Tobias Uhrich

Beiträge zum Thema Tobias Uhrich

Lokales
Marco Creutz (v. l.), Lutz Feißt, Bürgermeister Tobias Uhrich, Marina Wilberger und Peter Steinert gaben den Startschuss für den Ausbau schnellen Internets in Neuried.

Projektauftakt mit Deutsche Glasfaser
Start für schnelles Internet

Neuried (st). Diese Woche fiel der Startschuss für schnelles Internet in Neuried. Damit löst Bürgermeister Tobias Uhrich ein Versprechen ein, dass er im Wahlkampf gegeben hatte. “Die vergangenen Monate haben uns deutlich vor Augen geführt, dass wir mit Digitalisierungsinitiativen nicht warten dürfen”, sagt er. “Wir müssen das in Angriff nehmen und handeln.” Im Auftakttermin hat er nun gemeinsam mit Lutz Feißt (IT) und Peter Steinert (Tiefbauamt) Marco Creutz (zuständig für kommunale...

  • Neuried
  • 22.09.21
Lokales
Willkommensfest mit Verzögerung: Schon seit einem Jahr leben die Bewohner in den neuen Häusern der Diakonie Kork. Nun konnte sie Bürgermeister Tobias Uhrich bei einem Nachbarschaftsfest willkommen heißen.

Nachbarschaftsfest zum Willkommen
Integration und Zusammenleben

Neuried (st). “Bekanntschaft sorgt für Vertrautheit. Dann ist das scheinbar Fremdartige nicht mehr fremd, sondern vertraut und normal.” So sagte es Bürgermeister Tobias Uhrich in seinem Grußwort bei der Einweihung eines der neuen Wohnhäuser der Diakonie Kork in Neuried-Altenheim, teilt die Gemeinde mit. Verzögerte Einweihung wegen Corona Dabei sind die Häuser gar nicht mehr so neu. Bereits im vergangenen Jahr konnten die Bewohner die Häuser beziehen. Nur die Einweihungsfeierlichkeiten mussten...

  • Neuried
  • 15.09.21
Lokales
Willstätts Bürgermeister Christian Huber mit seinem Neurieder Amtskollegen Tobias Uhrich

Treffen der Bürgermeister
Mühlenradweg verbindet Willstätt und Neuried

Willstätt (st). Bei einem Spaziergang durch Willstätt tauschten sich Willstätts Bürgermeister Christian Huber und sein neuer Amtskollege Tobias Uhrich aus der Gemeinde Neuried aus. Die Themen waren vielfältig, die interkommunale Zusammenarbeit stand im Mittelpunkt. Neben Themen wie dem Gemeindevollzugsdienst, dem Glasfaserausbau, der Digitalisierung und der Mobilität sprachen beide Rathauschefs unter anderem auch über den neuen Radwegflyer des Mühlenradweges, der im vergangenen Jahr durch die...

  • Willstätt
  • 02.09.21
Lokales
In dieser Woche hat Tobias Uhrich die ersten 100 Tage als Neurieder Bürgermeister hinter sich.

100-Tage-Bilanz von Tobias Uhrich
Im Alltag des Amtes angekommen

Neuried (gro). Nur noch wenige Tage, dann hat Tobias Uhrich die ersten 100 Tage im Amt als Neurieder Bürgermeister bereits hinter sich. "Die Zeit ist viel zu schnell vergangen", sagt er. Genutzt hat er sie, um seine Mitarbeiter im Rathaus, aber auch die Gemeinde- und Ortschaftsräte kennenzulernen. "Und ich habe die Ortsteile bereits besucht", so Uhrich, der zugibt, dass er gerne noch mehr Kontakte geknüpft hätte, was durch die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie aber nicht möglich gewesen...

  • Neuried
  • 16.07.21
  • 1
Lokales
David Fritsch (l.) und Bürgermeister Tobias Uhrich

David Fritsch läuft für guten Zweck
Drei Projekte werden unterstützt

Neuried (st). David Fritsch läuft für einen guten Zweck und sammelt Spenden für drei Organisationen. Die Gemeinde Neuried unterstützt das Projekt nicht nur mit einer Spende. Bürgermeister Tobias Uhrich läuft ebenfalls mit, um auf die Bedeutung des Projektes hinzuweisen. Kann man ein bisschen Bewegung mit einem guten Zweck verbinden? Das dachte sich auch Bürgermeister Tobias Uhrich, als sich die Möglichkeit ergab, David Fritsch bei seinem Projekt “#DavidLäuft” zu unterstützen. Der 29-jährige...

  • Neuried
  • 04.05.21
Lokales
Adrian Schätzle wird ab dem 1. Juni das OB-Büro in Offenburg leiten. Er folgt auf Tobias Uhrich, der am 15. April das Amt als Neurieder Bürgermeister antrat.

Neuer Leiter OB-Büro Offenburg
Adrian Schätzle startet am 1. Juni

Offenburg (st). Als Nachfolger von Tobias Uhrich, der die Stadtverwaltung Offenburg zum 15. April verlassen hat, wird Adrian Schätzle am 1. Juni seinen Dienst als Leiter des OB-Büros bei der Stadt Offenburg antreten. Bis zu seinem Dienstantritt bei der Stadt Offenburg wird Katharina Heitz, Fachbereichsleiterin Zentrale Steuerung und Recht, die Leitung übernehmen und ist Ansprechpartnerin für alle Belange des OB-Büros. Adrian Schätzle aus Vogtsburg im Kaiserstuhl hat an der Hochschule für...

  • Offenburg
  • 15.04.21
Lokales
Das Ergebnis steht fest: Tobias Uhrich ist der neue Bürgermeister von Neuried - Applaus für ihn und seine Frau Andrea
5 Bilder

Tobias Uhrich ist neuer Bürgermeister
Kein zweiter Wahlgang notwendig

Neuried (gro). Bereits im ersten Durchgang fiel am Sonntag, 21. Februar, die Entscheidung, wer Bürgermeister von Neuried wird. Mit 69,5 Prozent der Stimmen hat Tobias Uhrich die Wahl klar für sich entschieden. Ihm folgte auf Platz zwei mit 15,64 Prozent der Stimmen Jörg Reichenbach. Raphael Jung erreichte 7,53 Prozent, während Torsten Mundenast auf 7,26 Prozent kam.  Um 18 Uhr hatten die Wahllokale geschlossen, dann begann die Auszählung. Um 19.54 Uhr verkündete Peter Heuken, Vorsitzender des...

  • Neuried
  • 21.02.21
  • 1
Lokales
Wer zieht am als neuer Bürgermeister ins Altenheimer Rathaus ein? Die vier Kandidaten stellen sich vor.
5 Bilder

Bürgermeisterwahl Neuried am 21. Februar
Die Kandidaten auf einen Blick

Neuried (gro). In zwei Wochen haben die Neurieder Bürger die Wahl: Am Sonntag, 21. Februar, findet die Bürgermeisterwahl statt. Vier Kandidaten haben ihre Unterlagen abgegeben und wurden vom Gemeindewahlausschuss bestätigt. Dies sind in der Reihenfolge ihrer Abgabe Tobias Uhrich, Raphael Jung, Torsten Mundenast und Jörg Reichenbach. Doch wofür stehen die vier Kandidaten, was sind ihre wichtigsten Ziele, die sie in den nächsten Jahren auf dem Chefsessel im Rathaus Altenheim umsetzen wollen? Für...

  • Neuried
  • 05.02.21
Lokales
Der Gemeindewahlausschuss Neuried hat alle vier Bewerbungen zugelassen. Außerdem wurde in der Sitzung am Mittwoch, 27. Januar, der Ablauf der Kandidatenvorstellung minutiös geplant.

Bürgermeisterwahl Neuried
Alle vier Kandidaten wurden zugelassen

Neuried (gro). Vier Bewerber um das Amt des Neurieder Bürgermeisters hatten bis zum Bewerbungsschluss am Montag, 25. Januar, 18 Uhr, ihre Unterlagen im Altenheimer Rathaus abgegeben. Alle vier Bewerber wurden am Mittwochnachmittag, 27. Januar, in der Sitzung des Gemeindewahlauschusses zur Wahl zugelassen. Die Namen werden in der Reihenfolge der Bewerbung auf dem Wahlzettel stehen. Diese war: Tobias Uhrich, Raphael Jung, Torsten Mundenast und Jörg Reichenbach. Dies ist ebenfalls die Reihenfolge...

  • Neuried
  • 28.01.21
Lokales
Tobias Uhrich, Leiter des OB-Büros in Offenburg, bewirbt sich in Neuried für das Amt des Bürgermeisters.

Erster Kandidat für Neuried
Tobias Uhrich will Bürgermeister werden

Durbach/Neuried (gro). Der erste Kandidat um den Posten des Neurieder Bürgermeisters hat seine Bewerbung abgegeben: Tobias Uhrich aus Durbach will die Nachfolge des im November verstorbenen Jochen Fischer antreten. Er tritt als unabhängiger Kandidat an. Seit sechs Jahren leitet der 36-jährige Verwaltungsfachmann das Büro des Offenburger Oberbürgermeisters und koordiniert die zentrale Steuerung der Verwaltung. Er konnte mit Edith Schreiner und Marco Steffens aus der ersten Führungsebene heraus...

  • Durbach
  • 11.12.20
Lokales
Im Juni wurde der runde Geburtstag der Städtepartnerschaft in Altenburg gefeiert.

30 Jahre Städtepartnerschaft Offenburg-Altenburg
"Die erste Delegation wurde damals sogar bespitzelt"

Offenburg (gro). Seit 30 Jahren pflegen die beiden Städte Offenburg und Altenburg eine Partnerschaft. Ein runder Geburtstag, der Ende Juni bereits in Thüringen gebührend gefeiert worden war. Am kommenden Wochenende, 15. und 16. September, steht nun der Gegenbesuch der Altenburger Delegation in Offenburg an. Eingebettet sind die Feierlichkeiten in das Freiheits- und Museumsfest. "Die Partnerschaft hat schon in der Vorwendezeit begonnen. Initiator war Dr. Wolfgang Schäuble", so Tobias Uhrich,...

  • Offenburg
  • 11.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.