Offenburg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Tauchgang ins Grundwasser
3 Bilder

Offenburger Tiefbrunnen
Taucher unternehmen ungewöhnliche Brunneninspektion

Offenburg (st). Die Spezialfirma Aquaplus hat mit drei Tauchern in mehreren Tauchgängen den größten Offenburger Tiefbrunnen inspiziert, den Ranney Brunnen in Kinzigmatt, und unter Wasser auch Reparaturen vorgenommen. Sie waren im Auftrag der Badenova-Netztochter "bnNETZE" unterwegs. Diese ist als Betriebsführer für die Offenburger Wasserversorgung verantwortlich. Dazu gehören auch Betrieb, Unterhalt und Instandhaltung der 14 Tiefbrunnen, aus denen Offenburg mit Grundwasser versorgt wird....

  • Offenburg
  • 20.03.18
  • 92× gelesen
Lokales
Nur ein Foto erinnert sie noch an das alte Bänkle: Renate Klotzbach (links) und Christel Weber sind gerne an der Kinzig.

Renate Klotzbach und Christel Weber erinnern sich:
Das Bänkle am Großen Deich

Offenburg (djä). "Es gibt schlechte Nachrichten. Das Bänkle ist heute abgerissen worden. Wir sind traurig", schrieb Renate Klotzbach aus Elgersweier an den Stadtanzeiger. Das Bänkchen, um das es geht, stand an der Kinzig am Großen Deich. Wer sich darauf niederließ, konnte einen herrlichen Blick auf das Wehr genießen. Nach rechts schweiften die Augen kinzigabwärts weit über Offenburg hinaus. Linkerhand, an den alten Weiden vorbei, schaute man ins sich öffnende Kinzigtal, über dem Schloss...

  • Offenburg
  • 20.03.18
  • 28× gelesen
Lokales

Schulungsreihe für pflegende Angehörige
Was tun bei Demenz und Alzheimer?

Offenburg (st). Die Alzheimer Initiative Offenburg bietet für pflegende Angehörige von Menschen mit einer Demenz eine sechsteilige Schulungsreihe vom 12. April bis 17. Mai an. Termin ist jeweils donnerstags ab 18.30 Uhr. Schulungsort ist das Seniorenbüro, Am Markplatz 5. Der Vortrag am 24. April findet in der Josefsklinik statt. Anmeldungen nimmt Kerstin Niermann, Seniorenbüro der Stadt Offenburg unter Telefon 0781/822593 oder per E-Mail an psp-ortenaukreis@offenburg.de bis zum 9. April...

  • Offenburg
  • 19.03.18
  • 9× gelesen
Lokales
Gut zu wissen, wo man dann anrufen kann, wenn Unterstützung benötigt wird.

Ältere Mitbürger im Ortenaukreis
Wo Senioren Unterstützung in Alltagsdingen finden

Ortenau (tf). Behördengänge, kleinere Reparaturen oder sogar die Freizeitgestaltung – mit zunehmendem Alter werden viele Dinge schwieriger. Das erleben tagtäglich zahlreichen Senioren im Ortenaukreis, die insgesamt aber trotzdem noch gut alleine zu Haue zurecht kommen. Doch wo finden diese Menschen im Fall der Fälle Unterstützung? Wer sich mit dem Internet auskennt, kann sich bequem von zu Hause aus informieren. Aber was ist mit den älteren Mitbürgern, die das nicht können? Die Guller-Redaktion...

  • Offenburg
  • 17.03.18
  • 55× gelesen
Lokales

Baustelle in der Wilhelmstraße
Auch Busse betroffen

Offenburg (st). Durch die mehrere Wochen andauernde Baustelle in der Wilhelmstraße können nicht nur Autos, sondern auch die Busse wie gewohnt fahren. Es wird immer wieder Änderungen geben, über die die Bürger von den Technischen Betrieben Offenburg rechtzeitig über die Presse und auf der Homepage der Technischen Betriebe Offenburg informiert werden. Aktuell wird gebeten, folgende Änderungen zu beachten: - Die westliche Bushaltestelle Lindenplatz/Zentrum (Nord-Süd-Richtung) wird...

  • Offenburg
  • 15.03.18
  • 14× gelesen
Lokales
Energetische Sanierung an den Beruflichen Schulen Achern, Erneuerung Verglasung und Fassadendämmung: der neue Eingangsbereich

Kreis investiert 4,3 Millionen Euro
Sanierung von Schulgebäuden

Ortenau (st).  Der Ortenaukreis hat 2017 das vor vier Jahren begonnene Sanierungsprogramm fortgesetzt. Von 2013 bis 2018 hat der Kreistag insgesamt 30,6 Millionen Euro für dringend notwendige Sanierungen bereitgestellt. „Im laufenden Doppelhaushalt investieren wir rund acht Millionen Euro, davon 4,3 Millionen Euro in energetische und technische Sanierungen von Schulgebäuden. Neuer Schwerpunkt ist, notwendige Brandschutzmaßnahmen durchzuführen und neue Brandschutzbestimmungen umzusetzen....

  • Offenburg
  • 14.03.18
  • 4× gelesen
Lokales
Aus der Feder des früheren SCO-Vorsitzenden Uwe Suhm, 3. v. l., stammt das Konzept.

Sportstiftung würdigt Mentoringkonzept zur weiteren Vereinsführung
Anerkennung für SCO und sein zukunftsorientiertes Projekt

Offenburg (st). Auszeichnung für den Sport-Club Offenburg: Für sein Projekt "SCO startet Mentoring Programm: Zukunft als Projekt – Junge Generation als Chance" wird der Verein von der Sportstiftung des Württembergischen Landessportbunds in der Kategorie "Ehrenamtliches Engagement" mit dem Anerkennungspreis ausgezeichnet. Verbunden ist dies mit einem Preisgeld von 500 Euro. Uwe Suhm, ehemaliger SCO-Vorsitzender und Initiator des Projektes, durfte Urkunde und Scheck aus den Händen des...

  • Offenburg
  • 13.03.18
  • 5× gelesen
Lokales
Bisher liegt die Kita Waltersweier am nördlichen Ortsrand, in Zukunft dann mittendrin.

Unterschriftensammlung in Waltersweier
BI wehrt sich gegen geplante Erschließung des Baugebiets

OG-Waltersweier (rek). Die Planungen für das Wohngebiet Spitalbünd im Ortsteil Waltersweier bewegt weiter die Gemüter. Eine eigens gegründete Bürgerinitiative (BI) "für eine bürgerfreundliche, bessere Verkehrsanbindung" sammelt Unterschriften. "Wir werden am morgigen Mittwoch diese an Oberbürgermeisterin Edith Schreiner überreichen", kündigt Annemarie Reichert, eine der Mitorganisatorinnen, auf Anfrage an. Demnach hätten bisher fast 300 Einwohner von Waltersweier ihre Unterstützung bekundet und...

  • Offenburg
  • 13.03.18
  • 26× gelesen
Lokales
Im Polizeipräsidium in Offenburg war die Preisübergabe des Malwettbewerbs.

Malwettbewerb der Polizei und Verkehrswacht
Tolle Preise für zehn Gewinner

Offenburg (st). Das 200-jährige Fahrradjubiläum brachte im März zehn attraktive Preise in die Region. Im Lauf des Jubiläumsjahres 2017 hatte die Polizei Viertklässler aus ganz Baden-Württemberg aufgerufen, an einem exklusiven Malwettbewerb teilzunehmen. Die Ausschreibung war verknüpft mit der Radfahrausbildung in den Jugendverkehrsschulen. Die Nachwuchskünstler sollten ein themenbezogenes Bild malen und Inhalte aus dem Unterricht darstellen. Attraktive Preise waren im Los-Topf, darunter...

  • Offenburg
  • 13.03.18
  • 14× gelesen
Lokales

Prozess vor dem Landgericht
Berufung wegen Volksverhetzung

Offenburg/Lahr (st). Die 4. kleine Strafkammer des Landgerichts Offenburg verhandelt am kommenden Montag, 19. März, ab 13.30 Uhr die Berufungen des Angeklagten K. und der Staatsanwaltschaft Offenburg gegen ein Urteil des Amtsgerichts Lahr vom 14. Februar vergangenen Jahres. Durch dieses Urteil wurde K. wegen Volksverhetzung in drei Fällen zu einer Geldstrafe verurteilt. Nach den Feststellungen des amtsgerichtlichen Urteils betrieb K. im Tatzeitraum von Oktober 2015 bis Februar 2016 ein...

  • Offenburg
  • 13.03.18
  • 8× gelesen
Lokales
Die ägyptische Mau gilt als eine der ältesten Katzenrassen.
5 Bilder

Internationale Katzenausstellung Offenburg
Die schönsten Samtpfoten

Die ägyptische Mau gilt als eine der ältesten Katzenrassen der Welt. Zu sehen sind nicht nur diese beiden Prachtexemplare, sondern auch weitere 400 Rassekatzen bei der Internationalen Katzen-Ausstellung in der Halle 4 der Messe Offenburg. Die Edelkatzen – darunter Maine Coone, Birmakatzen, British Shorthair und viele andere mehr – werden auch am heutigen Sonntag in der Zeit von 9 bis 17.30 Uhr von internationalen Richtern nach weltweit gültigen Standards begutachtet.

  • Offenburg
  • 10.03.18
  • 311× gelesen
Lokales
Perfekt gestylt wird auf den großen Auftritt gewartet.
12 Bilder

Internationale Rassehunde-Ausstellung in Offenburg
Das große Stelldichein der Hundeliebhaber

Ortenau (gro). Um 11 Uhr morgens braucht es schon eine Menge Geduld, um einen Parkplatz bei der Messe Offenburg zu ergattern. Die Besucher strömen geradezu, begleitet von ihren vierbeinigen Freunden, auf die Internationale Rassehunde-Ausstellung. Ein wahres Mekka für Hundefreunde, über 260 verschiedene Rassen sind am Start. Knapp 3.200 Hunde aus Deutschland und dem benachbarten Ausland stellen sich den strengen Richteraugen. Die urteilen hart: Stimmen Körperbau und Haltung? Wie bewegt sich das...

  • Offenburg
  • 10.03.18
  • 112× gelesen
Lokales

Bauarbeiten in Wilhelmstraße
Behinderungen für Verkehrsteilnehmer

Offenburg (st). Der regionale Energie- und Umweltdienstleister Badenova-Netze beginnt am Dienstag, 13. März, mit dem ersten Bauabschnitt der Erneuerung der Gas- und Wasserleitung in der Wilhelmstraße in Offenburg. Im ersten Bauabschnitt ist die Wilhelmstraße von der Kreuzung Grabenallee/Weingartenstraße bis Friedenstraße/Zauberflötbrücke betroffen. Dieser Abschnitt wird in Nord-Süd-Richtung als Einbahnstraße befahrbar sein. Die Süd-Nord-Richtung ist gesperrt und der Verkehr wird über die...

  • Offenburg
  • 09.03.18
  • 36× gelesen
Lokales
Will Lücken schließen, deshalb engagiert sich Regin Liebrich für Flüchtlinge.

Initiative „Neue Heimat“
Auch Zunsweier hat jetzt Flüchtlingshilfe

Offenburg-Zunsweier (st). Dem Fremden eine neue Heimat bieten: Das hat sich Regin Liebrich aus Zunsweier mit seiner neuen Initiative zur Unterstützung von Flüchtlingen vorgenommen. Im Dezember vergangenen Jahres ins Leben gerufen, hat die Initiative „Neue Heimat“ inzwischen neun Mitglieder. „Wir haben also seit der Gründung fünf Mitstreiter hinzugewonnen“, sagt der frühere Lehrer für Religion und Deutsch am Grimmelshausen-Gymnasium. Für den 69-Jährigen ist das Engagement für Flüchtlinge...

  • Offenburg
  • 09.03.18
  • 4× gelesen
Lokales
Die Bildungsinitiative „Haus der kleinen Forscher“ erkundet mit Kindern Naturphänomene und Technik.

„Haus der kleinen Forscher“
Neues Programm

Ortenau/Freiburg (st). Spannende Forscherideen und pädagogische Hintergründe erwarten die Teilnehmer der „Haus der kleinen Forscher“-Fortbildungen der IHK Südlicher Oberrhein. Das Programm ist im März gestartet und wartet mit mehreren Neuerungen auf. Neu ist in diesem Jahr der flexible Einstieg in die Fortbildungsreihe. Die pädagogischen Fach- und Lehrkräfte können mit jedem beliebigen Bildungsangebot starten, statt wie bisher ausschließlich mit den beiden Basisworkshops. Ebenfalls neu ist...

  • Offenburg
  • 09.03.18
  • 9× gelesen
Lokales
Stellten das Ergebnis des Architektenwettberwerbs vor: Hans-Peter Kopp (v. l.), Edith Schreiner, Sandra Kircher, Dr.  Eckart Rosenberger. Wettbewerbsarbeiten können am Donnerstag, 8. März, von 10 bis 12 Uhr im Anbau der Halle 1 besichtig werden.

Erweiterung Messe Offenburg-Ortenau
Separater Eingang soll für größere Flexibilität sorgen

Offenburg (tf). Die Messe Offenburg bekommt eine neue multifunktionale Halle, die es ermöglichen soll, nicht nur die vorhandenen Messen zu erweitern, sondern auch weitere Großevents nach Offenburg zu holen. Mit einer Kapazität von 5.000 Quadratmetern und einem Foyer von 2.000 Quadratmetern ist die neue Halle des Siegerentwurfes nicht ganz so groß wie die Oberrheinhalle, wird aber einen eigenen Eingang erhalten. Dies war eine der wichtigsten Vorgaben des Wettbewerbs. “Durch den separaten Eingang...

  • Offenburg
  • 06.03.18
  • 64× gelesen
Lokales
Helfer bei kleinen Schäden: das Team der Seniorenwerkstatt mit Projektleiter Roland Balz (vorne, zweiter von links)

Seniorenwerkstatt
Hilfe für ältere Bürger bei Kleinstreparaturen

Offenburg (djä). Ein Wasserhahn tropft. Eine Glühbirne ist kaputt. Das Türchen an einem Schrank hängt oder ein Heizkörper pfeift und sollte mal entlüftet werden – im Haushalt gibt es oft kleine Schäden, die für Senioren leicht zum Problem werden. Hatte man früher das Leuchtmittel schnell selber gewechselt, ist im Alter das Besteigen einer Leiter gefährlich oder gar nicht mehr möglich. Aber wer hilft, wenn ein paar Schrauben nachgezogen, Bilder aufgehängt oder ein Regalbrett angebracht werden...

  • Offenburg
  • 06.03.18
  • 164× gelesen
Lokales

35 Jahre Landfrauen Offenburg
Ehrung treuer Mitglieder

Landfrauenverein Offenburg-Land feierte 35-jähriges Bestehen Auf ein Jahr voller Aktivitäten blickte der Landfrauenverein Offenburg- Land, Hohberg, Schutterwald in der Jahreshauptversammlung im Pfarrzentrum Ortenberg zurück. Gleichzeitig wurde das 35-jährige Bestehen des Landfrauenvereins Offenburg gefeiert. Dankesworte für die engagierte Vorstandschaft gab es von der Ehrenvorsitzenden Heidi Basler, die der Versammlung guten Gewissens die Entlastung empfehlen konnte. Für reichlich...

  • Offenburg
  • 04.03.18
  • 7× gelesen
Lokales
Auf Blüte und Pollenflug reagieren immer mehr Menschen mit einer Allergie.

Zahl der Pollenallergiker steigt
Erle und Hasel sorgen für das Jucken in der Nase

Ortenau (dh). Die Kälteperiode hat dem Pollenflug nochmals etwas Einhalt geboten, Erle und Hasel fliegen aber bereits. In Deutschland leiden etwa 13 Millionen Menschen an einer Pollenallergie mit einer deutlichen Zunahme in den vergangenen Jahrzehnten. Meist tritt Heuschnupfen erstmals bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf, kann jedoch bereits in der frühen Kindheit beginnen oder erst im höheren Lebensalter. Warum die Augen jucken und die Nase läuft, erklärt Dr. Wolfgang Lipp,...

  • Offenburg
  • 03.03.18
  • 43× gelesen
Lokales
Stadt und Gutachter erläutern im Vinzentiusgarten die Situation um die Platanen und die Stadtmauer.
2 Bilder

Vor-Ort-Termin mit drei Gutachtern im Vinzentiusgarten
Für Platanen auch mit viel Geld kaum Chancen

Offenburg (rek). Die Aussagen der drei Gutachter zu den Folgen jeglicher Maßnahmen zum geplanten Erhalt der Platanen im Vinzentiusgarten waren eindeutig: Im besten Fall müssen die Platanen 50 Prozent ihrer Kronen verlieren. Diesen Rückschnitt bezeichnete der Baumgutachter Dr. Thomas Herdt als "Pflege zum Abgang" und "Tod auf Raten" beim Vor-Ort-Termin am späten Freitagnachmittag. Zusammen mit den Ausführungen der beiden anderen Gutachter Franziska Wisotzki (Statik der Stadt- und Stützmauer) und...

  • Offenburg
  • 02.03.18
  • 66× gelesen
Lokales

Abrissarbeiten für Rée-Carré
Nach Tiefgarage folgen Teile der Stadthalle

Offenburg (st). Offensichtlich schreiten die Arbeiten an Offenburgs neuem Einkaufsquartier Rée-Carré voran und eröffnet den Passanten neue Sichtmöglichkeiten auf die Stadt. Die Stadt Offenburg hat der OFB nicht nur die Genehmigung für die Abbrucharbeiten der Tiefgarage erteilt, sondern auch für Teile der Stadthalle. Zunächst erfolgt der Abriss der Tiefgarage, ein Teil der Substanz wird dabei erhalten bleiben. Insgesamt wird die Kapazität von 330 auf 425 Stellplätze aufgestockt, die...

  • Offenburg
  • 01.03.18
  • 118× gelesen
Lokales
Die im „Modell Landrat“ beschlossenen mittelfristigen Strukturveränderungen beim Ortenau Klinikum kommen gut voran.

24-Stunden Notfallversorgung gewährleistet – Gutachten liegt noch nicht vor
Klinikstandort Kehl wird in Zukunft deutlich aufgewertet

Offenburg (dh). Die im „Modell Landrat“ beschlossenen mittelfristigen Strukturveränderungen beim Ortenau Klinikum kommen voran. Wie Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller gestern in einer Sitzung des Krankenhausausschusses des Ortenaukreises berichtete, liegt der Klinikverbund mit den Vorbereitungen für den Umzug der Orthopädie vom Standort Gengenbach an das Ortenau Klinikum Kehl voll im Zeitplan. Einige Änderungen werde man, anders als ursprünglich geplant, erst zum 1. Januar 2019...

  • Offenburg
  • 27.02.18
  • 250× gelesen
Lokales
Dr. Ulrich Freund (l.) und Klaus Kresse

Hospiz Maria Frieden
Schutzraum für Sterbende

Offenburg (ag). Wer in Maria Frieden aufgenommen wird, weiß, dass sein Leben zu Ende geht. Mediziner können die Bewohner nicht mehr heilen. Aber sie sollen das Leben bis zum letzten Atemzug positiv empfinden und möglichst ohne Schmerzen sein. Das Hospiz ist ein Ort, in dem sterbende Menschen Schutz und Frieden finden. Es ist das einzige Hospiz im gesamten Ortenaukreis. Die nächsten sind laut Dr. Ulrich Freund, Vorsitzender des Fördervereins Hospiz Maria Frieden e. V., in Baden-Baden im...

  • Offenburg
  • 24.02.18
  • 68× gelesen
Lokales
Treffpunkt am Freitag für die Bürgerinformation sind die drei Platanen im Vinzentiusgarten. [spreizung][/spreizung][fotovermerk]Foto: rek[/fotovermerk]

Gutachter erläutern Problematik öffentlich im Vizentiusgarten
Der Ortstermin zur Platanendiskussion

Offenburg (st). Es besteht erheblicher Sanierungsbedarf an Teilen der denkmalgeschützten Stadtmauer Offenburgs. Die Verwaltung hat deshalb ein Gesamtkonzept für die Sanierung und die langfristige Sicherung der Stadtmauer erarbeiten lassen. Im Mauerabschnitt am Vinzentiusgarten stehen drei große, den Garten prägende Platanen unmittelbar an der Stadtmauer. Die Bäume drücken die Stadtmauer in Richtung Zwingerpark und zerstören das historische Bauwerk insbesondere aufgrund der erheblichen...

  • Offenburg
  • 23.02.18
  • 14× gelesen