Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Beide Mädchenteams der TG Altdorf konnten überzeugen.
2 Bilder

TURNEN: Sechs erste Plätze bei den Jungs und ein dritter Platz bei den Mädchen
TG Altdorf-Herbolzheim war erfolgreich bei Meisterschaft

In Rheinhausen wurden die besten Turner im Breisgauer Turngau gesucht. Hierbei stellte die Vereinsgemeinschaft aus TG Altdorf und TV Herbolzheim die erfolgreichsten Turner. Sie belegten in fünf von sechs angetretenen Jahrgangsstufen jeweils den ersten Platz. Sascha Heilmann dominierte in der jüngsten Klasse (sieben Jahre und jünger) und holte in seinem ersten Wettkampf die Goldmedaille, zeitgleich gewann Mika Müller in der Altersklasse 8/9. Andrei Mihai, Justin Gaisdörfer und Tim Schnabel...

  • Ettenheim
  • 23.11.19
TuS Schuttern (blaues Trikot) schafft in den Schlussminuten doch noch den Ausgleich gegen die HSG Ortenau.

HANDBALL: HSG Ortenau Süd – TuS Schuttern 29:29
TuS Schuttern holt in letzter Minute Remis

Emotionsgeladenes Derby in der Sulzberghalle. In allerletzter Minute sicherte Schutterns Johannes Silberer mit seinem fünften Treffer in dieser Partie seinen Farben ein 29:29 in der Auswärtspartie. Die HSG Ortenau von Trainer Aurelijus Steponavicius der aufgrund einer roten Karte nicht auf der Bank saß, wollte sich für die jüngste Niederlage rehabilitieren. Gegen den Tabellenzweiten aus Schuttern, lief es zunächst gut. Nach sieben Minuten lagen die Hausherren mit 5:1 in Front. Zur Pause stand...

  • Lahr
  • 23.11.19
Der SC Offenburg (weißes Trikot) behielt gestern Nachmittag gegen Würmersheim knapp mit 1:0 die Oberhand.

FUSSBALL LANDESLIGA: SC Offenburg – FV Würmersheim 1:0
SCO siegt knapp dank dem 15. Saisontor von Aliu Cisse

Dank eines knappen 1:0-Heimsieges über den FV Würmersheim hat der SC Offenburg den Anschluss ans Mittelfeld der Landesliga geschafft. Die Fans des SCO mussten beim Spiel auf dem Kunstrasen auf dem Gelände der Konrad Adenauer Schule jedoch lange warten, bis sie den Siegtreffer bejubeln konnten. Wiederum war es Torjäger Aliu Cisse, der mit seinem 15. Saisontreffer in der 82. Minute die wichtigen drei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sicherte. Im Duell der Aufsteiger entwickelte sich eine...

  • Offenburg
  • 23.11.19
Der Kehler FV (weißes Trikot) setzte sich gegen Aufsteiger DJK Donaueschingen mit 3:0 durch.

FUSSBALL VL.: Kehler FV – DJK Donaueschingen 3:0
KFV steigerte sich nach Seitenwechsel

Nach dem 3:0-Heimsieg gegen die DJK Donaueschingen ist der Kehler FV auf den zweiten Tabellenplatz geklettert. Über die gesamten 90 Minuten war Einbahnstraßen-Fußball im Rheinstadion angesagt. Die Schwarzwälder hatten nur ein Ziel – kein Gegentreffer zu kassieren. Das gelang in der ersten Halbzeit, denn die "Grenzstädter" konnten aus ihren Chancen kein Kapital schlagen. "Vielmals fehlte der letzte Pass", so Kehls Trainer Frank Berger nach dem Spiel. Dies änderte sich dann im zweiten...

  • Kehl
  • 23.11.19
Der SV Kuppenheim (blaues Trikot) versuchte alles, hatte am Ende gegen den Offenburger FV jedoch keine Siegchance.

FUSSBALL VERBANDSLIGA: SV Kuppenheim – Offenburger FV 0:2
OFV bleibt auf Meisterkurs – Doppelpack von Herrmann

Mit seinen Saisontoren sechs und sieben hat OFV-Torjäger Fabian Herrmann dafür gesorgt, dass seine Mannschaft auch die Hürde im Wörtelstadion beim SV Kuppenheim nahm. Von Beginn an zeigte der OFV, dass er gewillt war die drei Punkte zurück in die Ortenau zu nehmen. Die Kuppenheimer, die versuchten den OFV nicht ins Spiel kommen zu lassen, beschränkten sich auf die Defensive. Diese Taktik auch bis zu 21. Minute auf. Dann nutzte Fabian Herrman den ersten Fehler der Gastgeber und erzielte die...

  • 23.11.19
Aller Einsatz war vergebens: Der SV Linx verlor gestern Nachmittag in Dorfmerkingen mit 0:3.

FUSSBALL-OL.: Spfr. Dorfmerkingen – SV Linx 3:0
SVL konnte nur 45 Minuten mithalten

Der SV Linx kommt einfach nicht aus dem Keller der Oberliga Baden-Württemberg. Gestern kassierte die Mannschaft von Trainer Thomas Leber eine 0:3-Niederlage in Dorfmerkingen. Danach sah es jedoch nicht aus, denn in den ersten 45 Minuten konnten die Rheinauer das Spiel nicht nur offen gestalten – sie hatten auch ihre Chancen. Doch in der Defensive haperte es. 41 Gegentore in 17 Spielen sprechen eine deutliche Sprache. Die Entscheidung fiel in der zweiten Halbzeit. Pascal Hemmerich gelang in der...

  • 23.11.19
Der SVO (blaues Trikot) spielte nur Remis.

FUSSBALL OBERLIGA: SV Oberachern – 1. FC Rielasingen-Arlen 1:1
Glückliches Unentschieden gegen starken Aufsteiger

Der SV Oberachern kam am Samstagnachmittag nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen Aufsteiger aus Rielasingen hinaus. Auf schwer zu bespielenden Rasen hatte das Team von Trainer Mark Lerandy am Ende sogar Glück, dass ein Schuss der Gäste vom Bodensee nur den Pfosten traf. Die Anfangsphase gehörte klar den Gästen aus dem Hegau. Bereits nach wenigen Sekunden konnte sich SVO-Schlussmann Corentin Schmittheissler ein erstes Mal auszeichnen. Nach einem Eckball kam Rielasingens Plavci ungehindert zum...

  • 23.11.19
Der SC Sand, wie hier Nadine Prohaska (links) hatte auch in Jena alles im Griff und siegte 2:0.

FRAUEN-BUNDESLIGA: FF USV Jena – SC Sand 0:2
Doppelschlag nach der Pause ebnet Sieg

Beim sieglosen Schlusslicht FF USV Jena haben die Frauen des SC Sand einen glanzlosen 2:0-Auswärts eingefahren. In den ersten 45 Minuten war es ein Spiel auf Augenhöhe, wo beide Mannschaften ihre Chancen hatten. Doch sowohl Jenas Torhüterin Sarah Hornschuch wie auch die Keeperin des SCS, Manon Klett, konnten ihre Gehäuse sauber halten. Das torlose Unentschieden zur Halbzeit war den Spielanteilen nach gerecht. Nach dem Wechsel schöpften die Gastgeberinnen Mut um endlich den ersten Dreier...

  • 23.11.19
Der SV Oberachern nahm auch die schwere Auswärtshürde in Villingen und grüßt nun vom vierten Tabellenplatz.

FUSSBALL OBERLIGA: FC 08 Villingen – SV Oberachern 0:1
Lerandy-Truppe marschiert immer weiter nach oben

Villingen (woge). Mit dem dritten Auswärtsieg klettert der SV Oberachern immer weiter in der Tabelle. Nach dem 1:0 im südbadischen Derby beim FC 08 Villingen rangieren sie derzeit auf dem vierten Tabellenplatz – so kann es gerne weitergehen. Vor kanpp 800 Zuschauern in der MS-Technologie-Arena hatten die Acherner Vorstädter einen Auftakt nach Maß. Bereits in der 11. Minute fiel das Tor des Tages. Noah Zwick flankte nach innen und Jean-Gabriel Dussot hatte keine Mühe, aus fünf Metern die...

  • Achern
  • 16.11.19
Der SV Linx (weißes Trikot) marschierte auch gegen die Stuttgarter Kickers, verlor aber mit 1:4.

FUSSBALL OL.: SV Linx – Stuttgarter Kickers 1:4
Gute Leistung wurde leider nicht belohnt

Rheinau-Linx (he). Die Überraschung im Hans-Weber-Stadion ist ausgeblieben – Linx verlor gegen Titelanwärter Stuttgarter Kickers 1:4, das Ergebnis entspricht aber nicht dem Spielgeschehen. Vier Gegentore in einem Spiel, bei dem sie in der zweiten Halbzeit lange Zeit auf Augenhöhe waren, das war bitter für die Platzherren. Vor einer tollen Kulisse von 650 Zuschauerwar der Meisterschaftskandidat zunächst optisch überlegen. Es waren aber die Linxer, die dem Führungstreffer näher waren. So...

  • 16.11.19
Trotz großartigem Kampf in der Echte-Helden-Arena verlieren die Wölfe das Spiel knapp gegen die Falken in der Verlängerung.

EISHOCKEY DEL2: EHC Freiburg – Heilbronner Falken 3:4
"Wölfe" bringen sich kurz vor dem Ende um den Lohn

Freiburg (osf). Recht unglückliche Niederlage des EHC Freiburg. Der entscheidende Treffer zum 3:4 aus Freiburger Sicht fiel eine halbe Sekunde vor Ablauf der Verlängerung durch den Heilbronner Ian Brady. Nach der Deutschland-Cup Pause brauchten beide Mannschaften um in den Rhythmus zu kommen. Ein echter Spielfluss wollte zunächst nicht aufkommen. Die erste Chance hatte Nicolas Linsenmaier, der an seinem Ex-Kollegen im Heilbronner Tor, Matthias Nemec scheiterte. Nach 14 Minuten die...

  • 16.11.19
Der SC Lahr hatte trotz nummerischer Unterlegenheit das Spiel gegen Bühlertal immer im Griff.

FUSSBALL-VL.: SC Lahr – SV Bühlertal 1:0
SCL holt dritten Sieg in Folge in Unterzahl

Lahr (woge). Mit dem dritten Sieg in Folge hat sich der SC Lahr von den unteren Region absetzen können. Die Mannschaft von Trainer Oliver Dewes gewann mit 1:0 gegen den SV Bühlertal und das obwohl die Gastgeber eine Stunde lang nur mit zehn Mann spielten. In den ersten 20 Minuten versäumten es die Lahrer für klare Verhältnisse zu sorgen. Janosch Bologna stand zwei mal frei vor Bühlertals Keeper, konnte jedoch Niklas Cholewa nicht überwinden. In der 32. Minute sah Max Burger die Rote Karte,...

  • Lahr
  • 16.11.19
Torjäger Fabian Herrmann traf mit einem platzierten Kopfball ins lange Eck zum zwischenzeitlichen 2:0 für den Tabellenführer.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Offenburger FV – 1. SV Mörsch 3:1
Tabellenführer OFV lässt im Heimspiel nichts anbrennen

Offenburg (osf) Im Spiel David gegen Goliath untermauerte Spitzenreiter Offenburger FV gegen Schlusslicht SV Mörsch mit einem 3:1 (2:0) Sieg seine Vormachtstellung in der Fussball-Verbandsliga. Die Gäste, die an den letzten beiden Spieltagen 0:10 Tore kassierten, waren gegen den spielerisch starken Offenburger FV schlichtweg überfordert. Bereits in der ersten Hälfte hatte der Spitzenreiter klare Vorteile, versäumte es aber daraus Kapital zu schlagen. Nach 12 Minuten Freistoß für den Offenburger...

  • Offenburg
  • 16.11.19
Thomas Dautner (weißes Trikot) traf für den Tabellenführer zum zwischenzeitlichen 3:0.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SC Durbachtal – TSV Loffenau 6:0
Souveräner Kantersieg des Spitzenreiters im Heimspiel

Durbach (osf). Gut erholt von der ersten Saisonniederlage in Oberwolfach zeigte sich der Landesliga-Spitzenreiter vor heimischer Kulisse auf dem Kunstrasenplatz in Ebersweier. Schlusslicht TSV Loffenau wurde vom Sportclub beim glatten 6:0-Sieg förmlich vom Platz gefegt. Bereits nach 14 Minuten überloppte Daniel Schaffellke nach einem Ball über die Gästeabwehr TSV-Schlussmann Kevin Lunghard zum 1:0. Und weiter ging die Post in Richtung Gästetor. Nach 24. Minuten war es Marius Hauser nach...

  • Durbach
  • 16.11.19
Die erfolgreichen Schüler des RSV Gutach nahmen wieder viele Pokale mit nach Hause.

RADSPORT: Internationaler Wettbewerb in Varnhalt
Gutacher Nachwuchs gewinnt viele Pokale

Die Sportlerinnen der Schüler-Kategorie vom RSV Gutach traten in Varnhalt zum internationalen Rebland-Pokal-Wettbewerb. Neben weiteren deutschen Teilnehmern aus der Umgebung, kamen Kunstradfahrerinnen und -fahrer sogar aus Belgien, den Niederlanden und aus dem Elsass zu diesem traditionell zweitägigen Wettkampf zusammen. Die sechs Gutacher Sportlerinnen wurden erstmals von Nadja Moser beim Wettkampf betreut. Sofia Meud machte in der Gutacher RSV-Gruppe den Anfang und fuhr als erste in der...

  • Gutach
  • 16.11.19
Alessa und Chiara Mnich konnten bei den Badischen Kurzbahnmeisterschaften erneut überzeugen.

SCHWIMMEN: Badische Kurzbahnmeisterschaften im Freiburger Westbad
Reihenweise Bestmarken für die Kehler Geschwister Mnich

Austragungsort der diesjährigen Badischen Meisterschaften auf der Kurzbahn (25 Meter) war das Freiburger Westbad, Trainings-Stützpunkt der Schwimmer des Bezirks Oberrhein und auch Trainings-Ausweichquartier für die beiden Kehler Schwimm-Geschwister Chiara und Alessa Mnich. Also sozusagen Heimspiel für die beiden Schwimmtalente, was sich deutlich bemerkbar machte. Sämtliche Disziplinen und Strecken des Schwimmsports standen auf dem zweitägigen Programm, wobei sich sowohl Chiara, für die SG...

  • Gutach
  • 16.11.19

Newcomer „Nur Sultan“ sichert sich den Siegertitel beim TVS-Jedermannturnier

Beim Volleyball-Jedermannturnier des TV Steinach ging es in diesem Jahr wieder hoch her. Sieben Freizeitgruppen aus Steinach und Umgebung trafen sich am Samstagvormittag um ihre Besten zu ermitteln, dabei kennzeichneten Ehrgeiz, Spaß und Fairplay die Spiele. Zwei reine Männermannschaft, sowie fünf gemischte Gruppen bewiesen ein einwandfreies Zusammenspiel und feilschten in den Vor- sowie Rückrundenspielen im Modus „jeder gegen jeden“ um die Punkte. Auch der gastgebende Verein ließ es sich...

  • Steinach
  • 13.11.19

Bundesliga-Nachwuchs im Renchtalstadion
U12 Blitzturnier

Am Sonntag, den 17. November spielen die Nachwuchsteams der Bundesligisten FC Bayern München, Borussia Dortmund, SC Freiburg und der TSG 1899 Hoffenheim in Oberkirch in einem sogenannten Blitzturnier im Modus jeder-gegen-jeden ab 14:00 Uhr gegenüber. Des Weiteren wird die Fußballschule Renchtal einen Fußball-Parcour aufbauen, den alle Kinder absolvieren können. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, denn die Jugendabteilung des Sportverein Oberkirch grillt an ihrem...

  • Oberkirch
  • 12.11.19
Der FSV Altdorf (weißes Trikot) warf im Kellerduell der Landesliga beim SC Offenburg den Hut wieder in den Ring.

FUSSBALL LANDESLIGA: SC Offenburg – FSV Altdorf 0:2
SC Offenburg kassierte im Kellerduell herbe Heimpleite

Offenburg (jörg). Das hatte sich der SC Offenburg im Kellerduell der Fussball Landesliga ein wenig anders ausgemalt. Vor heimischer Kulisse kassierte der Sportclub gegen den in dieser Saison wenig überzeugenden FSV Altdorf eine herbe 0:2-Heimniederlage. Das Unheil nahm schon nach vier Minuten seinen Lauf. Nach einem Pass in die Schnittstelle schnappte sich Altdorfs Neuzugang Dominik Schmider das Leder, überlief die Offenburger Hintermannschaft und schloss eiskalt zum 1:0 aus Sicht der Gäste ab....

  • Offenburg
  • 09.11.19
Der Offenburger FV setzte sich, wie hier Louis Beiser-Biegert (vorn), beim SV Endingen mit 2:1 durch.

FUSSBALL VERBANDSLIGA: SV Endingen – Offenburger FV 1:2
Offenburger FV setzt sich in Endingen die Krone auf

Endingen (jörg). Traditionsclub Offenburger FV schwebt weiter auf der Erfolgswelle. Die Mannschaft von Trainer Florian Kneuker ließ sich auch am Kaiserstuhl nicht die Butter vom Brot nehmen. Offenburg, mit breiter Brust angereist, kam gleich ins Spiel und taktierte zunächst die Partie. Nach einem Tackling von Max Distelzweig kam das Leder direkt zu Diogo Carolino und der fackelte nicht lange und lochte zum 1:0 für den Gast ein. Danach hatte Fabian Hermann die Riesenchance zum vorentscheidenden...

  • Offenburg
  • 09.11.19
Abwehrspieler Rico Maier (grünes Trikot) schaltete sich auch in der Offensive des Kehler FV eindrucksvoll ein.

FUSSBALL VL.: Kehler FC – FC Denzlingen 2:1
Kehl dank Heimsieg härtester Verfolger

Kehl (jörg). Kevin Sax war am Samstagmittag im Kehler Rheinstadion der Matchwinner beim Kehler FV. Der Mittelfeldakteur sorgte schließlich nach der Niederlage in Pfullendorf vergangene Woche im Spiel gegen den FC Denzlingen mit seinen beiden Treffern für den Heimsieg. Doch zunächst begann es nicht nach dem Geschmack der Gastgeber. Denzlingens Christian Dichtel sorgte nach sechs Minuten für die kalte Dusche mit dem 0:1 aus Kehler Sicht. Nach einem Foul von Dejan Zdraveski verwandelte Dichtel den...

  • Kehl
  • 09.11.19

2:0-Sieg: SC Lahr dominiert im Wörtelstadion

Mit einer disziplinierten Mannschaftsleistung hat der SC Lahr beim SV Kuppenheim mit 2:0 gewonnen. Die Gastgeber hatten bereits in der ersten Minute die Chance zur Führung, doch Lahrs Ersatzkeeper Lion Wellnitz zeigte sich auf dem Posten. Danach war Lahr die dominierende Mannschaft und ging in der 23. Minute durch einen 16-Meterschuss von Kapitän Johannes Wirth. In der 40. Minute erhöhte Ousman Bojang (Foto rechts) auf 2:0. Auch im zweiten Spielabschnitt hatte die Mannschaft von Trainer Oliver...

  • Lahr
  • 09.11.19

Heute Heimspiel der Reserve des SC Sand

Nachdem die SC Sand Frauen II zwei Pflichtspiele in der vergangenen Woche für sich entscheiden konnten, wird heute um 14 Uhr gegen die Mannschaft des TSV Jahn Calden gespielt. Gleich zweimal in Folge zu Null und viele lobende Worte des Trainers über seine Elf lassen die SCS-Fans hoffen, dass man dem heutigen Gegner den Wind aus den Segeln nehmen kann. In der Offensive sticht besonders Marion Gavat hervor, die in den letzten drei Partien vier von sechs Tore erzielte.Text/Foto: cvl/Braun

  • 09.11.19
Pierre Venturini (rechts) erzielte das 2:0 für Linx.

FUSSBALL OBERLIGA: 1. CFR Pforzheim – SV Linx 2:3
Die Leberer-Truppe hat das Siegen doch nicht verlernt

Pforzheim (he). Der SV Linx kann doch noch gewinnen. „Ein Sieg würde uns gut tun“, hatte Coach Thomas Leberer sich gewünscht. Seine Spieler haben ihm mit einer von viel Leidenschaft geprägten Partie den Wunsch erfüllt. Dem SV Linx kam entgegen, dass der VfR Pforzheim ab der 25. Minute in Unterzahl agieren musste. Pforzheim begann stark und Linx verteidigte mit Mann und Maus, hatte Glück, dass Keeper Riedinger gegen Laurin Masurica per Faustabwehr klären konnte und ein Schlenzer von Gudzevic...

  • 09.11.19

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.