titel gewinnen will. Der letzte Sieg bei einem...

  • 21.05.22
Die Deutschen Meisterinnen 2022 Maren Buchholz und Marisa Göppert (vorne) mit ihrem Trainerteam.

Göppert und Buchholz sind Deutsche Meisterinnen
Radsportlerinnen des RSV holen sich den DM-Titel

Amorbach (st). Am vergangenen Wochenende fand im bayerischen Amorbach die Deutsche U19 Hallenradsportmeisterschaft statt. Diese ist der Saisonhöhepunkt für alle Sportlerinnen und Sportler, welche die Qualifikationshürden auf Bezirks- und Landesebene gemeistert haben. Der RSV Fischerbach war hier mit dem 2er Team Marisa Göppert und Maren Buchholz vertreten. Die beiden konnten sich bereits 2018 den DM-Titel in der Schülerklasse sichern und haben sich seither kontinuierlich weiterentwickelt, mit...

  • 21.05.22
Die Schwimmer des SSV Offenburg waren beim 57. Internationalen Schwimmfest um den DSW Cup erfolgreich.

SCHWIMMEN: Zahlreiche Bestzeiten in Darmstadt
SSV OG Schwimmer holen acht Medaillen

Darmstadt (st). Am vergangenen Wochenende nahmen sieben Schwimmer des SSV Offenburg beim 57. Internationales Schwimmfest um den DSW Cup in Darmstadt teil und konnten insgesamt acht Medaillen und 30 neue Bestzeiten erreichen. Bester Schwimmer an diesem Wochenende war Timon Spieth (2004). Er ging fünfmal an den Start und stellte zwei neue Bestzeiten auf. In 200 m Brust konnte Timon mit einer Zeit von 2:50,60 min sich die Silber Medaille und in 50m Brust, 100 m Schmetterling, und 400 m Freistil...

  • 21.05.22
Der SV Stadelhofen (weißes Trikot) gewann das Heimspiel gegen den SC Offefnburg mit 3:0.
2 Bilder

Meisterschaftsrennen weiter spannend
Petereits Treffer erlöst OFV Ernüchterung bei Durbachtal

Ortenau (woge). Alle vier Verbandsligisten aus der Ortenau mussten ihre Spiele auswärts bestreiten. Den Auftakt machte berreits am Donnerstagabend der SC Lahr, der beim FC Radolzell mit 3:1 gewinnen konnte. Matchwinner war einmal mehr Torjäger Marin Stefotic, der mit seinen zwei Toren bereits 17 Treffer in dieser Saison erzielt hat. Den dritten Treffer für Lahr erzielte der Radolfzeller Felix Heuel mit einem Eigentor. Nach dem 11:2-Kantersieg am Mittwochabend gegen Endingen musste der...

  • Ortenau
  • 21.05.22
Der SV Linx (weißes Trikot) hatte im gestrigen Auswärtsspiel in Pforzheim alles im Griff und gewann mit 4:0.

FUSSBALL-OBERLIGA: 1. CfR Pforzheim – SV Linx 0:4
Martins Doppelpack ebnet Auswärtssieg

Pforzheim (he). Die Hoffnung lebt beim SV Linx. Mit 4:0 besiegten die Rheinauer den Tabellensechsten CFR Pforzheim und bewiesen einmal mehr ihre Auswärtsstärke. Linx hatte einen guten Start, denn in der dritten Minute spielte Maxime einen feinen Rückpass zu Ryan Hertrich, der dem Torhüter aber genau in die Hände spielte. Zwei Minuten später umgekehrte Situation und diesmal war es Maxime Foulon der nach Zuspiel von Hertrich freistehend vergab. Pforzheim kam langsam in die Gänge, spielte stark...

  • 21.05.22
Oberligist SV Oberachern holte am Samstag gegen Verbandsligist DJK Donaueschingen mit einem 2:0-Sieg den Pott und steht damit in der ersten DFB Pokalrunde.

SBFV-POKAL: 2:0-Sieg gegen DJK Donaueschingen
SV Oberachern südbadischer Pokalsieger

Lahr (fis). Durchatmen beim SV Oberachern: Nach etlichen Anläufen schnappte sich der SV Oberachern im Finale des südbadischen Pokals endlich die begehrte Trophäe. Allerdings hatten sich die Achertäler die Aufgabe etwas leichter vorgestellt. Tiefstehender AußenseiterVerbandsligist DJK Donaueschingen, der schon einige Hochkaräter bis ins Finale auf der Strecke ließ, war nicht gewillt im Lahrer Volksbank-Stadion vor 2.072 Zuschauern dem SV Oberachern den Sieg auf dem silbernen Tablett zu...

  • Lahr
  • 21.05.22
  • 1
Felix Kurz feiert in St. Georgen seinen ersten Saisonsieg.
4 Bilder

MTB-Cup St. Georgen
Hausacher MTB-Nachwuchs auch in St. Georgen nicht zu bremsen

St. Georgen war Austragungsort des 3. Laufs zum Schwarzwälder MTB-Cup. Die Nachwuchsfahrer des SC Hausach / Team Tekfor Schmidt BikeShop waren auch in St. Georgen nicht zu bremsen. Anna Hoferer (U9) und Felix Kurz (U15) fuhren als Sieger ins Ziel. Antonia Bohn (U11) und Madeleine Klink (U19) erkämpften sich als Dritte ebenfalls einen Platz auf dem Siegerpodest. Bei strahlenden Sonnenschein feuerte ein großes Team von Betreuern und Familienangehörigen des SC Hausach die zahlreichen SC Fahrer bei...

  • Steinach
  • 16.05.22
Großmeister und Vereinsgründer Amedeo Pastore (r.), Trainer und Prüfer mit den erfolgreichen Schülern

Taekwondo-Club Mösbach
Kinder legen Gürtelprüfung ab

Achern-Mösbach (st). Zum ersten Mal seit dem Ausbruch von Corona fanden wieder Gürtelprüfungen des Taekwondo-Clubs Mösbach in der Drei-Kirschen-Halle statt. Der Verein führte dabei nicht wie sonst für alle Mitglieder Prüfungen durch, sondern beschränkte sich auf einen Teil der Kinder und Jugendlichen, die tatsächlich entsprechende Fortschritte zeigten.  Die Prüflinge, deren Familien den Ablauf verfolgen konnten, mussten einen sogenannten Jong (Kampf gegen einen vorgestellten Gegner) zeigen. Es...

  • Achern
  • 16.05.22
Von links: Jonas Huss, Attila Dinkel, Philipp Stöcklin, Nils Baumann, Alexander Groß, Justian Gaisdörfer und Pablo Espin

Landesfinale am vergangenen Samstag
Herbolzheim/Altdorf erfolgreich vertreten

Philippsburg (tm). Am Samstag, den 07. Mai fand in Philippsburg erstmals seit 2019 wieder das Landesfinale der badischen Turnerjugend Bestenkämpfe statt. Die Qualifikation erfolgte coronabedingt erstmals nicht über einen Gauentscheid und Bezirksentscheid, sondern über einen Online-Wettkampf, bei dem alle beteiligten Mannschaften ihre Übungen als Video einsenden mussten. Für die Wettkampfgemeinschaft TV Herbolzheim/TG Altdorf qualifizierten sich beide Mannschaften und präsentierten sich souverän...

  • 14.05.22
Der TV Willstätt will sich in den letzten Spielen den Klassenerhalt endgültig sichern.

Samstag Saisonfinale des TV Willstätt
Siegen, feiern und dann Public Viewing

Willstätt (woge). Noch sind zwei Spiele in der Abstiegsrunde zu spielen, doch der TV Willstätt scheint die Klasse halten zu können. Derzeit führt die Mannschaft von Trainer Ole Andersen die Tabelle mit 10:2 Punkten an und die beiden Erstplatzierten dürfen auch in der kommenden Saison in der 3. Liga spielen. Heute Nachmittag spielt der TVW um 17 Uhr beim TV Kirchzell, die sich nocht nicht aller Sorgen entledigt haben. Allerdings haben die Hanauer schon im Hinspiel bewiesen, das sie gegen...

  • Willstätt
  • 14.05.22
Der Offenburger Johannes Vetter zählt beim heutigen Ursapharm-Speerwurfmeeting im ETSV-Stadion zu den großen Favoriten auf den Sieg.

Heute Speerwurfmeeting in Offenburg
Johannes Vetters erste Station Richtung Paris

Offenburg (woge). Auch ohne olympisches Edelmetall zählt Johannes Vetter zu den besten Speerwerfern der Welt. Mit seiner Bestleistung von 97,76 Metern hat er die zweitgrößte Weite mit dem Speer geworfen. Nur der Tscheche Jan Železný warf bei seinem Weltrekord im Jahr 1996 mit 98,48 Meter in Jena 72 Zentimeter weiter. Neben Europa- und Weltmeisterschaft in diesem Jahr sind die Olympischen Sommerspiele im nächsten Jahr in Paris das große Ziel des 29-Jährigen von der LG Offenburg. Dort möchte er...

  • Offenburg
  • 14.05.22
Der SC Offenburg (helles Trikot) setzte am Freitagabend im Heimspiel gegen den TuS Oppenau einen immens wichtigen Dreier.

SC Offenburg holt wichtigen Dreier
Der heiße Kampf um die Abstiegsplätze

Ortenau (fis). Bereits am Freitagabend warf der SC Offenburg im Abstiegskampf den Hut wieder in den Ring. Zwar sind es immer noch zwölf Zähler auf einen Nichtabstiegsrang, aber abgerechnet wird bekanntlich am Schluss. Oppenaus sportlicher Leiter Toni Kimmig meinte nach der Pleite: "Obwohl wir gesichert sind haben wir nach der Führung das Fußball spielen eingestellt", resümierte Kimmig. Der FV Langenwinkel trifft beim SV Mörsch auf die Mannschaft der Stunde in der Fußball Landesliga. Nach...

  • Offenburg
  • 14.05.22
Der Kehler FV (weißes Trikot) hatte im gestrigen Heimspiel im Rheinstadion gegen den FC Auggen mit 0:1 das Nachsehen.

KFV und SCD verlieren Heimspiele
Auggens Bischoff mit einem 50-Meter-Tor

Ortenaukreis (woge). Der Kehler FV hat überraschend sein Heimspiel gegen den FC Auggen mit 0:1 verloren. Sowohl Auggen wie auch die Grenzstädter konnten sich keine nennenswerte Torchancen erspielen. So fiel das Tor des Tages auch auf kuriose Weise. Auggens Bischoff kam in der 64. Minute an der Mittellinie an den Ball, schaute hoch und sah, dass Kehls Torhüter Simon Heering zu weit vor seinem Kasten stand. Kurz entschlossen zog er ab und der Ball landete zum Siegtor im Netz. Gut gekämpft und...

  • Kehl
  • 14.05.22
Marco Junker (Bildmitte) erzielte das wichtige 2:1 für den Offenburger FV gegen die DJK Donaueschingen.

Offenburg – Donaueschingen 3:2
Kapitän Petereit tütet den knappen Sieg ein

Offenburg (fis). Kapitän Marco Petereit rettete Aufstiegsanwärter Offenburger FV gegen Pokalfinalist DJK Donaueschingen in den Schlussminuten einen knappen 3:2 Erfolg. Doch bis dato sah es nach dem zwölften Remis in dieser Saison für die Rotweißen aus. Das Spiel im Offenburger Karl Heitz Stadion nach etlichen Corona- und Spielausfällen beim OFV war zu Beginn auf Sicherheit bedacht. Der Offenburger FV zwar mit spielerischen Vorteilen und einem leichten Übergewicht, brauchte um in die Partie zu...

  • Offenburg
  • 14.05.22
Der SV Linx (weißes Trikot) versuchte gegen Neckarsulm alles, kassierte jedoch eine bitte 1:2-Heimniederlage.

OBERLIGA: Linx und Oberachern mit viel Pech
Ortenauer Oberligisten verlieren Heimspiele

Rheinau-Linx/Achern-Oberachern (he/rm). Im vorletzten Heimspiel kassierte der SVL gegen die Sport Union Neckarsulm eine bittere Niederlage. Das Spiel wurde in der ersten Halbzeit entschieden als Linx nach der Führung viele Chancen liegen ließ und der Gast durch ein klares Abseitstor ausgleichen konnte. Wieder mit Adrian Vollmer als Kapitän angetreten legte Linx los wie die Feuerwehr. Gegen David Assenmacher konnte Gästekeeper Mai noch klären, aber nach Eckball von Assenmacher köpfte Lukas...

  • 14.05.22
Nach ihrem Sieg in Urach durfte sich Madeleine Klink auch das Leader-Trikot der Cup-Gesamtführenden überstreifen.
3 Bilder

Schwarzwälder MTB-Cup
Hausacher MTB-Nachwuchs sahnt in Urach kräftig ab

In Urach war nach Hausach die zweite Station des Schwarzwälder MTB-Cup. Die Nachwuchsfahrer des SC Hausach/ Team Tekfor Schmidt BikeShop sahnten beim 2. Lauf der Schwarzwälder MTB-Cup Serie kräftig ab. Madeleine Klink (U17) siegte in ihrer Klasse souverän. Felix Kurz (U15) und Antonia Bohn (U11) erkämpften sich Platz 2, während Marlon Uhl (U17) als Dritter ebenfalls der Sprung aufs Siegerpodest gelang. Mit Madeleine Klink, Felix Kurz und Marlon Uhl durften sich gleich drei Fahrer des SC Hausach...

  • Steinach
  • 09.05.22
Alina Bähr ist zurzeit in Top-Form und freut sich über ihren Sieg bei der    Schönbuch Trophy

Erfolge der Hausacher MTB-Asse
Alina Bähr siegt bei der Schönbuch Trophy

Bei bestem Wetter nahmen zahlreiche Mountainbiker aus ganz Deutschland die verschiedensten Distanzen beim Schöbuch Trophy Marathon in Angriff. Alina Bähr und die Brüder Matthias und Benedikt Pfundstein vertraten erfolgreich die Farben des SC Hausach Team Tekfor Schmidt BikeShop auf der 48 km - Distanz. Alina Bähr fuhr in der Damen-Elite-Klasse einen souveränen Sieg ein. Alina Bähr nahm die 48 km Strecke rund um Herrenberg mit einem Single-Trail-Anteil von 45% aus der ersten Startreihe in...

  • Steinach
  • 09.05.22

KSC heute gegen Dynamo Dresden
Letztes Heimspiel im Karlsruher Wildpark

Karlsruhe (st). Nach dem eher ernüchternden Freitagabendspiel in Hannover geht es für den KSC nun im letzten Heimspiel der Saison heute Mittag gegen Dresden. Auch wenn die Karlsruher den Klassenerhalt schon geschafft haben und der Tabellenplatz der Dresdner ebenfalls schon feststeht, erwartet man eine spannende Partie. Am 1. März entließen die Dresdner Trainer Alexander Schmidt, welcher die Dynamo im Jahr zuvor zurück in die 2. Fußball-Bundesliga führen konnte. Auch seine ligaübergreifende...

  • 07.05.22
Der SV Linx (weißes Trikot) muss heute alles in die Waagschale werfen, um beim 1. FC Rielasingen-Arlen zu punkten.

FUSSBALL-OBERLIGA:
Linx steht unter Druck – SVO kurz vor Rettung

Ortenau (woge). Für den SV Oberachern und den SV Linx gibt es nur ein Ziel in dieser Saison der Oberliga Baden-Württemberg: den Klassenerhalt. Während die Acherrner Vorstädter, die am Mittwochabend gegen Neckarsulm mit 1:0 gewinnen konnten, kurz vor dem Klassenerhalt stehen, stecken die Rheinauer noch mitten drin im Abstiegskampf. Und beide Vereine müssen heute auswärts spielen und versuchen die Begegnungen zu gewinnen. Die einfachere Aufgabe hat zweifellos der SV Oberachern, der um 15 Uhr beim...

  • Ortenau
  • 07.05.22

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.