Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Polizei

Gegen Mauer geprallt
Polizei sucht Unfallflüchtigen

Lahr. In der Nacht zum Sonntag prallte der Fahrer eines unbekannten Fahrzeuges im Schlehenweg in Lahr gegen die Mauer eines Anwesen und beschädigte diese, wobei ein Schaden in Höhe von rund 1.500 Euro entstand. Auch der Verursacher dürfte einen nicht unerheblichen Schaden an seinem Fahrzeug verursacht haben. Er setzte die Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lahr unter Telefon 07821/2770 zu melden.

  • Lahr
  • 06.07.20
Polizei

Fahrrad geworfen
Körperverletzung durch Unfallflüchtigen

Lahr. Nach einem Unfall am Dienstagnachmittag kam es beim Versuch von der Unfallstelle zu flüchten, zu einer Körperverletzung durch den mutmaßlichen Unfallverursacher und der vorläufigen Festnahme durch vor Ort befindliche Polizeibeamte. Gegen 13.40 Uhr befuhr ein 22-jähriger Radfahrer laut Pressemeldung den Gehweg entlang der Geroldsecker Vorstadt aus Richtung Kuhbach kommend in Richtung Stadtmitte. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 54 Jahre alter VW-Fahrer die Hildegard-Kattermann-Straße in...

  • Lahr
  • 25.09.19
Polizei

Schwerverletzte und Unfallflucht
Gestürzter Rollerfahrer von Auto überfahren

Kehl. Zwei Schwerverletzte und eine stundenlange Sperrung der Ringstraße L 75 zwischen den Einmündungen der Schwarzwaldstraße und der Kinzigallee waren die Folge eines Unfalles am Donnerstagmorgen. Roller kollidiert mit Fußgänger Nach bisherigen Erkenntnissen waren laut Pressemitteilung drei Personen nach einem Discobesuch auf dem Heimweg in Richtung Frankreich. Sie waren hierbei zu Fuß auf der Ringstraße unterwegs, als der Fahrer eines Motorrollers einen 21-Jährigen aus der Gruppe kurz...

  • Kehl
  • 16.08.19
Polizei

Spur der Verwüstung
Mit drei Promille und Kleinkindern unterwegs

Lahr. Der Fahrer eines Opel hinterließ nach seiner Autofahrt am Dienstagnachmittag eine Spur der Verwüstung, einige ratlose Autofahrer und einen Sachschaden von geschätzt über 20.000 Euro. Der Opel-Lenker war gegen 15.40 Uhr in Begleitung seiner Beifahrerin und zweier mitfahrender Kleinkinder zuerst im Bereich der Schützenstraße unterwegs und passierte in der Folge die Feuerwehrstraße. Hierbei kollidierte er mit insgesamt drei geparkten Fahrzeugen. Ein Zeuge konnte beobachten, wie der...

  • Lahr
  • 03.07.19
Polizei

Unfallflucht
Unbekannter lässt Mädchen nach Sturz zurück

Lahr. Nachdem bereits am Montag ein Kind auf einem Fahrrad angefahren wurde und der mutmaßlich Unfallverursacher flüchtete, sind die Beamten des Polizeireviers Lahr nach einer Unfallflucht am Dienstagmittag erneut auf der Suche nach Zeugen. Nach ersten Ermittlungen war ein junges Mädchen kurz nach 12 Uhr mit dem Fahrrad auf der Tramplerstraße unterwegs, als sie von dem unbekannten Fahrer eines mutmaßlich dunkelblauen Pkw überholt wurde. Hierbei berührte der Wagen das Hinterrad des Kindes,...

  • Lahr
  • 07.06.19
Polizei

Unfallflucht
Fußgängerin von PKW gestreift

Schwanau-Ottenheim. Die Beamten des Polizeipostens Schwanau sind nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der Vogesenstraße auf der Suche nach Zeugen. Gegen 8.40 Uhr wurde dort eine Fußgängerin auf Höhe des Feuerwehrgerätehauses von einem vorbeifahrenden PKW gestreift und hierbei zu Boden geschleudert. Um die Verletzte kümmerte sich der Unfallfahrer nicht, sondern fuhr in Richtung Schwarzwaldstraße davon. Durch den Sturz zog sich die Passantin leichte Blessuren zu, welche im...

  • Schwanau
  • 08.01.19
Polizei

Stau auf A5
Brand, Nötigung und Unfallflucht

Mahlberg/Kappel-Grafenhausen. Der Brand eines Volkswagen auf Höhe Kappel-Grafenhausen führte am Donnerstagabend auf der A5 zu einem Stau, an dessen Ende sich daraufhin ein Unfall mit anschließender Fahrerflucht ereignete. PKW fängt Feuer Ein VW-Fahrer war gegen 19.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Ettenheim und Rust unterwegs, als er feststellen musste, dass Rauch aus dem Motorraum seines Wagens drang. Trotz dem sofortigen Anhalten und den eigenen Löschversuchen mit einem Feuerlöscher,...

  • Mahlberg
  • 04.01.19
Polizei

Unfallflucht
24-Jährige prallt auf Motorhaube

Lahr. Vor einem Discounter in der Tiergartenstraße kam es am Dienstagabend zu einem Unfall. Eine Fußgängerin wurde von einer Pkw-Fahrerin, welche in westliche Richtung fuhr und abbiegen wollte, erfasst. Die 24-Jährige flog auf die Motorhaube des als silbern, alt und klein beschriebenen Autos und verletzte sich leicht. Die etwa 50 Jahre alte und möglicherweise rothaarige Fahrzeugführerin fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Zeugenhinweise werden von den ermittelnden...

  • Lahr
  • 19.12.18
Polizei

Fahrzeug brennt aus
Vier Insassen flüchten vom Unfallort

Kehl. Die Beamten des Polizeireviers Kehl sind seit dem frühen Freitagmorgen mit einer Unfallflucht beschäftigt. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein Unbekannter kurz vor 3.30 Uhr mit einem Renault Twingo auf der Kinzigallee in Richtung Läger unterwegs. Weshalb der mit französischen Kennzeichen versehene Kleinwagen hierbei von der Fahrbahn abkam ist unklar. Fest steht, dass der nun Gesuchte eine dortige Verkehrsinsel überfuhr und seinen Wagen letztlich in einer Baugrube versenkte. Während...

  • Kehl
  • 22.06.18
Polizei

Unfallflucht
Auto gerät auf Gegenfahrbahn

Oberkirch. Nach einer Unfallflucht am Mittwochmorgen sind die Ermittler des Polizeipostens Oberkirch auf der Suche nach Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 29-jähriger Fahrer eines Volkswagen kurz nach 10 Uhr auf der B28 von Oberkirch kommend in Richtung Appenweier unterwegs, als ihm ein weiterer VW entgegenkam. Dieser geriet offenbar zu weit auf die Gegenfahrbahn, was eine Streifkollision der beiden Autos zur Folge hatte. Der noch unbekannte Fahrer des Kombis entfernte sich...

  • Oberkirch
  • 18.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.