Offenburg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Edith Schreiner (2. v. r.) mit ihrer Familie (rechts) bei ihrer Verabschiedung am Freitagabend in der Oberrheinhalle.
12 Bilder

Abschied von Oberbürgermeisterin Edith Schreiner
Viel Lob, Humor und etwas Wehmut

Offenburg (gro). "Geradlinigkeit, Mut, Beharrlichkeit und Empathie" bescheinigte der erste Beigeordnete Oliver Martini der scheidenden Offenburger Oberbürgermeisterin Edith Schreiner bei ihrer Verabschiedung am Freitagabend, 30. November,  in der Oberrheinhalle. "Arbeitseinsatz, Leidenschaft und Freude" machte Laudator Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble bei ihr aus: "Die Menschen haben gemerkt, dass Sie ihr Amt gerne wahrgenommen haben, dass Sie für die Stadt brennen." Verlässliche...

  • Offenburg
  • 01.12.18
  • 141× gelesen
Lokales
Der ASB-Ortsverband verteilte im Ursulaheim und in der Bahnhofsmission Offenburg Schlafsäcke an Obdachlose.

85 Schlafsäcke für Obdachlose in Offenburg
ASB unterstützt Ursulaheim und Bahnhofsmission

Offenburg (gro). Mit dem Winter kommt die Kälte, das bekommen vor allem die Menschen zu spüren, die kein festes Dach über dem Kopf haben. Um die Not von Obdachlosen wenigstens ein wenig abzumildern, hat der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Offenburg im Ursulaheim und der Bahnhofsmission insgesamt 85 Schlafsäcke und Hygienesets verteilt. Die lokale Aktion ist Teil einer bundesweiten: Im Jahr des 130. Geburtstages verteilt der gemeinnützige Verein 2.500 solcher Sets an Betroffene. Schnell und...

  • Offenburg
  • 30.11.18
  • 144× gelesen
Lokales
Nikolas Stoermer, Mutter Martina Merkle, Edith Schreiner und Sven Adam vor einer der Informationswände in der Bahnhofsunterführung zu den Gleisen
3 Bilder

Informationen über den Offenburger Tunnel
Infosäule und -tafeln im Bahnhof

Offenburg (gro). Seit Donnerstag können sich Reisende über den Stand der Planung zum Bahntunnel im Bahnhof sowie der Unterführung zu den Gleisen in Offenburg informieren. "Wir sind an der Vorplanung", so Sven Adam, Projektabschnittsleiter für den Streckenabschnitt 7 Appenweier – Kenzingen beim Ausbau der Rheintalbahn, bei der Eröffnung. Wie komplex der Tunnelbau sein wird, verdeutlichte Adam mit Zahlen: Die Genehmigungsunterlagen umfassen bereits 20 Aktenordner, mehr als 200 Personen sind...

  • Offenburg
  • 30.11.18
  • 507× gelesen
Lokales

Gestaltungsbeirat tagt
Kronenquartier auf dem Prüfstand

Offenburg (st). Der Offenburger Gestaltungsbeirat tagt am Donnerstag, 13. Dezember. Der öffentliche Teil der Sitzung ist von 13.30 bis 14.30 Uhr im Sitzungssaal des Technischen Rathauses, Wilhelmstraße 12, angesetzt. Hierzu sind interessierte Bürger herzlich eingeladen. Folgende Projekte werden im öffentlichen Teil der Sitzung behandelt: Wohnungsbau, Albersbösch, Ritter-von-Buß-Weg  Wohnungsbau, Kronenquartier, Bauabschnitt 2a  Informationen zum Gestaltungsbeirat finden sich unter ...

  • Offenburg
  • 30.11.18
  • 13× gelesen
Lokales
Die Diskussionen an den fünf Stationen dauerten mehr als eine
Stunde, Vor- und Nachteile wurden notiert.

Bürger diskutieren Zukunft der Oststadtschulen
Fünf Varianten zur Lösung der Raumnot

Offenburg (st). Der Schiller-Saal ist voll gewesen, das Thema komplex: Es ging am Dienstagabend, 27. November, um die Zukunft der Oststadtschulen – die Erich-Kästner- und Anne-Frank-Schule –, des Bunten Hauses und des Schulgeländes in Zell-Weierbach. Nachdem im Hauptausschuss am 12. November die fünf Varianten vorgestellt worden waren, die nach aktuellem Planungsstand in die engere Wahl gekommen sind, fand nun im Schiller-Saal ein Informations- und Beteiligungsabend statt. Eingeladen waren...

  • Offenburg
  • 30.11.18
  • 43× gelesen
Lokales
Vorstandssprecher Armin Fink hält die Abschiedsrede auf die Stiftungsratsvorsitzende.

Bürgerstiftung Offenburg verabschiedet Oberbürgermeisterin
Edith Schreiner gibt Ratsvorsitz ab

Offenburg (st). Oberbürgermeisterin Edith Schreiner wurde als Ratsvorsitzende der Bürgerstiftung St. Andreas verabschiedet. Zu einer besonderen Versammlung haben sich die Mitglieder der Offenburger Bürgerstiftung St. Andreas am Mittwoch, 28. November, getroffen: Die scheidende Oberbürgermeisterin Edith Schreiner wurde als Stiftungsratsvorsitzende verabschiedet. In ihrer Amtszeit habe die Stiftung wichtige Zeichen für ein menschenwürdiges Miteinander, für Toleranz und Vielfalt gesetzt, so...

  • Offenburg
  • 29.11.18
  • 12× gelesen
Lokales
Das Einstiegssemester "startING" der Hochschule Offenburg wird für weitere zwei Jahre durch das Land gefördert.

Einstiegssemester "startING" wird weiter gefördert
Hochschule Offenburg bietet Orientierungsmöglichkeit

Offenburg (st). Über 500 Studierende haben das Einstiegssemester "startING" der Hochschule Offenburg seit dessen Einführung im Jahr 2011 bereits genutzt. Das erfolgreiche und bereits mehrfach ausgezeichnete Angebot zur Studienfachorientierung wird nun für weitere zwei Jahre vom baden-württembergischen Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst. Die Fördersumme beträgt rund 505.000 Euro. Hochschulrektor Prof. Dr. Winfried Lieber, der das Modell vor neun Jahren konzipiert hat, sieht in...

  • Offenburg
  • 29.11.18
  • 5× gelesen
Lokales

Bärbel Schäfer zum Aus für Fessenheim
Kritik am Zeitplan

Ortenau/Fessenheim (st). Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer äußert sich zur Ankündigung von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron, die beiden Blöcke des Kernkraftwerks Fessenheim 2020 zu schließen: „Zunächst freue ich mich, dass der französische Staatspräsident Emmanuel Macron nun selbst für Klarheit sorgt und einen genauen Zeitpunkt für die Abschaltung beider Blöcke von Fessenheim benennt. Allerdings ist 2020 ein gutes Stück später, als wir es uns erhofft haben und wir es auch für...

  • Offenburg
  • 28.11.18
  • 4× gelesen
Lokales
Jürgen Schwarz, Ullrich Böttinger, Rebecca Bruder und Gerhard Lipps vor dem diesjährigen Slogan des Welt-Aids-Tages (v. l.)

Welt-Aids-Tag
Problem ist Stigmatisierung

Offenburg (tf). Aktionen der Aids-Hilfe Offenburg: Unter dem Motto "Streich die Vorurteile!" will der Welt-Aids-Tag am Samstag, 1. Dezember, die Solidarität mit Menschen mit HIV und Aids fördern und der Diskriminierung entgegenwirken. "Gerade die soziale Stigmatisierung ist nach einem Outing sehr hoch, besonders am Arbeitsplatz", bedauerte Ullrich Böttiger, Leiter des Amtes für Soziale und Psychologische Dienste bei einem Pressegespräch. Obwohl die Zahl der Erkrankten auch in...

  • Offenburg
  • 28.11.18
  • 20× gelesen
Lokales
Koordinator Heribert Schramm mit den Geehrten (v. l.): Horst Kessler, Bernhard Niederhofer, Gerhard Litterst, Gerhard Hund, Werner Bostelmann und Samuel Hoy

Vier Jahre Flüchtlingshilfe Rebland
Neue Aufgaben für die Helfer

Offenburg (tf). Die Flüchtlingshilfe Rebland feierte vor kurzem ihren vierten Gründungstag. An die 50 Helfer waren aus diesem Anlass der Einladung von Koordinator Heribert Schramm in die Räume des Weingutes Renner gefolgt. Nach der Begrüßung von Aktiven und Ehrengästen gab Schramm einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr. Er bedankte sich zunächst bei den insgesamt rund 80 Aktiven für ihr Engagement in der Betreuung von rund 200 Geflüchteten. Da die Schwerpunkte der Arbeit sich durch...

  • Offenburg
  • 27.11.18
  • 16× gelesen
Lokales
Die Bauarbeiten zur Umgestaltung der Langen Straße in Offenburg ruhen den ganzen Monat Dezember.

Freie Fahrt durch die Lange Straße
Bauarbeiten machen im Dezember Pause

Offenburg (st). Gute Nachrichten zum ersten Adventswochenende: Ab Samstag, 1. Dezember, ist die Lange Straße in Offenburg zur Durchfahrt in beide Richtungen freigegeben. Für Weihnachtseinkäufe sind somit alle Geschäfte dort und den angrenzenden Gassen bequem und ohne Einschränkungen erreichbar. Der Verkehr kann sowohl aus Süden von der Zauberflötbrücke wie auch aus Norden von der Gustav-Rée-Anlage einfahren. Die neugestalteten Abschnitte der Lange Straße sind als verkehrsberuhigter Bereich...

  • Offenburg
  • 27.11.18
  • 11× gelesen
Lokales
Bei der Sportlerehrung am 20. Dezember wird das Ergebnis der Wahl im Salmen bekanntgegeben.

Sportlerwahl Offenburg 2018
Ab Samstag kann abgestimmt werden

Offenburg (gro). Wer wird Sportler des Jahres in Offenburg? Darüber dürfen auch die Offenburger Bürger entscheiden. Bei der diesjährigen Sportlerwahl stehen jeweils sechs Sportler in vier Kategorien zur Auswahl. Abgestimmt wird in den Kategorien Behindertensport, Mannschaften, Erwachsene und Jugendliche. Die vorgeschlagenen Sportler haben alle in ihrer Sportart mit ihren Leistungen überzeugt. Nominiert wurden sie von der Stadt Offenburg in Zusammenarbeit mit dem Sportkreis Offenburg, in dem...

  • Offenburg
  • 27.11.18
  • 25× gelesen
Lokales
Eine der sechs Stationen des historischen Kreuzweges von Offenburg-Griesheim

Historischer Kreuzweg in Griesheim
Besinnung neben der B33

Offenburg-Griesheim (tf). Wer auf der B33 von Offenburg kommend nach Griesheim fährt, passiert rechter Hand einen Ort der Besinnung, der Autofahrern nicht auffällt. Am südlichen Ortseingang findet sich ein Kreuzweg mit sechs Stationen, der zum Innehalten, zur stillen Betrachtung, zur meditativen Pause einlädt. Der Kreuzweg wurde von dem Offenburger Bildhauer Johann Nepomuk Speckert, der 1794 starb, gestaltet und stellt sechs Stationen des Leben Jesu dar. Man findet die fünf Gesetze des...

  • Offenburg
  • 27.11.18
  • 4× gelesen
Lokales
Erstmals erstrahlte der Weihnachtsbaum vor dem Offenburger Rathaus am Dienstagabend in seinem Glanz.
2 Bilder

Sicherheit auf Weihnachtsmärkten
Keine Angst beim Glühweintrinken

Offenburg/Gengenbach (gro). Es gibt unzählige Weihnachts- und Adventsmärkte in der Ortenau. Zwei der größten Veranstaltungen in der Region sind in Offenburg und Gengenbach. Der Adventskalender im Rathaus lockt Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet in die ehemalige Reichsstadt. Der Offenburger Weihnachtsmarkt ist ein beliebter Treffpunkt vor allem der Einheimischen. Am gestrigen Dienstag wurde im Oberzentrum die Vorweihnachtszeit eingeläutet: Um 17 Uhr wurde der Weihnachtsmarkt auf dem...

  • Offenburg
  • 27.11.18
  • 112× gelesen
  •  1
Lokales
Ortenau Klinikum in Kehl: Ab 1. Januar der neue Standort der Fachklinik für Orthopädie mit dem Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung.

Orthopädie wechselt nach Kehl
Am 28. November läuft die letzte OP in Gengenbach

Gengenbach/Kehl (st). Die Neuordnung des Ortenau Klinikums und damit der stationären Gesundheitsversortung im Ortenaukreis geht weiter planmäßig voran. Im Rahmen des vom Kreistag Mitte 2017 beschlossenen Modell Landrat wird die Fachklinik für Orthopädie mit ihrem Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung in den kommenden Wochen vom Standort Gengenbach an den Standort Kehl umziehen. Die letzte Operation am Standort Gengenbach findet am 28. November statt. Danach beginnt der Umzug mit der...

  • Offenburg
  • 26.11.18
  • 35× gelesen
Lokales
Roboter "Sanbot" wanderte während der Veranstaltung durch die Räumlichkeiten des neuen Instituts.

Soziale Roboter live erleben
Tag der offenen Tür im Hochschulinstitut

Offenburg (st).  Vorige Woche präsentierte sich das neu gegründete Affective & Cognitive Institute (ACI) der Hochschule Offenburg erstmals der Öffentlichkeit. Beim Tag der offenen Tür lockten moderne Forschungsgebiete wie Affective Computing und Soziale Roboter sowie neuartige Assistenztechnologien zum Anfassen und Ausprobieren zahlreiche Besucher an. „Was für ein Tag!“, bilanziert Oliver Korn, Leiter des neu gegründeten Affective & Cognitive Institute (ACI) an der Hochschule...

  • Offenburg
  • 26.11.18
  • 19× gelesen
Lokales

Landratsamt informiert
Jahresrechnung und -abschlüsse liegen aus

Offenburg (st). Das Landratsamt Ortenaukreis legt die Jahresrechnung 2017 des Ortenaukreises sowie die Jahresabschlüsse der Eigenbetriebe Ortenau Klinikum, Abfallwirtschaft Ortenaukreis und Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof öffentlich aus. Noch bis Dienstag, 27. November, können diese im Landratsamt in Offenburg, Badstraße 20, während der Öffnungszeiten von Montag bis Freitag 8.30 bis 12 Uhr und Donnerstag von 13 bis 18 Uhr im Zimmer 482A eingesehen werden. Die Jahresabschlüsse sind...

  • Offenburg
  • 24.11.18
  • 7× gelesen
Lokales
Regina Geppert, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Offenburg (l.), und Pascale Simon-Studer, Gleichstellungsbeauftragte des Ortenaukreises (Mitte), mit einem Teil der Teilnehmerinnen

Frauen Mut und Lust auf einen Sitz im Gemeinderat machen
Gemeinsam aktiv die Kommune mitgestalten

Offenburg (tf). Bei einem Pressegespräch hielten Regina Geppert, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Offenburg, und Pascale Simon-Studer, Gleichstellungsbeauftragte des Ortenaukreises, gemeinsam mit Teilnehmerinnen einen Rückblick auf die zu Ende gegangenen Seminarreihe „Den Alltag gestalten: Frauen engagieren sich in der Kommune – Die Kommunalwahlen 2019 als Chance nutzen!“. Die Reihe wendete sich an Frauen, die ihren Lebensraum aktiv mitgestalten wollen – ob in der Politik oder in einem...

  • Offenburg
  • 23.11.18
  • 10× gelesen
Lokales
Die Stadtkapelle Offenburg präsentiert beim Gala-Konzert Klassiker und Meilensteine der Musik in der Oberrheinhalle in Offenburg.

Großes Gala-Konzert der Stadtkapelle Offenburg am 1. Dezember
Beliebter musikalischer Glanzpunkt zum Advent

Offenburg (djä). Mitreißend, bewegend, jedes Jahr aufs Neue überraschend – das Gala-Konzert der Stadtkapelle Offenburg ist ein Höhepunkt in der Kulturszene der Stadt. Am Samstag, 1. Dezember, um 20 Uhr ist es wieder soweit: Die Musiker um Dirigent Axel Berger laden unter dem Motto "Klassiker und Meilensteine" zu einem Konzertabend in die Oberrheinhalle ein. Dabei verzaubert die Stadtkapelle mit außergewöhnlichen Arrangements, musikalischen Höchstleistungen und einer beeindruckenden...

  • Offenburg
  • 23.11.18
  • 13× gelesen
Lokales
Simone Schmidt (v. l.), Franziska Clemen, Frank Wellhöner, Christian Kühlewein-Roloff, Traugott Fünfgeld, Daniel Kistner und Werner Pohl sammeln Geld für die Sanierung der Steinmeyer-Orgel.

Klangpaten für Steinmeyer-Orgel gesucht
Evangelische Stadtkirche Offenburg plant Sanierung

Offenburg (gro). Die große Steinmeyer-Orgel in der evangelischen Stadtkirche in Offenburg ist etwas ganz Besonderes: Auf ihr lassen sich sowohl Orgelwerke aus dem Barock als auch der Romantik, aus Deutschland oder Frankreich spielen. "Viele Instrumente klingen nur bei einem bestimmten Stil von Werken gut", weiß Traugott Fünfgeld, Bezirkskantor im Evangelischen Bezirkskantorat Offenburg. "Außerdem hat sie 51 Register auf drei Manualen, diese Vielfalt bieten nicht viele Orgeln." Doch das...

  • Offenburg
  • 23.11.18
  • 22× gelesen
Lokales
Mutter-Kind-Zentrum am Ortenau Klinikum in Offenburg

Welt-Frühgeborenen-Tag
Erfahrungsaustausch im Ortenau Klinikum

Offenburg (st). Zu Gesprächen und einem regen Erfahrungsaustausch sind am Welt-Frühgeborenen-Tag in der Kinderklinik am Ortenau Klinikum in Offenburg rund 40 Eltern mit ihren ehemaligen Frühgeborenen und deren Geschwistern zusammengekommen. Sie waren einer Einladung der neonatologische Intensivstation am Ortenau Klinikum in Offenburg gefolgt, die zu dem Aktionstag unter dem Motto „Starker Start für kleine Helden“ eingeladen hatte. Erfahrungen austauschen „Für viele Eltern ist die Bindung zu...

  • Offenburg
  • 22.11.18
  • 9× gelesen
Lokales
PNO-Fachtagung LR Scherer: Zum Abschluss des bundesweiten Vorzeigemodells des PNO begrüßte Landrat Frank Scherer rund 180 Tagungsteilnehmer im Großen Sitzungssaal des Landratsamts.
2 Bilder

Präventionsnetzwerk Ortenaukreis
Vorbeugung und Gesundheitsförderung

Offenburg (st). Zu einer zweitägigen Projektabschlusstagung des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) kamen mehr als 180 Fachleute und Entscheidungsträger aus Praxis, Forschung, Politik sowie von Krankenkassen und weiteren Sozialversicherungsträgern aus ganz Deutschland im Landratsamt in Offenburg zusammen. Das wichtigste Ergebnis stand bereits vor der Abschlusstagung fest, heißt es in einer Pressemitteilung: Der Förderzeitraum geht zu Ende, aber PNO geht weiter! Zentrales Ziel des PNO sei...

  • Offenburg
  • 22.11.18
  • 11× gelesen
Lokales
Personen auf dem Bild (vlnr):  Simon Schulz, Rettungsassistent, Michael Haug, Geschäftsführer DRK, Dr. Johannes Fechner, MdB, Herr Klaus Zapf, Rettungsdienstleiter

Johannes Fechner besucht DRK Rettungsdienst
"Wichtiger Beitrag für die Notfallversorgung"

Offenburg (st). „Der Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes ist in der Ortenau gut aufgestellt“, das berichtete DRK-Geschäftsführer Michael Haug und Rettungsdienstleister Klaus Zapf SPD-Bundestagsabgeordnetem Johannes Fechner bei dessen Besuch beim Deutschen Roten Kreuz (DRK). In der Ortenau sind 204 Mitarbeiter für das DRK tätig, davon 128 Vollzeitkräfte für den Rettungsdienst. Damit sind fast alle Stellen besetzt und das hohe Niveau des Rettungsdienstes kann in der großen Ortenau...

  • Offenburg
  • 21.11.18
  • 19× gelesen