Interview

Beiträge zum Thema Interview

Freizeit & Genuss

Eurosat-Runderneuerung
Kult-Kugel im Europa-Park wird jetzt modernisiert

Am Sonntag sorgte sie letztmals für begeisterte Gäste. Nun steht die Achterbahn "Eurosat" im Europa-Park Rust still, denn das Wahrzeichen im französischen Themenbereich wird runderneuert. Daniela Santo sprach mit Park-Chef Roland Mack über die geplanten Änderungen. Wann ist die "Eurosat" an den Start gegangen? Im Jahre 1989 ging die "Eurosat" im französischen Themenbereich an den Start und beförderte jährlich rund 2,8 Millionen Menschen. Hochgerechnet sind das über 80 Millionen Fahrgäste,...

  • Rust
  • 08.11.17
  • 496× gelesen
Panorama
Philipp Schäfer

Eine Frage, Herr Schäfer
Der Sonntag bietet Extras

Verkaufsoffene Sonntage stehen immer wieder in der Diskussion. Im Interview mit Daniel Hengst geht Philipp Schäfer, Vorsitzender von "Achern aktiv", dem Verein für Handel und Gewerbe, auf die Vorteile ein. Warum sind verkaufsoffene Sonntage sinnvoll? Verkaufsoffene Sonntage finden in Achern im Rahmen der „Großen Acherner Autoschau“ im Frühjahr oder der „Leistungsschau Ökologie – Erneuerbare Energien und moderne Mobilität“ im Herbst statt. Acherner Firmen präsentieren ihre neuen Produkte und...

  • Achern
  • 03.11.17
  • 187× gelesen
Panorama
Matthias Steiner

Interview mit Matthias Steiner
Profisportler kommt in Stadthalle Haslach

Die Goldmedaille im Gewichtheben bei den Olympischen Spielen in Peking zählt zu den großen sportlichen Erfolgen von Matthias Steiner. „Reißen, Stoßen, Kämpfen – mein harter Weg an die Spitze“ heißt der Vortrag, den der ehemalige Profisportler am 15. November in der Haslacher Stadthalle hält. Im Vorfeld spricht er mit Laura Bosselmann über die Themen Motivation, Ehrenamt und seine Gesangskarriere. Am 15. November kommen Sie nach Haslach. Kennen Sie die Region bereits? In Haslach direkt war...

  • Offenburg
  • 30.10.17
  • 222× gelesen
Lokales
Geschäftsführerin Isabel Obleser freut sich über die neue Rubrik Stellenmarkt auf der Homepage.

Interview mit Isabel Obleser
Stellenmarkt jetzt neue Online-Rubrik

Ortenau. Geschäftsführerin Isabel Obleser freut sich über die neue Rubrik Stellenmarkt auf der Homepage. Auf www.stadtanzeiger-ortenau.de finden die Leser auch noch viele weitere Beiträge, die in den gedruckten Ausgaben des Stadtanzeigers und des Gullers leider keinen Platz finden können. Im Interview mit Anne-Marie Glaser erklärt Isabel Obleser, warum es sich lohnt, regelmäßig die Homepage zu besuchen.   Auf der Homepage ist als neue Rubrik der Stellenmarkt Ortenau hinzugekommen....

  • Ortenau
  • 13.10.17
  • 236× gelesen
Panorama
Ulrike Bossmann

Interview mit Ulrike Bossmann
Drei tiefe Atemzüge beruhigen bei Stress

Immer mehr Menschen leiden an den Symptomen eines Burnouts. Ulrike Bossmann ist Diplom-Psychologin, Therapeutin und Coach. Sie ist spezialisiert auf die Themen Burnoutprophylaxe, Förderung der Resilienz und gesunde Führung. Im Rahmen der "Nacht der Weiterbildung" am vergangenen Donnerstag sprach Susanne Wagner-Köppel mit ihr. Was kann jeder Einzelne tun, um dem Hamsterrad „Alltagsstress“ zu entkommen? Das Erste, was unglücklich macht, ist der Versuch, dem Alltagsstress zu entkommen. Das...

  • Ortenau
  • 06.10.17
  • 67× gelesen
Freizeit & Genuss
Stefan Böhm und Mechtild Fuchs initiieren regelmäßiges "Querbeet"-Singen für alle, die Spaß am Singen haben.

Eine Frage, Herr Böhm
Was passiert beim „Querbeet“-Singen?

Unter dem Motto "Lieder für Freiheit und Demokratie" findet am morgigen Montag um 20 Uhr im „Salmen“ in Offenburg ein „Querbeet-Spezial" statt. Stefan Böhm, der regelmäßig mit Mechtild Fuchs „Querbeet“-Sing-Veranstaltungen initiiert, erklärt im Interview mit Anne-Marie Glaser den Hintergrund. Was muss man sich denn unter „Querbeet“-Singen vorstellen? Ein regelmäßiges offenes Singen mit der einzigen Teilnahmebedingung „Sangeslust“ und einem Repertoire, das „querbeet“ deutsche und...

  • Offenburg
  • 09.09.17
  • 194× gelesen
Lokales
Susanne Spinner

Interview mit Susanne Spinner von der Stadt Offenburg
"Keine Wahlplakate, wo Sicherheit gefährdet wird"

Der Auftakt des Wahlkampfs für die Bundestagswahl am 24. September fällt im Südwesten in die Sommerferien. Über die örtlichen Regeln der Plakatierung für die Parteien klärt im Gespräch mit Rembert Graf Kerssenbrock Susanne Spinner vom Fachbereich Tiefbau und Verkehr, zuständig bei der Stadt Offenburg, auf. Ab wann dürfen Wahlplakate von Parteien eigentlich aufgehängt werden? Die Frist beginnt sechs Wochen vor der Wahl. Ist es legitim, dass etwa eine einzelne Partei einen kompletten...

  • Offenburg
  • 23.08.17
  • 171× gelesen
Panorama

Interview mit Johannes Vetter
Weltmeister mag Gelassenheit der Ortenauer

Speerwurfweltmeister Johannes Vetter spricht im Interview über den Trubel nach seinem Triumph, seine Umzugspläne und darüber, was er persönlich an der Ortenau schätzt. Gratulation zu dieser tollen Leistung. Haben Sie damit gerechnet, so empfangen zu werden und wie finden Sie es? Ein bisschen habe ich es schon geahnt, aber nicht mit so vielen Leuten gerechnet. Es ist ein sehr schönes Gefühl, so empfangen zu werden. Sie wirken ein kleines bisschen geschafft. In den vergangenen 48 Stunden...

  • Offenburg
  • 15.08.17
  • 285× gelesen
Lokales
Monika Strauch ist seit März Geschäftsführerin des Vereins Frauen helfen Frauen Ortenau e. V., der auch das Frauenhaus betreibt.

Interview mit Monika Strauch
Mehr Plätze im Frauenhaus

Die SPD-Kreistagsfraktion strebt an, dass sich der Kreis stärker in Sachen Frauenhaus engagiert, dessen Kapazitäten erhöht werden und die Unterstützung durch Tagessätze pro Bewohnerin erfolgen soll. Anne-Marie Glaser sprach mit Monika Strauch, Geschäftsführerin des Vereins Frauen helfen Frauen Ortenau e. V., der auch das Frauenhaus betreibt. Über wie viele Plätze verfügt das Ortenauer Frauenhaus? Wir haben Plätze für sechs Frauen und circa neun Kinder im Frauenhaus selbst. Daneben betreiben...

  • Ortenau
  • 11.08.17
  • 192× gelesen
Lokales
Berit Dietsche

Eine Frage,
Frau Dietsche

Ob auf der heimischen Terrasse oder am Strand – ein packendes Buch macht den Sommerurlaub perfekt. Berit Dietsche, Leiterin der Mediathek in Oberkirch, weiß, welche Lektüre im Sommer besonders beliebt ist. Merken Sie, dass im Sommer das Ausleihverhalten ein anderes ist? Ja, wir merken, dass die Leute sich mit Urlaubslektüre eindecken. Die Familien mit Schulkindern kommen dann vermehrt am Anfang und in der Mitte der Ferien, bevor sie die letzten Ferienwochen wegfahren. Die Daheimgebliebenen,...

  • Oberkirch
  • 22.07.17
  • 86× gelesen
Lokales
IHK-Präsident Dr. Steffen Auer ganz legere beim Summerfäschd

Eine Frage, Herr Auer
Was macht das IHK-Summerfäschd aus?

Die IHK Südlicher Oberrhein feierte am Donnerstag in der Offenburger Reithalle ihr alljährliches Summerfäschd. Es fand dieses Jahr zum fünften Mal statt. Anne-Marie Glaser sprach mit IHK-Präsident Dr. Steffen Auer am Rand der Veranstaltung über den Hintergrund des Sommerfestes. Warum veranstaltet die IHK seit fünf Jahren im Ortenaukreis ein Sommerfest? 50 Prozent unserer Mitglieder sitzen im Ortenaukreis. Deshalb wollten wir dort neben den vielen kleineren Veranstaltungen in verschiedenen...

  • Offenburg
  • 14.07.17
  • 134× gelesen
Panorama

Interview
Ortenauer Erfahrung in Thüringen gefragt

Der ehemalige Erste Bürgermeister Offenburgs, Dieter Eckert, gehörte einer Kommission zu Schulstruktur und Unterrichtsversorgung von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelo an. Über die Hintergründe und Probleme sprach Rembert Graf Kerssenbrock mit Dieter Eckert. Wie kommen Sie als Anwalt, Erster Bürgermeister a.D. und früherer Erster Landesbeamter des Landkreises Karlsruhe zur Mitarbeit in der thüringischen Schulkommission? Die Landespolitik in Thüringen diskutiert Fragen der...

  • Offenburg
  • 28.06.17
  • 44× gelesen
Panorama
Unser Archivfoto zeigt den Gengenbacher Bürgermeister und neuen WRO-Aufsichtsratsvorsitzenden bei der Vorstellung des Programms des Gengenbacher Kultursommers mit  Thorsten Erny (l.) mit  Programm-Chef Gerd Birsner und Lothar Kimmig (r.) von der Kultur- und Tourismus GmbH.

Eine Frage, Herr Erny
Interview mit neuem WRO-Aufsichtsratsvorsitzenden

Turnusgemäß wechselt zum 1. Juli der Aufsichtsratsvorsitzende der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO). Für die Dauer von zwei Jahren übernimmt Thorsten Erny, Bürgermeister von Gengenbach, das Amt von Edith Schreiner, Oberbürgermeisterin von Offenburg. Daniela Santo sprach mit Thorsten Erny darüber, was nun vor ihm liegt und welche Ziele er hat. Was bedeutet es für Sie, den Vorsitz zu übernehmen? Ich habe bei der WRO bereits in den vergangenen Jahren im Aufsichtsrat mitgewirkt. Die Übernahme des...

  • Gengenbach
  • 24.06.17
  • 77× gelesen
Lokales
Julian Kirsch

Im Gespräch mit Julian Kirsch
Im Wasser gibt es verschiedene Gefahren

Eine 78-Jährige erlitt am Samstag im Schutterner Baggersee beim Schwimmen eine Schwächeanfall. Bäuchlings im Wasser liegend wurde einen Tag später eine Zweijährige im Kinderbecken gefunden und reanimiert. Im Wasser gibt es immer Gefahren, ob im Baggersee oder im Freibad. Daniel Hengst sprach mit Julian Kirsch, technischer Leiter der DLRG-Ortsgruppe Offenburg, Rettungsschwimmer, Ausbilder Rettungsschwimmen und aktive Einsatzkraft, über mögliche Risiken. Vor welchen Gefahren sollte man an und...

  • Lahr
  • 31.05.17
  • 109× gelesen
Lokales

Interwiew Tram
Tram macht Europa für den Bürger spürbar

Seit Freitag fährt sie, die Tram zwischen Straßburg und Kehl. Die neue Anbindung zeigt, dass Europa vor Ort zusammenwächst. Solche Verflechtungen zum Leben zu erwecken und Gemeinsamkeiten möglich zu machen, ist eine der Aufgaben des Eurodistrikt Straßburg-Ortenau, Rembert Graf Kerssenbrock sprach mit der Generalsekretärin des Eurodistrikt, Anika Klaffke. Welche Bedeutung hat die Tram für den Eurodistrikt? Die grenzüberschreitende Tram hat eine sehr große symbolische Bedeutung für uns, die...

  • Ausgabe Kehl
  • 03.05.17
  • 50× gelesen
Lokales
Volker Schebesta in seinem Abgeordnetenbüro im Offenburger Ortsteil Zell-Weierbach

Volker Schebesta zur Bildungspolitik
"Besetzung der Lehrerstellen ist als Problem bekannt"

Offenburg (rek). Bildungspolitik ist eine ständiges Streitthema. Die Stadtanzeiger-Redaktion hatte in ihrer Serie "Bildungsweg" die Einrichtungen von der Kindertagesstätte bis zum Gymnasium an Ortenauer Beispielen vorgestellt. Über Aspekte der Bildungspolitik des Landes führte Rembert Graf Kerssenbrock ein Interview mit Volker Schebesta, Staatssekretär in der Koaltion von Grünen und CDU. Wie entwickelte sich Schulpolitik zu Ihrem Schwerpunkt? Ich mache Schulpolitik, seit ich 2001 in den...

  • 27.04.17
  • 90× gelesen
Panorama

Eine Frage, Frau Rumpel
Jeder Tag ist einer zuviel

Das Ende des umstrittenen französischen Atomkraftwerks Fessenheim an der deutschen Grenze ist eingeleitet: Die Umweltministerin Ségolène Royal hat mitgeteilt, das Dekret zur Schließung von Fessenheim sei unterzeichnet. Ist damit das Aus des Pannen-Reaktors besiegelt? Rembert Graf Kerssenbrock sprachen mit Petra Rumpel, Ortenauer BUND-Geschäftsführerin. Gehen Sie davon aus, dass zur Stilllegung das letzte Wort gesprochen ist? Nein, da bin ich mir noch nicht sicher – unter anderem wegen der...

  • Ausgabe Offenburg
  • 15.04.17
  • 52× gelesen
Lokales

Im Gespräch mit Andreas Oberfell
"Neue Kraft durch die Auferstehung Jesu"

In Bezug auf Ostern denken viele Menschen in erster Linie an den Osterhasen, Ostereier und an schöne Stunden im Kreise der Familie. Christiane Agüera Oliver sprach mit dem Haslacher Theologiestudenten Andreas Oberfell, der zur Zeit zwei Auslandssemester in Paris verbringt, über das Osterfest früher und heute. Was hat sich im Vergleich zu früher an Ostern verändert? Auch wenn früher das Osterfest mehr mit dem Christentum in Verbindung stand und heute das Osterhasensuchen mit der Familie in...

  • Haslach
  • 11.04.17
  • 115× gelesen
Panorama
 Thomas Wolf

Eine Frage, Herr Wolf
Zecke schnell entfernen

Sie gehören zu den ältesten Parasiten der Welt und können gefährliche Krankheiten übertragen: Zecken. Thomas Wolf vom Sachgebiet Umwelt- und Infektionshygiene im Landratsamt Ortenaukreis erklärt, wie man sich schützt und eine eventuelle Infektion erkennt. Wann werden Zecken aktiv? Sobald die Außentemperaturen konstant die Zehn-Grad-Marke übersteigen, werden Zecken aktiv und es geht meist auch gleich richtig los. Wie kann ich mich schützen? Zecken sitzen hauptsächlich im Unterholz und an...

  • Offenburg
  • 08.04.17
  • 93× gelesen
Lokales

Eine Frage, Herr Markowetz
Sozialwahl trifft nicht jeden

Die Sozialwahlen 2017 stehen an. Doch nicht jeder Versicherte ist auch dazu aufgerufen, zu wählen. Gerd Markowetz, Pressesprecher der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg, erklärt, warum das so ist. Warum bekommt nicht jeder Rentenversicherte Unterlagen zur Sozialwahl? Bei der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bund in Berlin gibt es mehr Kandidaten als Listenplätze für die Vertreter der Versicherten und Arbeitgeber, die im obersten Gremium der DRV ehrenamtlich die Richtlinien...

  • Ausgabe Offenburg
  • 01.04.17
  • 107× gelesen
Lokales
Axel Siefert

Im Gespräch mit
Mit Musik macht der Frühjahrsputz mehr Spaß

In vielen Haushalten ist vor Ostern das traditionelle Großreinemachen angesagt. Axel Siefert ist Reinigungsprofi. Seit zehn Jahren führt er das Unternehmen Twenmark in Ettenheim mit mittlerweile 200 Mitarbeitern, das sich auf die Gebäudereinigung im Gewerbe- und Industriebereich sowie der Pflege von Grün- und Außenanlagen spezialisiert hat. Im Gespräch mit Sandra Decoux-Kone gibt der Reinigungsprofi Tipps, wie der Frühjahrsputz effektiv, schnell und mit einem optimalen Ergebnis erledigt...

  • Ettenheim
  • 28.03.17
  • 117× gelesen
Lokales
„Lesewelt Ortenau“-Geschäftsführerin Carmen Stürzel

Lesen eröffnet Chancen und bietet mehr Lebensqualität

Erst kürzlich warb „Höhner“-Sänger und Lesebotschafter Henning Krautmacher bei der BVDA-Herbsttagung in Offenburg für den Einsatz zu den Themen Lesen und Leseförderung. Der Verein „Lesewelt Ortenau“ ist in dieser Hinsicht ebenfalls schon lange aktiv. Anlässlich des bundesweiten Vorlesetags am Freitag, 20. November, sprach Anne-Marie Glaser mit der „Lesewelt Ortenau“-Geschäftsführerin Carmen Stürzel. Seit wann gibt es den Verein und was ist sein Ziel?  Schon seit zehn Jahren...

  • 16.02.17
  • 47× gelesen
Lokales
Lutz Heubach

Standards werden überprüft
Lutz Heubach, Lebenshilfe Haslach: „Der Brand geht uns sehr unter die Haut“

Haslach. Noch immer ist die Trauer nach dem verheerenden Brand in einer Behinderten-Werkstätte in Titisee-Neustadt riesengroß. Lutz Heubach, Geschäftsführer der Lebenshilfe im Kinzig- und Elztal beantwortet unsere Fragen. Wie sehr geht der Brand in Titisee-Neustadt unter die Haut? Der Brand geht uns sehr unter die Haut. In unseren Einrichtungen bleibt davon niemand unberührt. Als Träger von Werkstätten für Menschen mit Behinderungen haben wir zumindest annährend eine Vorstellung...

  • Haslach
  • 16.02.17
  • 22× gelesen
Lokales
Katja Glanzmann, Ressortleitung Beauty & Fashion der Burda-Zeitschriften „die exklusive!” und „neue woche“

Trendfarbe ist Pastell

Noch ist Winterkleidung angesagt, aber die neuen Frühjahrs- und Sommerkollektionen werden schon angeboten. Katja Glanzmann, Ressortleitung Beauty & Fashion der Burda-Zeitschriften „die exklusive!” und „neue woche“, verriet Anne-Marie Glaser, was angesagt ist. Was sind die Farbtrends? Die wichtigsten Trends für Frühling und Sommer sind eindeutig Pastelle. Gerade wird die dunkle Winterware aus den Regalen geräumt und durch zauberhaftes Rosé, Himmelblau und frisches Gelb ersetzt....

  • 16.02.17
  • 178× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.