Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

SPEERWERFEN: Ursapharm-Meeting in Offenburg
Vetter startet heute "Mission Paris 2024"

Offenburg (woge). Es ist schon wieder über eine Woche her, dass Johannes Vetter, der haushohe Favorit im Speerwerfen bei den Olympischen Spielen in Tokio, in der Quailifikation scheiterte und das Finale der besten Acht verpasste. Der Offenburger, der in dieser Saison mit 96,29 Metern der drittweiteste Wurf der Speerwurf-Geschichte gelang, kam überhaupt nicht mit der Anlage zurecht und musste enttäuscht das Olympiastadion verlassen. Die ganze Fachwelt und auch er selbst hatten mit einer Medaille...

  • Offenburg
  • 14.08.21
Routinier Jonas Frammelsberger (weißes Trikot) erzielte nach einem Steilpass von Spielertrainer Jan Kahle das 2:0.

LANDESLIGA: SV Stadelhofen – FV Ottersweier 2:1
SV Stadelhofen lässt etliche Chancen liegen

Stadelhofen (jörg). Nach dem erfolgreichen Auftaktsieg am ersten Spieltag beim hoch gehandelten VfB Bühl, wollten die Jungs um Trainer Jan Kahle im Heimspiel nachlegen. Personell sind die Renchtäler arg gebeutelt.Trainer Jan Kahle stand in der Startelf in der Defensive und auf der Bank saßen die Oldies Volker Springmann und Valon Salihu. Stadelhofen begann aus einer sicheren Defensive und brachte den Gast gerade auf den Außenbahnen ins trudeln. Ottersweier hatte so gute wie keine Chance in...

  • 14.08.21
Coronakonforme Siegerehrung der siegreichen Sportlerinnen im nordrhein-westfälischen Lemgo

KUNSTRADSPORT: Wöhrle und Wurth im Leadertrikot erfolgreich
Gutacher RSV-Zweier holt sich den Weltcup-Tagessieg

Lemgo (red). Innerhalb von wenigen Wochen stellte der Liemer RC den zweiten Kunstrad-Weltcup in Lemgo auf die Beine. Nur Sportler und Sportlerinnen waren am Samstag mit ihren Begleitpersonen in der Sporthalle erwünscht. Jedoch konnten alle Daheimgebliebenen das Wettkampfgeschehen im Internet per Livestream verfolgen und so die 30 Starts im Einer-, Zweier- und Vierer-Kunstradfahren aus zwölf Nationen miterleben. Neben den stark vertretenen deutschen Radartisten kamen auch Kunstradfahrerinnen und...

  • Gutach
  • 14.08.21
Peter Cleiß verkündet seinen Rücktritt als Vizepräsident des Südbadischen Fußball-Verbands.

Zwist um Impf-Aufruf
Peter Cleiß tritt als SBFV-Vizepräsident zurück

Ortenau (rek). Peter Cleiß hat "aufgrund der Entwicklungen rund um den öffentlichen 'Aufruf zur Steigerung der Impfbereitschaft' vom 19. Juli durch SBFV-Präsident Thomas Schmidt" den Rücktritt von einem Amt eines Vizepräsidenten des Südbadischen Fußballverbandes (SBFV) erklärt. Dies teilte Cleiß am Donnerstag in einer Mitteilung mit. In seiner Begründung, den Aufruf abzulehnen, bezieht sich Cleiß in einem Schreiben am 4. August auf die Satzung des SBFV, in dem sich der Verband als "politisch...

  • Ortenau
  • 12.08.21
Der SV Linx konnte zum Saisonauftakt beim 1. FC Bruchsal gleich doppelt jubeln und gewann mit 2:0.

FUSSBALL-OBERLIGA: Oberacherner Remis gegen Freiberg
Vollmer-Doppelpack sichert Linx den Sieg

Alle Negativergebnisse der Testspiele sind vergessen. Entscheidend war die Leistung im ersten Meisterschaftsspiel und die wurde mit drei Punkten belohnt. Beide Teams begannen nervös, der Gastgeber fand zunächst besser ins Spiel. Die ganz auf Konter eingestellten Linxer machten es besser. Keven Feger schickte Lukas Martin, der mit einer Maßflanke Adrian Vollmer bediente und gegen dessen Kopfball hatte FC Keeper Merz keine Chance. Mitten in die Drangphase der Gastgeber setzte Linx den zweiten...

  • Rheinau
  • 07.08.21
Fabio Kinast (am Ball) traf im Klassiker für den Offenburger FV zur 1:0-Führung.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Durbachtal in Waldkirch ohne Chance
Derbysieg: OFV gewinnt im Rheinstadion zum Auftakt

Der Klassiker zwischen Gastgeber Kehler FV und dem Offenburger FV endete aus Kehler Sicht mit einer 0:2 Pleite. In einer von Taktik geprägten Partie neutralisierten sich beide Mannschaften zunächst. Damit blieben Torchancen erst einmal Mangelware. Nach zehn Minuten ein zaghafter Schuss aus der zweiten Reihe für den KFV. Danach das Riesending für den OFV, als Marco Junker im letzten Moment noch geblockt wurde. Pech für den Kehler FV, der nach einer Flanke von Neuzugang Dennis Häusermann durch...

  • Kehl
  • 07.08.21
Simon Stiebjahn liegt vor der abschließenden vierten Etappe in der Gesamtwertung mit 17 Sekunden vorne.

RADSPORT: Letzte Etappe beim Rothaus Bike Giro
Spannende Rennen auf dem Notschrei

Erneut hochklassigen Mountainbike Sport vom Feinsten gab es am Samstag, den 7. August 2021 bei den beiden Eliterennen auf der dritten Etappe des Rothaus Bike Giro Hochschwarzwald 2021. Die mit 66 Kilometern und 2.130 Höhenmetern knackige Etappe mit Start und Ziel auf dem Notschrei in Todtnau, hatte wieder alles zu bieten, was das Mountainbiker Herz begehrt. Vinzent Dorn gewinnt die dritte Etappe und Simon Stiebjahn übernimmt die Gesamtführung. Chiara Beer holt überraschend ihrem ersten...

  • Ortenau
  • 07.08.21
Endlich: Der Ball rollt wieder. Die Fußballfans dürfen sich auf spannende Begegnungen freuen.

FUSSBALL-LANDESLIGA: Erster Spieltag wird fortgesetzt
Zum Landesligaauftakt gleich ein Spitzenspiel

Mit fünf Begegnungen wird am Sonntag, den 8. August 2021 der erste Spieltag der neuen Landesligasaison fortgesetzt. Und dabei kommt es gleich zu einem echten Spitzenspiel, denn der VfB Bühl erwartet um 17 Uhr den SV Stadelhofen. Beiden Mannschaften wird von den Experten zugetraut, dass sie im Meisterschaftskampf eine wichtige Rolle spielen werden. Im Hägenich-Stadion wollen sie gleich mit einem Heimsieg starten. Stadelhofens Coach Jan Kahle weiß um die Favoritenrolle, die dem SVS von den...

  • Ortenau
  • 07.08.21
Kehler Ausnahmetalent: Mnich

Bestleistungen vor der Pause
Alessa Mnich dominiert erneut

Zum letzten Mal vor der verdienten Sommerpause ging am vergangenen Wochenende die Kehler Top-Schwimmerin Alessa Mnich beim Überprüfungswettkampf am Stützpunkt Freiburg an den Start. Auf dem Programm standen vor allem ihre Paradedisziplinen Freistil und Rücken, die sie gegenüber der Konkurrenz ausnahmslos dominierte. Vor allem die langen 800 m Freistil, waren ein Paukenschlag. Ihre alte Bestmarke von 09:21,84 Min., verbesserte Alessa um über 6 Sekunden auf nun 9:15,77 Min., was einen Vorsprung...

  • 31.07.21
Die Steinacherin Clarissa Mai mischte beim anspruchsvollen Bergrennen von Innsbruck auch auf der Straße ganz vorne mit.

Mountainbike: Steinacher Ass überrascht die Konkurrenz
Mai bleibt auch beim „Bergkaiser“ auf Kurs

Hunderte von Teilnehmern waren beim international besetzten „Bergkaiser“, einem anspruchsvollen Bergrennen von Innsbruck ins 2020 m hochgelegen Kühtai, am Start. Die Steinacher MTB-Spezialistin Clarissa Mai (SC Hausach/Team Tekfor Schmidt Bike Shop) zeigte, dass sie auch auf dem Rennrad mit den besten Straßenfahrerinnen konkurrieren kann. Auf der 36 km langen und mit 1400 Hm gespickten Strecke musste sie sich nur der Österreicherin Anna Plattner geschlagen geben und fuhr nach 1:24,11 h als...

  • 31.07.21
Dénes Füssel und Lisa Schwendemann fuhren auf den dritten Platz.

KUNSTRAD: Wöhrle/Wurth – Schwendemann/Füssel
Gutacher RSV-Paare in Stuttgart am Start

Das fröhliche Wiedersehen nach einem Jahr coronabedingter Wettkampfpause überwog bei den Kunstradfans, bei der Landesmeisterschaft in der Sporthalle von Stuttgart-Obertürkheim. Viele der angetretenen Elite-Sportlerinnen und -Sportler, die nicht im Landeskader sind, konnten erst seit einigen Wochen wieder auf ihrem geliebten Sportgerät trainieren. Aber auch die Routiniers hatten mit Schwierigkeiten zu kämpfen und fuhren „durchwachsene Ergebnisse“ aus, wie es der Organisator der Meisterschaften...

  • 31.07.21
Alexander Waske und der TC Bohlsbach Herren 40 haben den Meistertitel in der Tasche und warten jetzt auf die Endrunde.

Regionalliga Südwest: TC Bohlsbach in der Endrunde
Meistertitel beim TC Bohlsbach ist perfekt

Dem TC Bohlsbach ist in der Regionalliga Südwest Herren 40 in der höchsten deutschen Spielklasse der Titel sicher. Im letzten Heimspiel der Saison gegen den bis dato an Platz drei liegenden TC Bad Ems steuerten die Ortenauer einem ungefährdeten Heimsieg entgegen. Martin Sinner an Position vier gewann durch Aufgabe des ehemaligen Bundesligaspielers Thassilo Haun (muskuläre Probleme). Das gleiche Schicksal ereilte die ehemalige Nummer 61 der Welt Jan Vacek gegen den Bohlsbacher Alexander Waske,...

  • Offenburg
  • 31.07.21
Routinier Andrej Kracman verlor sein Spiel in zwei Sätzen gegen den starken Stuttgarter Maximilian Scholl.

Zweite Liga: TC Oberweier ohne Abstiegsangst
TC Oberweier macht Klassenerhalt perfekt

Mit einer Heimniederlage startete der TC Oberweier gegen den TC Waldau Stuttgart in das Doppelspielwochenende. Der vorzeitige Klassenerhalt nahm den Ortenauern ein wenig den Druck. "Augsburg müsste schon alle Spiele gewinnen. Was schon fast unmöglich wäre," meinte Mannschaftsführer Philipp Bauer zum Ligaverbleib. Dennoch kam mit den Schwaben am Freitagmittag ein Gegner, der durchweg stark besetzt war. Im letzten Heimspiel der Saison standen die Blauweißen nur bedingt unter Erfolgsdruck....

  • Friesenheim
  • 31.07.21
Anna Hoferer sprintet als jüngste Teilnehmerin aufs Podest.

Hausacher MTB-Nachwuchs in Ehrenkirchen wiederum erfolgreich
Anna Hoferer und Jakob Huschle fahren erneut aufs Podest

Beim 4. Lauf zum Schwarzwälder MTB-Cup in Ehrenkirchen waren die Nachwuchsfahrer des SC Hausach / Team Tekfor Schmidt BikeShop wiederum sehr erfolgreich. Anna Hoferer (U9) und Jakob Huschle (U19) fuhren als jeweils Drittplatzierte erneut aufs Siegerpodest. Huschle konnte dabei seine Führung in der Cup-Gesamtwertung knapp verteidigen. Erfolgreich und zahlenmäßig stark vertreten waren die Nachwuchsbiker des SC Hausach / Teak Tekfor Schmidt BikeShop beim Schwarzwälder MTB-Cup in Ehrenkirchen. In...

  • Steinach
  • 28.07.21
MTB-Ass Clarissa Mai mischt auch auf der Straße ganz vorne mit.
2 Bilder

Steinacher MTB-Ass überrascht auf der Straße die Konkurrenz
Clarissa Mai fährt auch beim „Bergkaiser“ im Kühtai aufs Podest

Hunderte von Teilnehmern waren beim international besetzten „Bergkaiser“, einem anspruchsvollen Bergrennen von Innsbruck ins 2020 m hochgelegen Kühtai, am Start. Die Steinacher MTB-Spezialistin Clarissa Mai (SC Hausach / Team Tekfor Schmidt Bike Shop) zeigte, dass sie auch auf dem Rennrad mit den besten Straßenfahrerinnen konkurrieren kann. Auf der 36 km langen und mit 1400 Hm gespickten Strecke musste sie sich nur der Österreicherin Anna Plattner geschlagen geben und fuhr nach 1:24,11 h als...

  • Steinach
  • 27.07.21
Mit einem 10:0-Sieg untermauerte der Offenburger FV (in rot )bei der E1 seine Meisterschaftsambitionen gegen den FV Weier.

FUSSBALL: Open-Air-Premiere in Rammersweier
Nachwuchs-Kicker wollen Stadt-Krone

Offenburg (us). Eine der größten Sportveranstaltungen in Offenburg bringt seit gestern Vormittag Derby-Stimmung auf den Kunstrasenplatz des FV Rammersweier. Zum ersten Mal in der Geschichte der Offenburger Stadtmeisterschaften findet die Veranstaltung coronabedingt unter freiem Himmel statt. Selbstverständlich werden die Stadtmeisterschaften vor dem Hintergrund der Coronaverordnungen mit einem umfangreichen Hygienekonzept durchgeführt. Rund 500 Nachwuchsfußballer/innen aus 13 Fußball- und...

  • Offenburg
  • 24.07.21
Die Offenburger (schwarzes Trikot) rannten sich immer wieder in der Fautenbacher Abwehr fest.

Rothaus Pokal: Der SV Stadelhofen zieht in die erste Runde ein
Offenburger FV blamiert sich bis auf die Knochen

Fautenbach (jörg). In der Qualifikation zum südbadischen Vereinspokal blamierte sich Verbandsligist Offenburger FV beim Kreisliga A-Ligisten SV Fautenbach am Freitagabend vor rund 170 Zuschauern bis auf die Knochen. Gegen den drei Klassen tiefer spielenden Hausherren brachten es die Offenburger, die zuvor noch das Blitzturnier in Griesheim gewannen in der ersten Hälfte nicht fertig, ihre spielerische Dominanz in Tore umzumünzen. Immer wieder rannte sich der Verbandsligist in der Abwehr der...

  • 24.07.21
Punktegarant Bohlsbachs Neuzugang Robert Stephane lässt auf dem Court nichts anbrennen und die Gegner regelrecht abblitzen.

TENNIS: TC Bohlsbach steht dicht vor dem Titel
TC Bohlsbach bewegt sich auf Meisterkurs

Bohlsbach. (jörg) Der TC Bohlsbach gewann vor heimischer Kulisse das Topspiel gegen den schärfsten Konkurrenten TC Wolfsberg/ Pforzheim mit 7:2 und steht nun dicht vor dem Meistertitel und der Qualifikation zur deutschen Meisterschaft. Das jüngste Heimspiel hatte schon etwas von Endspielcharakter. Zumal es auch für den bis dato ungeschlagenen Gast um alles ging. Pforzheim hatte bereits zwei Spiele mehr auf dem Konto als die Hausherren und diese Partie war nun enorm wichtig für die Goldstädter....

  • 24.07.21
Stolz über ihre guten Platzierungen: von links: Ben Welte, Luca Kern und Arne Welte
3 Bilder

Starke Leistungen der Fahre des SC Hausach / Team Tekfor Schmidt BikeShop in Kirchzarten
Ein Podestplatz und zahlreiche Top-Ten-Platzierungen für Hausacher MTB-Nachwuchs

Kirchzarten war Austragungsort des 3. Laufs zum Schwarzwälder MTB-Cup. Jakob Huschle (U19) verteidigte als Tagesdritter die Führung in der Cup-Gesamtwertung. Anna Hoferer (U9) und Madeleine Klink (U17) schrammten als Vierte knapp an einem Podestplatz vorbei. Bastian Kopp (U 9; Platz 6), Felix Kurz (U 13; Platz 7), Marlon Uhl (U17, Platz 7) und Espen Rall (U 17, Platz 10) fuhren in die Top-Ten. Der Kurs im Hexenwald war durch den Dauerregen sehr stark aufgeweicht und deshalb sehr rutschig. Diese...

  • Steinach
  • 20.07.21
Der SV Fautenbach und der FV Rammersweier kämpfen in Willstätt um den Rothaus-Bezirks-Pokal.

FUSSBALL: Fautenbach und Rammersweier kämpfen am 31. Juli um die Trophäe
Willstätt bereitet sich auf das Bezirkspokal-Finale vor

Nach langer Pause steht am Samstag, den 31. Juli das erste große Fußballereignis in der Ortenau an. Um 18 Uhr treffen die beiden Top-Teams der Kreisliga A Nord SV Fautenbach und FV Rammersweier im Rothaus-Bezirkspokal-Finale 2021 aufeinander. Das Finale steht unter besonderen Vorzeichen, nach aktueller Corona-Verordnung Sport des Landes Baden-Württemberg sind bis zu 1.500 Zuschauer zugelassen. Voraussetzung hierfür ist ein stabiler Inzidenzwert in der Ortenau unter 10. Neben der Einschränkung...

  • Willstätt
  • 17.07.21
Das siegreiche Team der Black Forest Eagles von links: Mario Häusl, Tom Finger, Jesper Knudsen, Celina Liebmann und Kapitän Daniel Spiller, vorn der Coach Sönke Petersen

BAHNSPORT: Team des MSC Berghaupten siegt in Stralsund
Black Forest Eagles in der Erfolgsspur zurück

Nach dem ersten Rennen im Speedway Team Cup in Brokstedt war das Team der Black Forest Eagles sehr enttäuscht. Mit dem letzten Platz schienen die Meisterträume der Mannschaft des MSC Berghaupten schon geplatzt. Doch im zweiten Rennen im Paul-Greifzu-Stadion in Stralsund drehten die Schwarzwälder den Spieß um und siegten mit 36 Punkten knapp vor den DMV White Tigers aus Diedenbergen (34), den Wikinger aus Brokstedt (27) und den Nordsternen aus Stralsund (23). Für den erneut fehlenden Kapitän Max...

  • Berghaupten
  • 17.07.21
Der Argentinier Comesano Francisco Augustin sorgte mit einem 7:6 und 6:2 für ein gelungenes Debüt.

TENNIS: Oberweier muss am Sonntag, den 18. Juli in Ludwigshafen ran
Hainsacker entführt die Punkte beim TCO

Doppelspieltag für den TC Oberweier in der zweiten Tennisbundesliga. Am Freitag, den 16. Juli 2021 stand das Heimspiel gegen die SpVgg Hainsacker in der Palmengasse an und heute geht die Reise zu BASF Tennisclub Ludwigshafen. Zwei Brocken, an denen der TCO zu beißen hat. In der ersten von beiden Begegnungen unterlagen die Blauweißen deutlich mit 7:2. Hinzu kam, dass auch das Wetter mit heftigem Regen nicht ganz mitspielte. Lokalmatador Paul Wörner hatte gegen den Italiener Pietro Rondoni beim...

  • 17.07.21
Bei den Dressurreiter-Senioren in Meißenheim befindet sich Jasmin Schaudt vom RFV Herbertingen auf ihrem Pferd Fano, die die Intermediaire II mit 74,657 Prozenten gewann, auf Titelkurs.

REITSPORT: Das S-Springen am Freitag fiel buchstäblich ins Wasser
Springreiten in Ichenheim durch Regen ausgebremst

Am ersten Tag der badenwürttembergischen Meisterschaften im Springen (Ichenheim) und Dressur (Meißenheim) wurde guter Reitsport geboten. Am Freitagnachmittag jedoch durchkreuzte ein heftiger Wolkenbruch auf der Ichenheimer Reitsportanlage das erste Wertungsspringen der Senioren um die Mitfavoriten um den Titel Hansi Dreher, Timo Beck, Tobias Schwarz und Jochen Teufel und Lokalmatador und Turnierleiter Alexander Schill. Schon am Montag bei heftigen Regenfällen hatte Schill seine Bedenken. "Klar,...

  • Neuried
  • 17.07.21
Die Offenburger Stadtmeisterschaften finden am 24. und 25. Juli in Rammersweier statt: Martin Deck (v. l., Verena Mottler und Patrik Knopf

Fußballnachwuchs am Start
Offenburger Stadtmeisterschaften Open-Air

Offenburg (st). Eine der größten Sportveranstaltungen in Offenburg bringt vom 24. bis zum 25. Juli Derby-Stimmung auf den Kunstrasenplatz des FV Rammersweier. Zum ersten Mal in der Geschichte der Offenburger Stadtmeisterschaften, findet die Veranstaltung coronabedingt, als Open-Air statt. Darauf hatten sich die teilnehmenden Vereine und die Stadt Offenburg schon im Herbst 2020 geeinigt. Selbstverständlich werden die Stadtmeisterschaften vor dem Hintergrund der Coronaverordnungen mit einem...

  • Offenburg
  • 16.07.21

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.