Landesgartenschau

Beiträge zum Thema Landesgartenschau

Lokales
LR-Kennzeichen sind beliebt (v. l.): Markus Lutterer, Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller und Adriano Sammartino

Schon über 26.000 mal beantragt
LR-Kennzeichen dominiert Lahrer Straßen

Lahr (st). Die Einführung der historischen Kennzeichen vor knapp zweieinhalb Jahren war für „LR“ ein voller Erfolg. Darüber freut sich Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller, der sich intensiv für die Wiedereinführung eingesetzt hat, besonders. Als Dank überreichte er dem 24.000. und 24.500. Fahrzeughalter, der sich für ein LR-Kennzeichen entschieden hat, als hochwertiges Geschenk eine Dauerkarte für die Landesgartenschau 2018 in Lahr. Markus Lutterer ist der 24.000. und Adriano Sammartino der...

  • Lahr
  • 15.11.17
  • 188× gelesen
Lokales

Wasserschwund auf Lahrer Landesgartenschaugelände
Landschaftssee füllt sich langsamer als gewünscht

Lahr (st). 267.000 Badewannen Wasser passen in den rund 2,5 Hektar großen Landschaftsee, der das neue Herzstück des zukünftigen Seeparks auf dem Landesgartenschaugelände in Lahr bilden wird. Befüllt wird er derzeit mit Grundwasser, das aus zwei eigens dafür gesetzten Brunnen in den See geleitet wird. Da der See am Boden durch eine Tonschicht und seitlich durch die gebauten Erddämme natürlich abgedichtet wird, ist ein gewisses Maß an Versickerung normal und auch eingeplant. Allerdings steigt...

  • Lahr
  • 10.11.17
  • 18× gelesen
Lokales
Die Teilnehmer der "Offenen Gartentür" beim Bepflanzen des Kleingartens, den sie zuvor umzäunt hatten.

Ortenaukreis beteiligt sich
Viele Aktionen bei Landesgartenschau 2018 in Lahr

Ortenau (st). Den Beitrag des Ortenaukreises zur Landesgartenschau in Lahr stellten die Tourismusbeauftragte des Kreises, Sandra Bequier, und Holger Schütz, Leiter des Amts für Waldwirtschaft, dem Kreistag des Ortenaukreises vor. So werden die Besucher über die „Ortenau-Brücke“ am Ende des 3,5 Kilometer langen Rundweges über das Landesgartenschaugelände zum Landkreis-Pavillon im Seepark gelangen. Auf der Sandfläche vor dem Pavillon werden etwa 70 Liegestühle zum Verweilen einladen. Auf einem...

  • Ortenau
  • 30.10.17
  • 80× gelesen
Lokales
Der Auftritt von Gregor Meyle ist eines der Veranstaltungshighlights der Landesgartenschau.
2 Bilder

Landesgartenschau-Bus tourt durch die Ortenau
Dauerkarten für über 3.000 Veranstaltungen ab 14. Oktober

Lahr (ds). Genau ein Jahr, bevor 186 ereignisreiche Landesgartenschau-Tage enden, startet am 14. Oktober der Vorverkauf der Dauerkarten. Noch lassen die Vorbereitungen auf dem Gartenschau-Gelände am Lahrer Stadteingang lediglich erahnen, was hier alles im kommenden Jahr unter freiem Himmel geboten wird. Schon jetzt rühren Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller und die Landesgartenschau GmbH kräftig die Werbetrommel. "Es gibt kein besseres Schnäppchen, das man in diesem Jahr machen kann",...

  • Lahr
  • 29.09.17
  • 169× gelesen
Lokales
Die Kreuzstraße am Storchenturm soll bis zur Landesgartenschau fertig saniert sein.

Nachgefragt: Wo drückt der Schuh, Herr Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller?
Landesgartenschau ist eine weitere Zäsur für Lahr

Lahr (ds). Mit der Landesgartenschau (LGS) steht der Stadt Lahr im kommenden Jahr ein Großereignis ins Haus. Der Countdown läuft und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Doch bevor es im April so weit ist, hat Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller noch weitaus mehr auf der Agenda. "Zunächst einmal haben wir die Chrysanthema fest im Blick", betont das Stadtoberhaupt. Auch der Reformationstag am 31. Oktober ist für Müller sowohl religionspolitisch als auch persönlich von großer Bedeutung....

  • Lahr
  • 15.08.17
  • 82× gelesen
Lokales
Auf dem späteren Parkplatz der Ortenauhalle wird der Baugrund verbessert.

Auch Verbindung zur Römerstraße wird ausgebaut
Neuer Parkplatz für die Ortenauhalle

Lahr (st). Zur Landesgartenschau 2018 erhält die Ortenauhalle einen neuen Parkplatz. Er soll auch der neuen Kita+ zur Verfügung stehen und zur Erschließung der übrigen Flächen im Nahbereich dienen. Weil der Übungsplatz weiter durch die Verkehrswacht genutzt werden soll, wird der Parkplatz für die Anlieger jetzt vorrangig hergestellt. So kann die neue Verbindung zur Römerstraße ohne größere Beeinträchtigung ausgebaut werden. Der Parkplatz wird 36 gepflasterte, versickerungsfähige Stellflächen...

  • Lahr
  • 10.08.17
  • 28× gelesen
Lokales
Präsentation von "Woodhenge" auf dem Landesgartenschau-Gelände, das in den kommenden Monaten noch fertiggestellt wird.

Vogtsbauernhof präsentiert sich eindrucksvoll an der Seepromenade
Die Landesgartenschau hat jetzt ein "Woodhenge"

Lahr (ds). "Für mich sind die Vogtsbauernhöfe ein Paradebeispiel regionaler Kultur und Geschichte", zeigte sich Lahrs Oberbürgermeister Wolfgang Müller begeistert über den Beitrag des Gutacher Freilichtmuseums auf der Landesgartenschau (LGS). "Woodhenge" lautet der Arbeitstitel der Holzkonstruktion, die gestern im Beisein des Lahrer Oberbürgermeisters, der Geschäftsführerin des Vogtbauernhofs Margit Langer sowie der beiden Geschäftsführer der Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH, Ulrike Karl und...

  • Lahr
  • 08.08.17
  • 21× gelesen
Lokales
Frisch renoviert in der Lotzbeckstraße

OB Wolfgang Müller ruft zu Verschönerungen auf
Lahr putzt sich für Landesgartenschau heraus

Lahr (st). Am 12. April 2018 startet die Landesgartenschau (LGS) in Lahr. Für rund ein halbes Jahr steht die Stadt ganz im Zeichen dieses Großereignisses und erwartet hunderttausende Besucher. Die Einzugsgebiete von Landesgartenschauen gehen erfahrungsgemäß weit über die Region und Baden-Württemberg hinaus. Oberbürgermeister Wolfgang Müller wendet sich zur Landesgartenschau 2018 mit einem Aufruf an die Lahrer Bürger: „Wir erwarten zur Landesgartenschau im kommenden Jahr Besucher aus ganz...

  • Lahr
  • 07.08.17
  • 41× gelesen
Lokales
Die Mitglieder des interkulturellen Beirates der Stadt Lahr sowie Ulrike Karl für die Landesgartenschau Lahr und Gerhard Hugenschmidt, Vorsitzender von BW-Grün, nahmen den Spatenstich für den interkulturellen Garten vor.
3 Bilder

Interkultureller Garten bereichert die Landesgartenschau
Eine Anlage, die so bunt wie die Stadt ist

Lahr (dh). Es wird ein Ort der Begegnung. Ein Ort, der die verschiedensten Nationalitäten und Kulturen bei der gemeinsamen Gartenarbeit zusammenbringt. Ein Ort, der Früchte trägt – der interkulturelle Garten, der zur Landesgartenschau im zukünftigen Kleingartenpark entsteht. Bürgermeister Guido Schöneboom bedankte sich bei allen, "die von der Idee infiziert sind" und sagte: "Der interkulturelle Garten zeigt, dass Lahr bunt ist." T. D. Trang Nguyen, eine Sprecherin des interkulturellen...

  • Lahr
  • 10.06.17
  • 115× gelesen
Lokales
Der neue Lahrer Zentrale Omnibusbahnhof bekommt ein "dynamisches Fahrgastinformationssystem".

Einrichtung vorgezogen – ZOB sonst nicht komplett – Keine spätere Förderung
Busbahnhof bekommt "dynamisches Infosystem"

Lahr (dh). Der im Bau befindliche Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) bekommt ein "dynamisches Fahrgastinformationssystem", das neben Abfahrtzeiten weitere Informationen übermitteln kann. Die Einrichtung eines solchen Systems war ursprünglich für einen späteren Zeitpunkt vorgesehen. Nach der fachtechnischen Prüfung durch die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg hat das Regierungspräsidium allerdings festgehalten, dass ein Fahrgastinformationssystem fehle, was heute jedoch zur Standardausstattung...

  • Lahr
  • 30.05.17
  • 64× gelesen
Lokales
Vor der Hochhauskulisse ist am See bereits ein Hochbeet gemauert und bepflanzt.

Der Countdown zur Eröffnung der Lahrer Landesgartenschau läuft
Vorbereitungen für gärtnerisches Großereignis laufen planmäßig

Lahr (mam). Zur Jahrespressekonferenz in Sachen Landesgartenschau (LGS) hatte die Stadt direkt an den Ort des künftigen Geschehens an der westlichen Peripherie eingeladen, wo schon seit Jahren kräftig gebaggert, gebaut und nun zunehmend auch intensiver gepflanzt wird (wir berichteten). Oberbürgermeister Wolfgang Müller berichtete dort stolz, dass sich sämtliche Baumaßnahmen positiv entwickeln, jetzt auch die Fußgängerbrücke. Diese wird künftig über die trennende Bundesstraße 36 zum neuen...

  • Lahr
  • 17.05.17
  • 35× gelesen
Lokales

Aktion im Rahmen der Landesgartneschau
Garten der Kulturen sucht Gärtner

Lahr (st). Vom 12. April bis zum 14. Oktober 2018 findet in Lahr die Landesgartenschau statt. Da in Lahr Menschen aus vielen verschiedenen Kulturen leben, soll diese kulturelle Vielfalt auch bei der Landesgartenschau in Form eines „Interkulturellen Gartens“ präsentiert werden. Zur Gestaltung, Bepflanzung und Pflege dieses Gartens werden noch zusätzliche Hobbygärtner und Garteninteressierte gesucht, die ein Einzelbeet mit typischen Pflanzen aus unterschiedlichen Regionen der Welt bepflanzen...

  • Lahr
  • 07.03.17
  • 10× gelesen
Lokales
Landesgartenschaugelände: Bis alle geplanten Projekte realisiert sind, wird es vermutlich noch einige Diskussionen über Kostensteigerungen geben.

Mandatsträger einig: Kosten müssen gedeckelt werden

Lahr. Unmut im Lahrer Gemeinderat: Bei dem im Rahmen der Landesgartenschau verabschiedeten Zukunftsinvestitionsprogramm fliegen den Mandatsträgern insbesondere mit Blick auf eine Kindertagesstätte nebst eines Gebäudes zur musealen Betreuung sowie eine Sporthalle steigende Kostenschätzungen um die Ohren. Scharfe Kritik machte sich darob in einer Sitzung des Gremiums am Montagabend breit – inklusive einer Auseinandersetzung darüber, was in diesem Zusammenhang Ehrlichkeit bedeutet....

  • Lahr
  • 14.02.17
  • 19× gelesen
Lokales
V.l.: Moderatorin Claudia Peschen, Ulrike Karl und Tobias de Haen (beide LGS Lahr GmbH), Martina Straub (Stadt Lahr).

Vom Blumenspielplatz bis zum Poetry Slam

Lahr. „Wir wollen eine Landesgartenschau für Lahr machen.“ „Die Landesgartenschau lebt vom Engagement der Bürger.“ Diese Aussagen der beiden Geschäftsführer der LGS Lahr GmbH, Ulrike Karl und Tobias de Haen, könnten als Überbegriff des zweitägigen Workshops, der am Freitag und Samstag im Haus zum Pflug in Lahr stattfand, gewertet werden. Ziel der Verantwortlichen ist es, die Landesgartenschau sowohl für die Lahrer als auch für alle Gäste zu einem unvergesslichen Erlebnis zu...

  • Ausgabe Lahr
  • 14.02.17
  • 112× gelesen
Lokales
Unterstrichen ihre gute Zusammenarbeit: (v.l.) Der Leiter des Lahrer Service-Centers von Badenova, Ralf Janusch, der Vorstandsvorsitzende Thorsten Radensleben, OB Müller und Dieter Singler von der Stadt.

Stadt Lahr und Badenova ziehen an einem Strang
Ziel: Kohlendioxidneutrale Landesgartenschau

Lahr. Zehn Jahre ist es her, dass die Badenova gegründet wurde. Eines der Gründungsmitglieder war die Stadt Lahr. Der Vorstand und der Lahrer Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller zogen eine positive Bilanz. „Es ist ein Privileg, zu den ersten gehören zu dürfen. Die damalige Entscheidung des Gemeinderats war gut, das Modell hat sich bewährt.“, so beschrieb es der Lahrer OB in einer Pressenkonferenz. In den letzten Jahren hat die Badenova einen Zusammenschluss mit insgesamt 75...

  • Ausgabe Lahr
  • 31.01.17
  • 96× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.