Helga Wössner

Beiträge zum Thema Helga Wössner

Lokales
Das Ehrenamt lebt: Alltägliche Erledigungen wie Einkäufe werden vielerorts von privaten Initiativen oder Vereinen organisiert.

Hilfsangebote in der Corona-Krise
Gelebte Solidarität im eingeschränkten Alltag

Ortenau (kec). Ein mulmiges Gefühl beschleicht einen in diesen Tagen: Veranstaltungen sind abgesagt, die Grenzen abgeriegelt, Schulen und Kindertagesstätten geschlossen und der Alltag wird mehr und mehr beschränkt. In solch schweren Zeiten der Corona-Ausnahmesituation ist es ein Lichtblick, wenn es Solidarität und Hilfsbereitschaft gibt und die Menschen so wenigstens im übertragenen Sinn näher zusammenzurücken. In diesem Sinne entstehen Initiativen und Solidaritätsaktionen. Mit diesen Projekten...

  • Ortenau
  • 21.03.20
Lokales
Marco Steffens
  3 Bilder

Bürgermeister und ihr Abitur
Späte Erkenntnisse über punktebezogenes Lernen

Ortenau (rek). Rund ein Drittel der Abiturienten haben den Prüfungstress bereits hinter sich, die anderen stecken mittendrin. Während die künftigen Schulabgänger an den beruflichen Gymnasien die zentralen Klausuren geschrieben haben, sind an den allgemein bildenden Gymnasien Deutsch, Mathe und einige Sprachen abgeschlossen, nächste Woche geht es weiter. Alle müssen dann im Juli nochmals ran für die mündlichen Prüfungen. Wenn Abiturienten ihre Reifeprüfung ablegen, sinnieren die Älteren über...

  • Ortenau
  • 04.05.19
Lokales
Bürgermeisterin Helga Wössner

Nachgefragt in Mühlenbach
Was steht an, Frau Bürgermeisterin Helga Wössner?

Mühlenbach (ag). Friedhof, Feuerwehr- und natürlich nicht zu vergessen das Mehrfamilienhaus – alles große Projekte für die kleine Gemeinde Mühlenbach, die entsprechend zu Buche schlagen. Nun ist der neue Haushalt zwar noch nicht verabschiedet, aber eins ist klar: 2019 wird es keine finanziellen Riesensprünge geben. "Wir werden sehr umsichtig mit dem Geld umgehen", betont Bürgermeisterin Helga Wössner beim Besuch der Stadtanzeiger-Redaktion im Rahmen der Serie "Was steht an, Frau...

  • Mühlenbach
  • 19.02.19
  •  2
Lokales
Kreisvorsitzende der Senioren Union Ingrid Ehle (2. v. l.), Vorsitzende der Frauen Union Acher-Renchtal Birgit Wild-Peter (4. V. l.), Vorsitzende der Frauen Union Ortenau Helga Wössner (4. V. r.), Vorsitzende der Frauen Union Kehl Sabine Denz (1. v. r.)

Frauen Union Ortenau
Im Dialog mit Staatssekretärin Katrin Schütz

Hohberg (st). Nachdem Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut aufgrund eines Schiunfalls nicht mehr der Einladung der Kreisvorsitzenden der Frauen Union, Helga Wössnerm und der Ortsvorsitzenden Birgit Wild-Peter sowie Sabine Denz zum politischen Dialog folgen konnte, sprang kurzfristig Staatssekretärin Katrin Schütz ein, um mit politisch und wirtschaftlich interessierten Frauen der Ortenau verschiedene Themen durchzudiskutieren. ErfolgsfaktorSchon eingangs betonte Schütz, dass ohne...

  • Ortenau
  • 23.01.19
Lokales

Schwarzbuch wirft Gemeinde Verschwendung vor
Neubau für Flüchtlinge

Mühlenbach (ro). Darüber, dass es die Gemeinde Mühlenbach mit einem Neubau für Flüchtlinge ins Schwarzbuch geschafft hat, ist Bürgermeisterin Helga Wössner auch überrascht. Laut dem Bund der Steuerzahler sei der Bau durch Kostensteigerungen ein zu hohes Risiko für die Steuerzahler. Das Schwarzbuch wirft der Gemeinde vor, dass der Bedarf an Flüchtlingsunterbringung oder auch der an Sozialwohnungen nicht vorhanden wäre und daher der Bau nicht gerechtfertigt sei. Diesen Vorwurf weist Wössner...

  • Mühlenbach
  • 07.11.18
Lokales
Auf dem Foto von links nach rechts: Staatssekretär Dr. Baumann, Familie Bonath, Bürgermeister Oberwolfach Matthias Bauernfeind, MdL Sandra Boser, Geschäftsführerin LEV Ortenaukreis Dr. Regina Ostermann; Frau Bonath senior

Mindestflurkonzeption für die Landschaftspflege
Umweltstaatssekretär Andre Baumann zu Gast in Oberwolfacher Steillage

Oberwolfach (st). Am vergangenen Montag besuchte der Staatssekretär des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Dr. Andre Baumann, auf Einladung der grünen Landtagsabgeordneten und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Sandra Boser und des Landschaftserhaltungsverbandes (LEV) Ortenaukreis den Hof der Familie Bonath in Oberwolfach. Mit dabei waren die örtlichen Bürgermeister Matthias Bauernfeind (Oberwolfach), Helga Wössner (Mühlenbach) und Siegfried Scheffold (Hornberg),...

  • Hausach
  • 02.08.18
Lokales
Mühlenbachs erste Bürgermeisterstellvertreterin Evmarie Buick verpflichtet Helga Wössner als neue Bürgermeisterin.

Bürgermeisterin Helga Wössner vereidigt
Erstmals eine Frau Gemeindeoberhaupt

Mühlenbach (her). Seit Freitagabend ist Helga Wössner offiziell Mühlenbachs neue Bürgermeisterin. In einer Feierstunde im katholischen Pfarrheim St. Bernhard wurde erstmals in der Geschichte Mühlenbachs eine auswärtige Person und erstmals auch eine Frau zum Gemeindeoberhaupt gewählt. Bekanntlich wurde Helga Wössner am 24. September gleich im ersten Wahlgang mit 61,1 Prozent der Stimmen bei einer Wahlbeteiligung von 83,7 Prozent gewählt (wir berichteten). Nach der Vereidigung und...

  • Mühlenbach
  • 16.12.17
Lokales
Der scheidende Bürgermeister Karl Burger mit seiner Ehefrau Brigitte Burger und der neuen Mühlenbacher Bürgermeisterin Helga Wössner (links)

Mühlenbachs Bürgermeister sagt Ade
Karl Burger verabschiedet

Mühlenbach (bos). Nach 24 Amtsjahren wurde Karl Burger gestern Abend in der Mühlenbacher Gemeindehalle als Bürgermeister offiziell verabschiedet.  Es war kein leichter Abschied für den scheidenden Bürgermeister, für den die Feierstunden eine große Ehre war. Einerseits mit Wehmut aber auch mit Vorfreude auf die private Freizeit verlässt er das Amt, das er seit 1993 für nunmehr ein gutes Vierteljahrhundert inne hatte. Zwei Mal wurde Burger in dieser Zeit von der Bevölkerung das Vertrauen durch...

  • Mühlenbach
  • 06.12.17
Lokales
Überglücklich war Mühlenbachs neue Bürgermeisterin Helga Wössner (zweite v. r.) nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses.
  2 Bilder

Bürgermeisterwahlen im Kinzigtal
Wössner siegt in Mühlenbach, Bischler in Steinach klar vorne

Mühlenbach/Steinach (hep/bos). Das war schon eine faustdicke Überraschung am vergangenen Sonntagabend. Fast jeder in Mühlenbach hatte bei der Bürgermeisterwahl mit einem zweiten Wahlgang gerechnet. Aber es kam dann doch anders, als man dachte. Mit einem überragenden Ergebnis von 700 Stimmen, was 61,08 Prozent entspricht, siegte in Mühlenbach klar die Lahrer Juristin Helga Wössner. Sie ist damit die erste Auswärtige und zugleich erste weibliche Bürgermeisterin Mühlenbachs. Ihr Glück konnte...

  • Steinach
  • 26.09.17
Lokales

Helga Wössner bewirbt sich als Bürgermeisterin in Mühlenbach
Juristin will Nachfolgerin von Karl Burger werden

Mühlenbach (st). Für die Wahl des neuen Bürgermeisters von Mühlenbach wird Helga Wössner als Nachfolgerin von Karl Burger kandidieren. Dies teilt die Juristin in einer Pressemitteilung mit. „Mit Dank an Karl Burger und den Gemeinderat für deren überaus erfolgreiche Arbeit bewerbe mich für das verantwortungsvolle Amt als Bürgermeisterin,“ so Helga Wössner. Sie wolle ihren Beitrag leisten, Mühlenbach als attraktiven Wohn- und Arbeitsort zu erhalten und weiterzuentwickeln. Die 50-jährige...

  • Mühlenbach
  • 26.07.17
Panorama
"Politik spiegelt das pure Leben wider", findet Helga Wössner. Ihr Interesse an der Politik wurde schon im Elternhaus geweckt. Foto: Michael Bode

Helga Wössner – Mutter, Juristin und engagierte Politikerin
Frauen bringen andere Erfahrungen mit ein

Lahr. Der Fotograf ist noch nicht richtig zur Tür herein, da hat er schon ein kühles Getränk in der Hand. Eine Wohltat an diesem heißen Tag. Auf dem Tisch stehen Kleinigkeiten zum Essen, die Helga Wössners Ehemann Stephan vorbereitet hat. Beide sind aufmerksame Gastgeber und wie die Sitzgelegenheiten und langen Esstische im Haus und auf dem Balkon verraten, haben sie gerne Besucher. Allerdings sind die Eheleute und ihre zwei Kinder, die sich in Ausbildung befinden, ebenfalls oft unterwegs. Die...

  • Lahr
  • 30.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.