Wohnungseinbruch

Beiträge zum Thema Wohnungseinbruch

Lokales
Die Zahl der Wohnungseinbrüche lag 2020 auf einem sehr niedrigen Niveau.

Statistik des Polizeirevier Achern/Oberkirch
21-Jahres-Tief bei Straftaten

Achern/Oberkirch (mak). Das Polizeirevier Achern/Oberkirch konnte gute Zahlen für die Kriminalstatistik 2020 präsentieren. So sank die Zahl der Straftaten auf insgesamt 2.867 und somit auf den niedrigsten Wert seit 21 Jahren und setzt den bereits im Jahr 2019 zu beobachtenden Trend fort. „Ein ganz toller Wert“, resümierte Revierleiter Guido Kühn bei der Videopressekonferenz. Mit dem Rückgang der Straftaten stieg auch die Aufklärungsquote um 5,4 Prozent auf 58,4 Prozent. In fast allen...

  • Achern
  • 14.04.21
Polizei

Polizei sucht Hinweise zum Einbrecher
Bargeld und Schmuck erbeutet

Kehl-Hohnhurst (st). Ein Wohnungseinbruch, bei dem von unbekannten Eindringlingen Bargeld und Schmuck erbeutet wurde, spielte sich im Zeitraum zwischen Donnerstag und Dienstag, 4. und 9. März, in der Endinger Straße in Hohnhurst ab. Der Einbrecher verschaffte sich Zutritt in das Anwesen und entwendeten hierbei wertvolle Gegenstände. Wer im angegebenen Zeitraum auffällige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen hat, wird gebeten, sich unter Telefon 07851/8930 mit den ermittelnden Beamten des...

  • Kehl
  • 10.03.21
Polizei

Bewohner kam rechtzeitig nach Hause
Versuchter Wohnungseinbruch

Rheinau-Holzhausen (st). Der Versuch eines Wohnungseinbruchs ereignete sich am frühen Dienstagabend gegen 17.50 Uhr in der Linxer Straße in Holzhausen. Ein bislang Unbekannter versuchte sich durch das Aufhebeln einer Terrassentür gewaltsam Zutritt in ein Haus zu verschaffen. Hierbei schlug der heimkehrende Bewohner des Wohnhauses den Einbrecher in die Flucht. Dadurch wurde offenbar kein Gegenstand aus dem Wohnhaus entwendet. Nach bisherigen Erkenntnissen gelang es dem Täter durch den Garten an...

  • Rheinau
  • 02.12.20
Polizei

Polizei sucht weitere Geschädigte
Nach Wohnungseinbruch in Haft

Schwanau-Wittenweier (st). Nachdem ein mutmaßlicher Einbrecher am Samstag auf frischer Tat dingfest gemacht werden konnte, wurde der aus Rumänien stammende 31-Jährige am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt. Der Richter folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg und erließ gegen den Festgenommenen Haftbefehl wegen des gewerbsmäßig begangenen besonders schweren Falls des Diebstahls. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens...

  • Schwanau
  • 29.06.20
Lokales
Die Aufklärungsquote aller Straftaten im Präsidiumsbereich lag mit 64,5
Prozent auf gleichbleibend hohem Niveau des Vorjahres.

Kriminalstatistik des Polizeipräsidiums Offenburg
Aufklärungsquote auf hohem Niveau

Ortenau (st). Das Polizeipräsidium Offenburg, zu dessen Bereich der Landkreis Rastatt, der Ortenaukreis sowie der Stadtkreis Baden-Baden gehören, kann auf ein erfolgreiches Jahr 2019 in der Kriminalstatistik zurückblicken. Polizeipräsident Reinhard Renter: „Wir haben unsere gesteckten Ziele, die wir uns Anfang 2019 mit den Handlungsschwerpunkten Eigentumskriminalität, Sicherheit im öffentlichen Raum und Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung gesetzt haben, zu einem hohen Prozentsatz...

  • Ortenau
  • 27.03.20
Polizei

Bei Wohnungseinbruch Bargeld gestohlen
Über Balkon eingestiegen

Achern. Unbekannte verschafften sich am Donnerstag zwischen 16.45 Uhr und 20.15 Uhr Zugang zu einer Wohnung in der Danziger Straße. Die Langfinger kletterten auf den Balkon und hebelten dort die Balkontüre auf, um dann im Inneren verschiedene Räume auf den Kopf zu stellen. Entwendet wurde Bargeld. Der entstandene Sachschaden an der Tür beläuft sich auf zirka 200 Euro. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen wegen Wohnungseinbruchsdiebstahl aufgenommen.

  • Achern
  • 05.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.