nicht angeschnallt

Beiträge zum Thema nicht angeschnallt

Polizei

Tödliche Verkehrsunfälle
Fahrer aus Auto geschleudert - PKW in Brand

Ortenau. Am vergangenen Samstag kam es laut Pressemitteilungen der Polizei in der Ortenau zu zwei tödlichen Verkehrsunfällen. Aus dem Auto geschleudert In Ottenhöfen-Bosenstein fuhr ein 66-jähriger Autofahrer gegen 15.45 Uhr mit seinem Auto talwärts zu einem Anwesen. Aus unbekannter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr über einen Stein, weshalb sich das Auto auf der abschüssigen Straße überschlug. Hierbei wurde der nicht angegurtete Fahrer aus dem Auto geschleudert und...

  • Ortenau
  • 02.09.19
Polizei

Fahranfänger schwer verletzt
Mehrfach überschlagen und aus Auto geschleudert

Rheinau (st). Nicht angepasste und möglicherweise überhöhte Geschwindigkeit dürfte dafür verantwortlich gewesen sein, dass sich ein 18 Jahre alter Fahranfänger am Donnertagabend mit seinem Wagen auf dem Weg in Richtung Diersheim mehrfach überschlagen und hierdurch schwer verletzt hat. Das Unheil nahm kurz nach 22.30 Uhr seinen Lauf, als der Heranwachsende etwa 500 Meter vor dem Ortseingang Diersheim die Kontrolle über seinen Wagen verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. Schwer...

  • Rheinau
  • 15.02.19
Polizei

Überhöhte Geschwindigkeit
BMW überschlägt sich mehrfach

Kehl. Der 21 Jahre alte Lenker eines BMW hatte sich am frühen Dienstag wohl etwas verschätzt, als er gegen 2 Uhr von der Straße abkam. Er befuhr die L75 in Richtung Bodersweier, als er kurz nach der Einmündung zur K5365 in einer leichten Rechtskurve, vermutlich aufgrund seiner überhöhten Geschwindigkeit, von der Fahrbahn abkam. Der BMW kam über den Radweg in den Acker, kollidierte mit einem Gebüsch und zwei Leitpfosten und überschlug sich mehrfach, bis er liegen blieb. Die drei Insassen des...

  • Kehl
  • 17.04.18
Polizei

Hoher Sachschaden und zwei Verletzte
Betrunkener demoliert Fahrzeuge und Stromkasten

Lahr. Ein 21 Jahre alter Autofahrer hat am Freitag in der Lahrer Straße einen Unfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden verursacht. Der junge Mann war mit seinem BMW gemeinsam mit zwei Bekannten kurz nach 1.30 Uhr in Richtung Süden unterwegs und hatte hierbei die Kontrolle über sein Auto verloren. Zunächst touchierte der Wagen einen geparkten Renault, fuhr dann noch einige Meter und krachte in einen ebenfalls geparkten Dacia. Die Wucht des Aufpralls war hierbei noch so groß, dass der...

  • Lahr
  • 09.02.18
Polizei

Nicht angeschnallt
Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Oberharmersbach. Zwei schwer verletzte Verkehrsteilnehmer und ein Gesamtschaden von rund 7.000 Euro waren nach einem Unfall am Mittwoch in der Straße "Dorf" zu beklagen. Ersten Ermittlungen zufolge dürfte ein medizinischer Grund die Ursache dafür gewesen sein, dass ein 58-jähriger Mercedes-Fahrer gegen 12 Uhr in der ersten Kurve nach dem Ortsausgang die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte. Der Benz schleuderte so über die Gegenfahrbahn und in die Mauern eines angrenzenden...

  • Oberharmersbach
  • 01.02.18
Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall
Autofahrerin kollidiert frontal mit LKW

Ettenheim. Eine Frontalkollision auf der L 103 hat am Dienstag ein Todesopfer gefordert. Eine 53 Jahre alte Autofahrerin ist nach dem Zusammenstoß mit einem Lastwagen ihren schweren Verletzungen erlegen. Die Frau war kurz vor 12 Uhr mit ihrem Wagen von der Autobahn kommend in Richtung Ettenheim unterwegs, als sie aus noch unklarer Ursache die Kontrolle verlor und mit ihrem Kleinwagen in den Gegenverkehr geriet. Ein dort herannahender Fahrer eines 12-Tonners hatte keine Möglichkeit mehr, dem...

  • Ettenheim
  • 30.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.