Alles zum Thema Toilette

Beiträge zum Thema Toilette

Polizei

Vandalismus am Bahnhof
Schwenktür aus Verankerung gerissen

Offenburg. Unbekannte beschädigten am vergangenen Wochenende Teile der sogenannten Vereinzelungsanlage im Eingangsbereich der Herrentoilette im Bahnhof Offenburg. Hierbei wurde eine Schwenktür aus der Verankerung gerissen, damit der Zugang zur Toilette möglich wird, ohne ein Entgelt bezahlen zu müssen. Die Beschädigung wurde bereits am 12. Juli durch Mitarbeiter einer Reinigungsfirma festgestellt. Zu möglichen Tätern sowie zum genauen Tatzeitpunkt liegen derzeit keinerlei Erkenntnisse vor....

  • Offenburg
  • 15.07.19
  • 31× gelesen
Polizei

Drogentoter?
Lebloser Mann in öffentlicher Toilette

Achern. Eine verschlossene Tür in einer öffentlichen Toilette in der Straße "Am Stadtgarten" rief am frühen Sonntagmorgen die Beamten der Kriminalpolizei auf den Plan. Eine Reinigungskraft alarmierte die Ermittler gegen 6.30 Uhr, welche vor Ort einen leblosen Mann samt diversen Drogenutensilien vorfanden. Ob die Todesursache des 41-Jährigen in dem Konsum von Rauschgift zu suchen ist, werden die weiteren Ermittlungen zeigen. Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich bislang nicht.

  • Achern
  • 01.07.19
  • 652× gelesen
Lokales
Stilles Örtchen für Besucher.

Spielplatz Schloßacker
Stilles Örtchen für Besucher

Kappelrodeck (st.) Der attraktive Spielplatz im Kappelrodecker Neubaugebiet "Schloßacker" ist der größte und am intensivsten genutzte der Gemeinde, sogar aus anderen Gemeinden der Region kommen Familien um diese beliebte Spielplatz-Attraktion zu nutzen. Für Besucher von außerhalbVon Eltern und Großeltern, die nicht "um die Ecke" wohnen und damit nicht die Möglichkeit haben, die heimische Toilette zu nutzen, wurde nun eine Anregung an Bürgermeister Stefan Hattenbach herangetragen: Idee ist,...

  • Kappelrodeck
  • 09.05.19
  • 52× gelesen
Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Genderneutrale Toiletten

Wie das Länderspiel gegen Serbien am Mittwoch ausging, das ist bekannt. Auch wurde das 1:1 intensiv kommentiert. Was mich aber ebenfalls interessieren würde: Wie wurden eigentlich die neuen genderneutralen Toiletten im Wolfsburger Stadion angenommen? Dritte GeschlechtUm der Vielfalt der geschlechtlichen Identität gerecht zu werden, wird seit 1. Januar niemand mehr in eine männliche oder weibliche Schablone gepresst. Das dritte Geschlecht ist offiziell anerkannt, wie immer es aussieht. Damit...

  • Ortenau
  • 23.03.19
  • 84× gelesen
  •  1
  •  3
Lokales

Keine nette Toilette
Aufregung um stilles Örtchen in Offenburg

Offenburg (st). Um die öffentlichen Toilettenanlage unter den Pagoden in der Offenburger Hauptstraße hat sich eine heftige Diskussion entzündet. Nun hat sich auch Jürgen Ochs von der Gemeinderatsfraktion Der Grünen der Thematik angenommen und wendet sich in einem Brief an Oberbürgermeisterin Edith Schreiner.  Hier der Wortlaut:  Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin Schreiner, die Herren Ludwig Basler und Gerd Ruhlich luden den Gemeinderat zu einem Vororttermin am letzten Freitag, 31....

  • Offenburg
  • 05.09.18
  • 60× gelesen
Lokales
Ein Euro kostet der Toilettengang. Der Wertbon über 50 Cent kann allerdings nicht in Offenburg eingelöst werden.

Ärgernis am Offenburger Bahnhof
Toilettenbesuch kostet ein Euro

Ortenau (rek/ds). In Offenburg am Bahnhof zahlen Toilettennutzer einen Euro und erhalten einen Wertbon von 50 Cent. Die Krux bei der Sache: Auf einen versteckt angebrachten Plakat steht: "Leider können Sie den Wertbon nicht hier im Bahnhof einlösen. Gerne aber bundesweit bei allen teilnehmenden Shops in Bahnhöfen". Toilettenanlagen in Bahnhöfen sind oft Orte von Vandalismus und anderen nicht angemessenen Tätigkeiten. Sind sie vorhanden, sind sie meist nicht mehr in der Obhut der Bahn,...

  • Offenburg
  • 16.12.17
  • 582× gelesen
  •  1
Panorama

Fußnote – die Glosse im Guller
Menschliche Bedürfnisse

Es gibt etwas, das alle Erdenbürger verbindet. Der Aborigine in Australien hat es ebenso wie die Königin von England. Das war immer schon so. Selbst Jesus bildete vor 2017 Jahren keine Ausnahme. Gerade jetzt in der Adventszeit wird das wieder deutlich, denn die Nachbildungen vom Kindlein in der Krippe tragen Windeln. Die Rede ist hier von einem menschlichen Bedürfnis, das auf dem Naturgesetz beruht: Was an Essen und Trinken oben hinein geht, muss in veränderter Form an anderer Stelle wieder aus...

  • Ortenau
  • 08.12.17
  • 17× gelesen