Praxis

Beiträge zum Thema Praxis

Polizei

Einbruch in Praxis
Unliebsamer Gast

Offenburg (st). Ein bislang unbekannter Einbrecher ist am Mittwoch in ein Gebäude am Ebertplatz eingedrungen. Der mutmaßliche Einbrecher verschaffte sich im Zeitraum zwischen 18.30 und 20.55 Uhr gewaltsam Zugang zu einer Praxis. Die Durchsuchung des Gebäudes blieb erfolglos. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf rund 300 bis 400 Euro. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 0781/212200 entgegengenommen.

  • Offenburg
  • 16.07.20
Polizei
In den Räumen einer Praxis für Physiotherapie in Zunsweier war ein Feuer ausgebrochen.

Rauchmelder schlugen Alarm
Feuer in Physiotherapiepraxis

Offenburg (st). Die Feuerwehr Offenburg rückte am Freitagmorgen, 3. April, gegen 8.50 Uhr zu einem Brand in der Geroldsecker Straße in Offenburg-Zunsweier aus.  Im Erdgeschoss eines dreigeschossigen Wohn- und Geschäftshauses war in einer Praxis für Physiotherapie aus noch nicht geklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Bewohner bemerkten die Alarmtöne mehrerer Rauchwarnmelder und Rauchgeruch im Treppenhaus und alarmierten über den europaweiten Notruf 112 die Hilfskräfte. Die Bewohner konnten...

  • Offenburg
  • 03.04.20
Marktplatz
Es stehen Veränderungen im Komplex des Hotels "Vier-Jahreszeiten" in Durbach an.

Nutzungskonzept des Vier-Jahreszeiten Durbach
Investitionen stehen an

Durbach (st). Der Projektentwickler und Architekt Svetozar Ivanoff hat die aktuellen Pläne der neuen Inhaber des "Vier-Jahreszeiten" in Durbach erläutert: Demnach wird in die Praxen, das Gesundheitscenter und den Wellness- und Schwimmbereich in den nächsten Monaten einiges investiert werden. „Um langfristig eine nachhaltige Nutzung zu ermöglichen, gibt es viel zu tun “, sagt der Teilhaber der Grossmann Group. Eine feste Größe in Durbach und Umgebung ist die Physiotherapie-Praxis von Torsten...

  • Durbach
  • 07.02.20
Polizei
Am Lindenplatz startet die Spurensuche mit einem Spürhund.
2 Bilder

Nach tödlicher Messerattacke gegen Hausarzt
Verdacht gegen 26-jährigen Somalier erhärtet

Offenburg (rek). In den Ermittlungen zu der Messerattacke am Donnerstagmorgen in der Offenburger Südoststadt gibt es mittlerweile neue Erkenntnisse. Nach dem tödlichen Angriff auf einen Offenburger Arzt war die Polizei nach Bekanntwerden mit einem Großaufgebot im Einsatz. Mit über 20 Einsatzfahrzeugen und einem Hubschrauber wurde nach dem Angreifer gefahndet. Festgenommener stammt aus Somalia Aufgrund von Zeugenaussagen suchte die Polizei nach einem jüngeren dunkelhäutigen Mann, der eine...

  • Offenburg
  • 16.08.18
Polizei
Die Polizei sichert den Tatort ab.
9 Bilder

Verdächtiger Festgenommen
Tödlicher Messerangriff auf Hausarzt

Offenburg (rek/ro). In der Offenburger Oststadt auf dem Ihlenfeldareal kam es am Donnerstagmorgen zu einem Tötungsdelikt. Durch einen Messerangriff einer geflüchteten Person wurden ein Allgemeinmediziner tödlich und eine Arzthelferin schwer verletzt. Die Polizei konnte den Verdächtigen rund eine Stunde später am Freiburger Platz festnehmen. Neben 20 Polizeistreifen waren auch die Hundeführerstaffel, ein Polizeihubschrauber sowie die Bundespolizei im Einsatz. Arzt getötet, Arzthelferin schwer...

  • Offenburg
  • 16.08.18
  • 1
Polizei

Feiertage für Tat genutzt
Diebe im Ärztehaus

Offenburg (st). Zwischen Heiligabend und Mittwochmorgen ist ein Unbekannter in verschiedene Praxen im Ärztehaus am Ebertplatz in Offenburg eingedrungen. Nach bisherigen Erkenntnissen ließ sich der Langfinger im Gebäude einschließen und machte sich erst dann ans Werk, nachdem Patienten und Ärzte das Haus verlassen hatten. Der Fremde hatte es ausschließlich auf Bares und Briefmarken abgesehen. Von seiner Errungenschaft aus den insgesamt vier Praxen fehlt seither jede Spur. Die Beamten des...

  • Offenburg
  • 28.12.17
Polizei

Kleine Beute
Einbruch in Praxisräume

Offenburg. Unbekannte Einbrecher gelangten zwischen Mittwoch und Donnerstag in die Räumlichkeiten einer Physiotherapie-Praxis in der Phillipp-Reis-Straße. Nach dem gewaltsamen Öffnen eines Fensters durchsuchten die Langfinger diverse Behandlungsräume nach Wertsachen. Danach verschwanden die Diebe mit einer überschaubaren Summe Bargeld. Der Gebäudeschaden kann noch nicht beziffert werden. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg und der Kriminaltechnik haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Offenburg
  • 11.08.17
Lokales
Eine große Herausforderung stellte die Lieferung des neuen MRT für die Radiologie-Gemeinschaftspraxis im Gesundheitszentrum in Achern dar.

Neuer Magnetresonanztomograph für Gesundheitszentrum Achern
Präziser, schneller, schärfer und angenehmer

Achern. Der Blick des Mediziners in den menschlichen Körper, in Organe und Gewebe wird künftig in Achern dank modernster Technik noch präziser, schneller und schärfer möglich sein. Denn die Radiologie-Gemeinschaftspraxis im Gesundheitszentrum Achern erhielt ein Magnetresonanztomograph (MRT) Ingenia 1,5T S der Firma Philips, der mit der modernsten Technik ausgestattet ist, die aktuell auf dem medizintechnischen Markt angeboten wird. Der vier Tonnen schwere „Magnet“ wurde mittels...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.