Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Die "Hornets" verlieren knapp das Kellerduell

Es war das erwartet enge und hitzige Kellerduell. Um den Anschluss an das Mittelfeld nicht zu verlieren musste ein Sieg des ASV Urloffen beim Tabellenletzten KV Riegelsberg her. Doch es sollte nicht sein. Wie schon gegen die RKG Freiburg 2000 konnten die "Hornets" zwar sechs der zehn Kämpfe für sich entscheiden, doch am Ende standen sie wieder mit leeren Händen da. Dieses Mal verloren die "Hornets" denkbar knapp mit 15:16. Am nächsten Samstag kommt dann der ungeschlagene Tabellenführer aus...

  • Achern
  • 26.10.19

Spannender Rallyesport in Neuried-Ichenheim

Am Samstag, 16. November, geht der Ried-Rallye-Sprint des MRSV Ichenheim in die vierte Runde. Das Rallyezentrum befindet sich in diesem Jahr am Schützenhaus in Ichenheim. Die Wertungsprüfung ist in Altenheim, wo sich auch der Zuschauerpunkt in der Industriestraße befindet. Hier haben die Fans die Möglichkeit hautnah dabei zu sein. Neben den Prüfungen sind auch gepflegte und gut erhaltene "Schätzchen" aus vergangenen Jahren der Slowly Sideways Gruppe zu bewundern. Darunter auch zwei Audi...

  • Neuried
  • 26.10.19

Alessia Panduritsch ist im Vorderfeld platziert

Auf eine überaus großartige Skisaison 2018/2019 kann Alessia Panduritsch vom TuS Gutach zurückblicken. Nach zwei gewonnenen DSC-Rennen und weiteren guten Platzierungen hat sie es geschafft beim bundesdeutschen Wettbewerb „fit4future Schülercup Ski Alpin“ hervorragende Platzierungen zu erzielen. In der Gesamtwertung lag sie in der vergangenen Saison bei den Mädchen in ihrer Altersklasse auf dem sechsten Rang. Diese Ergebnisse sind kein Zufall. Nur durch hartes Training, Zielstrebigkeit und...

  • Gutach
  • 26.10.19

Offenburger Karatekas mit tollen Erfolgen

Beim Regio-Cup-West, einem Nachwuchsturnier für Karatekas bis 13 Jahre, war auch ein Team aus dem Karate-Dojo Offenburg vertreten. Alexandra Bilger erkämpfte sich einen ersten Platz in der Disziplin Kumite. Greta Sandhaas und Jodie Wagner erreichten einen dritten Platz und Tim Fischer sowie Jonathan Mennle erkämpften sich einen sehr guten vierten Platz. Die gleiche Platzierung erreichte auch Zoe Elena Kaspar in der Disziplin Kata.Text/Foto: Karate-Dojo

  • Offenburg
  • 26.10.19
Der Linxer Wacim Time (29) versucht sich hier erfolglos gegen drei Freiburger Spieler.

FUSSBALL VL.: SV Linx – Freiburger FC 1:2
Breisgauer gewinnen das Südbaden-Derby

Rheinau-Linx (he). Der Freiburger FC besiegte den SV Linx in einem spannenden Derby mit 2:1 und überholte die Linxer in der Tabelle. Der KO-Schlag für die aufopferungsvoll kämpfenden Linxer kam acht Minuten vor Spielende. Die erste Chance des Spieles hatte Freiburg als Fabian Sutter am SVL-Keeper scheiterte. Pech hatte SVL-Außenstürmer Timo Wehrle. Nachdem er zwei Gegenspieler ausgespielt hatte, landete der Ball an der Latte – auch Nico Schlieter verfehlte. Dann kam die große Zeit des FFC....

  • 19.10.19
Der SV Oberachern rannte vergebens an.

FUSSBALL OBERLIGA: SV Oberachern – SGV Freiberg 0:1
SVO überlegen – doch die Gäste nehmen Punkte mit

Achern-Oberachern (mig). Der SGV Freiberg ist und bleibt der Angstgegner des SV Oberachern. Trotz deutlicher Überlegenheit und zahlreicher Möglichkeiten verlor das Team von Trainer Mark Lerandy sein Heimspiel unglücklich mit 0:1. Bereits nach wenigen Sekunden hatte Niko Huber die erste gute Gelegenheit, die Gastgeber in Führung zu bringen, scheiterte jedoch am herauseilenden Schlussmann. Nach 15 Minuten nahm der SV Oberachern gegen die sehr defensiv eingestellten Gäste aus der Neckarstadt das...

  • 19.10.19
Mit viel Elan, wie hier Dina Blagojevic, wollen die Sander Frauen auch gegen Duisburg dreifach punkten.

FRAUEN BUNDESLIGA: Sonntag, 20. Oktober 2019 um 14 Uhr gegen den MSV Duisburg
Sander Frauen sind gegen die "Zebras" klarer Favorit

Willstätt-Sand (cvl). Nach dem hart erkämpften Dreier in Leverkusen und dem deutlichen 3:0-Heimsieg gegen den 1. FFC Frankfurt, wartet mit dem MSV Duisburg ein vermeintlich einfacherer Gegner. Die "Zebras" sind aktuell auf einem Abstiegsplatz, konnten aber am vergangenen Sonntag ihre ersten drei Punkte gegen Bayer Leverkusen einfahren. Daher ist davon auszugehen, dass der MSV mit dem nötigen Selbstvertrauen ins Orsay Stadion reist. Kaum einer hätte gedacht, dass die Sanderinnen nach dem 6....

  • 19.10.19

Senioren des GC Gröbnerhof auf drittem Platz

Der mögliche Gesamtsieg für die Senioren des Golfclubs Gröbnerhof in der zum 14. Mal ausgetragenen Südwestdeutschen Seniorenrunde (SWDSR) ging leider nicht in Erfüllung. Zu stark präsentierten sich die beiden Mannschaften aus Baden Baden, der GCC Baden Hills, der mit 946 Punkten Gesamtsieger wurde, und der GC Baden Baden (934). Tagesbeste für den GC Gröbernhof waren Winfried Köninger/Josef Gaisbauer mit 36 Punkten. Trotz allem war Mannschaftsführer Gerhard Sutterer mit der Leistung seines Teams...

  • Offenburg
  • 19.10.19

Heute Curt-Liebich-Pokal beim RSV in Gutach

Ab 9.30 Uhr finden am Sonntag, 20. Oktober 2019 die Wettkämpfe für die Einer- und Zweier-Kunstradfahrer sowie für die Mannschaften im Vierer-Einrad, Vierer- und Sechser-Kunstrad in der Liebich-Sporthalle in Gutach statt. In allen Altersklassen präsentieren sich die Sportlerinnen und Sportler und zeigen ihr Können auf dem Rad. Neunzig Starts sind gemeldet, zwanzig davon kommen allein vom gastgebenden Radsportverein. Am Rand der beiden Fahrflächen sitzen die Kampfrichter, die ihre Wertungen am...

  • Gutach
  • 19.10.19

ASV Urloffen verliert beim großen Favoriten

Die "Hornets" reisten zum Topfavoriten in der Ringerbundesliga Südwest, zum TuS Adelhausen, der mindestens das Halbfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft erreichen will. Sie führen die Tabelle aktuell mit weißer Weste an. Das konnten auch die Schützlinge von Michael Schneider nicht ändern. Dennoch zeigten die "Hornets" beim 9:19 eine starke Leistung und es wurde um jeden Punkt gekämpft. Gerade die Eigengewächse Max Brenn (blaues Trikot), Joshua Knosp, Raphael Langenecker und Van Meier...

  • 19.10.19

Hofstetten verliert Verfolgerduell in Bühl 1:4

Der SC Hofstetten hat das Verfolgerduell beim VfB Bühl mit 1:4 verloren. Dabei hatte es für die Mannschaft von Trainer Gotthard Schwörer gut angefangen. In der 8. Minute gingen die Kinzigtäler durch Jannik Schwörer in Führung. Pech für den SCH, dass in der 11. Minute Nico Obert mit einem Freistoß nur den Pfosten traf. In der 15. Minute konnten die Bühler durch Nico Bohn ausgleichen und in der 41. Minunte war es Yannik Sauer, der den 2:1-Paustenstand erzielte. In der zweiten Halbzeit brachten...

  • 19.10.19
Durbachtal-Torjäger Jan Philipowski (Bildmitte) ging im Lokalkampf gegen den SC Offenburg leer aus

FUSSBALL LANDESLIGA: SC Durbachtal – SC Offenburg 4:3
Janis Leberer holt für SCD die Kohlen aus dem Feuer

Durbach (jörg). Tabellenführer SC Durbachtal, schaffte im Derby gegen den SC Offenburg den Lucky Punch. Quasi in der Nachspielzeit, setzte Janis Leberer den entscheidenden Nadelstich zum 4:3 Heimsieg. Die favorisierten Gastgeber um Trainer Sebastian Bruch hatten über weite Strecken der Partie das optische Plus. Kellerkind SC Offenburg hielt rustikal dagegen und versuchte über den Kampf das Spiel an sich zu reißen. Und das schien zunächst aufzugehen. Denn Aliu Cisse, brachte die Offenburger...

  • Durbach
  • 19.10.19
Mittelfeldakteur Dimitrios Tsolakis (rotes Trikot) feierte am Samstag mit dem Offenburger FV einen verdienten Heimsieg.

FUSSBALL: Offenburger FV – FC Auggen 3:2
OFV hält Tuchfühlung zu den Spitzenteams

Offenburg (jörg). Kneuker-Elf schafft mit einem 3:2 (1:1) Heimsieg gegen den FC Auggen den Anschluss an die Spitzengruppe in der Verbandsliga. Gleich vom Anpfiff weg, übernahmen die Hausherren das Kommando im Karl-Heitz-Stadion. Allerdings waren die Gäste zunächst nicht gewillt, den Rasen kampflos zu räumen. Trotzdem hatten die Hausherren durch Fabio Kinast und Fabian Herrmann die ersten Chancen zur Führung. Doch es dauerte fast bis zur Pause, als OFV-Keeper Kehi Vauvenargues einen Elfmeter...

  • Offenburg
  • 19.10.19
Kehls Mannschaftsführer Felix Armbruster lässt sich durch eine Grätsche der Radolfzeller Abwehr im heimischen Rheinstadion nicht aufhalten und feiert mit seinen Farben den erhofften Dreier.

FUSSBALL VERBANDSLIGA: Kehler FV – FC Radolfzell 2:0
Berger-Elf nach Heimdreier wieder in der Erfolgsspur

Kehl (jörg). Die passende Antwort für die erste Saisonniederlage gab der Kehler FV eine Woche später im Heimspiel gegen den FC Radolfzell. Mit einem verdienten 2:0 (0:0), merzten die Berger-Schützlinge die Scharte von Bühlertal wieder aus. Allerdings war Radolfzell am Samstag sicherlich kein Gegner, den man gerade mal so, im Vorbeigehen, vernascht. Gerade in der ersten Hälfte überraschten die Seehasen und wussten zu gefallen. KFV-Schlussmann Daniel Künstle rettete am kurzen Eck mit einem...

  • Kehl
  • 19.10.19
Mannheim konnte beim Spiel gegen Augsburg acht Mal jubeln.

Adler Mannheim vs. Augsburger Panther
Mannheim mit 8:3 Kantersieg gegen undisziplinierte Augsburger

Drei Disziplinarstrafen, 11 Tore, zwei Doppelpacks und ein fünf Punkte Abend für den 17 jährigen Tim Stützle, so die Zusammenfassung des gestrigen DEL Spiels in der Mannheimer SAP-Arena. Es war von Beginn an eine unterhaltsame Partie der beiden CHL Achtelfinalteilnehmer, denn schon nach sechs Minuten fiel das erste Tor für die Panther, welches die Adler nach nur einer Minute ausgleichen konnten. Es folgten noch 3 weitere Tore und so ging es in einem sehr guten Spiel mit 3:2 in die Kabine. Die...

  • 19.10.19
  •  1
3 Bilder

BSC Zell
Sina Hehr in Basiskader Südbadischer Sportschützenverband berufen

Eine erfolgreiche Saison geht für die Zeller Bogenschützen zu Ende. In der Zwischenzeit hat schon das Training in der Halle für die Hallensaison begonnen. Sina Hehr wurde in den Basiskader Südbadischer Sportschützenverband berufen. Besonders die Jugend unter der Leitung von Jugendtrainerin Silvia Briol und ihren Helfern, konnte dieses Jahr viele Platzierungen unter den ersten Plätzen verbuchen. Nicht nur im Einzelnen, sondern auch mannschaftlich waren sie unter den ersten Plätzen zu...

  • Zell a. H.
  • 17.10.19
  •  2
Dennis Endras lies gegen Stockholm nur 1 Tor zu, was auch das erste Heim-Gegentor überhaupt in der laufenden CHL-Saison war.

Adler Mannheim vs. Djurgarden Stockholm
Adler gewinnen 2:1 und gehen als Gruppensieger vom Eis

Die Adler Mannheim wollten gestern Abend in der gut gefüllten SAP-Arena eine Revanche für die 6:3 Auswärtsschlappe gegen die Mannen aus Stockholm vor einer Woche und vor allem wollte man den Gruppensieg in der Gruppe F für sich verbuchen. Beides gelang den Blau-Weiß-Roten in einem sehr guten und engen Eishockeyspiel. Bereits in der dritten Minute netzte Eisenschmid ein und sorgte so für einen perfekten Auftakt ins letzte Gruppenspiel. Aus seiner Lieblingsposition, dem linken Bullykreis, zog...

  • 16.10.19
Schwache Adler gegen konzentrierte und glückliche Tigers

Straubing Tigers vs. Adler Mannheim
Schwache Adler verlieren das Topspiel der DEL mit 1:3

Nichts zu holen gab es am vergangenen Sonntag bei den Straubing Tigers im Eisstadion am Pulverturm. Positiv, Dennis Endras kehrt nach kurzer Verletzungspause wieder ins Lineup zurück. Negativ, Adler Stürmer David Wolf fällt mit einer Beinverletzung für mehrere Wochen aus. Das eigentliche Topspiel der Liga (Mannheim Platz 2, Straubing Platz 3) zerfahren, die Adler mit wenig Biss und Straubing konzentriert in der Abwehr, stand es nach dem ersten Drittel 0:0. Nach 5 Minuten im zweiten Dritten...

  • 15.10.19
Der SV Oberachern hatte gestern allen Grund zum Jubeln. In Dorfmerkingen wurde 4:0 gewonnen.

FUSSBALL OBERLIGA: Spfr. Dorfmerkingen – SV Oberachern 0:4
Erster Auswärtssieg für den SVO auf der Ostalb

Neresheim-Dorfmerkingen (woge). „Dorfmerkingen wird kein einfaches Auswärtsspiel werden. Wir haben uns im Laufe der Trainingswoche gut auf die Mannschaft eingestellt um am als Sieger vom Platz zu gehen“, so SVO-Trainer Marc Lerandy vor der gestrigen Begegnung. Und die Hausaufgaben haben die Acherner Vorstädter gut gemacht, denn der SVO gewann klar mit 4:0 beim Aufsteiger von der Ostalb. In den ersten 20 Minuten hatten die Gastgeber mehr vom Spiel, doch ihre optische Überlegenheit konnten sie...

  • Achern
  • 12.10.19
Der SV Linx konnte sich gestern in Ravensburg nicht richtig durchsetzen und verlor mit 2:3.

FUSSBALL OBERLIGA: FV Ravensburg – SV Linx 3:2
Für Rheinauer wäre mehr drin gewesen

Ravensburg (woge). Der SV Linx hat es verpasst den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle zu schaffen. Beim FV Ravensburg verlor die Mannschaft von Trainer Thomas Leberer gestern Nachmittag mit 2:3. Es war eine vermeidbare Niederlage, denn der SVL konnte mit den favorisierten Gastgebern mithalten. Diese gingen zwar in der 23. Minute durch Jona Boneberger in Führung, doch 13 Minuten später war es Marc Rubio, dem der Ausgleich gelang. Als sich schon alle mit dem Remis zur Pause abgefunden...

  • 12.10.19
So elanvoll wollen die Fans des SC Sand ihr Team heute gegen Frankfurt in der Offensive sehen.

FUSSBALL BUNDESLIGA: Heute um 14 Uhr gegen 1. FFC Frankfurt
Sander Frauenteam steht vor schwerer Heimaufgabe

Willstätt-Sand (cvl). Nachdem die Flyeralarm Frauen-Bundesliga aufgrund der Nationalmannschafts-Pause für eine Woche stillstand, empfangen die SC Sand Frauen heute Nachmittag um 14 Uhr im ORSAY-Stadeion den 1.FFC Frankfurt. Beide Mannschaften sind gut in die Saison gestartet und wollen an ihre positiven Leistungen anknüpfen. Eine schnelle Frankfurter Offensive trifft auf das Sander Team, das sich in der laufenden Saison besonders durch ihre Defensivleistungen auszeichnet. Dies durfte die SCS...

  • 12.10.19

FECHTEN: Athleten des TV Lahr mit Topplatzierungen beim Turnier
Auf der Planche erfolgreich

Lahr (w/st). Die Abteilung Fechten des TV Lahr kann auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Herausragend war die Leistung der Lahrer Fechterin Mylène Leier. Sie holte sich an zwei Wettbewerbstagen dreimal Gold und einmal Silber. Anlässlich des 39. Ella-Ostermann-Turniers trafen sich 152 Fechter und Fechterinnen aus fünf Nationen im Hallensportzentrum Lahr. Begonnen wurde mit dem Florettfechten. In den sieben Wettkämpfen gab es für den TV Lahr dabei dreimal Gold und zweimal Bronze. Bei...

  • Lahr
  • 12.10.19
Offenburgs Torjäger Aliu Cisse (Mitte) war gestern mit seinen vier Treffern der Mann des Spiels.

FUSSBALL LANDESLIGA: SC Offenburg – SV Stadelhofen 4:2
SCO-Stürmer Cisse erlegt Stadelhofen im Alleingang

Offenburg (fis). Cisse-Festival im Offenburger Stadtteil. Kellerkind SC Offenburg feierte, Dank seines Torjägers Aliu Cisse, einen 4:2-Heimsieg gegen den SV Stadelhofen. Für das neue Trainergespann Jürgen Wippich und Sergej Herter eine gelungene Heimpremiere gegen Offenburgs Ex Trainer Heinz Braun. Stadelhofen hatte in der ersten Hälfte mehr vom Spiel. Wie aus heiterem Himmel dann das 1:0 durch Cisse. Nach dem Wechsel kam Gästetorjäger Valon Salihu in Fahrt. Binnen drei Minuten drehte der...

  • Offenburg
  • 12.10.19
Offenburgs Torjäger Fabian Herrmann (rotes Trikot) verfehlte hier im gestrigen Spiel gegen den FC Waldkirch nur knapp das Ziel.

FUSSBALL VL.: Offenburger FV – FC Waldkirch 3:0
OFV kaum gefordert: Kneuker-Elf im Aufwind

Offenburg (fis). Fußball-Verbandsligist Offenburger FV bleibt trotz personellem Engpass in der Erfolgsspur. Im Heimspiel gegen den FC Waldkirch gab es für die Kicker von der Badstraße einen ungefährdeten 3:0-Heimsieg. Dabei begann es für die Mannschaft im Vorfeld der Partie alles andere als optimal. Der etatmäßige Kapitän Marco Petereit fiel kurzfristig mit einer Magendarm-Grippe aus. "Marco ist schon ein wichtiger Spieler für uns", klagte Manager Heinz Falk vor dem Anpfiff. Dennoch spielte...

  • Offenburg
  • 12.10.19

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.