Wasserqualität

Beiträge zum Thema Wasserqualität

Lokales

Badesee wieder freigegeben
Beste Wasserqualität in Nonnenweier

Schwanau-Nonnenweier (st). Eine Nachbeprobung hat ergeben, dass der Badesee am Anglerheim in Nonnenweier wieder eine hervorragende Wasserqualität aufweist.Das Badeverbot, das am 14. August ausgesprochen wurde, kann damit ab sofort wieder aufgehoben werden. Der See steht wieder für die Badegäste zur Verfügung. „Ein gutes Ergebnis, über das wir uns sehr freuen“, so Ortsvorsteherin Dagmar Frenk und Bürgermeister Wolfgang Brucker, „gerade in diesen Sommerferien ist es gut, dass der See für die...

  • Schwanau
  • 21.08.20
Lokales

Werte bei Stadtwerken abrufbar
Trinkwasser mit guter Qualität

Achern (st). „Trinkwasser ist das absolut wichtigste Nahrungsmittel. Eine bestmögliche Qualität ist für uns deshalb der selbst gesteckte Anspruch bei der Wasserversorgung“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Von den städtischen Werken werden regelmäßig ohne Rechtsverpflichtung Proben durchgeführt, um eine ständige Qualitätskontrolle zu haben. Darüber hinaus finden die vierteljährlichen gesetzlich vorgeschriebenen Beprobungen durch ein Labor statt. Die dabei festgestellten Werte hat die Stadt...

  • Achern
  • 19.08.20
Lokales

Rohrnetzspülung in Odelshofen
Routinearbeit von Montag bis Mittwoch

Kehl-Odelshofen (st). Die Rohrnetze in Odelshofen werden gespült. Geplant ist die Routinearbeit von Montag bis Mittwoch, 8. bis 10. Juni, jeweils von 7.30 bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 16.15 Uhr. Die Wasserversorgung bleibt währenddessen gesichert, es besteht jedoch die Möglichkeit, dass zu wenig Druck in der Leitung herrscht. Zudem können Rost oder kleinere Partikel das Wasser trüben. Daher empfehlen die Technischen Dienste Kehl (TDK), Waschmaschinen und andere an die Leitungen...

  • Kehl
  • 04.06.20
Lokales
Ralf Volz (v. l.), Oberbürgermeister Klaus Muttach, Carlo Frohnapfel und die Betreiberfamilie Ioulia Koufali, Dimitrios Vlachos und Jenny Koufali zogen Bilanz.

Achernsee: Machbarkeitsstudie soll die weiteren Entwicklungsmöglichkeiten des Areals klären
Positive Bilanz der Badesaison

Achern (mak). Nach dem Kauf des Areals mit Campingplatz und "Seehotel" am Achernsee vor etwas mehr als einem Jahr durch den Kehler Architekten und Projektentwickler Jürgen Grossmann war es Zeit, eine Bilanz der nun abgelaufenen Badesaison zu ziehen. Der Verkauf von Campingplatz und Seehotel an die Grossman Group sei die Chance gewesen, das Areal "in eine Hand zu bekommen", erklärte Oberbürgermeister Klaus Muttach bei einem Pressetermin vor Ort. Pächter zogen positive Bilanz Vor allem die...

  • Achern
  • 20.09.19
Lokales
Grundwasser darf in den meisten Fällen nur für den heimischen Garten genutzt werden.

Grundwasser
Kostbare Ressource Wasser überlegt einsetzen

Ortenau (set). Gerade Rasensprenger sind bei Hitze und Trockenheit im Dauereinsatz. Sie sorgen dafür, dass die künstlich angelegte Pflanzenwelt auf privatem Grund und Boden ihr sattes Grün behält. Dabei ist es nicht unwesentlich, woher das Wasser dafür stammt. Aus einem privaten Tiefbrunnen ist die Angelegenheit unbedenklich, wie Kai Hockenjos, Pressesprecher des Landratsamtes Ortenaukreis, auf Anfrage mitteilt. Die private Wasserentnahme müsse lediglich der Unteren Wasserbehörde mitgeteilt...

  • Ortenau
  • 17.08.19
Lokales

Enthärtungsanlage funktioniert reibungslos
Trinkwasser mit guter Qualität

Achern (st). „Trinkwasser ist das absolut wichtigste Nahrungsmittel. Eine bestmögliche Qualität ist für uns deshalb der selbst gesteckte Anspruch bei der Wasserversorgung“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Deshalb würden von den städtischen Werken regelmäßig ohne Rechtsverpflichtung Proben durchgeführt, um eine ständige Qualitätskontrolle zu haben. Darüber hinaus finden die vierteljährlichen, gesetzlich vorgeschriebenen Beprobungen durch ein Labor statt. Die dabei festgestellten Werte hat...

  • Achern
  • 09.08.19
Lokales
Milan Toups nahm Anfang Juli zahlreiche Proben, die nun ausgewertet wurden.

Ergebnisse der Untersuchung in Achern
Brunnenwasser geeignet für den Pool

Achern (st). Viele Menschen kamen am 1. Juli an den Informationsstand in Achern, um abzuklären ob sie mit ihrem Brunnenwasser das Planschbecken befüllen können. Die extrem heißen Sommertage und die zu weit entfernten und überfüllten Freibäder führen dazu, dass immer mehr Eltern und Großeltern große Mengen Wasser für die Befüllung der Pools benötigen. 121 Proben untersucht 121 Wasserproben von privat genutzte Brunnen aus dem Raum Achern, Bühl und Renchen wurden vom VSR-Gewässerschutz...

  • Achern
  • 25.07.19
  • 1
Lokales

Badeseen im Ortenaukreis
Überwiegend eine sehr gute Wasserqualität

Ortenau (st). „Im Ortenaukreis kann auch in diesem Jahr wieder bedenkenlos ins kühle Nass gesprungen werden“, informiert Thomas Wolf, Leiter der Umwelt- und Infektionshygiene beim Gesundheitsamt des Ortenaukreises. Die Ergebnisse der ersten Beprobung zeigen, dass 20 der 21 untersuchten Badegewässer den strengen EU-Richtwerten entsprechen und eine ausgezeichnete bis gute Badewasserqualität aufweisen. Nur im Naturbad in Goldscheuer ist das Baden aufgrund anhaltend schlechter Werte bis auf...

  • Ortenau
  • 19.07.19
Lokales
Das rote Flatterband ist sei Freitagmittag Geschichte am Badesee in Goldscheuer.

Wasserqualität hat sich deutlich verbessert
Baden frei im Naturbad Goldscheuer

Kehl-Goldscheuer (st). Gute Nachrichten in Sachen Naturbad Goldscheuer: Das Gesundheitsamt hat am Freitag, 18. August, mitgeteilt, dass der Badesee wieder zum Baden freigegeben werden kann. Mitarbeiter der Stadt haben das rot-weiße Flatterband noch am Freitagvormittag entfernt.   Die Wasserqualität im Naturbad hat sich in den vergangenen beiden Wochen so weit verbessert, dass dort wieder ohne Gefahr für die Gesundheit gebadet werden kann. Aus organisatorischen Gründen können die zur...

  • Kehl
  • 18.08.17
Lokales
Auch am Legelshurster Baggersee erwartet die Badenden exzellente Wasserqualität.

Ortenauer Gesundheitsamt: Badewasserqualität ist überall sehr gut
Baggersee-Spaß an allen 21 Gewässern ungetrübt

Ortenau. Im Ortenaukreis kann auch in diesem Jahr wieder bedenkenlos ins kühle Nass gesprungen werden. Alle der 21 (siehe unten) untersuchten Badegewässer entsprechen den strengen EU-Richtwerten und weisen eine sehr gute Badewasserqualität auf. Dies teilt das Gesundheitsamt beim Landratsamt Ortenaukreis mit, nachdem die Ergebnisse der ersten Beprobung vorliegen. Die Überwachung der Badegewässer beginnt rund zwei Wochen vor Beginn der Badesaison Mitte Mai und umfasst die Entnahme und...

  • 16.02.17
Lokales
Die Wasserqualität im Kehler Altrheinarm hat sich deutlich verbessert.

Mit Köpfchen und Biologie die Wasserqualität verbessen

Kehl. Lange Zeit war er ein Sorgenkind der Stadt – der Altrheinarm in Kehl. Ende der 90er Jahre litt er an akutem Sauerstoffmangel, Algen waren auf dem Vormarsch und die Nährstoffwerte waren zu hoch. Die Stadt schritt ein und verordnete dem Gewässer mitten in der Stadt eine Kur mittels biologischer Maßnahmen. Die Nahrungskette wurde manipuliert. Im Klartext bedeutete dies, dass Friedfische wie Flussbarsche und Rotaugen abgefischt wurden. Denn deren Lieblingsessen – Zooplankton –...

  • Ausgabe Kehl
  • 08.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.