Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Lokales

Verbundschule in Lahr
Rund 100 Schüler vorsorglich in Quarantäne

Lahr (st). In der Verbundschule ist ein Lehrer positiv auf Covid-19 getestet worden und befindet sich in Quarantäne. Da der Lehrer in insgesamt acht Klassen Unterrichtet hat, sind nun auch rund 100 Schüler in Quarantäne, heißt es in einer Presseinformation der Stadt Lahr. Die Schüler und die Eltern wurden informiert. Es handelt sich um eine Vorsichtsmaßnahme im Rahmen der Pandemiepläne. Die Schulleitung steht in Kontakt mit dem Stab für außergewöhnliche Ereignisse der Stadt und dem...

  • Lahr
  • 26.09.20
Lokales
Mit dem symbolischen Durchschneiden des Bandes wurde der neue Radweg zwischen Münchweier und Broggingen freigegeben.

Lückenschluss zwischen Ettenheim und Herbolzheim
Radweg sorgt für mehr Sicherheit

Ettenheim-Münchweier (sdk). Ein 600 Meter langer Radweg ist der langersehnte Lückenschluss zwischen dem Landkreis Emmendingen und dem Ortenaukreis. Jetzt können Schüler aus dem Breisgau den sicheren Schulweg in die Schulstadt Ettenheim nehmen. Michael Loritz, Dezernent des Landratsamts gab bekannt, dass in den vergangenen zwölf Jahren rund 80 Kilometer Radwege erschlossen wurden. Das Radwegeprogramm im Ortenaukreis habe jetzt auch für ein durchgängiges Radwegenetz von Herbolzheim nach...

  • Ettenheim
  • 17.07.20
Lokales
Die neue Anlage auf dem Schulhof: stellvertretender Bauhofleiter Dominik Schätzle (v. l.), Bürgermeister Carsten Gabbert, Bauhofleiter Reinhard Ams

Neues Spielgerät für den Schulhof
Dörlinbacher Kinder können sich freuen

Schuttertal-Dörlinbach (st). Dörlinbach hat ein neues Spielgerät für den Schulhof. Nachdem die alteAnlage in die Jahre gekommen war, hat der Gemeinderat beschlossen, hier ein neues Element anzuschaffen. Coronabedingt kam es bei der Lieferung der Anlage zu einer deutlichen Verspätung, so dass der Gemeindebauhof erst vor einigen Tagen mit dem Aufbau beginnen konnte. Die neue Anlage steht den Schulkindern nun zur Verfügung, der Schulhof ist aber abseits der Schulzeiten auch als Spielplatz...

  • Schuttertal
  • 14.07.20
Lokales

Coronavirus in Ettenheim
Städtisches Gymnasium geschlossen

Ettenheim (st). Das Coronavirus hat auch Ettenheim erreicht. Zwei Schüler des Städtischen Gymnasiums haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sie Kontakt zu anderen Schülern hatten, bleibt das Städtische Gymnasium auf Empfehlung des Gesundheitsamtes vorsorglich für die nächsten 14 Tage geschlossen.

  • Ettenheim
  • 09.03.20
Marktplatz
Im Rahmen von "Unsere Region blüht und summt" haben Schüler Blumenzwiebeln gepflanzt.

24.000 Blumenzwiebeln gepflanzt
Schüler-Aktion im Bürgerpark

Lahr (st). Im Rahmen der regionalen Nachhaltigkeitsinitiative "Unsere Region blüht und summt" haben rund 20 Lahrer Schulklassen einen ganzen Tag lang im Bürgerpark auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände etwa 24.000 Blumenzwiebeln gepflanzt. Die gesamte Organisation und Durchführung der Pflanzaktion lag in den Händen der Landesgartenschaufreunde.

  • Lahr
  • 29.10.19
Lokales
Seelbachs Bürgermeister, Thomas Schäfer (vorn), sowie Bauhofleiter Matthias Schmidt und Bauamtsleiter Manfred Uhl (r.) präsentieren die neue Stahltreppe für Bürger und Schüler der Gemeinde.  
2 Bilder

Sichere Abkürzung
Stahltreppe soll Sicherheit der Schüler erhöhen

Seelbach (set). "Es soll eine sichere und vor allem schnelle Abkürzung sein", erklärt Thomas Schäfer, Bürgermeister der Gemeinde Seelbach, und deutet auf die neu geschaffene Stahtreppe, die vom Parkplatz an der Hauptstraße im Ortszentrum zum Klostergarten führt. Ihm sei bei der Auswahl der Materialien vor allem die Breite der Treppe wichtig gewesen, damit die Menschen bequem aneinander vorbeigehen könnten. zwei große Baustellen Für die Beantwortung der Frage, warum eine solche Treppe nötig...

  • Seelbach
  • 28.05.19
Lokales
Die Erstwählerforen sollen jungen Menschen helfen, ihre eigene Kommune als politischen Raum wahrzunehmen.

Kommunalwahl
Erstwählerforen an Schulen

Ettenheim (st). Warum ist meine Stimme bei der Kommunalwahl wichtig? Was erwarte ich von den Kandidaten? Wie gebe ich meine Stimme ab?  Um diese und viele andere Fragen geht es bei den Erstwählerforen, die die Stadt Ettenheim mit einem jungen Team und Unterstützung der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg sowie dem Deutschen Kinderhilfswerk kommende Woche am August-Ruf-Bildungszentrum, am städtischen Gymnasium und an der Heimschule durchführen wird. Neben Bürgermeister Bruno...

  • Ettenheim
  • 09.05.19
Lokales
Treffpunkt weit nach Schulschluss am Rathaus.

"Friday's for future"
Schüler sammeln Müll ein

Lahr (ds). Dass es ihnen mit den Demos keineswegs ums Schuleschwänzen geht, sondern sie tatsächlich etwas für den Klimaschutz bewirken möchten, zeigten rund 30 Schüler weit nach Schulschluss am Freitagnachmittag in Lahr: Die Anhänger von "Friday's for future" machten sich mit Handschuhen und Mülltüten bepackt auf den Weg, um im ganzen Stadtgebiet achtlos weggeworfenen Müll einzusammeln. "Wir können im Kleinen schon aktiv etwas tun", erklärte Mia Heindl, stellvertretende Pressesprecherin der...

  • Lahr
  • 29.03.19
  • 1
Lokales
58 politikinteressierte Schüler machten sich auf Einladung der Stadt Ettenheim auf den Weg in den Stuttgarter Landtag.

Fahrt in den Landtag
Politik hautnah für Schüler aus Ettenheim

Ettenheim/Stuttgart (st). Die Stadt Ettenheim hat im Rahmen der Jugendbeteiligung für alle Ettenheimer Schulen eine Fahrt in den Landtag organisiert. Eingeladen waren die Neuntklässler, die im Frühjahr an den Politikworkshops teilgenommen hatten, sowie die neuen Auszubildenden und Verwaltungspraktikanten der Stadtverwaltung. Die Nachfrage seitens der Schüler war groß und so machten sich 58 Schüler des städtischen Gymnasiums, der Heimschule St. Landolin und des August-Ruf-BIZ auf den Weg...

  • Ettenheim
  • 26.09.18
Lokales
Europäischer Wettbewerb 2018": Landrat Frank Scherer (Mitte, hintere Reihe) und Peter Lorenz (ganz links), Vorsitzender der Europa-Union Ortsverband Achern, zusammen mit Ortenauer Landespreisträgern des Europäischen Wettbewerbs

Über 500 Preisträger im Europäischen Wettbewerb
Landrat Frank Scherer ehrt Schüler im Europa-Park

Rust (st).  Beim 65. Europäischen Wettbewerb haben Schüler aus dem Ortenaukreis wieder hervorragend abgeschnitten. Landrat Frank Scherer zeichnete die rund 550 Preisträger heute im Europa-Park in Rust bei der gemeinsamen Preisverleihung des Ortenaukreises und des Landkreises Emmendingen aus. „Ich bin beeindruckt und stolz, dass die Schüler aus der Ortenau in diesem Jahr erneut so stark vertreten sind“, erklärte Landrat Frank Scherer. Mit rund 2.800 Teilnehmern nimmt der Ortenaukreis im...

  • Rust
  • 27.06.18
Lokales
Gemeinsamer Arbeitseinsatz

Vogelvoliere als Blickfang

Zwölf Schüler der Gesamtschule Ottenheim und sechs Auszubildende der Herrenknecht AG sowie drei Auszubildende des Bau- und Gartenbetriebs Lahr widmeten sich in den vergangenen Wochen der Anfertigung eines Blickfangs für den Stadtpark Lahr auf dem LGS-Areal. Der Stadtpark, der sich hier auf einer Fläche von mehr als 200 Quadratmetern widerspiegelt, zeigt auch einen Ausschnitt aus seinem malerischen Rosengarten. Für den Wiedererkennungswert sorgt eine Kopie der Vogelvoliere. Dieses pittoreske...

  • Lahr
  • 27.03.18
Marktplatz
Ausbildungstag bei Herrenknecht

Herrenknecht hat eingeladen
Ausbildung live erleben

Schwanau (st). Im Rahmen des Herrenknecht-Ausbildungstages 2017 folgten am 8. Juli rund 300 interessierte Schüler der Einladung ins Werk der Herrenknecht AG nach Schwanau. Dort entdeckten sie gemeinsam mit ihren Eltern hautnah die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten beim Weltmarktführer für Tunnelvortriebstechnologie und konnten vor Ort die innovative Technik live erleben. Zurzeit befinden sich rund 180 Nachwuchstalente bei der Schwanauer Herrenknecht AG in der Ausbildung.

  • Schwanau
  • 15.08.17
Lokales
Die Gewinner beim Chance Cup freuten sich mit den Veranstaltern des Schülerwettbewerbs und Moderator Uwe Baumann (links) über die Auszeichnungen.

Teilnehmer des Schülerwettbewerbs „Chance Cup“ ausgezeichnet

Lahr. Der Schülerwettbewerb „Chance Cup“ wurde auch in diesem Jahr mit erneut gesteigerter Beteiligung in der Region Lahr durchgeführt. Insgesamt nahmen über 280 Schüler aus neun Schulen an dem vom Regierungspräsidium Freiburg, Abteilung Schule und Bildung, und der Handwerkskammer Freiburg in Kooperation mit der Volksbank Lahr veranstalteten Unternehmens-Strategiespiel teil. Unter dem Motto „Wirtschaft verstehen – unternehmerisch handeln“ übernahmen die Schüler bei dem...

  • Ausgabe Lahr
  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.