Offenburg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Die Truppe von "BAAL novo" hat einiges zu bieten in der neuen Saison.

"Theater Eurodistrict BAAL novo" startet im September in die neue Spielsaison
Trotz Umzugsstress gleich fünf Premieren angesetzt

Offenburg (art). „Die neue Theatersaison steht ganz unter dem Zeichen der Vorbereitungen zum neuen Theaterbau, der gerade symbolträchtig in Altenheim auf Fuße der Pierre-Pflimlin-Brücke entsteht", mit diesen Worten eröffnete Edzard Schoppmann, Intendant vom grenzüberschreitenden "Theater Eurodistrict BAAL novo" mit Sitz in Offenburg, die Pressekonferenz und fährt fort: „Mit dem Gebäude wächst der Druck." Am 28. September 2019 wird das spektakuläre Gebäude mit dem innovativen 170 Sitzplätze...

  • Offenburg
  • 21.09.18
  • 68× gelesen
Lokales
Sitzung des Gemeindewahlausschusses am Mittwoch
2 Bilder

Ab Montag Briefwahlunterlagen im Bürgerbüro Offenburg
Sechs OB-Kandidaten wurden zugelassen

Offenburg (gro). Sieben Bewerber waren es, sechs werden zur Wahl in Offenburg zugelassen. Das hat der Gemeindewahlausschuss in seiner Sitzung entschieden. Ein ganzes Bündel von Gründen gibt es für den Ausschluss des Franzosen Jean-Benoit Meyer: So reichte er nicht fristgerecht die erforderlichen Unterlagen ein. Er konnte nur 15 statt der notwendigen 100 Unterstützerunterschriften vorlegen. Diese 15 waren zudem auch noch ungültig. Außerdem ist er als Franzose und damit EU-Bürger zwar prinzipiell...

  • Offenburg
  • 21.09.18
  • 109× gelesen
Lokales
Der Gefangene wird in den Gerichtssaal geführt.

Prozessauftakt vor dem Landgericht Offenburg
Nigerianer sitzt auf der Anklagebank

Offenburg (gro). Am Freitag begann im Landgericht der Prozess gegen den 24-jährigen Nigerianer, der eine junge Frau in den frühen Morgenstunden des 28. Aprils in Offenburg vergewaltigt haben soll. Staatsanwältin Miriam Kümmerle verlas die Anklageschrift, in der ihm nicht nur die Vergewaltigung, sondern auch Diebstahl eines Handys und Körperverletzung vorgeworfen werden. Der Angeklagte verzichtete auf Einlassungen zur Tat, machte aber Angaben zu seiner Person. So schilderte er den Weg aus...

  • Offenburg
  • 21.09.18
  • 201× gelesen
Lokales

Briefwahlausgabe zur OB-Wahl Offenburg
Ab Montag sind die Unterlagen erhältlich

Offenburg (st). Anlässlich der Wahl der Oberbürgermeisterin/des Oberbürgermeisters am 14.10.2018 werden derzeit bis spätestens 23. September rund 47.100 Wahlbenachrichtigungen an die Wahlberechtigten in Offenburg versendet. Aufgrund der Sitzung des Gemeindewahlausschusses am Mittwoch, 19. September, welcher über die Zulassung und auch über die Reihenfolge der Kandidaten auf dem Stimmzettel beschließt, kann der Stimmzetteldruck erst in den nächsten Tagen erfolgen. Infolgedessen starten die...

  • Offenburg
  • 20.09.18
  • 109× gelesen
Lokales

Bauarbeiten in Bohlsbach
Regenwasserkanal wird erneuert

Offenburg-Bohlsbach (st). Die Stadt Offenburg hat für den Stadtteil Bohlsbach ein Maßnahmenpaket zur Sanierung mehrerer Straßen- und Bauabschnitte aufgestellt.In den Jahren 2016/2017 wurde die Straße „Siedlung“ von „Am Rosenhag“ bis zur „Bühlerfeldstraße“ saniert. Als nächster Abschnitt ist nun vorgesehen, die Wilhelm-Störk-Straße und die Martin-Siebert-Straße zu sanieren. Ab Montag, 24. September, beginnt die Firma Horn aus Ottenhöfen mit der Erneuerung des Regenwasserkanals von der...

  • Offenburg
  • 20.09.18
  • 16× gelesen
Lokales
Das Angebot an Parkplätzen am Offenburger Bahnhof soll steigen.

Parkflächen auf städtischen Grundstücken
Stellplätze am Bahnhof

Offenburg (gro). Auf zwei Grundstücken im Besitz der Stadt Offenburg sollen Parkplätze am Bahnhof entstehen. Das hat der Technische Ausschuss des Gemeinderats in seiner Sitzung am Montag einstimmig beschlossen. Auf dem Grundstück eines ehemaligen Reifenhandels in der Hauptstraße sollen 66 Stellplätze und auf dem Gelände des ehemaligen Obdachlosenwohnheims in der Rheinstraße 49 Parkplätze entstehen. Beide sollen kostenpflichtig sein. Es handelt sich um vorübergehende Einrichtungen, über eine...

  • Offenburg
  • 19.09.18
  • 17× gelesen
Lokales
Vor nicht ganz einem Jahr wurde aus dem Offenburger Schlüsselbus der Stadtbus.

Gute Noten für den Stadtbus Offenburg
Angebot wurde im ersten Jahr optimiert

Offenburg (gro). Vor fast einem Jahr, genau am 1. November 2017, wurde aus den Schlüsselbussen der neue Stadtbus. Verbunden damit war nicht nur ein neues Design – die Stadtbusse sind grün und mit dem Logo "Einfach mobil" versehen –, sondern auch eine neue Linienführung in Offenburg. Im Technischen Ausschuss erhielten die Mitglieder nun ein erstes Resümee. Die Rückmeldungen der Fahrgäste seien weitestgehend positiv, insbesondere die digitalen Haltestellen sowie die Haltestellenansage in den...

  • Offenburg
  • 19.09.18
  • 7× gelesen
Lokales
Bei der Weinlese wird jede Hand gebraucht

"Der Rotwein 2018 wird eine Granate"
Weinlese rund um Offenburg läuft auf Hochtouren

Offenburg (tf). In den Weinbergen rund um Offenburg herrscht reges Treiben. Statt flanierenden Spaziergängern rattern kleinere und größere Traktoren hin und her, überall stehen leere Bottiche, Kisten und Eimer, die darauf warten, gefüllt zu werden. Denn in den Rebhängen wird der Jahrgang 2018 gelesen. "Die Winzer dürfen sich nach dem Jahrgang 2017 über einen quantitativen und vor allem qualitativ sehr guten Jahrgang freuen," teilt Stefan Huschle vom Weingut Freiherr von und zu Franckenstein...

  • Offenburg
  • 19.09.18
  • 107× gelesen
Lokales
Am 14. Oktober wird in Offenburg ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Die Amtsinhaberin Edith Schreiner tritt nicht mehr an.

Gestern endete in Offenburg die Bewerbungsfrist
Sieben Kandidaten wollen OB werden

Offenburg (gro). Am gestrigen Dienstag, 18. September, endete die Bewerbungsfrist für die Oberbürgermeisterwahl in Offenburg. Um 18 Uhr konnte der Offenburger Wahlleiter, Oliver Basten, feststellen, dass es bei den bisherigen sieben Kandidaten geblieben ist. Am heutigen Mittwoch, 19. September, tagt ab 17 Uhr der Gemeindewahlausschuss öffentlich im Sitzungssaal im Historischen Rathaus. Nachdem die Mitglieder verpflichtet wurden, werden die eingereichten Wahlvorschläge geprüft und, wenn alle...

  • Offenburg
  • 19.09.18
  • 96× gelesen
Lokales
Für die 80. Oberrheinmesse hat sich die Messe Offenburg-Ortenau GmbH wieder zahlreiche Partner mit ins Boot geholt.

Interview mit Bereichsleiter Alexander Fritz
Vorfreude auf Oberrheinmesse

Offenburg. In eineinhalb Wochen öffnet auf dem Offenburger Messegelände die 80. Oberrheinmesse ihre Pforten. An neun Messetagen zeigen über 500 Aussteller ein buntes Programm in neun Messebereichen sowie acht Themenwelten. Stadtanzeiger-Redakteurin Christina Großheim sprach mit Alexander Fritz, Bereichsleiter Publikumsmessen der Messe Offenburg-Ortenau GmbH, über das große Event, das am 29. September beginnt, am 7. Oktober endet und rund 75.000 Besucher in jedem Jahr anzieht. Viele...

  • Offenburg
  • 18.09.18
  • 38× gelesen
Lokales
Die Weiterentwicklung des Gifizareals steht im Mittelpunkt einer Bürgerinformationsveranstaltung der Stadt am Dienstag, 18. September, um 18.30 Uhr im Stadtteil- und Familienzentrum Offenburg.

Bürgerinfo zum Gifiz
Neugestaltung der Halbinsel

Offenburg (st). Wie bereits im Offenburger Gemeinderat am 19. März öffentlich vorgestellt, soll die Weiterentwicklung des Gifizareals wieder aufgenommen werden. Nachdem in den vergangenen Jahren schon mehrere Maßnahmen, unter anderem zur Verbesserung der Wasserqualität, umgesetzt worden sind, soll jetzt die Neugestaltung der Gifiz-Halbinsel angegangen werden. Zuvor soll mit den Bürgern Uffhofens und der gesamten Stadt über die Ziele und die damit verbundenen Anliegen diskutiert werden. Die...

  • Offenburg
  • 17.09.18
  • 33× gelesen
Lokales
Mario Herrmann, Geschäftsführer des Kreisdiakonievereins, und Dekan Frank Wellhöner blicken auf 40 Jahre Vereinsbestehen zurück.

40 Jahre Kreisdiakonieverein Ortenaukreis
Verlässlicher Partner der Betreuer und Betreuten

Offenburg (gro). Der Kreisdiakonieverein Ortenaukreis ist seit 40 Jahren in der Betreuung und Begleitung von Menschen tätig, die aufgrund von Krankheit oder Behinderung nicht für ihre Angelegenheiten sorgen können. "1978 wurde diese Aufgabe an uns herangetragen", blickt Dekan Frank Wellhöner in die Geschichte des Vereins. Da die diakonische Struktur noch eine völlig andere war, machte die Gründung eines kreisweit agierenden Vereins Sinn. Das Thema der Vormundschaft – so die damalige Rechtsform...

  • Offenburg
  • 14.09.18
  • 26× gelesen
Lokales
Betroffene, die in einer Wohnung des Unternehmens Vonovia wohnen, haben sich zu einer Mieterinitiative zusammengeschlossen. Nun gehen sie mit ihren Problemen an die Öffenlichkeit: Rechtsanwältin Christine Hass und Stadtrat Stefan Böhm (stehend, von links) sowie die Mitglieder der Mieter-Initiative: Margarete Nimz, Manuela Schäfer, Klaus Herm und Bernd Klein (von links).

Initiative Vonovia Offenburg
Steigende Mieten und keine Ansprechpartner

Offenburg (gro). Die Vonovia SE gilt als der größte Immobilienkonzern in Deutschland. Auch in Offenburg hat das Unternehmen 450 Wohnungen unter seiner Regie: Der Großteil sind Mietwohnungen, der Rest Eigentumswohnungen, für welche die Verwaltung übernommen wurde. Auch die ehemaligen Eisenbahnerwohnungen in der Okenstraße gehören zum Bestand in Offenburg, genauso wie Wohnungen in Albersbösch, Uffhofen oder in der Oststadt. Ein Teil der Mieter hat sich bereits im vergangenen Jahr auf...

  • Offenburg
  • 14.09.18
  • 277× gelesen
Lokales
Mit dem Organspendeausweis erklärt man sich derzeit bereit, als Spender zur Verfügung zu stellen.
2 Bilder

Transplantationsbeaufragter Dr. Michael Koob
2018 in Ortenau schon vier Organspenden

Ortenau (rek). "Mehr Sicherheit für alle, aber ob damit auch mehr Organspenden verbunden sind, bleibt offen." So reagiert Dr. Michael Koob, Leitender Oberarzt der Anästhesie und Organspendenbeauftragter des Ortenau Klinikums in Offenburg, auf die Debatte um eine Neuregelung der Organspendepraxis. Wer in Deutschland im Falle seines Tods Organe spenden möchte, muss durch einen Organspendeausweis seine Bereitschaft dazu erklären – oder kann diese auch verweigern. In anderen europäischen...

  • Offenburg
  • 14.09.18
  • 56× gelesen
Lokales
Auch einen Monat nach der Tat liegen Blumen und Kondolenzschreiben vor der ehemaligen Hausarztpraxis.

Ein Monat nach dem Mord an einem Arzt
Wenn die Normalität noch immer in weiter Ferne liegt

Offenburg (set). An einem Donnerstag im August betritt ein Mann aus Somalia eine Arztpraxis in der Offenburger Oststadt. Er geht in ein Behandlungszimmer und sticht auf den Arzt ein. Danach verletzt er eine Praxismitarbeiterin und flüchtet. Nach etwas mehr als einer Stunde ist der Tatverdächtige gefasst. Ein Monat ist seither vergangen. Noch immer erinnern Kerzen, Blumen und Kondolenzschreiben, abgelegt vor der ehemaligen Praxis, an die Tat. Flüchtlingshilfe möchte Vertrauen...

  • Offenburg
  • 14.09.18
  • 754× gelesen
Lokales

Thema Sicherheit in Offenburg
OB für enge Zusammenarbeit mit der Polizei

Offenburg (st). In einem Antwortbrief von OB Edith Schreiner an Angi Morstadt, Freie Wähler, vom 12. September geht die Oberbürgermeisterin auf den Antrag der Freien Wähler ein, gemeinsam mit der Polizei zu prüfen, ob eine Videoüberwachung im Bereich des Pfählerparks/ZOB/Bahnhof und darüber hinaus möglich ist. „Gerade im Hinblick auf die Vorfälle der vergangenen Wochen ist es mir ein besonderes Anliegen, gemeinsam mit der Polizei dem Kriminalitätsaufkommen in Offenburg entgegenzuwirken, um...

  • Offenburg
  • 13.09.18
  • 17× gelesen
Lokales
Der neue Altenburger Oberbürgermeister André Neumann besucht zum 30-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft am Wochenende Offenburg.

30 Jahre Städtepartnerschaft Offenburg - Altenburg
Altenburgs OB Neumann bei seinem ersten Besuch

Offenburg (st). Die Städtepartnerschaft zwischen Altenburg (Thüringen) und Offenburg feiert an diesem Wochenende im Rahmen des Freiheitsfests ihren 30. Geburtstag. Im Gespräch mit Altenburgs OB André Neumann. Herr Neumann, 30 Jahre deutsch-deutsche Städtepartnerschaft – was bedeutet das für Sie? Wenn ich über die Entstehungsgeschichte der Städtepartnerschaft nachdenke, bin ich jedes Mal aufs Neue begeistert, dass dies zum damaligen Zeitpunkt möglich war und erreicht wurde. Denn zum...

  • Offenburg
  • 13.09.18
  • 82× gelesen
Lokales
Ralf Özkara will Oberbürgermeister von Offenburg werden.
2 Bilder

Oberbürgermeisterwahl Offenburg
AfD-Landeschef Ralf Özkara will Edith Schreiner beerben

Offenburg (ag). Mit Ralf Özkara hat ein siebter Kandidat seinen Hut in den Ring geworfen um die Nachfolge der Offenburger Oberbürgermeisterin Edith Schreiner. Sie tritt nicht mehr an. Der AfD-Landeschef hat seine Bewerbung noch nicht im Rathaus abgegeben. Das will er aber am morgigen Donnerstag tun. Am heutigen Mittwoch gab er sein Vorhaben jedoch bei einer Pressekonferenz offiziell bekannt. Ralf Özkara ist 47 Jahre alt und betreibt mit seiner türkischstämmigen Ehefrau eine Zeitarbeitsfirma für...

  • Offenburg
  • 12.09.18
  • 289× gelesen
Lokales
Wo immer die Biedermeiergruppe Offenburg in ihren farbenprächtigen Kostümen auftritt, bleiben die Menschen stehen und staunen.

20 Jahre Biedermeiergruppe Offenburg
Mit Zylinder und Schutenhut zurück ins 19. Jahrhundert

Offenburg (tf). Alles begann mit der Idee, zum 150-jährigen Jubiläum der badischen Revolution die Stadt Offenburg mit biedermeierlich gekleideten Bürgern zu bevölkern. Viele Offenburger folgten dem Aufruf und erweckten im Rahmen des Freiheitsfestes 1997 die Zeit von 1818 bis 1850 zu neuem Leben. Doch nach dem großen Fest kehrte eine gewisse Leere ein – sollte das alles gewesen sein? Nein, dachte sich Albert Schulze und veröffentlichte im Januar 1998 einen Aufruf, wer bei einer...

  • Offenburg
  • 12.09.18
  • 56× gelesen
Lokales
Andrey Ivanov-De Santiz
15 Bilder

Diese Kandidaten kommen ins Casting
Ortenauer Top-Models auf Oberrheinmesse gesucht

Ortenau (gro). Die Ortenau hat abgestimmt – die Top 15 des diesjährigen Top-Model-Castings stehen fest: Fünf junge Männer und zehn junge Frauen haben den Sprung in die nächste Runde und damit auf den Laufsteg im Rahmen der Oberrheinmesse geschafft. Die Leser von Stadtanzeiger und Guller haben durch Online-Voting und per Postkarten entschieden, wer von den 29 potentiellen Kandidaten beim Casting am Mittwoch, 3. Oktober, in Offenburg vor die Jury treten darf. Das Rennen bei den Männern haben...

  • Offenburg
  • 11.09.18
  • 640× gelesen
Lokales
Für das Projekt "Badischer Architekturpreis" konnte Jürgen Grossmann (2. v. r.) Landrat Frank Scherer (2. v. l.) und Sponsoren wie Christian Breisacher von Alsecco und Caporal (ganz links) und Stefan Hoskte von Hansgrohe (ganz rechts) gewinnen.

Der Badische Architekturpreis soll auch in Zukunft ausgeschrieben werden
"Die Menschen entscheiden, was ihnen am besten gefällt"

Offenburg (djä). "In der Region werden kaum Preise für Architektur angeboten. Dazu kommt, dass es immer ausschließlich Fachgremien sind, die entscheiden", sagt Architekt Jürgen Grossmann. Dabei sei Architektur doch eine Sache, die alle angeht. Menschen wohnen und arbeiten in Gebäuden, sie sehen sie täglich, sie leben in einem von Architektur geprägten Umfeld. Warum sollte es also nicht eine Prämierung für Bauwerke geben, die ganz demokratisch von den Menschen vergeben wird, die mit ihnen...

  • Offenburg
  • 11.09.18
  • 103× gelesen
Lokales
Im Juni wurde der runde Geburtstag der Städtepartnerschaft in Altenburg gefeiert.

30 Jahre Städtepartnerschaft Offenburg-Altenburg
"Die erste Delegation wurde damals sogar bespitzelt"

Offenburg (gro). Seit 30 Jahren pflegen die beiden Städte Offenburg und Altenburg eine Partnerschaft. Ein runder Geburtstag, der Ende Juni bereits in Thüringen gebührend gefeiert worden war. Am kommenden Wochenende, 15. und 16. September, steht nun der Gegenbesuch der Altenburger Delegation in Offenburg an. Eingebettet sind die Feierlichkeiten in das Freiheits- und Museumsfest. "Die Partnerschaft hat schon in der Vorwendezeit begonnen. Initiator war Dr. Wolfgang Schäuble", so Tobias Uhrich,...

  • Offenburg
  • 11.09.18
  • 106× gelesen
Lokales
Sandra Zyssett ist mit ihrem Hund auf dem Agility-Parcours beim Training.

HSV Offenburg bietet Rallye Obedience und Welpengruppe
Hunden spielerisch Gehorsam beibringen

Offenburg (gro). Seit 1957 gibt es in Offenburg einen Hundesportverein (HSV). Das Übungsgelände liegt am Südufer des Gifizsees in Richtung Elgersweier. Zur Zeit sind die Mitglieder dabei, den Verein neu aufzustellen. "Es gibt immer ein Auf und Ab", stellt die erste Vorsitzende Sandra Zysset fest. "Die Vereinsarbeit stößt längst nicht mehr auf so großes Interesse wie in der Vergangenheit." Für den Hundesportverein bedeutet dies, dass er im Augenblick noch 25 Mitglieder zählt. Die haben in den...

  • Offenburg
  • 07.09.18
  • 88× gelesen