Versammlung

Beiträge zum Thema Versammlung

Lokales
Bei der Stadtverwaltung Achern ist man der Meinung, dass grundgesetzlich garantierte Rechte wie freie Meinungsäußerung und Versammlungsfreiheit auch in der Pandemie nicht ohne Not außer Kraft gesetzt werden können.

"Spaziergänge"
Friedliche Grundstimmung nicht negativ beeinflussen

Ortenau (mak). Die Bilder sind noch recht präsent. Tausende Menschen kommen in etlichen Städten Deutschlands zusammen, um gegen die Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Die Gegner der Maßnahmen machen ihrem Unmut immer noch Luft, aber die Form des Protests hat sich vielfach geändert. Vielerorts versammeln sich neuerdings Gegner der Corona-Maßnahmen unter anderem montagabends zu spontanen "Spaziergängen", auch in der Ortenau. In Achern kamen am vergangen Montag mit rund 850 Personen die meisten...

  • Ortenau
  • 08.01.22
Lokales
Demonstration auf dem Offenburger Marktplatz
5 Bilder

Grundrecht Versammlungsfreiheit
Das ist in der Praxis zu beachten

Ortenau (ag). Nicht alle sind mit der Art des Krisenmanagements in Corona-Zeiten einverstanden. Auch in Achern, Offenburg und Lahr demonstrierten am Samstag deshalb Menschen. Zur Vorwoche war die Zahl aber eher rückläufig. Ihre Kritik und Motivation war unterschiedlich – manche sorgen sich wegen Grundrechtseinschränkungen, andere um die Wirtschaft. Aber auch Populisten und Verschwörungstheoretiker nutzten die Gelegenheit, um auf sich aufmerksam zu machen. Nachgefragt bei der Stadt OffenburgDie...

  • Ortenau
  • 16.05.20
Lokales

Stadt Oberkirch: Allgemeinverfügung erlassen
Veranstaltungen mit über 100 Personen abgesagt

Oberkirch (st). Im Nachgang zur Sondersitzung der Landesregierung Baden-Württemberg in Stuttgart, hat die Stadt Oberkirch umgehend eine Allgemeinverfügung erlassen. Danach sind öffentliche und private Veranstaltungen mit über 100 Personen untersagt. Dies gilt auch für Versammlungen mit über 100 Personen. Die Allgemeinverfügung tritt mit Wirkung zum 14. März 2020 in Kraft. Sie gilt bis einschließlich Montag, 20. April. Darüber hinaus hat der Ministerrat der Landesregierung Baden-Württemberg hat...

  • Oberkirch
  • 13.03.20
Lokales

Ortenbergs Stifterversammlung am Donnerstag
Am Schmutzigen läuten die Glocken

(st). Am morgigen Donnerstag lädt die Ortenberger Bürgerstiftung zu ihrer öffentlichen Stifterversammlung um 17 Uhr in die Enoteca in Ortenberg ein. Die Versammlung findet jedes Jahr am Todestag der namensgebenden Gertrud von Ortenberg, statt. An deren Todesjahr 1335 erinnert das am gleichen Tag um 13.35 Uhr erklingende Dorfgeläut, bei dem nur einmal im Jahr die kirchlichen und weltlichen Glocken in den Glockenstühlen der Pfarrkirche St.Bartholomäus, des Katholischen Kindergartens St.Elisabeth...

  • Ortenberg
  • 22.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.