Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Polizei

Zeugen gesucht
Unverschlossene Autos im Visier

Achern (st). Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch mussten am Montag mehrere Anzeigen wegen versuchten Diebstahls aufnehmen. Bislang Unbekannte machten sich in der Nacht zum Montag, im Zeitraum zwischen Mitternacht und 6 Uhr, an insgesamt vier unverschlossenen Fahrzeugen zu schaffen. Die Autos waren in der Vogesenstraße in Önsbach sowie in der Blumenau und Eisenbahnstraße in Renchen abgestellt. Der oder die mutmaßlichen Gauner durchwühlten nach derzeitigem Sachstand die Wagen, konnten...

  • Achern
  • 26.08.20
Polizei

Zeugen gesucht
Tomatenklau eskaliert

Renchen (st). Ein mutmaßlicher Diebstahl von Tomaten mündete am Mittwochabend in einem Strafverfahren, unter anderem wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung. Gegen 19.45 Uhr soll eine bislang Unbekannte aus einem Garten in der Straße Im Hasensprung Tomaten entwendet und verzehrt haben. Durch den Besitzer darauf angesprochen, soll die Frau den 74-Jährigen angespuckt haben. Darüber hinaus versuchte sie ihn mit einer mitgeführten Tasche zu schlagen und warf seinen Fotoapparat in die Rench....

  • Renchen
  • 20.08.20
Polizei

Abgelenkt durch Verkaufsgespräch
Geldbeutel gestohlen

Achern (st). Zwei mutmaßliche Diebe nutzten am Mittwochnachmittag die Unachtsamkeit einer Verkäuferin in einem Obstverkaufsstand in der Infrastrukturstraße aus und entwendeten dabei deren Geldbörse. Als die Frau gegen 15 Uhr von den beiden Tatverdächtigen in ein Verkaufsgespräch verwickelt wurde, konnte ihre Geldbörse unbemerkt entwendet werden. Nachdem die Verdächtigen im Anschluss mit einem schwarzen Kombi davonfuhren, wurde der Diebstahl erst bemerkt. Der Beschreibung zu Folge wurden die...

  • Achern
  • 04.06.20
Polizei

Falsche Polizeibeamte
Seniorin um sechsstelligen Betrag gebracht

Offenburg. Trotz mehrfacher Warnungen und intensiver Ermittlungsarbeit der "echten Polizei" gelingt es Betrügern immer wieder, als sogenannte "falsche Polizeibeamte" an die Ersparnisse von älteren Menschen zu gelangen. So geschehen am Donnerstag in der Offenburger Oststadt. Ein Unbekannter nahm laut Pressemeldung gegen 10 Uhr telefonisch Kontakt zu einer Seniorin auf und gab sich hierbei als Kriminalhauptkommissar Weber aus. Unter dem Vorwand, im Haus befindliche Wertgegenstände in...

  • Offenburg
  • 13.12.19
Polizei

Zeugen gesucht
Zigarettenautomat gesprengt

Offenburg. Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend laut Pressemeldung einen in der Sohlbergstraße aufgestellten Zigarettenautomaten gesprengt und daraus eine noch unbekannte Summe an Bargeld gestohlen. Ob auch Zigaretten entwendet wurden, ist noch Gegenstand der Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizei. Durch die Wucht der Explosion wurde der Zigarettenautomat kurz nach 21.30 Uhr in seine Einzelteile zerlegt. Der Sachschaden dürfte im Bereich mehrerer Tausend Euro liegen. Hinweise zu...

  • Offenburg
  • 15.11.19
Polizei
Symbolbild

Fachmännisches Vorgehen
Heizungsanlage aus Neubau gestohlen

Ettenheim. Nach einem Diebstahl in der Undizstraße sucht die Polizei nun nach Zeugen. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag, 11. Oktober und Sonntag, 14. Oktober. Ein bislang unbekannter Täter entwendete laut Pressemeldung eine komplette Heizungsanlage eines im Neubau befindlichen Einfamilienhauses. Bisherigen Ermittlungen zufolge kann davon ausgegangen werden, dass der Unbekannte hierzu einige Zeit benötigte, um die betriebsfertige Anlage fachmännisch auszubauen. Die entwendete...

  • Ettenheim
  • 15.10.19
Polizei

Dreister Diebstahl
750 Stachelbeerpflanzen gestohlen

Achern. Unbekannte Diebe haben im Zeitraum von Ende September bis zum vergangenen Wochenende circa 750 Stachelbeerpflanzen im Wert von circa 1.350 Euro von einem Feld gestohlen. Die Pflanzen wurden zum Teil aus dem Boden gerissen, teilweise wurden, möglicherweise mit Gartengeräten, mehrere Pflanzen aus dem Boden gehoben. Wer zwischen Montag, 30. September und Samstag, 12. Oktober im Zusammenhang mit dem Diebstahl verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Gewann Fautenbächel beobachtet...

  • Achern
  • 14.10.19
Polizei

Flucht auf Fahrrad
Kellnerin bestohlen und niedergestreckt

Appenweier. Die Beamten der Kriminalpolizei ermitteln nach einem Vorfall am Donnerstagabend in einer Gaststätte in der Ortenauer Straße wegen räuberischen Diebstahls. Nach bisherigen Erkenntnissen soll sich laut Pressemeldung ein bislang unbekannter Mann mit kräftiger Statur und Halbglatze gegen 20.30 Uhr hinter die Theke des Lokals geschlichen und dort eine Geldbörse mit mehreren Hundert Euro erbeutet haben. Eine Kellnerin hat jedoch die umtriebigen Machenschaften beobachtet und stellte...

  • Appenweier
  • 30.08.19
Polizei
Symbolbild

Versuchter Diebstahl
Bestohlene holt sich Geldbeutel zurück

Kehl. In einem Drogeriemarkt in der Hauptstraße kam es am Montag gegen 11.20 Uhr zu einem versuchten Diebstahl. Ein bislang unbekannter Mann griff laut Pressemitteilung von hinten in die Handtasche einer 35 Jahre alten Frau und nahm die darin befindliche Geldbörse. Das Opfer bemerkte dies allerdings und konnte dem Dieb den Geldbeutel wieder entreißen. Der mit einer schwarzen Kapuzenjacke, schwarzer Hose und schwarzen Baseballmütze bekleidete schlanke Mann mit heller Hautfarbe machte...

  • Kehl
  • 13.08.19
Polizei

Kontakt via Internet
19-Jähriger niedergeschlagen und bestohlen

Steinach. Nach einer Kontaktaufnahme über das Internet kam es am Samstagnachmittag kurz vor 17 Uhr zu einem mutmaßlich vereinbarten Treffen am Bahnhof, mit dem Ziel ein Verkaufsgeschäft abzuwickeln. Dort soll ein 19-jähriger laut Pressemitteilung von mehreren bisher unbekannten Tätern direkt nach seinem Eintreffen angegriffen, niedergeschlagen und getreten worden sein. Hierbei soll der Heranwachsende zwei Handys verloren haben, die von den Unbekannten entwendet worden sein sollen. Im...

  • Steinach
  • 12.08.19
Polizei

Zeugen gesucht
Automatenbefüller in Unterführung bestohlen

Offenburg. Am Dienstag kam es gegen 9 Uhr in der Südunterführung des Bahnhofs Offenburg zu einem Diebstahl. Beim Auffüllen des Zigarettenautomaten wurde dem Befüller ein Bearbeitungsgerät entwendet. Auf dem Bearbeitungsgerät befinden sich einige Daten zu den Standorten und dem Inhalt der Zigarettenautomaten. Zur Öffnung der Automaten kann es jedoch nicht verwendet werden. Beim Abschließen des Zigarettenautomaten stellte der Befüller den Diebstahl fest, Täterhinweise konnte er nicht geben....

  • Offenburg
  • 24.07.19
Polizei

Zeugen gesucht
Spielautomaten in Gaststätte aufgebrochen

Oberkirch. Unbekannte Einbrecher sind in der Nacht auf Dienstag durch das Einschlagen eines Fensters in eine Gaststätte in der Hauptstraße gelangt. Im Lokal widmeten sich die Ganoven zwei dort aufgestellten Spielautomaten und hebelten sie auf. Mit Bargeld im Gepäck gelang den Dieben unerkannt die Flucht. Eine Anwohnerin war gegen 3.20 Uhr durch ein Scheibenklirren sowie die Auslösung einer Alarmanlage auf den Einbruch aufmerksam geworden und wandte sich über Notruf an die Polizei. Sie sah...

  • Oberkirch
  • 02.07.19
Polizei

Stalltür aufgebrochen
Vier Ziegen in Lautenbach gestohlen

Lautenbach. Der Besitzer mehrerer Tiere musste am Montagmorgen feststellen, dass vier seiner Ziegen verschwunden waren. Diese waren auf einem Kleingartengelände am Ortseingang von Lautenbach, aus Richtung Oberkirch kommend, entlang der Bahnlinie über Nacht in einem verschlossenen Stall untergestellt. Nachdem Unbekannte sich durch das gewaltsame Öffnen der Stalltüre Zugang verschafft hatten, konnten sie unerkannt mit vier Ziegen entkommen. Hinweise zum Vorfall werden von Beamten des...

  • Lautenbach
  • 25.06.19
Polizei

Taubergießen
"Nie dagewesene Umweltstraftat"

Ettenheim. Zwischen Mittwoch, 1. Mai und Montag, 5. Mai, ist es im Bereich der Saukopfbrücke, laut Polizei, zu einer nie dagewesenen Umweltstraftat gekommen. Auf einer Fläche von mehreren Hektar wurden tausende, wildwachsender streng geschützte Orchideenknollen ausgegraben. Aufgrund der unglaublichen Anzahl der entwendeten Pflanzen ist anzunehmen, dass der Diebstahl der seltenen Spezies möglicherweise für einen späteren illegalen Weiterverkauf erfolgte. Orchideen im Wert von 250.000...

  • Ettenheim
  • 09.05.19
  • 1
Polizei

Diebstahl ohne Aufbruchspuren
Funkschlüsselcode überwunden?

Mahlberg. Wie Diebe am Montagvormittag auf der Tank- und Rastanlage Mahlberg-West an der A5 in das Wageninnere eines BMW gelangen und daraus eine Aktentasche sowie ein kleiner Koffer stehlen konnten, bleibt bislang ein Rätsel. Die Langfinger haben hierbei eine 20-minütige Abwesenheit des Wagenbesitzers zwischen 11.10 Uhr und 11.30 Uhr ausgenutzt, als sich dieser in die Raststätte begeben hatte. Möglicherweise wurde von den Unbekannten der Funkschlüsselcode des schwarzen 530er Kombi-Modells...

  • Mahlberg
  • 19.03.19
Polizei

Weihnachtsmarkt Gengenbach
Diebe stehlen Geldkassette

Gengenbach. Zwei junge Männer haben am Montagabend eine Standbetreiberin auf dem Weihnachtsmarkt um ihre Tageseinnahmen gebracht. Während einer der Unbekannten die Frau kurz vor 20 Uhr in ein Gespräch verwickelte, gelang es dem anderen des Duos die Geldkassette zu stehlen. Beschreibung der Verdächtigen Etwa 165 Zentimeter groß, schmächtige Statur, dunkler Typ, dunkle Augen, Drei-Tage-Bart, bekleidet mit schwarzer Jacke, grauer Jogginghose und schwarzer WintermützeEbenfalls auffällig klein,...

  • Gengenbach
  • 18.12.18
Polizei

Bewaffneter Raub
Maskierter überfällt Sonnenstudio

Kehl. Zu einem Überfall kam es am Sonntagabend in einem Sonnenstudio in der Schulstraße. Gegen 19.50 Uhr betrat ein noch unbekannter und maskierter Mann die Geschäftsräume und forderte unter Vorhalt einer grauen Pistole von der dort arbeitenden Angestellten das Geld aus der Kasse. Mit einem darauf ausgehändigten, geringen Bargeldbetrag flüchtete er nach Verlassen des Sonnenstudios in unbekannte Richtung. TäterbeschreibungDer Unbekannte trug zur Tatzeit einen dunkelblauen Kapuzenpullover...

  • Kehl
  • 03.12.18
Polizei

Zeugen gesucht
Wohnwagendiebe auf Beutezug

Kehl/Schutterwald. In der Nacht auf Dienstag wurde ein weißer Wohnwagen der Marke Hobby, Modell 545 KMF de Luxe mit Offenburger Zulassung entwendet. Der Caravan war in einem Hof der Josef-Käfer-Straße abgestellt, woraus er zwischen Montagabend, 23 Uhr, und Dienstagmorgen, 7 Uhr, gestohlen wurde. Der Wohnanhänger hat einen Wert von circa 20.000 Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden unter der Rufnummer 07851 893-0 an die Ermittler des Polizeireviers Kehl erbeten. In...

  • Ortenau
  • 28.11.18
Polizei
Wer kennt die verdächtigen Personen?
2 Bilder

Fahrradgeschäft ausgeräumt
Fahndung nach Tatverdächtigen

Kehl-Marlen. Nach dem Einbruch in ein Fahrradgeschäft in der Nacht auf den 15. November sind die Ermittler des Polizeireviers Kehl ein Stück vorangekommen. Fahrzeug mit französischer Zulassung Bei der Auswertung des Videomaterials konnten die Beamten brauchbare Aufnahmen von zwei Tatverdächtigen sichern. Ferner soll es sich laut Zeugenaussagen bei dem zur Tat benutzten Fahrzeug um einen größeren Kastenwagen, ähnlich eines Sprinters, der Marke Citroen mit französischer Zulassung gehandelt...

  • Kehl
  • 23.11.18
Polizei

Zeugen gesucht
Dreister Handydiebstahl

Goldscheuer. Die Beamten des Polizeipostens Neuried sind auf der Suche nach einem dreist agierenden Handydieb. Der Gesuchte hatte sich am Mittwoch auf der Südseite des Baggersees in Goldscheuer das Vertrauen eines Fußgängers erschlichen, um an dessen Mobiltelefon zu gelangen. Hierbei ging der als 25 bis 30 Jahre alt beschriebene Mann einfach aber effektiv vor. Er bat zur Durchführung eines wichtigen Telefonates um die Nutzung des Handys des Spaziergängers. Nachdem dieser der Bitte...

  • Kehl
  • 29.10.18
Polizei

Abscheuliche Tat
Tiere erschlagen und angezündet

Bühl. Was einen Unbekannten in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen dem Schillenbühnweg und dem Friedhof zu seiner abscheulichen Tat getrieben hat, ist noch unklar. Fest steht, dass zwei dort auf dem Wiesengelände abgestellte Wohnanhänger aufgebrochen und mehrere darin befindliche Stallhasen, Laufhühner, Enten sowie eine Gans brutal erschlagen wurden. Ein verendeter Hase soll zudem angezündet worden sein. Ferner wurden aus einem der Wohnwagen Elektrowerkzeuge eines Markenherstellers...

  • 14.08.18
Polizei

Bandendiebstahl
Vier Unbekannte überfallen Mobilfunkgeschäft

Oberkirch. Vier männliche Tatverdächtige machten am Donnerstag in einem Mobilfunkfachgeschäft Beute. Die Unbekannten betraten gegen 10 Uhr den Verkaufsraum, wobei einer der Gruppe die Verkäuferin in ein Gespräch verwickelte. Nach einem entsprechenden Kommando des Wortführers schnappten sich die Langfinger mehrere Smartphones und rannten aus dem Laden. Hierbei wurde der Alarm ausgelöst und die Täter flüchteten in Richtung des Marktplatzes. TäterbeschreibungAlle an der Tat Beteiligten...

  • Oberkirch
  • 10.08.18
Polizei

Vermeintlicher Raubüberfall
Junge vom Rad gestoßen und geschlagen

Lahr. Die Beamten des Polizeireviers Lahr versuchen seit dem 20. Mai den Geschädigten eines vermeintlichen Raubüberfalls zu ermitteln. Ein 15-jähriger Junge teilte am 20. Mai gegen 18 Uhr einer Zeugin mit, dass er kurz zuvor im Rosenweg von zwei männlichen Personen vom Fahrrad gestoßen und geschlagen worden sei. Er sei hierbei gezwungen worden sein Fahrrad herauszugeben. Als der Geschädigte dann um Hilfe rief seien die beiden Tatverdächtigen unverrichteter Dinge geflüchtet. Durch den...

  • Lahr
  • 05.06.18
Polizei

Zeugen gesucht
Lämmer aus umzäuntem Gelände entwendet

Rheinau-Freistett. Den Verlust zweier Lämmer musste deren Besitzer am Montag bei einer Nachschau auf seinem umzäunten Gelände im Gewann `Altfeld´ feststellen. Die beiden Tiere wurden zwischen Sonntagmorgen, 10 Uhr und Montagmorgen, 10:30 Uhr von einem noch Unbekannten entwendet. Die beiden Jungtiere mit grauer Wollfarbe werden mit einem Wert von 300 Euro gehandelt. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten...

  • Rheinau
  • 19.03.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.