Markt

Beiträge zum Thema Markt

Freizeit & Genuss
Nur regionale Produkte aus dem Schwarzwald
2 Bilder

Hornberg am 19. September
Naturpark-Markt und Tag des Pilzes

Hornberg (st). Die Stadt Hornberg veranstaltet am Sonntag, 19. September, den Naturpark-Markt mit dem Tag des Pilzes. Erzeugnisse aus dem Naturpark Schwarzwald Der Markttag des „Naturpark-Marktes“ beginnt an diesem Tag um 11.30 Uhr auf dem evangelischen Kirchplatz. Die Besucher erwartet wieder eine Vielfalt an regionalen und qualitativ hochwertigen Produkten sowie Erzeugnisse aus dem Naturpark Schwarzwald. Das umfangreiche Angebot reicht vom heimischen Obst und Gemüse über Schwarzwälder...

  • Hornberg
  • 09.09.21
Lokales
An den Samstagen im August gibt es wieder Impfungen ohne Termin in der St. Andreas-Kirche.

Spontaner Piks in der St. Andreas-Kirche
Impfen ohne Termin

Offenburg (st). Jetzt impfen, um im Herbst geschützt zu sein! Nachdem die Impfaktion am  Samstag, 30. Juli, gut angenommen worden ist, gibt es weitere Gelegenheiten zur Impfung ohne Termin in Offenburg:  Samstag, 7. AugustSamstag, 14. AugustSamstag, 21. AugustSamstag, 28. AugustDie Aktionen finden jeweils von 9 bis 13 Uhr vor der St. Andreas-Kirche am Fischmarkt statt. Die mobilen Teams verimpfen die Impfstoffe von Biontech sowie Johnson & Johnson an Personen ab dem 16. Lebensjahr. Beim...

  • Offenburg
  • 03.08.21
Lokales
Der Frost hat dem Belag in der Steinstraße zugesetzt. Die Schäden werden durch die TBO behoben.

Winterschäden in der Steinstraße
TBO bessern kurzfristig Platten aus

Offenburg (st). Die Frost- und Tauperioden der vergangenen Wochen haben den Betonplattenbelag in der Steinstraße in Offenburg stark beansprucht und geschädigt. Die unter den Platten liegende Unterbetonschicht ist nicht mehr dauerhaft wasserdurchlässig, sodass es bei den oben aufgeführten Wetterperioden zu erheblicher Schädigung der Oberfläche kommt. Im mittleren Fahrbereich der Steinstraße sind bis zu 60 Prozent der Platten lose, insgesamt ist die Verkehrssicherheit gefährdet, teilt die Stadt...

  • Offenburg
  • 18.02.21
Lokales
Legelshurst von oben

Bürgerveranstaltung abgesagt
Legelshurster diskutieren im Januar

Willstätt (st). Nach der Veröffentlichung der neuen Coronaverordnung und den damit verbundenen Beschränkungen haben sich Ortsvorsteher Peter Scheffel und Bürgermeister Christian Huber am Samstagmorgen, 12. Dezember, darauf verständigt, die am Montag, 14. Dezember, geplante Bürgerveranstaltung in Legelshurst zum Thema neue Ortsmitte und Lebensmittelmarkt abzusagen. Gleichzeitig, so heißt es aus dem Rathaus in Willstätt, werde man auch die Beschlüsse zur Marktansiedlung von der Tagesordnung der...

  • Willstätt
  • 12.12.20
Lokales

Für Fußgängerzone, Märkte und Parkplätze
Maskenpflicht in Oberkirch

Oberkirch (st). Mit der seit dem 1. Dezember gültigen Corona-Verordnung des Landes gilt auch ab diesem Tag in Oberkirch eine generelle Maskenpflicht für die Fußgängerzone, den Wochenmarkt am Donnerstag- und den Bauernmarkt am Samstagvormittag sowie für alle Parkplätze im gesamten Stadtgebiet, die dem Einkaufsverkehr dienen. Bislang galt die Maskenpflicht in diesen Bereichen nur, falls der Mindestabstand von 1,50 Metern nicht eingehalten werden konnte. Entsprechende Hinweisschilder informieren...

  • Oberkirch
  • 01.12.20
Lokales
Die Aufnahme entstand vor einem Jahr am Laurentius-Markt. In diesem Jahr fällt der Markt corona-bedingt aus.

Absage wegen Corona-Pandemie
Laurentius-Markt findet nicht statt

Oberkirch (st). Eigentlich hätten sich nächste Woche Donnerstag, 6. August, wieder die Stände von rund 90 Händlern entlang der Oberkircher Hauptstraße geschlängelt. Doch corona-bedingt kann in diesem Jahr der Laurentius-Markt nicht stattfinden. Drei Mal im Jahr verwandelt sich die Oberkircher Innenstadt für einen Tag in ein einziges großes Kaufhaus auf der Straße. Die Marktbetreiber und Händler kommen gerne nach Oberkirch, denn die Große Kreisstadt des Renchtales ist ein attraktiver...

  • Oberkirch
  • 29.07.20
Lokales
(von links) Volker Lorenz, Bereichsleiter Märkte, Marktmeister Klaus Scheuer, Fiona Härtel, Geschäftsführerin der Kehl Marketing und Marktmeister Claudiu Sofronescu laden auch dieses Jahr wieder zum Schlemmen auf dem Marktplatz ein.

Versucherletag auf dem Kehler Marktplatz
Naschen erwünscht

Kehl. Gemütlich über den Markt schlendern und dabei allerlei Leckereien genießen: Das erwartet die Besucher des Kehler Wochenmarktes am Freitag, 21. September. Während des Versucherletags kann man an mehr als 30 Ständen von 8 bis 13 Uhr kostenlose Häppchen probieren und beim Gewinnspiel der Kehl Marketing GmbH Preise gewinnen. Schnittchen mit Fruchtaufstrich, Eierlikör, Tee, Oliven, Käsewürfel, Obsthäppchen, Rührei, Zwiebelkuchen, kleine Fischstückchen, Imbiss-Spezialitäten und vieles mehr...

  • Kehl
  • 13.09.18
Freizeit & Genuss
14 Bilder

Feldscheunenfest
Vom bunten Markt bis zum Rollstuhltanz

Herrliche Früchte, bunte Kürbisse, süßer Honig, aber auch Schmuck und Textilien gibt es am heutigen Samstag und morgigen Sonntag von 10 bis 18 Uhr beim Markt auf dem Feldscheunenfest in Kehl. Darüber hinaus wird bei der Veranstaltung morgen ab 11.30 Uhr ein buntes Programm mit Musik, Rollstuhltanz und Pferdevorführungen geboten.

  • Kehl
  • 08.09.18
Lokales
Eine Fülle mediterraner Pflanzen wird auf dem Lahrer Sonnenplatz präsentiert.

Mediterraner Pflanzen- und Gartenmarkt auf dem Lahrer Sonnenplatz

Lahr. Eine ganz besondere Veranstaltung steht für alle Liebhaber mediterraner Pflanzen von Freitag, 26., bis einschließlich Sonntag, 28. April, an. In Kooperation mit der auf dieses Thema besonders spezialisierten Stadtgärtnerei Freiburg findet auf dem Lahrer Sonnenplatz nach dem großen Erfolg der letzten beiden Jahre wieder ein mediterraner Pflanzen- und Gartenmarkt statt. Markt und Ausstellungszeiten sind am Freitag, 26. April, von 12 bis bis 18 Uhr, Samstag, 27. April, von 10 bis 18 Uhr...

  • Lahr
  • 26.01.17
Lokales
Die Auswahl bei den Wohnraumleuten wurde vergrößert.
2 Bilder

Umbau im Hagebaumarkt ist abgeschlossen

Steinach. Der große Umbau im Hagebaumarkt in Steinach ist abgeschlossen. Im Zuge der Wiedereröffnung wurde drei Tage mit einem besonderen Programm gefeiert und auch der Nikolaus kam. Mit optimierten Flächenkonzepten und moderner Ladengestaltung präsentiert sich der Markt von Maier und Kaufmann jetzt seinen Kunden. Drei Monate lang wurde gearbeitet, Ausstellungsflächen neu gestaltet und jede Menge Ware bewegt. Im Frühjahr 2015 wird noch das Gartencenter erweitert. Alle Abteilungen wurden...

  • Steinach
  • 26.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.