Investition

Beiträge zum Thema Investition

Lokales
Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Patrick Rapp (v. l.) mit Bernd Wiegele und Simon Kaiser von der IHK Südlicher Oberrhein bei der Scheckübergabe
3 Bilder

460.000 Euro Fördermittel für IHK-Akademie
Investition in die Zukunft

Offenburg (st). Die IHK-Akademie Südlicher Oberrhein wird in den kommenden zwei Jahren die Ausstattung der überbetrieblichen Ausbildungsstätte am Standort Offenburg modernisieren. Die Investitionssumme liegt bei 1.835.600 Euro. 25 Prozent der Summe kommen vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg. Den Scheck in Höhe von 458.900 Euro überreichte Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Patrick Rapp am Mittwoch, 3. November, persönlich. „In Zeiten der Transformation und der...

  • Offenburg
  • 04.11.21
Marktplatz
Thomas Seiler (v. l.), Rafaela Dominguez-Seiler und Bürgermeister Hans-Peter Kopp bei der Eröffnung des neuen "FitPur" in Offenburg.

Aus dem Fitnesspark wird "FitPur"
Neues Trainingsgefühl in Offenburg

Offenburg (gro). Seit dem 7. Juni darf in der Freiburger Straße 24 in Offenburg wieder Sport getrieben werden. Die Zeit des Lockdowns nutzten die Eigentümer des Fitnesstudios, Thomas Seiler und seine Frau Rafaela Dominguez-Seiler, um die Räumlichkeiten völlig neu zu gestalten. Aus dem Fitness-Park wurde die "FitPur Offenburg GmbH". Doch nicht nur der Name hat sich verändert: Auf zwei Etagen kann barrierefrei Sport getrieben werden, denn es wurde ein Aufzug eingebaut. Beim Umbau wurden die...

  • Offenburg
  • 14.07.21
Lokales
Der Offenburger Bahnhof soll ein taktiles Leitsystem für Sehbehinderte bekommen.

Taktiles Leitsystem
Verbesserung für Menschen mit Sehbehinderung

Offenburg (st). Mehr Komfort für Fahrgäste in ganz Baden-Württemberg: Die Deutsche Bahn (DB) modernisiert 75 Bahnhöfe im Südwesten. Dank einer Neuauflage des „Sofortprogramms Bahnhöfe“ zwischen Bund und Bahn durchlaufen die Bahnhöfe noch in diesem Jahr eine Frischekur und werden so für die Fahrgäste attraktiver. Rund 11 Millionen Euro stehen dafür zur Verfügung. Einer von ihnen ist der Bahnhof in Offenburg, in dem in Zukunft ein taktiles Leitsystem Menschen mit Sehbehinderung künftig durch die...

  • Offenburg
  • 23.06.21
Marktplatz
Maik Förster, Geschäftsführer von Stage Concept,  hat während der Pandemie nicht den Kopf in den Sand gesteckt, sondern ein neues Geschäftsmodell entwickelt.

Corona-Bilanz von Maik Förster
Trotz Pandemie auf Erfolgsspur

Rheinau (st/vv). Rund 15 Monate nach Beginn der Corona-Pandemie zieht Stage Concept-Inhaber Maik Förster positive Bilanz: „Ich bin wieder ein Start-up. Und es macht echt Spaß!“ Grund: Der Rheinauer Unternehmer hat sich neu erfunden und setzt mit „Stage Streaming“ jetzt auf Live-Streams und andere digitale Events, die in den eigens dafür gebauten Studios produziert werden. Und das mit großem Erfolg: Für 2021 sind rund 100 digitale Veranstaltungen mit einem Umsatz von einer Million Euro geplant....

  • Rheinau
  • 17.06.21
Lokales
Die Landtagsabgeordnete der Grünen, Sandra Boser

Investition in Bundes- und Landesstraßen
Südliche Gemeinden profitieren

Ortenau (st). In den Erhalt und die Sanierung des Straßennetzes im Südwesten sollen 2021 trotz Corona-Krise rund 400 Millionen Euro investiert werden. Davon profitieren auch die Gemeinde Friesenheim, die Gemeinde Seelbach, die Stadt Ettenheim mit dem Ortsteil Ettenheimmünster sowie die Stadt Mahlberg mit dem Ortsteil Altdorf. Dort sollen die B3, L102, L103 saniert werden. „Die grün-geführte Landesregierung investiert seit Jahren massiv in den Erhalt von Straßen und Brücken. Diese Linie wollen...

  • Ortenau
  • 26.04.21
Lokales
Frank Metzeler (links) und Arnold Haas (rechts) vom Bauhof Appenweier zeigen Bürgermeister Manuel Tabor die neuen Spielgeräte.

Spielplatz "Am Berg" wurde renoviert
Neue Geräte sorgen für Spaß

Appenweier (st). Der neue Kletter- und Rutschturm fällt als erstes auf, wenn man den Spielplatz „Am Berg“ in Appenweier besucht. Doch nicht nur das rund. 15.500 Euro teure Spielgerät ist neu, auch eine neue Schaukel für mehr als 2.000 Euro wurde angeschafft, ein neuer großer Sandkasten angelegt, der Rindenmulch erneuert und vieles mehr. Insgesamt wurden mehr als 17.000 Euro von der Gemeinde in den Spielplatz investiert. Die Pflege der 24 Spielplätze in der Gesamtgemeinde ist keine kleine...

  • Appenweier
  • 04.12.20
Lokales
376.000 Euro hat die Stadt Achern in die Ausstattung des Fachraums Physik/Biologie in der Gemeinschaftsschule investiert.

Stadt investiert 376.000 Euro
Fachraum an Gemeinschaftsschule saniert

Achern (st). „Gerade in der aktuellen Pandemie wollen wir als Schulstadt unsere Schulen weiter fit machen, damit wir im Bereich Bildung gestärkt aus der Corona-Krise herauskommen. Deshalb hat die Stadt 376.000 Euro aktuell in der Gemeinschaftsschule investiert“, teilt Oberbürgermeister Muttach mit. Mit Beginn der diesjährigen Sommerferien wurde in der Gemeinschaftsschule Achern mit der Sanierung des Fachraumes Physik/Biologie mit dazugehörigem Vorbereitungsraum begonnen. Der Ausbau wurde...

  • Achern
  • 30.11.20
Lokales
Die IT-Infrastruktur an der Hochschule Offenburg wird ausgebaut.

Ausbau der IT-Infrastruktur
Forschung und Studierende arbeiten zusammen

Offenburg (st). Das Sommersemester 2020 an der Hochschule Offenburg ist zum größten Teil ein digitales Studien-Semester gewesen – vollgepackt mit Online-Lehre, virtuellen Seminaren und Laboren aber auch vielfältigen studentischen Projekt- und Arbeitsgruppen im Netz. Eine leistungsfähige IT-Infrastruktur war dafür unabdingbar. Dank einer hohen Flexibilität sowie des kontinuierlichen Ausbaus und der regelmäßigen Weiterentwicklung in den vergangenen Jahren hielt das Netz der Hochschule Offenburg...

  • Offenburg
  • 06.08.20
Lokales
Fortschritt auf der Baustelle des Kindergarten Schwaibach, im Vordergrund die Bodenplatte für den Anbau, im Hintergrund laufen die Arbeiten am Dach.

45 Millionen Euro seit 2010 aufgebracht
Investitionen in Kinderbetreuung

Gengenbach (st). Aktuell sind die Arbeiten an den beiden großen Bauvorhaben „Anbau und Sanierung Kindergarten Schwaibach“ und „Sanierung Marta-Schanzenbach-Gymnasium“ in vollem Gange. Mit der Erstellung der Bodenplatte für den Anbau am Kindergarten Schwaibach liegen die Bauarbeiten im Zeitplan. Die Dachsanierungsarbeiten am Bestandsgebäude wurden ebenfalls bereits begonnen. Im Juli werden die Holzbauwände einschließlich der Decke des Anbaus erstellt. Investitionen in Kinderbetreuung Gengenbachs...

  • Gengenbach
  • 06.07.20
Lokales
Gemeinsam inspizieren Bürgermeister Thomas Schäfer (v. l.) und Bauamtsleiter Rainer Walter die neue Holzspäne- und Staubabsauganlage mit dem für die Schreinerei verantwortlichen Mitarbeiter Albert Fehrenbacher.

Größte Investition in diesem Jahr
Neue Absauganlage für Schreinerei im Bauhof

Seelbach (st). Nachdem die bisher im Bauhof der Gemeinde betriebene Holzspäne- und Staubabsauganlage geltenden Standards, insbesondere sicherheits- und brandschutztechnischen Anforderungen, nicht mehr entsprach, stellte der Seelbacher Gemeinderat nach entsprechender Empfehlung durch die Bauhofkommission im Haushaltsjahr 2020 die finanziellen Mittel für eine Ersatzbeschaffung bereit. Nun wurde die neue moderne Anlage zum Preis von knapp 26.000 Euro geliefert und installiert. Die Absauganlage...

  • Seelbach
  • 10.06.20
Lokales

OB Muttach zum Hilfspaket der Bundesregierung
Krise biete auch Chance

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach hat das Hilfspaket der Bundesregierung sehr positiv beurteilt. Gleichzeitig wirbt er dafür, dass die Kommunen seriös und gleichzeitig mutig geplante Investitionen realisieren und keine Panikreaktionen zeigen. „Die im Doppelhaushalt der Stadt Achern festgelegten Projekte entsprechen dem politischen Willen des Gemeinderates und sollen deshalb auch umgesetzt werden. Im Übrigen können aktuell aufgelegte und von der Bundeskanzlerin angekündigte...

  • Achern
  • 04.06.20
Lokales
Die Sanierung des Kindergartens geht weiter, aber erst in den Sommerferien.

Kindergartensanierung geht weiter
Akustikdecken werden im Sommer eingebaut

Ringsheim (st). Eigentlich wollte die Gemeinde Ringsheim die Pfingstferien nutzen, um in verschiedenen Räumen im Kindergarten für insgesamt rund 45.000 Euro Akustikdecken anbringen zu lassen. Die Arbeiten werden nun in die dreiwöchigen Sommerferien verschoben. Not´´betreuung „Die Kinder und Erzieherinnen haben eine schwere Zeit hinter sich mit Notbetreuung und eingeschränktem Betrieb. Auch in den Pfingstferien haben wir ja Notbetrieb. Deshalb wollen wir nicht noch eine Baustelle obendrauf...

  • Ringsheim
  • 02.06.20
Marktplatz
Diplom-Braumeister Klaus Vogt

Familienbrauerei M. Ketterer
Investition in moderne Robotertechnik

Die Familienbrauerei M. Ketterer hat eine neue Fassabfüll-Anlage. Arbeiten, die bisher manuell erledigt werden mussten, übernimmt nun ein Knickarmroboter. "In unserer Betriebsgröße findet man eine solch hochautomatisierte Fassabfüllung eher selten“, erläutert Geschäftsführer Michael Ketterer. Durch den im Branchenvergleich großen Zuspruch seitens der Gastronomie sei der Fassbieranteil am Gesamtausstoß aber so hoch, dass sich die Investition lohne. „Durch den Einsatz der Robotertechnik wurde...

  • Hornberg
  • 21.01.20
Lokales
Das Hotel "Vier Jahreszeiten" in Durbach wurde von der Grossmann Group übernommen und firmiert ab Januar als Dorint Hotel.

Durbach
Grossmann Group kauft Hotel "Vier Jahreszeiten"

Durbach/Lahr (st). Mit seinen Partnern Sami Hadi und Svetozar Ivanoff hat der Kehler Architekt und Projektentwickler Jürgen Grossmann laut einer Pressemitteilung das bisher als Best Western Hotel "Vier Jahreszeiten" genutzte Hotel am Ortseingang von Durbach erworben. „Die Komplexität des Vorhabens und unser Wunsch nicht nur – wie ursprünglich angeboten – die Immobilie, sondern auch die 68 Mitarbeiter des Hotelbetriebs zu übernehmen, führten zu einem Verkaufsprozess von rund zwei Jahren. Wir...

  • Durbach
  • 30.12.19
  • 1
Marktplatz

Gemütliche Weihnachtsfeier beim Möbelhaus Seifert
Gut aufgestellt auch für kommendes Jahr

Achern (st). Das bekannte Möbelhaus Seifert aus Achern lud seine Mitarbeiter zur Weihnachtsfeier ein. Dabei skizzierte Geschäftsführer Edmund Seifert kurz das vergangene Geschäftsjahr. 2019 feierte das Familienunternehmen sein 133-jähriges Bestehen. Dies wurde mit vielen Aktionen gefeiert. Zudem wurde das Unternehmen als "1A Fachhändler" zertifiziert. Hierauf ist die Firma besonders stolz. Dauerhafte Investitionen wurden in die Ausstellung und Organisation getätigt und sorgen so für eine...

  • Achern
  • 26.11.19
Lokales
Der erste Spatenstich ist getan. Für 2022 ist die Übergabe des viergeschossigen Neubaus an der Zeller Straße geplant.

Rund 13 Millionen Euro investiert das Land in vierstöckigen Neubau
Spatenstich fürs Finanzamt

Offenburg (arts). Finanzstaatssekretärin Gisela Splett eröffnete am Freitag die Feier rund um den Spatenstich für den Ersatzbau des Finanzamts Offenburg mit dem Gleichnis in „See stechen“. Der Neubau an der Zellerstraße gleich gegenüber dem historischen unter Denkmalschutz stehenden Hauptgebäude sei dringend notwendig. Sie sagte der „Schiffsbesatzung“ Dank für ihren stürmischen Einsatz. Derzeit sei das Finanzamt mit über 500 Beschäftigten in zehn Gebäuden untergebracht. Jetzt entstünden moderne...

  • Offenburg
  • 11.10.19
Lokales
Günter Pfundstein

Was steht an, Herr Bürgermeister Günter Pfundstein?
Zell am Harmersbach investiert ordentlich

Zell am Harmersbach (ag). Die frühere Freie Reichsstadt und ihre Stadtteile können sich sehen lassen. Um die Attraktivität zu erhalten, wird aber auch einiges investiert. Was steht an? Das wollte die Stadtanzeiger-Redaktion von Bürgermeister Günter Pfundstein im Rahmen der gleichnamigen Serie wissen. Riesenprojekt L94Das Riesenprojekt L94 ist so gut wie abgeschlossen. 2,5 Kilometer Straße wurden in Unterharmersbach für 12,5 Millionen Euro saniert. "Alle Beteiligten haben sehr gut...

  • Zell a. H.
  • 08.10.19
Lokales
Baggerarbeiten am Durbach in Ebersweier.

Hochwasserschutz der Gemeinde Durbach
Maßnahmen zum Hochwasserschutz laufen zurzeit in Ebersweier

Aktiven Hochwasserschutz betreibt die Gemeinde Durbach zurzeit in Ebersweier, wie Ortsvorsteher Horst Zentner heute berichtet. Zum Schutz vor Überflutungen im bachnahen Bereich, tragen die Ausbaggerungen des Durbach bei. Durch die stetige Sedimentation des Bachlaufes bilden sich über die Jahre hinweg Inseln und ganze Grünflächen im Dorfbach, welche im Falle eines Hochwassers zu Aufstauungen und zum Übertreten des Baches über die Ufer führen können. Um Flora und Fauna zu schonen und zu schützen,...

  • Durbach
  • 08.10.19
  • 1
Lokales

Hochwasserschutz in Bollenbach
Zuschuss von 1,12 Millionen Euro

Haslach-Bollenbach (st). Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) fördert die Verbesserung des Hochwasserschutzes im Haslacher Ortsteil Bollenbach mit einem Zuschuss von insgesamt 1,12 Millionen Euro. Die Gesamtkosten liegen bei 1,6 Millionen Euro, heißt es in einer Presseinformation des RP. Überflutungen„Die Gefahr von Starkregenereignissen und Überflutungen nehmen mit dem Klimawandel tendenziell weiter zu. Daher ist es wichtig, das sowohl das Land als auch die Kommunen in den Hochwasserschutz...

  • Haslach
  • 10.09.19
Lokales
Das Hans-Furler-Gymnasium wird ab 2021 saniert.

Oberkirch investiert in wichtigen Rohstoff
Bildungsstandort wird für die nahe Zukunft fit gemacht

Oberkirch (mak). Deutschland ist arm an Rohstoffen, aber reich an innovativen Ideen in den unterschiedlichsten Branchen, die zum Wohlstand des Landes beitragen. Um dieses Niveau zu halten, bedarf es vor allem des Rohstoffs Bildung. Um dieses Gut anbieten zu können, ist die Stadt Oberkirch bereits seit einigen Jahren dabei, sich in Sachen Schulentwicklung für die Zukunft aufzustellen und nicht erst seit der Debatte darüber, ob zuerst das Hans-Furler-Gymnasium (HFG) oder die...

  • Oberkirch
  • 04.06.19
Marktplatz
Spatenstich in Elgersweier: Florian Hecher, Bauunternehmen Bremer (v. l.), Architekt Rainer Lehmann, Ortsvorsteher Kurt Augustin, OB Marco Steffens, Scott Santi,Vorstandsvorsitzender Illinois Tool Works, Axel Beck, Silvio Koch, Manfred Kohler – alle drei Geschäftsführung Hobart – und Dietrich Berner, Direktor Produktion

Hobart baut in Elgersweier eine neue Produktionshalle
25 Millionen Euro für Standort Offenburg

Offenburg (arts). Spültechnikhersteller Hobart investiert 25 Millionen Euro in die Betriebserweiterung in Offenburg und schafft mit dem neuen 12.000 Quadratmeter großen neuen Produktionswerk 100 neue Arbeitsplätze. Gewissermaßen auf Augenhöhe trafen sich der Chef des weltweit 50.000 Mitarbeiter beschäftigenden Hobart-Mutterkonzerns Illinois Tool Works (ITW) und der "Chef" der 60.000 Einwohner-Stadt Offenburg, Marco Steffens, bei einem symbolischen Spatenstich. Steffens begrüßte in perfektem...

  • Offenburg
  • 02.04.19
Lokales
Bürgermeisterin Helga Wössner

Nachgefragt in Mühlenbach
Was steht an, Frau Bürgermeisterin Helga Wössner?

Mühlenbach (ag). Friedhof, Feuerwehr- und natürlich nicht zu vergessen das Mehrfamilienhaus – alles große Projekte für die kleine Gemeinde Mühlenbach, die entsprechend zu Buche schlagen. Nun ist der neue Haushalt zwar noch nicht verabschiedet, aber eins ist klar: 2019 wird es keine finanziellen Riesensprünge geben. "Wir werden sehr umsichtig mit dem Geld umgehen", betont Bürgermeisterin Helga Wössner beim Besuch der Stadtanzeiger-Redaktion im Rahmen der Serie "Was steht an, Frau...

  • Mühlenbach
  • 19.02.19
  • 2
Marktplatz
Das Druckzentrum am Güterbahnhof wird für über 30 Millionen Euro ausgebaut.

Mehr als 30 Millionen Euro für Burdas Druckzentrum
Verlag sieht Investition als Bekenntnis zum Standort Offenburg

Offenburg (st). Hubert Burda Media nimmt die geplante Endausbaustufe des Druckzentrums am Offenburger Güterbahnhof in Angriff und investiert über 30 Millionen Euro in den "größten Tiefdruckstandort des Unternehmens". Dies gibt das Unternehmen, das nach eigenen Angaben eine der leistungsstärksten Tiefdruckereien Europas betreibt, in einer Pressemitteilung bekannt. Mit den Investitionsmaßnahmen stelle es sich in einem hart umkämpften Markt optimal für die Zukunft auf. „Unsere ambitionierten Pläne...

  • Offenburg
  • 09.05.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.