Brücken

Beiträge zum Thema Brücken

Lokales

Arbeiten werden wieder aufgenommen
Sanierung der Brücken am Südring

Offenburg (st). Die Arbeiten an den beiden Brücken am Südring in Offenburg, an den Lärmschutzwänden und am Straßenbelag werden ab Montag, 24. August, wieder aufgenommen, so das Regierungspräsidium Freiburg (RP) in einer Pressemitteilung. Sie sollen Ende Oktober abgeschlossen sein. Asphaltarbeiten An der B3 werden ab Montag, 24. August, die Asphaltarbeiten und der Bau der Lärmschutzwände fortgesetzt. Nach Fertigstellung der Brückensanierung und des Baus der Lärmschutzwände im Oktober werden...

  • Offenburg
  • 19.08.20
Lokales
Die Prioritätenliste für die Brückensanierungen wird weiter abgearbeitet: Ortsvorsteherin Annette Sänger, Bürgermeister Michael Welsche (l.) und Ralf Ludwig an der Brücke über den Rinnbach in Linx

Sanierungsprogramm in Rheinau
430.000 Euro für fünf weitere Brücken

Rheinau (st). Im Rahmen des im Jahr 2007 erstellten Brückenkatasters wurden 103 Brücken in Rheinau in den Bereichen Standsicherheit, Verkehrssicherheit und Dauerhaftigkeit überprüft und die Sanierungsbedürftigkeit in eine Instandsetzungspriorität eingestuft. Rheinau arbeitet diese Prioritätenliste Stück für Stück weiter ab. In diesem Zuge wurden im Jahr 2019 an weiteren insgesamt fünf Brücken in Ortsteilen von Rheinau Sanierungsarbeiten vorgenommen. So wurde die Brücke über den Fischgießen...

  • Rheinau
  • 15.01.20
Lokales
Auf dieser Karte sind die Baustellen eingezeichnet. Grüne sind die Maßnahmen, die in der Regie der Stadt Offenburg laufen. Die Farbe Gelb steht für Maßnahmen, die vom Kreis oder dem Regierungspräsidium durchgeführt werden. Blau sind die Bauvorhaben, die durch private Erschließungsträger durchgeführt werden.

Vorsicht Staugefahr in Offenburg
Wo in der Stadt 2019 gebaut wird?

Offenburg (gro). Auf die Verkehrsteilnehmer in Offenburg kommt einiges zu. Auch 2019 werden Straßen und Brücken saniert. Hier ein Überblick über die anstehenden Bauarbeiten, die sowohl in der Regie der Stadt Offenburg als auch des Regierungspräsidiums Freiburg, des Ortenaukreises oder von privaten Trägern vorgenommen werden. Wasserstraße im Bereich Spinnereigeländeab 18. Februar: Die Wasserstraße muss in Höhe der Amalie-Tonoli-Straße für das Verlegen von Fernwärmeleitungen durch das E-Werk...

  • Offenburg
  • 18.02.19
Lokales

Zuwendungen für Meißenheim und Ettenheim
Land fördert Sanierung von Brückenbauwerken

Ortenau (st/ds). Das Land Baden-Württemberg unterstützt erstmalig die Landkreise und Kommunen bei der Sanierung von Brücken in deren Baulast. Hierfür legte die Landesregierung für die Jahre 2017 bis 2019 einen kommunalen Sanierungsfonds auf. Es stehen insgesamt rund 84,4 Millionen Euro zur Verfügung, davon 43 Millionen Euro im Jahr 2018. Wie die Grüne Landtagsabgeordnete Sandra Boser aus Lahr-Wolfach mitteilte, werden im Rahmen des Kommunalen Brückensanierungsprogramms vonseiten des Landes...

  • Ortenau
  • 15.06.18
Lokales

Gesamtvolumen von rund 1,7 Millionen Euro
Ortenaukreis beschließt Sanierung von Brücken

Ortenau (st). Der Ortenaukreis plant, ab 2019 sieben Brückenbauwerke im Landkreis zu sanieren oder zu erneuern. Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Kreistags beschloss, dafür Mittel aus dem „Kommunalen Sanierungsfonds Brücken“ zu beantragen. Aufgrund des landesweiten hohen Bedarfs an Brückensanierungen hat das Land Baden-Württemberg diesen Fonds eingerichtet. „Für die Baukosten in Höhe von rund 1,7 Millionen Euro rechnen wir mit einem Zuschuss von 50 Prozent“, so Straßenbaudezernent...

  • Ortenau
  • 08.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.