Landesgartenschau

Beiträge zum Thema Landesgartenschau

Lokales
Am Montag begannen die Vorbereitungen.

Ortenau-Brücke
Vorbereitungen laufen

Lahr (ds). Die Landesgartenschau in Lahr rückt immer näher und damit wächst der Zeitdruck für die Fertigstellung der Ortenau-Brücke. Am Montag haben nun die Vorbereitungen auf der Baustelle begonnen, am Donnerstag sollen die fehlenden Mittelteile der Ortenau-Brücke geliefert werden. Hierfür wurde am Montag die B415 für drei Wochen voll gesperrt. Zum aktuellen Zeitpunkt rechnet die Geschäftsführung der Landesgartenschau mit der Freigabe der Ortenau-Brücke am 10. April, zwei Tage vor der...

  • Lahr
  • 06.03.18
Lokales
Mitarbeiter der Lahrer Werkstätten verpacken die Flöße und Wasserräder. 

Lahrer Werkstätten fertigen Bausätze
Flöße und Wasserräder für die Landesgartenschau

Lahr-Langenwinkel (stp). Die Teile für Floß und Wasserrad stecken in einem Karton, der die Größe einer Zigarettenschachtel hat. 25 Mitarbeiter der Lahrer Werkstätten fertigen derzeit 30.000 solcher "Schächteli" für die Landesgartenschau an. Sie gehören zum späteren Spielangebot am Pavillon des Amtes für Waldwirtschaft im Seepark. Dass die Flöße funktionieren, wurde hier bereits erprobt. Die Größe der Umverpackung kommt nicht von ungefähr. Ein umfunktionierter Zigarettenautomat hat den Weg...

  • Lahr
  • 02.03.18
Panorama
Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller

Wie geht es jetzt weiter mit der Brücke?
Eine Frage, OB Wolfgang G. Müller

Lahr. Wolfgang G. Müller Wird die Ortenau-Brücke bis zur Eröffnung der Landesgartenschau fertig? Ein Zeitplan, den die Stahlbaufirma beim Besuch einer Lahrer Delegation nun vorgelegt hat, lässt hoffen. OB Wolfgang G. Müller erläutert im Gespräch mit Daniela Santo die Sachlage. Welchen Eindruck konnten Sie vor Ort gewinnen? Wir konnten uns davon überzeugen, dass an der Brücke gearbeitet wird. Sie nimmt in den Produktionshallen einen sehr großen Raum ein. Sie sind sich also sicher, dass...

  • Lahr
  • 09.02.18
Lokales
Am Donnerstag ging es endlich weiter auf der Brückenbaustelle: der Pylon, an dem die noch fehlenden Teile aufgehängt werden, wurde aufgestellt.

Lahrer Delegation bei Stahlbaufirma
LGS-Brücke soll pünktlich fertig werden

Lahr (ds). Es wird knapp, doch sowohl Lahrs Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller als auch die Geschäftsführung der Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH, Tobias de Haën und Ulrike Karl, sind zuversichtlich, dass die Ortenau-Brücke noch vor Eröffnung der Landesgartenschau am 12. April fertig wird. Ein erstmaliger konkreter, schriftlicher Zeitplan der beauftragten Stahlbaufirma sieht die Fertigstellung am 3. April vor. "Wir rechnen mit der Freigabe der Brücke bis zum 10. April", erklärte de...

  • Lahr
  • 08.02.18
Panorama

Rechtsanwalt Dieter Eckert im Interview
Schadenersatzansprüche und Rücktrittsrechte

Offenburg. Dieter Eckert Dieter Eckert Im April wird in Lahr die Landesgartenschau eröffnet. Bei einem der zentralen Projekte gibt es Verzögerungen: Die Brücke über die B415 wird nicht zum angekündigten Zeitpunkt fertig. Rembert Graf Kerssenbrock sprach mit dem Rechtsanwalt für öffentliches und privates Baurecht, Dieter Eckert, darüber, wie sich Kommunen schützen können, wie das Recht in anderen Ländern ausgelegt ist und was bei einer möglichen Insolvenz zu beachten ist. Welche vertraglichen...

  • Offenburg
  • 06.02.18
Lokales
Offenburg aus der Luft: Wasser wird bei der Landesgartenschau eine bedeutende Rolle spielen – hier der Gifizsee mit der Kinzig links am Bildrand.

Offenburg bewirbt sich für Zeitraum ab 2031 und erstellt Machbarkeitsstudie
Noch ist kein Gelände für Landesgartenschau im Visier

Offenburg (rek). Ohne die Vorgabe für ein bestimmtes Gelände hofft die Stadtverwaltung um die Bestätigung durch einen Grundsatzbeschluss für die Bewerbung der Stadt Offenburg für die Landesgartenschau. "Eine Landesgartenschau ist nicht nur für das Grün gedacht, sie soll auch städtebauliche Mängel beheben", erklärt Oberbürgermeisterin Edith Schreiner die Bewerbung. Entscheiden wird der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung am Montag um 17 Uhr im Salmen. Nicht nur Bürgermeister Oliver Martini...

  • Offenburg
  • 31.01.18
Panorama

Im Grunde...
Wo soll das hinführen?

...möchte man doch einfach den Kopf in den Sand stecken und hoffen, dass dieser Kelch doch bitte, bitte an einem vorbei gehen möge. Ich jedenfalls hätte vollstes Verständnis dafür, würde der ein oder andere für die Landesgartenschau Verantwortliche so denken. Noch vor wenigen Tagen konnte man verkünden, dass die Ortenau-Brücke, die den Seepark mit dem Bürgerpark auf dem Landesgartenschaugelände verbinden soll, mit satter mehrmonatiger Verzögerung ab Mitte Februar nun endlich fertig montiert...

  • Lahr
  • 30.01.18
Lokales
Jetzt sind es personelle Engpässe in der beauftragten Stahlbaufirma, die die Fertiggstellung der Ortenau-Brücke weiter verzögern.

Landesgartenschau Lahr
Wird die Brücke rechtzeitig fertig?

Lahr/Kehl (ds). Am 12. April wird in Lahr die Landesgartenschau eröffnet, nach Kehl schon die zweite in der Ortenau. Zwar liegen 14 Jahre zwischen beiden Großveranstaltungen, doch neben den Blumen scheinen sie vor allem eins gemeinsam zu haben: ihre Brückenbauwerke. Wie die Passerelle des Deux Rives zwischen Kehl und Straßburg sorgt auch die Ortenau-Brücke im Vorfeld der Landesgartenschau für Aufregung. Während vor 14 Jahren doch noch alles glatt ging und die Fußgänger- und Radfahrerbrücke...

  • Lahr
  • 30.01.18
Lokales

Landesgartenschau-Brücke wird fertig montiert
B415 drei Wochen lang gesperrt

Lahr (st). Lange mussten die Lahrer darauf warten, nun nimmt die Zusammenführung der neuen Ortenau-Brücke konkrete Formen an. Nachdem im November bereits zwei der vier Teile des Brückenüberbaus angeliefert und montiert wurden, folgt nun die Montage der restlichen beiden Stahlüberbauteile, das Einfassen der Seile, sowie die Aufstellung des Pylons, der den Brückenüberbau trägt. Die Vorbereitungsarbeiten zur Montage beginnen nach momentanem Planungstand am 12. Februar, direkt im Anschluss...

  • Lahr
  • 23.01.18
Lokales
Unter den zahlreichen Gästen konnten Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller und seine Gattin Elke Oberg (links) unter anderen Offenburgs Oberbürgermeisterin Edith Schreiner (Zweite von rechts) sowie den Drektor des Regionalverbandes Südlicher Oberrhein, Dieter Karlin (rechts), begrüßen.

Neujahrsempfang von Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller
Lahr 2018: Zeitenwende in die Zukunft

Lahr (ds). "Vor uns steht ein besonderes Jahr, das mehr als zwei besondere Jahrzehnte abschließt", erklärte Lahrs Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller am Samstagabend im Rahmen des Neujahrsempfangs in der Stadthalle nicht nur mit Blick auf seine 20-jährige Amtszeit und die bevorstehende Landesgartenschau. "Beim Nachdenken über diesen Zeitraum sind wir, Stadtverwaltung und Gemeinderat, zu dem Schluss gekommen, dass wir es hier mit einer echten Zeitenwende zu tun haben", so Müller. Seit dem Abzug...

  • Lahr
  • 15.01.18
Lokales
2.500 innnenstadtnahe Parkplätze gibt es in Kehl, die trotz Trambaustelle nutzbar sind.
  2 Bilder

Parksituation in Lahr und Kehl
Genügend Stellplätze selbst bei großen Veranstaltungen

Kehl/Lahr (gro). Zwei große Kreisstädte verbindet 2018 eines: Sie haben die wohl größten Baustellen in der Ortenau. In Lahr beginnt im April die Landesgartenschau. In Kehl wird die Tramlinie D, die seit April 2017 die elsässische Metropole Straßburg mit der Stadt am Rhein verbindet, bis zum Rathaus verlängert. Die 1,1 Kilometer lange Strecke wird in nur 16 Monaten hergestellt. Deshalb wird zeitgleich an drei neuralgischen Punkten in der Stadt gearbeitet: in der Großherzog-Friedrich-Straße,...

  • Kehl
  • 09.01.18
Lokales
Seit 1962 besteht die Partnerschaft mit Dole

Städtepartnerschaften der Stadt Lahr
Befreundet mit Dole, Belleville und Alajuela

Lahr (krö). Nach dem Zweiten Weltkrieg sah auch die Stadt Lahr in Städtepartnerschaften einen Weg, den Frieden zu stabilisieren und die Verständigung der Menschen verschiedener Länder zu fördern. So ging man 1962 mit dem französischen Dole im Jura die erste Partnerschaft ein. 1972 folgte die Verschwesterung mit der kanadischen Stadt Belleville/Ontario, seit 2006 besteht die Städtepartnerschaft mit der costa-ricanischen Stadt Alajuela. Letztere wird hauptsächlich durch einen Bürgerverein...

  • Lahr
  • 02.01.18
Lokales
Trafen sich auf dem Landesgartenschau-Gelände (v. l.): LGS-Geschäftsführerin Ulrike Karl, Landrat Frank Scherer und Lahrs Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller

Landrat Scherer kauft Dauerkarte
Unterstützung für Landesgartenschau

Lahr/Offenburg (st). Bei der letzten Kreistagssitzung im diesem Jahr rührte Landrat Frank Scherer nochmals mächtig die Werbetrommel für die Landesgartenschau in Lahr. Am Tag darauf konnte er selbst seine Dauerkarte direkt am Landkreis-Beitrag auf dem Gelände aus den Händen von Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller in Empfang nehmen. „Es freut mich sehr, dass von Anfang an der Kauf einer Dauerkarte nicht nur für mich, meine Kollegen oder die städtischen Gemeinderatsmitglieder eine...

  • Lahr
  • 22.12.17
Lokales
LR-Kennzeichen sind beliebt (v. l.): Markus Lutterer, Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller und Adriano Sammartino

Schon über 26.000 mal beantragt
LR-Kennzeichen dominiert Lahrer Straßen

Lahr (st). Die Einführung der historischen Kennzeichen vor knapp zweieinhalb Jahren war für „LR“ ein voller Erfolg. Darüber freut sich Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller, der sich intensiv für die Wiedereinführung eingesetzt hat, besonders. Als Dank überreichte er dem 24.000. und 24.500. Fahrzeughalter, der sich für ein LR-Kennzeichen entschieden hat, als hochwertiges Geschenk eine Dauerkarte für die Landesgartenschau 2018 in Lahr. Markus Lutterer ist der 24.000. und Adriano Sammartino der...

  • Lahr
  • 15.11.17
Lokales

Wasserschwund auf Lahrer Landesgartenschaugelände
Landschaftssee füllt sich langsamer als gewünscht

Lahr (st). 267.000 Badewannen Wasser passen in den rund 2,5 Hektar großen Landschaftsee, der das neue Herzstück des zukünftigen Seeparks auf dem Landesgartenschaugelände in Lahr bilden wird. Befüllt wird er derzeit mit Grundwasser, das aus zwei eigens dafür gesetzten Brunnen in den See geleitet wird. Da der See am Boden durch eine Tonschicht und seitlich durch die gebauten Erddämme natürlich abgedichtet wird, ist ein gewisses Maß an Versickerung normal und auch eingeplant. Allerdings steigt...

  • Lahr
  • 10.11.17
Lokales
Die Teilnehmer der "Offenen Gartentür" beim Bepflanzen des Kleingartens, den sie zuvor umzäunt hatten.

Ortenaukreis beteiligt sich
Viele Aktionen bei Landesgartenschau 2018 in Lahr

Ortenau (st). Den Beitrag des Ortenaukreises zur Landesgartenschau in Lahr stellten die Tourismusbeauftragte des Kreises, Sandra Bequier, und Holger Schütz, Leiter des Amts für Waldwirtschaft, dem Kreistag des Ortenaukreises vor. So werden die Besucher über die „Ortenau-Brücke“ am Ende des 3,5 Kilometer langen Rundweges über das Landesgartenschaugelände zum Landkreis-Pavillon im Seepark gelangen. Auf der Sandfläche vor dem Pavillon werden etwa 70 Liegestühle zum Verweilen einladen. Auf einem...

  • Ortenau
  • 30.10.17
Lokales
Der Auftritt von Gregor Meyle ist eines der Veranstaltungshighlights der Landesgartenschau.
  2 Bilder

Landesgartenschau-Bus tourt durch die Ortenau
Dauerkarten für über 3.000 Veranstaltungen ab 14. Oktober

Lahr (ds). Genau ein Jahr, bevor 186 ereignisreiche Landesgartenschau-Tage enden, startet am 14. Oktober der Vorverkauf der Dauerkarten. Noch lassen die Vorbereitungen auf dem Gartenschau-Gelände am Lahrer Stadteingang lediglich erahnen, was hier alles im kommenden Jahr unter freiem Himmel geboten wird. Schon jetzt rühren Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller und die Landesgartenschau GmbH kräftig die Werbetrommel. "Es gibt kein besseres Schnäppchen, das man in diesem Jahr machen kann",...

  • Lahr
  • 29.09.17
Lokales
Die Kreuzstraße am Storchenturm soll bis zur Landesgartenschau fertig saniert sein.

Nachgefragt: Wo drückt der Schuh, Herr Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller?
Landesgartenschau ist eine weitere Zäsur für Lahr

Lahr (ds). Mit der Landesgartenschau (LGS) steht der Stadt Lahr im kommenden Jahr ein Großereignis ins Haus. Der Countdown läuft und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Doch bevor es im April so weit ist, hat Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller noch weitaus mehr auf der Agenda. "Zunächst einmal haben wir die Chrysanthema fest im Blick", betont das Stadtoberhaupt. Auch der Reformationstag am 31. Oktober ist für Müller sowohl religionspolitisch als auch persönlich von großer Bedeutung....

  • Lahr
  • 15.08.17
Lokales
Auf dem späteren Parkplatz der Ortenauhalle wird der Baugrund verbessert.

Auch Verbindung zur Römerstraße wird ausgebaut
Neuer Parkplatz für die Ortenauhalle

Lahr (st). Zur Landesgartenschau 2018 erhält die Ortenauhalle einen neuen Parkplatz. Er soll auch der neuen Kita+ zur Verfügung stehen und zur Erschließung der übrigen Flächen im Nahbereich dienen. Weil der Übungsplatz weiter durch die Verkehrswacht genutzt werden soll, wird der Parkplatz für die Anlieger jetzt vorrangig hergestellt. So kann die neue Verbindung zur Römerstraße ohne größere Beeinträchtigung ausgebaut werden. Der Parkplatz wird 36 gepflasterte, versickerungsfähige Stellflächen...

  • Lahr
  • 10.08.17
Lokales
Präsentation von "Woodhenge" auf dem Landesgartenschau-Gelände, das in den kommenden Monaten noch fertiggestellt wird.

Vogtsbauernhof präsentiert sich eindrucksvoll an der Seepromenade
Die Landesgartenschau hat jetzt ein "Woodhenge"

Lahr (ds). "Für mich sind die Vogtsbauernhöfe ein Paradebeispiel regionaler Kultur und Geschichte", zeigte sich Lahrs Oberbürgermeister Wolfgang Müller begeistert über den Beitrag des Gutacher Freilichtmuseums auf der Landesgartenschau (LGS). "Woodhenge" lautet der Arbeitstitel der Holzkonstruktion, die gestern im Beisein des Lahrer Oberbürgermeisters, der Geschäftsführerin des Vogtbauernhofs Margit Langer sowie der beiden Geschäftsführer der Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH, Ulrike Karl und...

  • Lahr
  • 08.08.17
Lokales
Frisch renoviert in der Lotzbeckstraße

OB Wolfgang Müller ruft zu Verschönerungen auf
Lahr putzt sich für Landesgartenschau heraus

Lahr (st). Am 12. April 2018 startet die Landesgartenschau (LGS) in Lahr. Für rund ein halbes Jahr steht die Stadt ganz im Zeichen dieses Großereignisses und erwartet hunderttausende Besucher. Die Einzugsgebiete von Landesgartenschauen gehen erfahrungsgemäß weit über die Region und Baden-Württemberg hinaus. Oberbürgermeister Wolfgang Müller wendet sich zur Landesgartenschau 2018 mit einem Aufruf an die Lahrer Bürger: „Wir erwarten zur Landesgartenschau im kommenden Jahr Besucher aus ganz...

  • Lahr
  • 07.08.17
Lokales
Die Mitglieder des interkulturellen Beirates der Stadt Lahr sowie Ulrike Karl für die Landesgartenschau Lahr und Gerhard Hugenschmidt, Vorsitzender von BW-Grün, nahmen den Spatenstich für den interkulturellen Garten vor.
  3 Bilder

Interkultureller Garten bereichert die Landesgartenschau
Eine Anlage, die so bunt wie die Stadt ist

Lahr (dh). Es wird ein Ort der Begegnung. Ein Ort, der die verschiedensten Nationalitäten und Kulturen bei der gemeinsamen Gartenarbeit zusammenbringt. Ein Ort, der Früchte trägt – der interkulturelle Garten, der zur Landesgartenschau im zukünftigen Kleingartenpark entsteht. Bürgermeister Guido Schöneboom bedankte sich bei allen, "die von der Idee infiziert sind" und sagte: "Der interkulturelle Garten zeigt, dass Lahr bunt ist." T. D. Trang Nguyen, eine Sprecherin des interkulturellen...

  • Lahr
  • 10.06.17
Lokales
Der neue Lahrer Zentrale Omnibusbahnhof bekommt ein "dynamisches Fahrgastinformationssystem".

Einrichtung vorgezogen – ZOB sonst nicht komplett – Keine spätere Förderung
Busbahnhof bekommt "dynamisches Infosystem"

Lahr (dh). Der im Bau befindliche Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) bekommt ein "dynamisches Fahrgastinformationssystem", das neben Abfahrtzeiten weitere Informationen übermitteln kann. Die Einrichtung eines solchen Systems war ursprünglich für einen späteren Zeitpunkt vorgesehen. Nach der fachtechnischen Prüfung durch die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg hat das Regierungspräsidium allerdings festgehalten, dass ein Fahrgastinformationssystem fehle, was heute jedoch zur Standardausstattung...

  • Lahr
  • 30.05.17
Lokales
Vor der Hochhauskulisse ist am See bereits ein Hochbeet gemauert und bepflanzt.

Der Countdown zur Eröffnung der Lahrer Landesgartenschau läuft
Vorbereitungen für gärtnerisches Großereignis laufen planmäßig

Lahr (mam). Zur Jahrespressekonferenz in Sachen Landesgartenschau (LGS) hatte die Stadt direkt an den Ort des künftigen Geschehens an der westlichen Peripherie eingeladen, wo schon seit Jahren kräftig gebaggert, gebaut und nun zunehmend auch intensiver gepflanzt wird (wir berichteten). Oberbürgermeister Wolfgang Müller berichtete dort stolz, dass sich sämtliche Baumaßnahmen positiv entwickeln, jetzt auch die Fußgängerbrücke. Diese wird künftig über die trennende Bundesstraße 36 zum neuen...

  • Lahr
  • 17.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.