Diebe

Beiträge zum Thema Diebe

Polizei

Erfolgreiche Festnahme
Vater-Sohn-Duo führt Polizei zu Verdächtigen

Wolfach. Dem vorbildlichen Verhalten eines Vaters und dessen 23-jährigen Sohnes ist es zu verdanken, dass Beamte des Polizeireviers Haslach am Samstagabend zwei mutmaßliche Langfinger dingfest machen konnten. Dem Duo war gegen 23.40 Uhr aufgefallen, dass sich offenbar zwei männliche Personen in einem Gebäude im Herlinsbachweg aufgehalten haben. Nach Aussage des Sohnes bestätigte sich der Verdacht, nachdem er die beiden mutmaßlichen Diebe mit einem entwendeten Monitor in Richtung Parkinsonklinik...

  • Wolfach
  • 16.11.20
Polizei

Versuchter Einbruch am Jachthafen
Diebe scheiterten am Fenster

Neuried (st). Bislang Unbekannte versuchten nach Angaben der Polizei, am Dienstag, 20. Oktober in ein Geschäft in der Straße Am Altenheimer Jachthafen in Neuried einzudringen. Nach ersten Erkenntnissen sollen die ungebetenen Besucher gegen 2.50 Uhr probiert haben, gewaltsam durch eine Fensterscheibe in das Gebäude zu gelangen. Das Vorhaben blieb jedoch ohne Erfolg. Der Sachschaden an dem Fenster beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu den unbekannten Einbrechern geben können,...

  • Neuried
  • 20.10.20
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Frauen nutzen Hilfsbereitschaft aus

Achern (st). Die Hilfsbereitschaft eines 25-Jährigen wurde am Mittwoch von zwei Frauen unschön ausgenutzt. Gegen 15 Uhr schlenderte der junge Mann im Eingangsbereich eines Einkaufscenters in der Fautenbacher Straße, als er von zwei Damen um Hilfe gebeten wurde. Offenbar mit dem Vorwand sich Essen kaufen zu wollen, verlangten die zwei nach derzeitigem Sachstand etwas Kleingeld von dem Mittzwanziger. Beim Öffnen der Geldbörse kamen die mutmaßlichen Diebinnen dem hilfsbereiten Mann näher und...

  • Achern
  • 13.08.20
Polizei

Diebstahl an Wertstoffhof
Auf frischer Tat ertappt

Seelbach (st). Die Alarmauslösung an einem Wertstoffhof in der Ludwigstraße führte am Dienstagabend gegen 19 Uhr dazu, dass Beamte des Polizeireviers Lahr vier Männer auf frischer Tat ertappt haben. Beim Eintreffen der Beamten waren schon mehrere `'brauchbare Gegenstände" aus einem Container für Elektroschrott bereitgelegt worden. Die Männer im Alter zwischen 25 und 30 Jahren erwarten nun Anzeigen wegen Diebstahls.

  • Seelbach
  • 06.05.20
Polizei

Griff in die Kasse
Dreiste Diebe

Kappelrodeck (st). Während die Wirtin eines Cafés in der Straße Grüner Winkel sich um andere Gäste kümmerte, griffen sich zwei bislang unbekannte Männer, den hinter der Theke verwahrten Geldbeutel. Im Geldbeutel befand sich Bargeld. Die Beamten des Polizeirevier Achern-Oberkirch haben die Ermittlungen zu den beiden Dieben aufgenommen.

  • Kappelrodeck
  • 05.03.20
Polizei

Einbruch in Büroräume
Kellertüre aufgestemmt

Appenweier (st). Ein noch unbekannter Einbrecher gelangte in der Zeit zwischen Dienstag, 8.30 Uhr, und Mittwoch, 8.45 Uhr, in ein Anwesen in der Straße "Hinter den Gärten" in Appenweier. Der Täter verschaffte sich vermutlich durch Aufbrechen der Kellertüre Zutritt und gelangte so in die anschließenden Büroräume. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden zwei elektronische Geräte entwendet. Die Beamten des Polizeipostens Appenweier haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter...

  • Appenweier
  • 21.02.20
Polizei

Unbekannte Diebe
33 Festmeter Holz geklaut

Unbekannte Diebe haben vor über zwei Wochen etwa 33 Festmeter Holz im Wert von rund 1.700 Euro gestohlen. Angezeigt wurde der Diebstahl allerdings erst am Dienstagvormittag. Die 17 Stämme hatten zur Abholung im Übelbachhandweg in Wolfach bereitgelegen und dürften mit einem Langholzlaster abtransportiert worden sein. Wer zwischen Sonntagabend, 25. August, und Montagmorgen, 26. August, verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeiposten in Wolfach, Telefon...

  • Offenburg
  • 10.09.19
Polizei

Langfinger unterwegs
Getränkeautomat im Visier

Sasbach (st). Unbekannte Einbrecher haben sich im Zeitraum zwischen vergangenem Samstagmittag und Sonntagabend Zugang zu der Halle eines Unternehmens in der Straße Am Fuchsgraben verschafft. In der Halle haben sich die Langfinger unter anderem an Getränkeautomaten zu schaffen gemacht. Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden. Die Beamten des Polizeireviers Achern haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Sasbach
  • 17.06.19
Polizei

Einbruch in Einfamilienhaus
Erfolgreicher Beutezug

Durbach (st). Zwischen Samstag, 8. Juni, 17 Uhr und Montag, 10. Juni, 11 Uhr nutzten Einbrecher die Abwesenheit von Bewohnern in der Klingelberstraße in Durbach für ihren Beutezug aus. Nach dem Hochschieben eines Rollladens an der Terrasse schlugen die Diebe die Fensterscheibe ein und gelangten so in das Einfamilienhaus. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden Schmuck und Uhren sowie Bargeld entwendet. Kriminaltechniker übernahmen die Spurensicherung am Tatort.

  • Durbach
  • 11.06.19
Lokales
Vandalen haben den Blumenschmuck an der Draveil-Brücke entfernt.

Stadt Oberkirch bittet um sachdienliche Hinweise
Dreiste Blumendiebe

Oberkirch (st). Blumenkästen entlang der Draveil-Brücke im Oberdorf wurden das Ziel von Vandalen. Der dort frisch gepflanzte Blumenschmuck wurde im Laufe des vergangenen Wochenendes ausgeräumt. Durch die Neupflanzung entstanden Kosten in Höhe von 350 Euro. Die Stadt Oberkirch hat Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

  • Oberkirch
  • 04.06.19
Lokales

Bronzene Panoramatafel geklaut
Diebe am Schutterlindenberg

Lahr (st). Die bronzene Panoramatafel am Schutterlindenberg ist gestohlen worden. Über viele Jahrzehnte haben sich die Besucher des Lahrer Hausbergs an ihr erfreut, bis Unbekannte sie nun dreist aus ihrer Verankerung entfernt und mitgenommen haben. „Es ist wirklich traurig“, sagt Richard Sottru von der Abteilung Öffentliches Grün und Umwelt der Stadt Lahr. „Jeder hat gern auf die Tafel geschaut und das Panorama nach bestimmten Punkten abgesucht, sich zum Beispiel gefragt, ob man das Münster von...

  • Lahr
  • 10.05.19
Polizei

Dreiste Diebstahlmasche
Zutritt mit Geschichte verschafft

Offenburg (st). Die Beamten der Polizei Offenburg sind derzeit mit einer neuen und dreisten Masche des Diebstahls befasst. Am vergangenen Donnerstag, 7. Februar, ist ein männliches Duo im Franz-Beer-Weg aufgetaucht und hat dort ein älteres Ehepaar mit einer herzergreifenden Geschichte dazu bewogen, sie in deren Wohnung eintreten zu lassen. Die Unbekannten schilderten den Senioren, dass ihre kranke Mutter im Haus eine Wohnung zugeteilt bekommen hätte und man nun im Vorfeld gerne die...

  • Offenburg
  • 13.02.19
Polizei

Zeugen gesucht
Räder entwendet

Achern (st). Mehrere Kompletträder wurden am Freitagmorgen von bislang noch unbekannten Tätern aus einer Firma in der Fautenbacher Straße in Achern entwendet. Die Diebe demontierten wohl zunächst ein Fenster und gelangten auf diesem Weg in das Innere des Gebäudes. Die genaue Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Beamten des Polizeireviers Achern und Oberkirch haben die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, meldet sich bitte unter...

  • Achern
  • 19.01.19
Panorama

Im Grunde...
Dreiste Diebe gab es immer

...ist es doch keine neue Erkenntnis: Die digitale Welt ist nicht sicher. Zwar scheint der aktuelle Hackerangriff aufgeklärt zu sein und ein 20-Jähriger Nerd soll ein Geständnis abgelegt haben. Es wird aber nicht der letzte Datenklau gewesen sein. Bequem vom Homeoffice Bevor aber die gute alte Zeit beschworen wird, sei doch die Anmerkung erlaubt: Dreiste Diebe gab es schon immer. Früher waren es Fassadenkletterer und Einbrecher, die versuchten, sich Zugang zu unserem Zuhause zu verschaffen,...

  • Ortenau
  • 08.01.19
Polizei

Diebe unterwegs
Zwei Einbrüche an einem Abend

Offenburg. Am Mittwochabend wurde in Offenburg gleich zweimal eingebrochen. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg und der Kriminaltechnik haben die Ermittlungen aufgenommen. Noch unbekannte Einbrecher hatten sich zwischen 18.30 Uhr und 19.45 Uhr über eine aufgebrochene Nebeneingangstür Zutritt in den Keller eines Hauses im Drehersacker verschafft. Nachdem kurz darauf auch die Wohnräume betreten und durchsucht wurden, gelang den Dieben mit diversen Schmuckstücken die Flucht. Der Sach- und...

  • Offenburg
  • 20.12.18
Polizei

Ungebetene Gäste
Haftbefehl gegen zwei Männer

Steinach (st). Gegen zwei Männer im Alter von 33 und 45 Jahren wurde am Dienstagmorgen Haftbefehl erlassen. Dem Duo wird vollendeter und versuchter Diebstahl vorgeworfen. Die beiden mutmaßlichen Diebe wurden am frühen Montagmorgen vom Inhaber einer Metzgerei im Ortskern von Steinach in dessen Büro überrascht. Was das Duo kurz nach 6.30 Uhr genau im Schilde führte, ist noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Couragiert war der Chef des Fleischereibetriebs den unerwünschten Gästen entgegen...

  • Steinach
  • 31.10.18
Polizei

Polizeihubschrauber im Einsatz
Großfahndung nach mehreren Einbrüchen

Appenweier. Der Beutezug noch unbekannter Einbrecher hat am frühen Dienstagabend eine Großfahndung der Polizei ausgelöst. Die umgehend eingeleiteten Suchmaßnahmen führten trotz eines großen Personal- und Materialeinsatzes nicht zum gewünschten Erfolg. Die Arbeit der Kriminaltechniker an den insgesamt fünf Tatorten dauert zur Stunde noch an. Einen ersten Anruf erreichte das Führungs- und Lagezentrum um 20.34 Uhr. Hier meldete eine Anwohnerin der Bachstraße einen möglicherweise nur wenige...

  • Appenweier
  • 24.10.18
Polizei

Hilfsbereiten Rentner beklaut
Glas-Wasser-Trick

Ein gutgläubiger Rentner wurde am Donnerstag in Ettenheim in den eigenen vier Wänden Opfer zweier dreister Trickdiebe. Der Senior hatte einem angeblichen Postboten in Begleitung eines Helfers gegen 12.30 Uhr Einlass gewährt. Danach verhalf den Betrügern ein einschlägig bekannter, aber noch immer wirksamer Trick zum fragwürdigen Erfolg. Unerkannt das Weite gesucht Das diebische Duo bat den Renter um ein Glas Wasser. Hiernach begleitete einer der Männer das Opfer in die Küche, der andere...

  • Ettenheim
  • 20.10.18
Polizei

Auf frischer Tat auf Deponie erfasst
Mutmaßliche Diebe festgenommen

Am Sonntagabend gelang es Beamten des Polizeireviers Lahr, zwei mutmaßliche Diebe auf einer Deponie in Lahr-Sulz vorläufig festzunehmen. Nachdem die Beamten gegen 22 Uhr von einer Sicherheitsfirma alarmiert wurden, dass sich zwei Personen an den Wertstoffcontainern zu schaffen machten, konnten sie das Duo auf frischer Tat in den Containern antreffen. Einer der beiden ergriff direkt die Flucht, der andere ließ sich widerstandslos festnehmen. Bei der Verfolgung des Flüchtigen konnte von einem...

  • Lahr
  • 15.10.18
Polizei

Diebe auf Motorroller
Beifahrer greift nach Umhängetasche

Kehl. Ein 34 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend auf dem Parkplatz des Korker Baggersees Opfer eines Überfalls geworden. Seinen Schilderungen zufolge kam dort gegen 17.30 Uhr ein mit zwei Personen besetzter Roller herangefahren, wobei der Sozius nach der Umhängetasche des 34-Jährigen gegriffen haben soll. Der Mittdreißiger habe versucht, seine eng am Körper getragene Tasche mit einem darin befindlichen Handy zu verteidigen und kam hierbei zu Fall. Er sei durch das gewaltsame Zerren an...

  • Kehl
  • 08.08.18
Lokales
Was blüht, wird heimlich abgeschnitten, wie hier in Kehl-Sundheim.

Pflanzendiebe unterwegs
Städtische Grünflächen werden nachts geplündert

Kehl (st). Sie bieten nützlichen Kleintieren wie Bienen, Hummeln oder Schmetterlingen Lebensraum und Nahrung und sind dabei auch noch hübsch anzusehen: Mit rund 1.500 bunt blühenden Stauden haben Mitarbeiter des städtischen Betriebshofs in der vergangenen Woche die etwa 500 Quadratmeter große Freifläche vor dem Neubau der Kita Sundheim verschönert. Immer häufiger wird diese mühevolle Arbeit allerdings schon nach kurzer Zeit wieder zerstört, weil die Pflanzen nachts für den Eigengebrauch...

  • Kehl
  • 12.06.18
Polizei

Gesunde Beute
Gemüsediebe auf der Flucht

Hausach. Durch das Übersteigen eines Zaunes verschafften sich Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag Zugang zu einer Schrebergartenanlage zwischen Bahn- und Kinzigdamm, nahe des "Narrenstegs". Die Unbekannten hatten es auf Gemüse abgesehen und entwendeten mehrere Kopfsalate, zwei Rhabarberstauden, sechs Kohlrabi, Pflücksalate und auch mehrere komplette Schnittlauchstöcke. Die Beamten des Polizeipostens in Wolfach haben die Ermittlungen zur Identität der Gemüsediebe aufgenommen.

  • Hausach
  • 29.05.18
Polizei

Auf der Flucht
Diebe im Wohnzimmer überrascht

Kehl. Zwei noch unbekannten Einbrechern ist am Montagabend in letzter Sekunde die Flucht gelungen. Die beiden Männer wurden von einem Anwohner bei dessen Heimkehr im Wohnzimmer des Hauses im Schöneberger Weg überrascht. Hunde und Hubschrauber im Einsatz Nach einer darauffolgenden Flucht in Richtung der Hauptstraße und Sundheim gelang es dem diebischen Duo in einem angrenzenden Waldstück zu verschwinden. Eine umgehend eingeleitete Fahndung mit zahlreichen Streifenbesatzungen der umliegenden...

  • Kehl
  • 16.05.18
Polizei

Langfinger
Leergut auf Firmengelände geklaut

Auf Leergut hatten es Unbekannte auf einem Firmenareal in der Gutenbergstraße in Offenburg abgesehen. Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen machten sich die Langfinger an einem Zaun zu schaffen, gelangten so auf das Gelände und entwendeten dort mehrere Leergutkisten samt Flaschen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

  • Offenburg
  • 20.01.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.