Roller

Beiträge zum Thema Roller

Polizei
  3 Bilder

Nachtrag: Fußgänger schwer verletzt
Rollerfahrer gesucht

Lahr. Bei dem Verkehrsunfall am Mittwoch in der Biermannstraße in Lahr haben der mutmaßliche Unfallverursacher sowie dessen Sozius ihre Rollerhelme an der Unfallstelle zurückgelassen, bevor sie das Weite suchten, ohne sich um den schwer verletzten Fußgänger zu kümmern. Die Ermittler des Verkehrsdienstes Offenburg sind nun auf der Suchen nach Zeugen, die Hinweise über die Besitzer der Helme oder die zurückgebliebenen Fahrzeugteile geben können. Es handelt sich um einen schwarzen Sturzhelm mit...

  • Lahr
  • 07.02.20
Polizei

Zweiradfahrer wurde verletzt
Roller von LKW übersehen

Renchen (st). Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in der Hauptstraße wurde ein 71 Jahre alter Fahrer eines Motorrollers schwer verletzt. Eine 50-jährige Lastwagenfahrerin war kurz vor 9 Uhr aus Richtung Appenweier kommend unterwegs, als sie am dortigen Kreisverkehr die Vorfahrt des Zweiradlenkers missachtete. Dieser kam zu Fall und musste später zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen...

  • Renchen
  • 03.09.19
Polizei

Nach Zusammenprall
Rollerfahrer nur leicht verletzt

Lahr (st). Ein 31 Jahre alter Rollerfahrer und seine drei Jahre jüngere Sozia trugen nach einem Zusammenprall mit einer Autofahrerin am Donnerstagmittag in der Tramplerstraße leichte Verletzungen davon. Die 28-Jährige musste mit einem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum Lahr gebracht werden. Bisherigen Erkenntnissen zufolge, wollte eine Renault-Lenkerin gegen 13.20 Uhr nach rechts auf das Grundstück eines Anwesens abbiegen. Gleichzeitig fuhr der Zweiradfahrer rechts an dem stehenden Megan...

  • Lahr
  • 03.08.19
Polizei

Betrunken und ohne Führerschein
28-Jähriger baut Unfall mit "frisiertem" Roller

Ettenheim-Altdorf. Ein 28 Jahre alter Mann muss sich nach einem selbstverschuldeten Unfall am Donnerstagabend in der Jakob-Dürrse-Straße einem Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis stellen. Unfall unter Alkoholeinwirkung Der Endzwanziger kollidierte kurz vor 22 Uhr als Fahrer eines Kleinkraftrades mit einem in der Jakob-Dürrse-Straße geparkten Renault. Der 28-Jährige hat hierdurch nicht nur einen Schaden von etwa 3.000 Euro angerichtet, er hat sich...

  • Ettenheim
  • 28.06.19
Polizei

Schwer verletzt
Rollerfahrer beim Abbiegen übersehen

Kehl. Ein 36 Jahre alter Rollerfahrer hat sich am Mittwochabend nach einer Kollision mit einem Renault schwere Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte hierbei der 52 Jahre alte Renault-Lenker beim Abbiegen von der Graudenzer Straße in die Hafenzufahrt Ost den von links herannahenden Zweiradfahrer übersehen. Der sich kurz vor 18.30 Uhr zugetragene Unfall hatte nicht nur einen Schwerverletzten, sondern auch rund 2.000 Euro Sachschaden zur Folge. Das Kleinkraftrad kam an...

  • Kehl
  • 24.01.19
Polizei

Rollerfahrer nach Unfall geflüchtet
Zeugen gesucht

Gengenbach (st). Ein Rollerfahrer fuhr mit Sozius am Freitagnachmittag, gegen 14.35 Uhr, die Leutkirchstraße in Gengenbach in Richtung Stadtmitte. In Höhe der dortigen Tankstelle fuhr er auf einem vorausfahrenden PKW Mercedes auf und stürzte. Anschließend flüchtete der Rollerfahrer mit seinem Sozius und dem Roller in Richtung Ohlsbach. Durch das Auffahren entstand am Mercedes ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Piaggio in roter Farbe Sowohl der Fahrer als auch der Sozius sollen etwa...

  • Gengenbach
  • 15.09.18
Polizei

29-Jährige schwer verletzt
Rollerfahrer kollidiert mit Radlerin

Achern. Nach einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag im Kreuzungsbereich der Fautenbacher Straße zur B3 musste eine Fahrradfahrerin mit schweren Verletzungen in das Ortenau Klinikum nach Offenburg gebracht werden. Die 29-Jährige befuhr gegen 17 Uhr den parallel zur Fautenbacher Straße verlaufenden Fußgängerweg, als sie die B3 überqueren wollte und hierbei einen herannahenden Rollerfahrer übersah. Der 54 Jahre alte Lenker der Piaggio kollidierte mit der Frau und wurde anschließend von der...

  • Achern
  • 26.06.18
Polizei

Vorfahrt missachtet
Rollerfahrer schwer verletzt

Kehl. Ein 44-jähriger Rollerfahrer war am Donnerstag auf der Willstätter Straße unterwegs, als er kurz nach 17 Uhr nach links in die Hauptstraße einbiegen wollte. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer 26-jährigen Mini-Lenkerin, die zeitgleich in Richtung Stadtmitte fuhr. Es kam zu einer Kollision, bei welcher der Zweiradfahrer schwere Verletzungen davontrug. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik nach Freiburg geflogen werden. Zur Räumung der Unfallstelle wurden...

  • Kehl
  • 20.04.18
Polizei

11-Jähriger schwer verletzt
Kind von Auto erfasst und überrollt

Rust. Ein 11 Jahre alter Junge hat sich bei einem Verkehrsunfall am frühen Donnerstagabend schwere Verletzungen zugezogen. Das Kind war mit seinem Tretroller kurz nach 18 Uhr am linken Fahrbahnrand der Hindenburgstraße unterwegs, als es unvermittelt nach rechts vor einen herannahenden Pkw einer 78-Jährigen geriet. Hierbei wurde der Junge von dem Kleinwagen der Seniorin erfasst, überrollt und schwer verletzt. Nach einer ersten notärztlichen Behandlung wurde das Kind mit einem...

  • Rust
  • 13.04.18
Polizei

Vorfahrt missachtet
Jugendlicher nach Kollision schwer verletzt

Schuttertal. Am Mittwochmorgen hat sich ein junger Zweiradfahrer am Streitberg nach einem Zusammenstoß mit einem Peugeot schwere Verletzungen zugezogen. Der Jugendliche war kurz nach 7 Uhr mit seinem Leichtkraftrad von Ettenheim in Richtung Freiamt unterwegs. Ein in Richtung Schuttertal querender 70 Jahre alter Peugeot-Lenker missachte nach bisherigen Erkenntnissen die Vorfahrt des Aprilia-Fahrers, was letztlich zur Kollision führte. Der 17-Jährige wurde nach notärztlicher...

  • Schuttertal
  • 10.01.18
Lokales
Der Roller wurde von dem Triebwagen mitgeschleift und überrollt.

Rollerfahrer stirbt nach Kollision mit Zug
Tödlicher Unfall an unbeschranktem Bahnübergang in Achern

Achern. Am Dienstag um kurz nach halb zehn wurde in Achern ein Rollerfahrer von einem Triebwagen der Ortenau S-Bahn erfasst. Er erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Um 9.36 Uhr erhielt das Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Offenburg die Nachricht, dass am unbeschrankten Bahnübergang Bölgenweg in Achern ein Rollerfahrer von einem vorbeifahrenden Zug erfasst wurde. In Folge des Zusammenstoßes geriet das Zweirad unter den Triebwagen und fing Feuer. Der...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 08.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.