Musiker

Beiträge zum Thema Musiker

Panorama
Werner Bohnert vor einem Teil seines künstlerischen Schaffens. Vor allem der Pop-Art-Stil hat es ihm angetan.

Musiker, Grafikdesigner und Maler
Muse macht immer nur eine kurze Pause

Achern. Breite Koteletten und lange Haare: Werner Bohnert aus Achern verkörpert mit seinem Aussehen das typische Bild eines Rockers. "Ich bin ein Woodstock-Kind. Die ganze Atmosphäre dort hat mich einfach infiziert und die Rockmusik hat mich einfach nicht mehr losgelassen." Als ihn dann auch noch ein Mitschüler fragt, ob er in seiner Band nicht Bass spielen wolle, da sei es dann richtig losgegangen mit der Rockmusik, erzählt der heute 67-Jährige. Bohnert wurde in Sachen Musik aber schon früh...

  • Achern
  • 30.04.21
  • 1
Extra
Mit der Spendenaktion Rotary for Artists unterstützen die Rotary-Clubs der Ortenau Künstler.

38.000 Euro für Rotary für Artists
Sieben Künstler werden unterstützt

Offenburg (st). „Es ist ein wirklich schönes Gefühl, so unkompliziert helfen zu können“, sagte eines der Mitglieder der sechsköpfigen Jury nach Beendigung der Online-Konferenz, die über die Vergabe von fast 38.000 Euro entschied. Diese Summe war durch die Corona-Spendenaktion "Rotary for Artists" zusammengekommen. „Das war eine Menge Arbeit im Vorfeld: Es galt die verschiedenen Vorschläge, die bei den Clubs eingegangen waren, zu sichten, gemäß unserer Vergaberichtlinien zu prüfen, für das...

  • Offenburg
  • 20.04.21
Extra
Wolfgang Geiger mit Ehefrau Irene und Tochter Jennifer Geiger vom gleichnamigen Musikhaus wollen Musiker ohne Einkommen unterstützen.

Hilfsaktion für professionelle Musiker
"Ganze Kultur geht vor die Hunde"

Kehl (rek).„Es gibt viele Bereiche, die derzeit Not leiden. Aber für die professionellen Musiker wird fast nichts getan“, meint Wolfgang Geiger. „Ich kenne einen Teil der professionellen Musikszene bereits seit 45 Jahren und habe seit Beginn der Pandemie mit betroffenen Musikern Gespräche geführt und bin mit den derzeitig, massiven finanziellen Problemen dieser Szene vertraut. „Hier geht eine ganze Kultur vor die Hunde“, beklagt der Besitzer des Kehler Musikhauses, das er zusammen mit seiner...

  • Kehl
  • 21.01.21
Lokales
Die Mitglieder des Hochschulorchesters bei einer Freiluftprobe

Proben nach Zwangspause gestartet
Hochschulorchester sucht noch Musiker

Offenburg (st). Das Orchester der Hochschule Offenburg hat nach einer corona-bedingten Zwangspause den Probenbetrieb wieder aufgenommen. Die Mitglieder brauchen dabei in zweierlei Hinsicht frische Luft. Die Corona-Pandemie hat auch erhebliche Auswirkungen auf das Orchester der Hochschule Offenburg.Nach der letzten gemeinsamen Probe vor der Prüfungsphase des Wintersemesters 2019/20 im Januar war erstmal Schluss. Die zu Beginn des Sommersemesters 2020 geplante Aufnahme neuer Mitglieder, zum...

  • Offenburg
  • 22.07.20
Lokales
Maibaum stellen 2020 in Ebersweier mit einer Traktorlänge Abstand.
2 Bilder

Ebersweier pflegt Traditionen
Maibaum und ungewöhnliche Klänge

"Ungewöhnliche Situationen brauchen ungewöhnliche Maßnahmen" dachten am Morgen des 1. Mai eine handvoll Burschen in Ebersweier und begrüßten den Wonnemonat auf ihre eigene Weise. Zunächst trafen sich einige Musiker aus Ebersweier mit ihren Instrumenten am Ebersweirer Rathaus, um trotz abgesagtem Maibaum stellen und Maihock doch noch einen Maien ins Dorf zu bringen. Natürlich mit einer Traktorlänge Abstand, wurde eine Birke am Rathausplatz aufgerichtet und anschließend musikalisch begrüßt und...

  • Durbach
  • 01.05.20
  • 1
Extra
Norbert Rößler
Archivfoto: Isabel Obleser

Trauer um einen langjährigen Kollegen
Norbert Rößler war mit ganzer Seele Journalist

Als Norbert Rößler Ende Juli 2017 offiziell als Redakteur in Altersrente ging, ließ er es sich nicht nehmen, Verlagskollegen zum Abschied in eines seiner Lieblingsrestaurants einzuladen. Ich durfte an dem Abend neben ihm sitzen und er erzählte mir mit leuchtenden Augen von seinen weiteren Plänen. Er hatte noch so viel vor. Leider blieben ihm nicht einmal drei Jahre, um diesen neuen Lebensabschnitt zu genießen. In der Nacht zum 11. März verstarb Norbert Rößler nach schwerer Krankheit im Alter...

  • Offenburg
  • 13.03.20
Freizeit & Genuss
DejaVu in der Rockwerkstatt Lahr im Schlachthof Dez 2019
12 Bilder

DejaVu
DejaVu in der Rockwerkstatt Lahr Dez 2019

DejaVu on tour Bilder von Achim Keller von der Veranstaltung "Come together x-mas" im Schlachthof Lahr am 27.12.2919 Oliver Fischer: vocals Hannah Wilhelm: vocals Jürgen Böhly: trumpet Gunnar Sommer: sax Klaus Leopold: guitar Michael Erdrich: keyboards Mario Reinfarth: bass Fabian Böhly: drums Infos und Videos: https://www.abcde-info.eu

  • Lahr
  • 08.01.20
  • 1
Polizei

Vergeigt
50.000-Euro-Instrument am Bahnhof vergessen

Offenburg. Die Bundespolizei konnte am Dienstagabend im Bahnhof Offenburg eine wertvolle Geige sicherstellen. Kurz nach der Abfahrt des Zuges in Richtung Karlsruhe meldete sich ein Berufsmusiker und teilte den Beamten mit, er habe beim Einstieg im Bahnhof Offenburg das 50.000 Euro teure Instrument am Bahnsteig vergessen. Eine Streife der Bundespolizeiinspektion Offenburg begab sich umgehend zur beschriebenen Örtlichkeit und konnte den Geigenkasten samt Inhalt in Verwahrung nehmen. Der Künstler...

  • Offenburg
  • 11.01.18
Freizeit & Genuss

„Rosenmontags-Kult-Rock“ in Oberachern

Wer Rosenmontag einmal anders feiern möchte, ganz ohne Hütchen und Pappnase, dafür mit fetziger Musik von „Stormy Weather“ und „Catfish“ (Foto) kann das am 27. Februar ab 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Oberachern. In der Umbaupause gibt es zusätzlich „Edi's Karaoke-Contest-Show“. Karten gibt es im Vorverkauf unter anderem bei den Sparkassen in Achern und Oberachern. Wir verlosen unter dem Stichwort "Catfish" 10x2 Karten, davon 2x2 auf Facebook. Einsendeschluss ist der 19....

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 17.02.17
Panorama
Im Proberaum mit einer Schorle: Dominik Büchele.

Dominik Büchele geht mit seiner Band neue Wege
Keine Bewerbung mehr für den „Superstar“

Kappel-Grafenhausen. Termin in der Industriestraße 5 in der Nähe des Kappeler Sportplatzes: Dominik Büchele tritt vor die Tür, geleitet den Gast höflich zu seiner Arbeitsstätte, einem Raum, in dem er Musik macht. Davor ein Raum unter anderem mit Tischfußball, auch Kickertisch genannt, und einer Zielscheibe. Herumliegende Pfeile zeugen davon, dass damit des öfteren Treffsicherheit getestet wird. Wer selbst Musik macht, weiß, dass derlei Betätigungen entspannende Wirkung entfalten können,...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 16.02.17
Panorama
Dieter Baran ist Bassposaunist, war beim SWR-Orchester und schwingt seit 40 Jahren den Taktstock beim Musikverein Leutesheim.

Der Musiker Dieter Baran ist vielfältig engagiert
Wie aus einem Geiger ein Posaunist wurde

Offenburg. Dass Dieter Baran seit 40 Jahren den Taktstock beim Musikverein Leutesheim fest in der Hand hält, ist nur eine der vielen ungewöhnlichen Geschichten, die der Musiker aus seinem Leben erzählen kann. „Ich stamme aus Berlin“, so der 64-Jährige. 1973 verschlug es ihn ins Badische und seitdem ist er der Region treu geblieben. „Eigentlich wollte ich mit 14 Jahren Tonmeister werden“, erinnert sich Dieter Baran an seine Kindheit. Damals spielte er  noch Geige, ein Instrument, dass er schon...

  • Ausgabe Offenburg
  • 14.02.17
Lokales
„So klingt´s in Österreich“ lautet das Motto des Abends mit dem Original Anton aus Tirol und anderen bekannten Künstlern.

Eintrittskarten zu gewinnen
Original Anton aus Tirol

Wer kennt ihn nicht, den „Original Anton aus Tirol“ mit seinem Top-Hit „Ich bin so schön, ich bin so toll, ich bin der Anton aus Tirol“? Er kommt mit seiner Band „Die Kaiserlichen“ am Samstag, 16. April, 20 Uhr in die Stadhalle in Freistett. Außerdem hat er noch den Schlagerstar Vera Mollo, Gewinnerin des Vorentscheids zum Alpen-Grand-Prix, sowie Norry, einer der populärsten Andreas-Gabalier-Tributes, sowie das Steirer Stimmungsduo „Vogt hoch 2“ mit im Gepäck. Karten gibt es unter anderem beim...

  • 08.02.17
Lokales
Silas Benz (v.l.), Mirko Büchele, Udo Winkler und Ulrich Fürneisen sind „Flash Back Austin“ und haben den Sound der Sixties.

„Flash Back Austin“ – Sixties Session und Rock-Hymnen

Die Gruppe „Flash Back Austin“ aus Kappel-Grafenhausen hat sich im Frühjahr 2000 aus der damaligen Allmannsweierer „Ireland´s Own“-Session-Szene heraus gebildet, als sich die Musiker mit anfangs fünf Songs dem Publikum präsentierten. Als man schließlich 13 Songs für die Session-Abende „drauf“ hatte, beschlossen die Musiker Ulrich Fürneisen, Matthias Hiller und Udo Winkler nun eine feste Band zu gründen. Der Name war alsbald gefunden: Der aus Düsseldorf stammende Gitarrist Ulrich Fürneisen...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 07.02.17
Lokales
Dieter Baran ist Bassposaunist, war beim SWR-Orchester und schwingt seit 40 Jahren den Taktstock beim Musikverein Leutesheim.

Der Musiker Dieter Baran ist vielfältig engagiert
Wie aus einem Geiger ein Posaunist wurde

Offenburg. Dass Dieter Baran seit 40 Jahren den Taktstock beim Musikverein Leutesheim fest in der Hand hält, ist nur eine der vielen ungewöhnlichen Geschichten, die der Musiker aus seinem Leben erzählen kann. „Ich stamme aus Berlin“, so der 64-Jährige. 1973 verschlug es ihn ins Badische und seitdem ist er der Region treu geblieben. „Eigentlich wollte ich mit 14 Jahren Tonmeister werden“, erinnert sich Dieter Baran an seine Kindheit. Damals spielte er  noch Geige, ein Instrument, dass er schon...

  • Offenburg
  • 06.02.17
Lokales
Eine Goldene Schallplatte fehlt noch an der Wand des „Einfallsreichs“ von Daniel Schäfer alias Flying Bob.

Vom Jugendkeller in den Trashpop-Olymp
Daniel Schäfer ist Flying Bob und noch einige mehr

Flying Bob hat viele Namen. Sein aktuellster ist Axel H., der als Moped-Restaurateur beim Ortenauer Bandprojekt Supergaul neben Uschi und Bier Wolfmann die Gitarre schwingt und am 14. Dezember das Album „Eigentlich wollte ich Klein, aber dann kam Groß“ herausbringt. Aber manchmal ist er auch einfach nur Daniel Schäfer aus Kehl-Neumühl. Sein „Kinderlied“ ist im Internet ein Langzeit-Erfolg. 176.384 Youtube-Nutzer haben sich das Video bisher angehört. Doch dazu später. „In der fünften Klasse...

  • 31.01.17
Panorama
frieden wieder zu Hause gestrandet: Marco Pereira.

Für Marco Pereira war die erste Bühne die Freiburger City
Nach „Smoke on the Water“ kam die Gitarre

Seine Mutter förderte Marcos Musikambitionen, sein Vater stand seinen Musikerwünschen anfangs eher skeptisch gegenüber, denn die Existenz war seiner Meinung nach so nicht gesichert. Dennoch ging Marco Pereira mit seiner Gitarre und seiner Musik auf Tour, drohte zu scheitern, gab auf dem Himalaya einem Tourenführer in 4000 Metern Höhe Gitarrenunterricht und fand seinen Weg. In Oberwolfach hat er eine Gitarrenschule und gibt zudem Gitarrenunterricht an der Musikschule in Hornberg. Spätestens als...

  • 24.01.17
Lokales
Von der Bürgerstiftung Achern und Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau gefördert – das Projekt „Instrumentenkarussell“ der Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch.

„Instrumentenkarussell“ der Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch

Achern. Die Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch hat es sich zum Ziel gesetzt, die Musikalität in der Region zu fördern und zu diesem Zweck wird nun das Projekt „Instrumentenkarussell“ ins Leben gerufen. Es soll Kindern den Einstieg zur Musikschule und vor allem die Auswahl des für sie geeigneten Musikinstrumentes erheblich erleichtern. Denn das Musizieren trägt neben einer positiven Persönlichkeitsentwicklung auch zur Entwicklung eines vorteilhaften Sozialverhaltens, zur Steigerung der...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 24.01.17
Panorama
Gerade ist Tom Robins neue CD „Chante au Royal Palace“ auf den Markt gekommen.

Sänger Tom Robin hat sein Hobby zum Beruf gemacht

Die Musik hat Tom Robin bereits seit seiner Kindheit im Blut. Mit acht Jahren lernte er Akkordeon, es folgten Klavier, Trompete und Gesangsunterricht – einige Zeit später gründete er seine erste Schülerband. „Eines Tages von der Musik leben zu können, das war schon immer ein Traum für mich“, erzählt der Sänger. Inzwischen, 42 Jahre später, ist er Wirklichkeit geworden. Tom Robin und seine Band können auf viele Live-Auftritte in der ganzen Welt sowie im Radio und Fernsehen zurückblicken. Wann...

  • Friesenheim
  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.