Oppenau

Beiträge zum Thema Oppenau

Lokales
Durbachs Wanderwege werden in Streckenlängen für jede Ausdauer angeboten.
2 Bilder

Saisoneröffnung für beliebte Ausflugsziele in Acher- und Renchtal steht bevor
Das "Wanderopening" mit der „Sinfonie in drei Sätzen“

Ortenau (jtk). „Es ist einfach wahnsinnig abwechslungsreich hier bei uns“: Manuela Epting, Leiterin der Touristik-Information in Seebach, bringt mit diesem Satz die zahlreichen und vielfältigen Wanderaktivitäten auf den Punkt, die die Region Achertal und Renchtal zu bieten hat. Der Winter hat die attraktiven und erholsamen Wanderwege freigegeben, die Wandersaison für Einheimische und Touristen ist eröffnet. Im Renchtal laden Oberkirch, Lautenbach, Oppenau und Bad Peterstal-Griesbach ein. Die...

  • Ortenau
  • 10.04.18
Lokales

Förderverein äußert sich zur Zukunft des Oberkircher Krankenhauses
Kommunen unterstützen Resolution

Oberkirch (st). Auf Initiative von OberbürgermeisterMatthias Braun und Bürgermeister Christoph Lipps haben sich die Bürgermeister des Tales auf ein weiteres Vorgehen wegen der Zukunft des Oberkircher Krankenhauses verständigt. Nachdem der Förderverein Ortenau Klinikum Oberkirchin der Mitgliederversammlung am 31. Januar eine Resolution beschlossen hat, soll diese auch durch einen entsprechenden Gemeinderatsbeschluss in Oberkirch, Lautenbach, Oppenau und Bad Peterstal-Griesbach unterstützt...

  • Oberkirch
  • 14.02.18
Lokales
In diesem Jahr erfolgt die Zertifizierung des Lautenbacher Hexensteigs, dafür muss noch die endgültige Beschilderung auf dem Wanderweg angebracht werden.

Wirtschaftsplan genehmigt – Renchtal Tourismus plant Broschüre für Radtouren
Wandern und Schwarzwald kommt bei Touristen gut an

Oberkirch (dh). Die Geschäftsführerin der Renchtal Tourismus GmbH, Gunia Wassmer, informiert derzeit die Gemeinderäte in den Mitgliedskommunen über den Wirtschaftsplan 2018 sowie die Finanzplanung bis 2021 und berichtet über die aktuellen Vorhaben. Die Stadträte in Oberkirch und Oppenau haben dem Wirtschaftsplan, der Aufwendungen von rund 656.000 Euro vorsieht, jeweils einstimmig zugestimmt. In Lautenbach stand der Tagesordnungspunkt erst gestern Abend (nach Redaktionsschluss) auf der Agenda...

  • Oberkirch
  • 30.01.18
Lokales
Touristische Ziele, wie der Buchkopfturm in Oppenau, helfen bei der Vermarktung.
2 Bilder

Renchtal Tourismus: für Lautenbach und Oppenau gute Entwicklung im Blick
Das Besondere im Wettbewerb in den Vordergrund stellen

Lautenbach/Oppenau (dh). Urlaub in Deutschland ist wieder gefragt, auch und gerade im Schwarzwald. Die Frage ist für jede Urlaubsregion: Wie bekomme ich die Gäste zu mir? Die Freizeitangebote müssen stimmen, seien es Wanderwege oder Mountainbike-Strecken. Dies alleine, haben viele im Angebot. Ideen sind gefragt, wie zum Beispiel das Hexenhäuschen auf dem Lautenbacher Hexensteig – das wird zudem gerade neu eingerichtet. Wenn Urlauber vom Buchkopfturm in Oppenau aus, tolle Landschaftsaufnahmen...

  • Lautenbach
  • 17.11.17
Lokales
Susanne Droste und Nick Schneider kümmern sich um die Belange der Oppenauer Jugendlichen.

Jugendtreff "Chill" in Oppenau ist seit sieben Jahren beliebte Anlaufstelle
Manche Jugendliche sind von Anfang an mit dabei

Oppenau (fk). Als sich Nick Schneider für seine heutige Arbeitsstelle als Jugendtreff-Leiter bewarb, hätte er nicht damit gerechnet, dass bei seinem Bewerbungsgespräch auch interessierte Jugendliche des Oppenauer Jugendbeirats und des Jugendtreffs "Chill" mit vertreten waren und ihre Meinung bei der Entscheidung gehört wurde. Schneider: "Wie cool war denn das? Nicht dieses Förmliche, sondern menschlich Korrekte. Es ging um die Themen der Jugendlichen und genau mit denen, konnte ich sprechen."...

  • Oppenau
  • 13.06.17
Sport
Mit viel Einsatz ging der SV Oberkirch in das Renchtalderby gegen den TuS Oppenau.

LANDESLIGA: SV Oberkirch – TuS Oppenau 0:0
Torlose Punkteteilung im Renchtalderby

Oberkirch (fis) Im allseits brisanten Renchtalderby zwischen Gastgeber SV Oberkirch und Reviernachbar TuS Oppenau gab es nach neunzig Minuten eine torlose Punkteteilung. Bei herrlichem Fussballwetter und einer stattlichen Kulisse von rund 400 Zuschauern neutralisierten sich beide Mannschaften in der ersten Hälfte. Die erste Chance hatte Gästestürmer Ali Abdala bereits nach vier Minuten, aber Oberkirchs Schlussmann Rico Spinner war am gestrigen Samstag der große Rückhalt. Nach der Pause Oppenau...

  • Oberkirch
  • 25.03.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.