Drogenfahrt

Beiträge zum Thema Drogenfahrt

Polizei

Wohl verschiedene Substanzen eingenommen
Fahrverbot nach Drogenfahrt

Renchen (st). Einem 24 Jahre alten Autofahrer steht nach einer Verkehrskontrolle am späten Montagvormittag ein mehrwöchiges Fahrverbot bevor. Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben den Mittzwanziger gegen 11.30 Uhr in der Vogesenstraße einer genaueren Überprüfung unterzogen. Hierbei ergaben sich Anzeichen einer Drogenbeeinflussung. Ein Schnelltest bestätigte die Verdachtsmomente und zeigte den Polizisten an, dass der Opel-Lenker möglicherweise gleich unter der Einwirkung von drei...

  • Renchen
  • 05.08.20
Polizei

Nach Drogenfahrt
Polizei zieht 22-Jährigen aus dem Verkehr

Achern (st). Eine Kontrolle durch Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch wurde am Mittwochnachmittag einem Audi-Fahrer zum Verhängnis. Der 22-jährige Mann wurde gegen 14.15 Uhr auf der Illenauer Straße in Richtung Oberachern einer genaueren Überprüfung unterzogen. Nachdem mehrere Anzeichen darauf hindeuteten, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Steuer seines Wagens gesessen haben könnte, wurde die Weiterfahrt beendet und eine Blutentnahme angeordnet. Nach...

  • Achern
  • 04.06.20
Polizei

Polizei stoppt Rollerfahrer
Unter Drogeneinfluss am Steuer

Achern (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch in der Nacht auf Dienstag hat für einen 29 Jahre alten Rollerfahrer unangenehme Konsequenzen. Im Zuge der behördlichen Überprüfung kurz vor 1 Uhr auf der L 87 blieb den Ermittlern nicht verborgen, dass der Endzwanziger mit hoher Wahrscheinlichkeit unter dem Einfluss von Drogen am Lenker seines Zweirads gesessen haben dürfte. Er musste im weiteren Verlauf eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und sieht nun einem...

  • Achern
  • 21.04.20
Polizei

Ermittlungen eingeleitet
Unter Drogen am Steuer

Achern (st). Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch unterzogen am frühen Sonntagabend einen 32-Jährigen einer Verkehrskontrolle. Während der Kontrolle wurde durch die Beamten festgestellt, dass der VW-Fahrer vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte. Auf Grund dessen musste der junge Mann eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, die entsprechenden Ermittlungen wurden eingeleitet.

  • Offenburg
  • 09.03.20
Polizei

Drogenfahrt
Mit Chrystal Meth am Steuer

Renchen (st). Am Dienstag wurde ein 36-jähriger Mercedes Fahrer in der Zusenhofener Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei ergaben sich für die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch Hinweise auf einen Drogenkonsum. Drogen am Steuer Ein durchgeführter Drogentest bestätigte den Verdacht, weshalb eine Blutprobe bei dem Mittdreißiger entnommen wurde. Den Autofahrer erwartet nunmehr ein entsprechendes Strafverfahren.

  • Renchen
  • 20.02.19
Polizei
Junger Mann fährt unter Drogen und gerät in eine Polizeikontrolle.

Drogenfahrt
Mann gerät in Polizeikontrolle

Achern (st). Ein 22-jähriger Fahrer ist am Dienstagmittag auf der A5 in Höhe Achern einer Kontrolle durch die Polizei unterzogen worden. Laut Polizeibericht konnte im Zuge der Kontrolle die Streifenbesatzung feststellen, dass der Mann möglicherweise unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Daraufhin beschlagnahmten die Beamten vorübergehend die Fahrzeugschlüssel des Wagens. Nach Auswertung einer erhobenen Blutprobe droht dem Fahrzeugführer nun unangenehme Post der Bußgeld- und...

  • Achern
  • 14.02.19
Polizei

Fahrverbot
Mann fährt mutmaßlich unter Drogeneinfluss

Renchen (st). Ein 33 Jahre alter Mann geriet am Donnerstagabend gegen 21 Uhr in der Hauptstraße in eine Polizeikontrolle und musste am Ende der Überprüfung seinen Wagen stehen lassen. Stattdessen führte ihn der weitere Weg zu einem Arzt zur Erhebung einer Blutprobe. Nach der Auswertung muss sich der 33-Jährige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelrecht sowie wegen Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten. Fahrverbot und Bußgeld Nach einer mutmaßlichen Drogenfahrt drohen ihm laut...

  • Renchen
  • 08.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.