Kitas

Beiträge zum Thema Kitas

Lokales
An der Testpflicht in Kitas stören sich viele Acherner Eltern.

Eltern bringen Ratssitzung zum Platzen
Da hat sich was aufgestaut

Achern (mak). Eine etwas andere Gemeinderatssitzung erlebten die Mitglieder und Anwesende am vergangenen Montag. Die eigentlich auf 15 Minuten angesetzte Bürgerfragestunde wurde auf zwei Stunden ausgedehnt und sorgte am Ende dafür, dass die eigentliche Ratssitzung auf den kommenden Montag verschoben werden musste. Was war passiert? Eine Vielzahl von Eltern war in den Bürgersaal im Rathaus Am Markt gekommen, um ihrem Unmut über die ab Mai vorgesehenen und in einem Elternbrief angekündigten...

  • Achern
  • 28.04.21
Lokales
Um die ausreichende Verfügbarkeit von Schnelltests sicherzustellen, plant die Stadt Lahr, bis zu 40.000 Schnelltests für Schulen und Kitas selbst zu beschaffen.

Testangebote werden ausgebaut
Stadt Lahr beschafft bis zu 70.000 Schnelltests

Lahr (st). Der Gemeinderat der Stadt Lahr hat in seiner Sitzung am Montag, 19.April, die Beschaffung von bis zu 70.000 Covid-19-Schnelltests für Testungen in staatlichen und privaten Schulen, in Kindertagesstätten und für das Personal in der Stadtverwaltung beschlossen. Dadurch wird die Grundlage für flächendeckende Tests in den Einrichtungen sichergestellt. Parallel dazu bauen viele Arbeitgeber und Bürgertestanbieter ihre Testkapazitäten in Lahr aus. Flächendeckende Tests  In den Schulen...

  • Lahr
  • 20.04.21
Lokales
Joachim Hurst (v. l.), Kreisgeschäftsführer des DRK Kreisverbands Lahr, Bianca Völs und Bob Jones, beide mobiles Testteam der Stadt Lahr, Nadine Kaderlin, Ehrenamtliche des Max-Planck-Gymnasiums, Christine Marrek, Vorsitzende Gesamtelternbeirat Lahr, Erster Bürgermeister Guido Schöneboom und Harry Ott, Amt für Soziales, Schulen und Sport
2 Bilder

Corona-Testungen angelaufen
Mobile Teams sind in Lahr im Einsatz

Lahr (st). Die mobilen Corona-Testungen der Stadt Lahr für Personal von Kitas und Schulen sind angelaufen. Nachdem das Land Baden-Württemberg verkündet hat, seine Teststrategie für Kitas und Schulen zu erweitern und das Personal an Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren, Grundschulen, Kitas und in der Kindertagespflege, das in der Präsenz arbeitet, zweimal wöchentlich mittels PoC-Tests (Antigen-Schnelltests) freiwillig testen lassen, stellte die Stadt Lahr eine unterstützende...

  • Lahr
  • 22.02.21
Lokales
Baubürgermeister Oliver Martini (2. v. l.) verschaffte sich einen Überblick über die aktuellen Projekte.

Martini verschafft sich Überblick
Verbesserungen für Schulen und Kitas

Offenburg (st). Im Rahmen einer mehrstündigen Begehung hat sich Baubürgermeister Oliver Martini zusammen mit Bürgermeister Hans-Peter Kopp und mit aus dem Fachbereich Hochbau, Grünflächen und Umweltschutz ein Bild von aktuellen Projekten in Offenburg gemacht. Mit dem Fahrrad wurden mehrere Stationen über den Ortsteil Zunsweier bis in die Kernstadt besucht. Otto-Hahn-Kreisel Die Fläche des neuen Kreisverkehrs in der Otto-Hahn-Straße war im Oktober 2019 mit einer extensiven Staudenmischung aus...

  • Offenburg
  • 01.10.20
Lokales

Rathauschefs fordern
Vollständige Öffnung von Kitas und Grundschulen

Südbaden (st). Mehr als zehn Oberbürgermeister und Bürgermeister aus Südbaden fordern gemeinsam die Landesregierung auf, die geplante vollständige Öffnung von Kitas und Grundschulen Anfang Juli konsequent und ohne Verzögerung umzusetzen. Über den geplanten Weg der Öffnung müssen die Kommunen, Träger von Betreuungsreinrichtungen, Schulen und Eltern frühzeitig und transparent informiert werden, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Darüber hinaus muss auch für alle weiterführenden...

  • Ortenau
  • 16.06.20
Lokales
Wer ins Bürgerbüro möchte, sollte sich vorher anmelden.

Notfallbetreuung steht zur Verfügung
Bürgertelefon für Fragen zu Corona

Offenburg (st). Die Stadtverwaltung Offenburg ist über ein eigens eingerichtetes Bürgertelefon, 0781/823456, zu erreichen. Hier werden die Fragen zu Corona zentral bearbeitet. Die Trautermine werden eingehalten, sofern sie auf Wunsch des Paares verschoben werden sollen, werden keine Zusatzgebühren fällig. Allerdings wird die Teilnehmerzahl der Gäste bis zum 19. April beschränkt. Die Stadt hat in Kitas und Schulen Notbetreuungen eingerichtet, um Härtefälle möglichst zu vermeiden. In den Kitas in...

  • Offenburg
  • 17.03.20
Lokales

Kultusministerium zu Schulen und Kitas – Kommunen rüsten sich
Vorkehrungen für Ernstfall

Ortenau (ag). Aufgrund der dynamischen Lageentwicklung reagierte auch das Kultusministerium hinsichtlich Schulen und Kitas. Bei Personen, die nicht in einem Risikogebiet waren und keinen Kontakt zu einem am neuartigen Coronavirus Erkrankten hatten, seien keine speziellen Vorsichtsmaßnahmen nötig. Diese Personen würden daher uneingeschränkt am Schul- oder Kita-Betrieb teilnehmen können. Wer sich innerhalb der vergangenen 14 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten habe, solle – unabhängig von...

  • Ortenau
  • 29.02.20
Lokales
Die Stadt Offenburg wurde für ihr Nahmobilitätskonzept "EinfachMobil" durch das Verkehrsministerium Baden-Württemberg ausgezeichnet.

"EinfachMobil" in Offenburger Kitas
Verkehrsübungssets für den Nachwuchs

Offenburg (st). „Die Verkehrswende wird aktuell viel diskutiert – in Offenburg wird sie anschaulich“, mit diesen Worten ehrte Gerd Hickmann vom Verkehrsministerium Baden-Württemberg im März dieses Jahres die Stadt Offenburg für ihr Nahmobilitätsangebot „EinfachMobil“. Unter dem Logo „EinfachMobil“ bündelt das Oberzentrum einen attraktiven öffentlichen Nahverkehr mit dem Stadtbus, elektrisch angetriebene Car-Sharing- Fahrzeuge, Bike-Sharing mit Fahrrädern, Pedelecs und als Verknüpfungspunkte für...

  • Offenburg
  • 05.12.19
  • 1
Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Arbeitslos in die Schulferien

Man sagt den Menschen im Südwesten ja gerne einen ganz besonderen Hang zur Sparsamkeit nach. Zum Leidwesen mancher unterscheidet Restdeutschland da oft nicht zwischen Baden und Schwaben. Ich finde das nicht so schlimm. Es ist schließlich keine Tugend, wie ein betrunkener Matrose auf Landgang mit Geld um sich zu werfen. Und das ist weder schwäbische noch badische Lebensart. Nun mögen die Klaus Wowereits dieser Welt es toll finden, "arm, aber sexy" zu sein. Ob die gute Laune und das...

  • Ortenau
  • 03.08.18
Lokales

Streik in Offenburg
Nur Mindestbetreuung in Kitas

Offenburg (st). Die Gewerkschaft Verdi wird im Rahmen der aktuellen Tarifauseinandersetzungen am Dienstag, 10. April, Kinderbetreuungseinrichtungen, Kitas und Kindergärten sowie Horte auch in Offenburg bestreiken. Dies teilt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung mit. Die Stadt Offenburg wird eine Mindestbetreuung in folgenden Einrichtungen sicherstellen können: Kitas Bühl, Fessenbach und Griesheim sowie in Windschläg und Zunsweier mit Hort. In Rammersweier wird die Kita bestreikt, der...

  • Offenburg
  • 06.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.