Nötigung

Beiträge zum Thema Nötigung

Polizei

Stau auf A5
Brand, Nötigung und Unfallflucht

Mahlberg/Kappel-Grafenhausen. Der Brand eines Volkswagen auf Höhe Kappel-Grafenhausen führte am Donnerstagabend auf der A5 zu einem Stau, an dessen Ende sich daraufhin ein Unfall mit anschließender Fahrerflucht ereignete. PKW fängt Feuer Ein VW-Fahrer war gegen 19.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Ettenheim und Rust unterwegs, als er feststellen musste, dass Rauch aus dem Motorraum seines Wagens drang. Trotz dem sofortigen Anhalten und den eigenen Löschversuchen mit einem Feuerlöscher,...

  • Mahlberg
  • 04.01.19
  • 503× gelesen
Polizei

Verkehrsrowdy auf der A5
Nötigung

Hohberg (st). Rüpelhaftes Verhalten legte am Samstag die Fahrerin eines dunkelblauen BMW mit Schweizer Zulassung an den Tag. Gegen 10 Uhr fiel die Frau auf der A5 zwischen Lahr und Offenburg in Höhe Hohberg durch dichtes Auffahren und Nötigung mit Hilfe der Lichthupe auf. Teilweise wurden andere Verkehrsteilnehmer rechts überholt. Die Fahrerin konnte von der Autobahnpolizei Offenburg gestoppt werden. Verkehrsteilnehmer, die von der Frau gefährdet wurden, werden gebeten, sich unter Telefon...

  • Hohberg
  • 20.05.17
  • 23× gelesen
Polizei

Zeugen gesucht
Joggerin von Mann belästigt

Eine Joggerin musste am Freitag in den Morgenstunden im Bereich der Unterführung der Freiburger Straße entlang der Schutter eine unliebsame Begegnung machen. Kurz nach 8.30 Uhr zeigte sich der Sportlerin ein dunkelhäutiger Mann unweit des Hirschplatzes in Lahr mit geöffneter Hose. Kurz nachdem sich die Frau hilfesuchend an die Polizei gewandt hatte, suchte der Unbekannte auf einem Fahrrad das Weite. Die Beamten des Polizeireviers Lahr und der Kripo haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten...

  • Lahr
  • 08.04.17
  • 27× gelesen
Polizei

Nötigung
Dichtes Auffahren

Obwohl ein 51-jähriger BMW-Fahrer am Mittwoch gegen 20 Uhr mit hoher Geschwindigkeit auf der linken Spur der A5 zwischen Bühl und Achern unterwegs war, näherte sich ihm ein Skoda von hinten. Durch dichtes Auffahren versuchte er, den Vorausfahrenden dazu zu drängen, die Fahrspur zu räumen. Als sich eine Lücke ergab, scherte der Bedrängte auf die mittlere Spur ein. Doch anstatt zu überholen, fuhr der 49-Jährige auf gleiche Höhe auf. Da ein weiteres Fahrzeug die mittlere Fahrspur befuhr, war...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 16.03.17
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.