Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Der Sulzer Speedway- und Langbahnfahrer Max Dilger ist für die kommende Saison bestens vorbereitet.

BAHNSPORT: Sulzer hat Langbahn-WM im Fokus
Max Dilger ist für die neue Saison bereit

Lahr-Sulz (woge/st). Mit dem Aufbau der Motorräder liegen Max Dilger und sein Team gut im Zeitplan. Die vier Speedwaybikes sind schon fast startbereit. Für die Langbahnbikes fehlen noch ein paar speziell angefertigte Teile, die aber in den nächsten Tagen ankommen werden. Die körperliche Fitness von Max ist wieder Wettkampftauglich. Nach der Zwangspause durch die Knie-Operation hat er mittlerweile wieder seine alte Form erreicht, ein Dank geht hier an das Top-Life in Berghaupten. Um eine erneute...

  • Lahr
  • 13.02.21
Gerald Jungmann sieht die Gesundheit der Spielerinnen und SC-Betreuer unnötig aufs Spiel gesetzt.

SC Sand verärgert über DFB
"Stinksauer" über verspätete Spielabsage

Willstätt-Sand (st). „Ich bin stinksauer“, lässt SC Sand-Manager Gerald Jungmann seiner Gefühlslage freien Lauf. „Jeder wusste, was für eine Wetterlage auf uns zukommt, nur beim DFB hatten sie die Scheuklappen auf. Es ist unverantwortlich, auf welche Odyssee man unsere Mannschaft geschickt und so mit der Gesundheit von den Spielerinnen und Verantwortlichen gespielt hat. Zum Glück sind alle wieder wohlbehütet in Sand angekommen“, so ein selten so aufgebrachter Gerald Jungmann am Sonntag....

  • Willstätt
  • 08.02.21
Der EHC Freiburg holt bei den Bietigheim Steelers in der Verlängerung mit dem 2:1 den Zusatzpunkt.

EISHOCKEY: Bietigheim Steelers – EHC Freiburg 1:2
EHC Freiburg holt im Shootout den Sieg

Bietigheim (jörg). Die Wölfe Freiburg beenden mit einem 2:1-Erfolg in der Verlängerung beim Tabellenzweiten Bietigheim Steelers am Freitagabend die lange Durststrecke nach fünf sieglosen Spielen in Folge. Der personell gebeutelte Tabellenzweite aus Bietigheim war bislang der härteste Verfolger von Tabellenführer Kassel Huskies. Bei den Wölfen kehrte Nick Pageau in das Team zurück und Evan Mosey übernahm Spiros Part in der zweiten Reihe. Bei den Bietigheim Steelers feierte René Schoofs sein...

  • 06.02.21
Im Hinspiel unterlagen die Sanderinnen (blaues Trikot) der SGS Essen mit 1:3-Toren.

FUSSBALL: Am Sonntag, den 7.2.2021 um 14 Uhr zu Gast in Essen
SC Sand ist bereit für den Saison-Endspurt

Willstätt-Sand (hb). Seit dem letzten Punktspiel Ende Dezember gegen den FC Bayern München hat sich beim Frauen-Bundesligisten SC Sand einiges getan. So wurden in der Winterpause die Verträge von fünf Spielerinnen aufgelöst. Dora Süle, Laura Kovacs, Ricarda Schaber, Danielle Tolmais und Diane Caldwell stehen nicht mehr im Kader der Ortenauerinnen. Die Rückserie beginnt für die Elf von Trainerin Nora Häuptle am Sonntag, den 7.2.2021 mit dem Auswärtsspiel bei der SGS Essen. Die Gastgeberinnen...

  • 06.02.21
Der Bahlinger SC (rotes Trikot) feierte auf der heimischen Ponderosa einen 1:0-Sieg gegen Sonnenhof Großasbach.

FUSSBALL: Südbadische Regionallisten erfolgreich
BSC und Freiburger Amateure gewinnen

Bahlingen (jörg). Der Bahlinger SC feierte mit einem knappen 1:0-Erfolg den zweiten Dreier in Folge und verschaffte sich etwas Luft im Abstiegskampf der Regionalliga Südwest. Die Kaiserstühler haben mit der SG Sonnenhof Großaspach, VfR Aalen und Kickers Offenbach gleich drei Heimspiele in Folge. "So wie wir uns den Plan vorgestellt hatten, ist er auch aufgefangen. Wir wussten, dass Sonnenhof-Großapach viel Ballbesitz hat und haben uns darauf eingestellt, dass auch ein Standard das Spiel...

  • 30.01.21
Beim Tabellenführer Kassel Huskies (weißes Trikot) gab es für den EHC Freiburg bei der 1:5-Pleite nichts zu holen.

EISHOCKEY: EC Kassel Huskies – EHC Freiburg 5:1
Huskies für die Wölfe eine Nummer zu groß

Kassel (jörg). Heftige Niederlage des EHC Freiburg beim Spitzenreiter aus Kassel. Der souveräne Tabellenführer ließ keinen Zweifel aufkommen, wer als Sieger das Eis verlässt. Freiburg begann zwar vielversprechend und erzielte im dritten Anlauf gegen Kassel erstmals ein Tor und die Führung. Nicolas Linsenmaier netzte einen Rebound von Jordan George ein. Doch danach zeigte Kassel, warum man die Liga souverän anführt. Abgebrühte Angriffe führten dann zu Toren für die Hausherren. Keine zwei Minuten...

  • 30.01.21
Von links: Rainer Groß (Beisitzer Team Spielausschuss), Christian Seger (Spielertrainer) und Stefan Hochwald (1. Vorstand)

FUSSBALL: Der 36-jährige Diersburger pausierte zuletzt
Christian Seger ab Sommer neuer Spielertrainer beim VfR Willstätt

Willstätt (ho). Der VfR Willstätt präsentiert in diesen Tagen seinen neuen Spielertrainer. Ab Juli wird Christian Seger auf und neben dem Platz die sportliche Verantwortung bei dem Bezirksligisten aus dem Hanauerland übernehmen. Der 36-jährige Diersburger pausiert in dieser Saison wegen familiären Zuwachses, zuvor war er drei Jahre als Spielertrainer beim TuS Oppenau aktiv. Die Renchtäler führte er bei seiner ersten Trainerstation direkt im ersten Jahr in die Verbandsliga und überraschte damit...

  • Willstätt
  • 29.01.21
Im Heimspiel gegen Frankfurt musste sich der EHC Freiburg (dunkles Trikot) mit einer knappen Niederlage abfinden.

EISHOCKEY: EHC Freiburg – Löwen Frankfurt 2:3
Wölfe kassieren eine bittere Heimpleite

Freiburg (jörg). Das gab es lange nicht mehr, dass der EHC Freiburg zwei Spiele in Folge in der heimischen Echte-Helden-Arena verloren hat. Der Tabellenzweite aus dem Breisgau kassierte gegen Crimmitschau die erste Niederlage und war am Freitag gegen die Löwen aus Frankfurt, die ihr erstes Spiel im laufenden Kalenderjahr aufgrund von Quarantänemaßnahmen bestritten erneut auf verlorenem Posten. Besonders im Mitteldrittel boten die Hessen eine bärenstarke Leistung und zwangen den EHC in die Knie....

  • 24.01.21
Die 26-jährige Stürmerin Phoenetia Browne soll in der Rückrunde für mehr Torgefahr der Sanderinnen sorgen.

FUSSBALL: Phoenetia Browne kommt in die Ortenau
SC Sand verpflichtet Stürmerin aus Island

Willstätt-Sand (hb). Der SC Sand hat sich zum Start in die restliche Rückrunde die Dienste von Phoenetia Browne gesichert. Die 26-jährige Stürmerin kommt vom achtfachen isländischen Meister FH Hafnarfjörðurin die Ortenau. Browne begann ihre Fußballkarriere auf dem College. Ihre erste Profistation war bei UMF Sindri, ebenfalls in Island. Danach zog es die US-Amerikanerin nach Frankreich und Rumänien, wo sie mit ihrem Verein Olimpia Cluj die Champions League-Qualifikation erreichte. Für das...

  • Willstätt
  • 24.01.21
Auch Yannick Häringer, hier beim Fallrückzieher, konnte die Auswärtspleite nicht verhindern.

REGIONALLIGA: Bahlinger SC kassiert Niederlage
SC-Amateure drehen die Partie in Stuttgart

Koblenz (jörg). Mit breiter Brust reiste der Bahlinger SC am gestrigen Samstag zum Drittligisten Rotweiß Koblenz. Die Breisgauer, um das Trainergespann Siefert/Bührer, feierten am vergangenen Spieltag den ersten Auswärtsdreier in dieser Saison. In Homburg gewannen die Kaiserstühler knapp mit 1:0. Hoch motiviert gingen die Bahlinger in Koblenz in die Partie. Auf sattem grünen Rasen in Koblenz hatte es so gut wie keinen Niederschlag. Es entwickelte sich eine zunächst zähe Partie, in der die...

  • 16.01.21
Die Freiburger Wölfe hatten in Bad Tölz schwere Beine von der langen Busreise.

EISHOCKEY DEL 2: EC Bad Tölz - EHC Freiburg 4:2
Wölfe verschlafen in Tölz das erste Drittel

Bad Tölz (jörg). Ohne Punkte im Gepäck trat der Tabellenzweite EHC Freiburg die Heimreise am Freitagabend aus Bad Tölz an. Den Breisgauern machte offensichtlich die lange Busreise nach Bayern zu schaffen. Schwere Beine im ersten Drittel, so das die Schützlinge um Trainer Peter Russell den ersten Abschnitt völlig verschliefen. “Wir brauchten eine Viertelstunde um überhaupt aus dem Bus zu kommen“ monierte Russell nach dem Spiel. Erschwerend hinzu kam, das Nick Pageau und Luca Trinkenberger das...

  • 09.01.21
Marius Hauser freut sich auf eine neue Herausforderung und schließt sich dem SV Linx an.

FUSSBALL: Der 24-jährige Stürmer war heiß begehrt
Hauser wechselt zum Oberligisten SV Linx

Rheinau-Linx (sb). Mit Marius Hauser kommt nach Daniel Künstle ein weiterer, in der Ortenau bekannter Fußballer zum Oberligisten nach Linx. Der 24-jährige Hauser spielte bislang für den SC Durbachtal und war dort maßgeblich für den Aufstieg in die Verbandsliga verantwortlich. Der junge Offensivstürmer agiert sehr schnell und dynamisch über die Außenbahn und sorgt so immer wieder für gefährliche Situationen im gegnerischen Strafraum. „Alle Attribute, die Marius mitbringt, brauchen wir beim SV...

  • Rheinau
  • 09.01.21
  • 1
Thomas Heilmann ist nicht mehr länger Trainer des abstiegsbedrohten VfR Willstätt.

Sportliche Neuausrichtung beim VfR
Willstätt trennt sich von Coach Heilmann

Nach dem man erst im Sommer 2019 beim VfR Willstätt eine neue sportliche Ausrichtung ausgerufen hatte, so kommt man von diesem Weg nach nur eineinhalb Jahren wieder ab. Die Verantwortlichen des VfR Willstätt reagieren somit auf die sportliche Talfahrt des Bezirksligisten, welcher zur aktuell unterbrochenen Saison auf dem vorletzten Tabellenplatz überwintert. 2018 spielte der Verein in der Landesliga, aktuell stellt der VfR Willstätt eine sehr junge Bezirksliga Mannschaft, welche über ein...

  • Willstätt
  • 02.01.21
Daniel Künstle verlässt den Kehler FV und kehrt zum Oberligisten SV Linx zurück.

Kaderplanungen sind in vollem Gange
Daniel Künstle hütet wieder das Linxer Tor

Der Oberligist aus Linx präsentiert ein bekanntes Gesicht. Mit Daniel Künstle verpflichtet der SVL einen erfahrenen Torwart, der bislang zwischen den Pfosten des Kehler FV gestanden hat. Der 29-jährige ist bei den Linxern kein Unbekannter, stand er bereits schon in der Saison 2016/2017 in deren Diensten. Eric Ehle, sportlicher Leiter des Oberligisten dazu: „Sowohl Trainerstab als auch die Vorstandschaft freuen sich auf Daniel Künstle. Er ist ein äußerst sympathischer Mensch mit grundehrlichem...

  • 02.01.21
Olympiasiegerin Sara Kolak beim Speerwurfmeeting in Offenburg.
2 Bilder

Pandemie unterbricht zum zweiten Mal in 2021 – Fortsetzung ist derzeit ungewiss
Corona diktierte in diesem Jahr den Sport in der Region

Für die Sportler aus der Ortenau geht in wenigen Tagen ein überaus schwieriges Sportjahr zu Ende. So wie im Frühjahr wie auch derzeit hat die Corona-Pandemie die Regie bei den Sportveranstaltungen übernommen und sorgt erneut für ein Szenario mit ungewissem Ausgang, wie es in der Saison 2019/20 der Fall war. Da mussten die Spiele in der Verbands- und Landesliga nach 18 von 30 Spieltagen eingestellt werden. In der Oberliga Baden-Württemberg konnten sogar nur 21 von 34 Spieltage absolviert werden....

  • Ortenau
  • 23.12.20
Yannick Häringer (rotes Trikot) und sein Bahlinger SC wollen zu Hause gegen Elversberg dreifach punkten.

FUSSBALL-REGIONALLIGA: heute gegen Elversberg
Die Bahlinger setzen auf den Heimnimbus

Bahlingen (jörg). Der Regionalliga-Restart ist beim Bahlinger SC missglückt. Die Mannschaft des Trainergespanns Dennis Bührer und Axel Siefert kassierte bei der Bundesligareserve des FSV Mainz 05 am vergangenen Samstag eine 0:3-Niederlage. Nachdem die Klage des BSC und fünf weiteren Vereinen der Regionalliga Südwest gegen eine Wiederaufnahme vor Weihnachten abgelehnt wurde, mussten der BSC wieder ran. Trainer Axel Siefert: "Wir reisen mit dreißig Mann im Bus durch halb Deutschland, trotz...

  • 15.12.20
Von links: BDR-Koordinator Walter Röseler, BDR-Referatsleiter Falk Putze, BDR-Vize-Präsident Günter Schabel, Organisationsleiter Jochen Lutz, Oberbürgermeister Toni Vetrano, Sanja Tömmes (Ortsvorsteherin von Auenheim) und Heinz Speck, Ortsvorsteher Zierolshofen

BDR verschiebt Cross-Meisterschaft
Neuer Termin im Oktober 2021 geplant

Kehl-Auenheim (st). Am 9. und 10. Januar 2021 sollten die neuen Deutschen Querfeldeinmeister in Kehl-Auenheim gekürt werden. Doch wegen der Corona-Pandemie hat sich der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) in Abstimmung mit der Stadt und den Organisatoren entschlossen, das Meisterschafts-Wochenende in den Herbst, auf den 2. und 3. Oktober 2021, zu verlegen. Organisator bleibt Radsport-Team Lutz Die Corona-Pandemie hat das öffentliche Leben in Deutschland und Europa zum zweiten Mal nach dem Lockdown...

  • Kehl
  • 10.12.20
  • 1
Südbadens Amateurfußballer warten sehnsüchtig darauf, dass endlich wieder gespielt werden darf.

FUSSBALL: alternativer Spielmodus nach Ende der Vorrunde
SBFV legt Varianten für Saisonfortsetzung fest

Auch wenn derzeit noch nicht absehbar ist, wann der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann, hat der SBFV-Verbandsvorstand Entscheidungen zum weiteren Vorgehen zur Beendigung der Spielzeit 2020/2021 getroffen. Im Rahmen der letzten Sitzung wurden Entscheidungen zum Fortgang der Saison getroffen. Der Verbandsvorstand war sich einig, dass in den Staffeln mit 15 und mehr Mannschaften die Saison nicht mehr mit Vor- und Rückrunde gespielt werden kann. Die behördlichen Beschränkungen bis...

  • Ortenau
  • 08.12.20
Tabellenzweiter EHC Freiburg (dunkles Trikot) fegte den EC Bad Nauheim am Freitagabend förmlich vom Eis.

EISHOCKEY: EHC Freiburg – EC Bad Nauheim 8:1
Wolf Scott Allen trifft vier Mal ins Schwarze

Freiburg (jörg). Die Gäste standen gleich mächtig unter Druck. Scott Allen holte sich den Puck im Alleingang und es stand 1:0. Freiburg drückte auf die Tube und Cam Spiro erhöhte auf 2:0 nach acht Minuten. Im Fallen war es erneut Allen, der die Scheibe zum 3:0 ins Netz jagte. Kurz vor der Pause der Anschlusstreffer der Gäste durch James Arniel. Im zweiten Drittel wurde Bad Nauheim von den Wölfen regelrecht überrollt. EHC Kapitän Simon Danner erhöhte auf 4:1. Schaulaufen der Breisgauer, die Bad...

  • 05.12.20
  • 1
Der EHC Freiburg entführte am vergangenen Sonntag bei den Frankfurter Löwen einen Punkt, verlor aber das Penaltyschießen.

EISHOCKEY: Frankfurt Löwen - EHC Freiburg 4:5
Die Wölfe retten sich in die Verlängerung

Freiburg (jörg). Coronabedingt und durch Spielverlegungen wird der Terminkalender für die Wölfe Freiburg im Dezember immer enger. Im Zwei-Tage-Rhythmus geht es für die EHC-Cracks am kommenden Wochenende Freitag, Sonntag und Dienstag aufs Eis. In der Metropole Frankfurt entführten die Schützlinge von Trainer Peter Russell zumindest einen Zähler. Den Zusatzpunkt sicherten sich die Löwen im anschließenden Penaltyschießen. Sein Saisondebüt für die Wölfe feierte Torjäger Cam Spiro, der nach...

  • 01.12.20
Die Wölfe Freiburg setzten im vorgezogenen Heimspiel gegen die Dresdner Eislöwen im Schlussdrittel die Big Points.

EISHOCKEY: EHC Freiburg – Dresdner Eislöwen 5:4
Wölfe drehen Match durch Billich und Hult

Freiburg (jörg). Der Terminkalender in der deutschen zweiten Eishockeyliga wird durch Corona und Quarantänemaßnahmen gewaltig durcheinander gewirbelt. Bereits am vergangenen Wochenende mussten die Wölfe Freiburg am Freitag, wie auch am Sonntag auf vorgezogene Partien ausweichen. Und auch an diesem Wochenende wurden die Spiele gegen die Tölzer Löwen und Lausitzer Füchse getauscht. Im Heimspiel warteten am Freitag, den 27. November die Dresdner Eislöwen und am Sonntag, den 29. November geht die...

  • 28.11.20

Sprung- und Mehrkampf
Pia Ammann für den Landeskader nominiert

Sprung- und Mehrkampftalent Pia Ammann von der Leichtathletik-Abteilung des ETSV Offenburg die vom Trainertrio Krasemann (Sprung), Grunwald (Wurf), Seigel (Sprint-Hürden) trainiert wird, wurde in den Landeskader 2 aufgenommen, nachdem sie durch ihre Leistungen in der abgelaufenen Saison 2020 und der Sichtung für den LSK 2 im Oktober in Stuttgart überzeugen konnte. Dies zeigt, dass die Kooperation der beiden Trainer Krasemann und Seigel im Training und Aufbau von Nachwuchstalenten sich schon...

  • Offenburg
  • 24.11.20
Ratlosigkeit bei den Sander Damen nach dem 0:2 im Heimspiel gegen den bis dato sieglosen Aufsteiger SV Meppen.

FRAUEN-BUNDESLIGA: Sand steht über Abstiegsrang
"Nur draufschlagen" hilft uns nicht weiter

Willstätt-Sand (jörg). Vorstand Gerald Jungmann hält schützend die Hand über seine Mädels: “In den hiesigen Zeitungen steht nur was von Abstieg. Wir stehen immer noch auf einem Nichtabstiegsplatz. Das muss Mal gesagt werden. Zudem ist noch nichts verloren. Es gibt ja auch noch eine Rückrunde. Und in Leverkusen sind wir sicher auch nicht ganz chancenlos. Es fehlt auch manchmal das Glück des Tüchtigen,“ betont Jungmann. Die Hitliste der vergeigten Spiele in der Damen Bundesliga wird dennoch...

  • Willstätt
  • 24.11.20
  • 1
Die Spielerinnen des SC Sand stehen im Heimspiel gegen Aufsteiger Meppen unter Druck.

FRAUEN-BUNDESLIGA: Heimspiel gegen Schlusslicht SV Meppen
SC Sand gegen Aufsteiger in der Pflicht zu gewinnen

Willstätt-Sand (hb). Mit dem dritten Heimspiel in Folge will der SC Sand heute um 14 Uhr gegen Aufsteiger SV Meppen etwas Zählbares einbehalten. Nach den jüngsten Niederlagen zu Hause steht der Tabellenzehnte gegen das Ligaschlusslicht in der Pflicht. „Wenn wir dieses Spiel nicht gewinnen, dann müssen wir die Punkte anderweitig holen, was ungleich schwerer werden wird“, sagt der sportliche Leiter des Bundesligisten, Sascha Reiß. Aufgrund des jüngsten Auftritts gegen die TSG Hoffenheim glaubt...

  • 21.11.20

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.