Freiwillige

Beiträge zum Thema Freiwillige

Lokales
Symbolfoto

Unterstützer mit 3-D-Drucker gesucht
Förderverein näht Schutzmasken

Achern. Scharf kritisiert Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach, dass im Zuge der Corona-Krise offenbar zunehmend Firmen versuchen, die Not wirtschaftlich auszunutzen. „Preise schnellen in die Höhe, die Gier kennt selbst bei der Not keine Grenzen. Corona wird also auch zum Charaktertest“, so Muttach. Umso dankbarer mache der selbstlose Einsatz, mit dem von Mitgliedern des Fördervereins am Krankenhaus und weiteren Ehrenamtlichen Mundschutz und Gesichtsschutzmasken hergestellt werden....

  • Achern
  • 31.03.20
  • 1
Lokales
Dem Aufruf für eine Einkaufs-Hilfsbörse in Gengenbach sind 27 Freiwillige gefolgt.

Einkaufs-Hilfsbörse für Corona-Gefährdete
Große Solidarität in Gengenbach

Gengenbach (st). Bürgermeister Thorsten Erny war überwältigt über die spontanen Hilfsangebote vieler Bürger, die ihn auf Facebook erreichten. Dort hatte er seine Anregung zur “Einkaufsbörse”, die er beim Familien- und Seniorenbüro anregte, gepostet. Auch das Angebot des FC Ankara ist für den Bürgermeister „ein großartiges Zeichen, dass wir als Gesellschaft in so einem Ausnahmezustand zusammenhalten“. Erny hatte sich per Social Media und Amtsblatt mit einem Appell an die Bürger gewandt:...

  • Gengenbach
  • 20.03.20
  • 1
Lokales
Die Malteser Offenburg bieten einen kostenlosen Einkaufs- und Gassigehservice an.

Kostenloser Einkaufsdienst
Malteser Offenburg suchen freiwillige Helfer

Offenburg (st). Die Malteser in Offenburg bieten ab Freitag einen kostenlosen Einkaufs- und Besorgungsservice in Supermärkten und Apotheken an. „Durch die Reduzierung der Dienste auf die wesentliche Grundversorgung haben wir Kapazitäten. Natürlich suchen wir zudem Freiwillige, die sich ebenfalls als Gassigeher oder Einkaufshelfer engagieren möchten“ so Geschäftsführerin Sabine Würth. „Anstatt untätig zu sein, stellen wir für Risikogruppen und Senioren einen kostenlosen Einkaufsservice und...

  • Offenburg
  • 18.03.20
Lokales
21 weitere hoch motivierte und gut gerüstete Einsatzkräfte stehen nun in den Besuchsdiensten und Betreuungsgruppen bei „Zeit für mich!“ zur Verfügung.

Betreuung von Menschen mit Demenz
"Zeit für mich!" entlastet Angehörige

Lahr (st). Die Betreuung von Menschen mit Demenz ist für Angehörige eine enorme Herausforderung. Mit dem Angebot „Zeit für Mich!“ hat das Netzwerk Demenz Angebote zur Entlastung der Angehörigen geschaffen. Geschulte freiwillige Helfer betreuen die Erkrankten individuell zu Hause und in Betreuungsgruppen. In diesem Jahr haben 18 Frauen und drei Männer die Schulung erfolgreich abgeschlossen. Seit 2005 wurden weit über 240 Frauen und Männer für die Arbeit mit dementiell erkrankten Menschen...

  • Lahr
  • 07.06.19
Lokales
Tierheime freuen sich über Freiwillige, die mit den Hunden Gassi gehen.
2 Bilder

Heimhunde freuen sich über die Zuwendung Freiwilliger
Aktive Tierliebe: Zeit für einen Spaziergang

Lahr. Manche kommen jeden Tag, andere nur am Wochenende oder unregelmäßig, wie sie eben Zeit haben. Doch egal, wie oft jemand das Lahrer Tierheim besuchen kann, dort ist man über jeden froh, der mit einem der Hunde Gassi geht. „Natürlich freuen sich Hunde, wenn ihr Stammgassigeher sie abholt, aber viele sind einfach nur dankbar, wenn sie überhaupt rauskommen“, sagt Tina Weniger, eine der festen Mitarbeiterinnen im Lahrer Tierheim. Oft sind die Helfer Menschen, die aus den...

  • Ausgabe Lahr
  • 08.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.