Großeinsatz

Beiträge zum Thema Großeinsatz

Polizei
Auch Hubschrauber sind bei der Suche in Oppenau im Einsatz.

Fahndung in Oppenau
Telefon für Zeugenhinweise wurde eingerichtet

Oppenau (st). Im Zusammenhang mit dem seit Sonntag andauernden Polizeieinsatz in Oppenau und der daraus resultierenden Suche nach einem 31-Jährigen wurde ein Hinweistelefon eingerichtet. Beamte nehmen unter den Telefonnummern: 0781/213333 und 0781/213334 Anrufe aus der Bevölkerung entgegen. Bürger können dort Hinweise bezüglich des Tatverdächtigen oder beobachteter Sachverhalte abgeben und die Polizei bei den Ermittlungen unterstützen.

  • Oppenau
  • 14.07.20
Polizei
Nach diesem Mann wird gesucht.

Update Großeinsatz in Oppenau
Durchflugverbot auch für Drohnen

Oppenau (st). Mit einem Großaufgebot von mehreren Hundert Einsatzkräften durchkämmt die Polizei derzeit die Waldgebiete nördlich von Oppenau ausgehend vom Burgerwald, bisher ohne Erfolg. Im Laufe der Ermittlungen wurde bekannt, dass der Gesuchte bereits in den Wochen zuvor Unterschlupf im Wald gesucht hat und dort abgetaucht war. Zudem konnte er am Samstag gegen 11.50 Uhr im Bereich der Kleinebene von Zeugen gesehen werden. Deshalb geht die Polizei davon aus, dass sich der 31-Jährige in dem...

  • Oppenau
  • 13.07.20
  • 2
Polizei

Update zum Polizeieinsatz in Lahr
Mit Machete verletzt

Lahr (st). Nach ersten Erkenntnissen war am Samstagnachmittag ein 43-jähriger Mann im Hochhaus in der Kruttenaustrasse auf den ehemaligen Partner seiner Freundin getroffen und hat ihn mit einer Machete verletzt. Nach dem Angriff konnten die Frau und der Verletzte aus dem Gebäude fliehen, der bewaffnete Mann blieb in der Wohnung und auf dem zugehörigen Balkon. Ein Großaufgebot von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst waren im Einsatz, als gegen 17.45 Uhr der Angreifer widerstandslos...

  • Lahr
  • 11.07.20
Polizei
Der Zimmerbrand machte das Wohnhaus unbewohnbar.

Neun Einsätze der Kehler Feuerwehr Jahreswechsel
Großeinsatz in Marlen

Kehl (st). Sehr unruhig hat sich der Jahreswechsel für die Feuerwehr gestaltet: Neun Mal waren die Wehrleute an Silvester und am Neujahrstag gefordert. Ein Großeinsatz wurde durch einen Zimmerbrand in einer Dachgeschosswohnung in einem Dreifamilienhaus in der Lilienstraße in Marlen ausgelöst. Auch beim Brand eines Gebäudes in Eckartsweier leistete die Kehler Wehr mit ihrem Hubrettungsfahrzeug Unterstützung. Um 15.03 Uhr wurde die Feuerwehr am 31. Dezember wegen des Wohnungsbrandes in der...

  • Kehl
  • 02.01.20
Polizei
8 Bilder

Großeinsatz
Scheunenbrand in Freistett

Rheinau-Freistett. Am Montagabend wurde die Feuerwehr Rheinau um 22.36 Uhr zu einem Brandeinsatz in die Tiefentalstraße in Rheinau-Freistett alarmiert. Das Feuer in einer Scheune wurde von den Bewohnern des angrenzenden Einfamilienhauses frühzeitig bemerkt. So konnte sich die Familie zum einen rechtzeitig in Sicherheit bringen und zum anderen noch in der Scheune befindliche Fahrzeuge vor dem Flammen retten. Meterhohe Flammen Unter dem Stichwort „Gebäudebrand in Freistett – Scheune in...

  • Rheinau
  • 03.09.19
Polizei

Feuerwehr-Großeinsatz
Salzsäuredämpfe in Industriebetrieb ausgetreten

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am frühen Mitwochabend zu einem Brandalarm in einem Industriebetrieb in Elgersweier alarmiert worden. Gegen 18.10 Uhr hatte laut Pressemeldung die automatische Früherkennungsanlage in dem metallverarbeitenden Unternehmen ausgelöst. Bei der Erkundung stellten die eintreffenden Einsatzkräfte zwar kein Schadenfeuer, aber eine erhöhte Gaskonzentration von für die Fertigung erforderlicher Salzsäure im Kellergeschoss einer Fertigungshalle fest. Dort war es...

  • Offenburg
  • 29.08.19
Polizei

Großeinsatz am Bahnhof
Ermittlungen nach tätlicher Auseinandersetzung

Offenburg. Ein Großaufgebot an Polizeikräften der Polizeireviere Offenburg und Lahr, der Diensthundeführerstaffel sowie der Bundespolizei hatte am Samstagabend nach einer körperlichen Auseinandersetzung im Bereich des Zentralen Omnibusbahnhofs alle Hände voll zu tun. Hintergründe des Konflikts unklarDie Polizisten trafen nach ihrer Alarmierung kurz vor 20 Uhr auf rund 50 aufgebrachte Personen. Nach bisherigem Kenntnisstand sollen allerdings nur etwa zehn davon aktiv an der Streiterei...

  • Offenburg
  • 24.06.19
Polizei

Großeinsatz am Marktplatz
Rauchentwicklung in Seniorenresidenz

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Mittwochabend gegen 18.15 Uhr mit einem großen Kräfteaufgebot in die Innenstadt ausgerückt. Rauch aus geöffnetem Fenster Passanten und Besucher eines Straßencafés am Marktplatz bemerkten aus einem geöffneten Fenster im ersten Obergeschoss einer benachbarten Seniorenresidenz Rauch sowie eine ältere Dame, die sich augenscheinlich recht aufgeregt mit Rufen bemerkbar machte. Die Zeugen handelten sofort richtig und meldeten dies über den europaweiten...

  • Offenburg
  • 06.06.19
Polizei
Schnelle und gute Arbeit leistete die Feuerwehr gestern in Achern. Personen wurden nicht verletzt.

Feuerwehrgroßeinsatz bei Brand in Autowerkstatt
Nahes Schwimmbad wurde evakuiert

Achern (ag). Zu einem Großeinsatz kam es am heutigen Samstag. Gegen 17.12 Uhr meldete das Polizeipräsidium Offenburg den Brand in einer Fabrikhalle in der Rennwiese in Achern. Später hieß es in einer Pressemitteilung, dass es sich um eine private Autowerkstatt handelte, in der mehrere Oldtimer standen. Dort schlugen beim Eintreffen der Feuerwehr Flammen aus den Fenstern. Rund 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr Achern und der Ortsteile waren vor Ort und wurde von den Feuerwehren Rheinau, Kehl...

  • Achern
  • 02.06.18
Polizei

Handfester Streit vor Lahrer Disko
Großeinsatz der Polizei

Lahr (st). Ein handfest ausgetragener Streit zwischen einem Brüderpaar und drei Kontrahenten hat in der Silvesternacht zu einem polizeilichen Großeinsatz vor einer Lahrer Diskothek geführt.Ein Zeuge hatte sich kurz vor 5.30 Uhr besorgt an den Polizeinotruf gewandt und eine mutmaßlich eskalierende Auseinandersetzung unter fünf Männern vor einer Disko in der Tullastraße gemeldet. Der anschließende Einsatz der herbeigerufenen Polizeibeamten entwickelte sich dann aber anders als erhofft. Statt sich...

  • Lahr
  • 02.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.