Oberbürgermeister Toni Vetrano

Beiträge zum Thema Oberbürgermeister Toni Vetrano

Marktplatz
Oberbürgermeister Toni Vetrano und Wirtschaftsförderin Fiona Härtel

Weitere fünf Jahre im Amt
Fiona Härtel als Wirtschaftsförderin bestätigt

Kehl (st). Fiona Härtel bleibt Geschäftsführerin der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH: Der Aufsichtsrat der GmbH, die zu einer Hälfte von der Stadt und zur anderen von Kehler Unternehmen finanziert wird, hat sie in ihrem Amt für weitere fünf Jahre bestätigt. Ebenso wurde ihr Vertrag als Geschäftsführerin der Kehl Marketing GmbH verlängert. Durch die Corona-Krise steht die Arbeit der Gesellschaften unter ganz anderen Vorzeichen: „Wir müssen Vieles neu erfinden“, sagt die 47-Jährige...

  • Kehl
  • 21.08.20
Lokales
Die Straßburger Oberbürgermeisterin Jeanne Barseghian und Kehls Oberbürgermeister Toni Vetrano

Arbeitstreffen der Oberbürgermeister
Kooperation zwischen Kehl und Straßburg festigen

Straßburg/Kehl (st). Seit rund 25 Jahren arbeiten Straßburg und Kehl zusammen – die Verbindungen sind über die Jahre gewachsen und immer enger geworden. Die neue Straßburger Oberbürgermeisterin Jeanne Barseghian möchte die „Partnerschaft noch stärken“, erklärte sie beim ersten Arbeitstreffen mit OB Toni Vetrano im historischen Straßburger Rathaus am Place Broglie und schlug vor, die Zusammenarbeit in einer Konvention zwischen den beiden Städten zu verankern. Die Einladung von Oberbürgermeister...

  • Kehl
  • 27.07.20
Lokales
Grenzüberschreitende Mobilität, für die die Tram in kürzester Zeit ein Symbol wurde, ist in Zeiten von Corona nur eingeschränkt möglich.

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit
Toni Vetrano und Roland Ries halten Kontakt

Kehl (st). Die Brücken für Fußgänger und Radfahrer zwischen Straßburg und Kehl sind verbarrikadiert, über die Europabrücke kann nur nach Kehl kommen, wer einen triftigen Grund hat. Trotzdem sind die Verbindungen zwischen Kehl und Straßburg nicht abgebrochen: Die beiden Oberbürgermeister Roland Ries und Toni Vetrano halten auch in diesen schweren Zeiten Kontakt und tauschen sich aus; auf Verwaltungsebene wird an wichtigen gemeinsamen Vorhaben weitergearbeitet – zum Beispiel an der geplanten...

  • Kehl
  • 02.04.20
Lokales
Oberbürgermeister Toni Vetrano

Kehl hält zusammen
OB Vetrano spricht Dank aus

Kehl (st). „In unserer Stadt wird Großartiges geleistet“, sagt Oberbürgermeister Toni Vetrano und richtet seinen ausdrücklichen Dank an all diejenigen, „die jeden Tag mit vollem Einsatz dafür sorgen, dass auch in diesen schwierigen Zeiten unsere kritische Infrastruktur aufrecht erhalten bleibt“. Besonders gefordert – „physisch und emotional“ – seien Ärzte und Pflegekräfte im Kehler Krankenhaus, in Arztpraxen, in den Pflegediensten und in Pflegeheimen, bei der Diakonie Kork. Auch die...

  • Kehl
  • 25.03.20
Lokales
Die Zukunft des Kehler Krankenhauses hängt für Toni Vetrano vom Standort und der Ausstattung des Offenburger Klinikums ab. Foto: OK

Aufruf zur Teilnahme am Gespräch zur Gesundheitsversorgung
OB hat Kehler Krankenhaus noch nicht abgeschrieben

Kehl (st). Oberbürgermeister Toni Vetrano gibt das Kehler Krankenhaus noch nicht verloren: Was die Agenda 2030, also das Klinikkonzept des Landkreises angehe, seien noch viele Fragen ungeklärt. Und genau deshalb fordert er Kehler auf, der Einladung der Kommunalen Gesundheitskonferenz (KGK) am Dienstag, 17. September, um 18 Uhr in die Tulla-Realschule zu folgen und mitzudiskutieren, wenn es darum geht, wie sich Bürger die Gesundheitsversorgung in ihrer Stadt in Zukunft vorstellen. Die KGK ist...

  • Kehl
  • 13.09.19
Lokales
Der Blick von Westen auf die ersten Eindrücke von Kehl als Grenzstadt

Welche Vor- und Nachteile bietet Kehls Nähe zu Straßburg?
Alleinstellungsmerkmal für die eigene Identität

Kehl (djä). Wie lebt es sich in einer Stadt direkt neben der Europastadt Straßburg? Welche Vorteile bietet die Nähe? Und hat sie auch Nachteile? Wir haben bei Oberbürgermeister Toni Vetrano nachgefragt. Alleinstellungsmerkmal "Die unmittelbare Nähe zu Straßburg ist ein Alleinstellungsmerkmal der Stadt Kehl. Dass wir als mittelgroße Stadt eine Tram haben, ist eine Sensation und nur dem Umstand zu verdanken, dass Straßburg unsere Nachbarstadt ist", sagt er. Auch ein rheinübergreifendes...

  • Kehl
  • 27.08.19
Lokales
Vor Ort hat sich Landesverkehrsminister Winfried Hermann (r.) bei Oberbürgermeister Toni Vetrano über das Erfolgsmodell der Tram zwischen Straßburg und Kehl informiert.

Winfried Hermann auf Sommertour gestern in Kehl
Für Minister hat Tram Vorbildfunktion

Kehl (rek). Auf seiner diesjährigen Sommertour machte Landesverkehrsminister Winfried Hermann auch in Stadt Kehl Station: Denn mit der grenzüberschreitenden Straßenbahnlinie von Kehl ins französische Straßburg habe die Stadt ein Projekt umgesetzt, welches nicht nur für die nachhaltige Mobilität Vorbildcharakter hat. Seit dem Ausbau bis zum Rathaus ist die Zahl der Tramnutzer weiter angestiegen. Die ursprünglich prognostizierte Zahl von 2,5 Millionen Fahrgästen für 2020 ist bereits...

  • Kehl
  • 27.08.19
Lokales
Oberbrügermeister Toni Vetrano gratuliert: Thomas Wuttke (Mitte, mit seiner Frau Claudia) ist neuer Baubürgermeister Kehl.

Kehls neuer Beigeordneter
Thomas Wuttke einstimmig gewählt

Kehl (rek). Der Kehler Gemeinderat hat am Donnerstagabend den 41-jährigen Thomas Wuttke zum neuen Baubürgermeister gewählt. Der Abteilungsleiter des nordrhein-westfälischen Bau- und Liegenschaftsbetriebs arbeitet in Aachen und wurde einstimmig mit allen 26 Stimmen zum Nachfolger von Harald Krapp gewählt. Agiles Arbeiten mit Transparenz, Kommunikation und Vertrauen setzte Wuttke an den Beginn seiner letzten Bewerbungsrede vor dem Gemeidnerat bei der öffentlichen Sitzung im Bürgersaal. Der...

  • Kehl
  • 02.05.19
Lokales
Traditioneller Fassanstich: Oberbürgermeister Toni Vetrano, Fiona Härtel, Geschäftsführerin der Kehl Marketing GmbH, sowie Ehepaar Brigitte und Theo Hahn, Organisator des Ostermarkts (v. l.)
2 Bilder

66. Kehler Ostermarkt
Volksfest mit Nervenkitzel

Kehl (ds). Mit dem traditionellen Fassanstich fiel gestern Vormittag der Startschuss für eines der größten Volksfeste der Region. Im Beisein von Marktbeschickern, Stadträten und Ortsvorstehern eröffnete Oberbürgermeister Toni Vetrano den 66. Kehler Ostermarkt. Insgesamt 103 Stunden Spaß, 32 Schausteller und ein tolles Höhen-Feuerwerk zum Abschluss warten auf die Besucher. Bis einschließlich 28. April wird auf dem Festplatz Läger alles geboten, was Nervenkitzel und Spannung verspricht. Natürlich...

  • Kehl
  • 20.04.19
Lokales
OB Toni Vetrano (rechts) überreicht Hans-Peter Wandres die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg.

Ob Vetrano überreicht Auszeichnung
Ehrennadel für Hans-Peter Wandres

Kehl (st). Für seine langjährigen Verdienste im Ehrenamt hat OB Toni Vetrano im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Kehl Hans-Peter Wandres die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg überreicht. Der langjährige Vorstand und Mitbegründer der gemeinsamen Tauchergruppe DLRG/Feuerwehr in Kehl ist bereits seit 51 Jahren bei der DLRG und hat sich laut Toni Vetrano durch sein „leidenschaftliches Engagement besonders ausgezeichnet“. „Wenn...

  • Kehl
  • 06.03.19
Lokales
Die Erstsemester bei der Vereidigung. Hiermit wurden sie zu Beamten auf Widerruf.

Zukünftige Gestalter der öffentlichen Verwaltung
453 Studienanfänger an Hochschule Kehl

Kehl (st). Am Montag haben 453 Studienanfänger ihr Bachelorstudium „Gehobener Verwaltungsdienst – Public Management“ an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl aufgenommen – das sind 50 Studierende mehr als im Vorjahr. Die Einführungsveranstaltung dazu hat in der Stadthalle in Kehl stattgefunden. „Sie haben sich einen ganz besonderen Studiengang und eine tolle Berufsbranche ausgesucht, denn mit diesem Verwaltungsstudium werden sie Gestalter des Miteinanders und Gemeinwohls!“, sagte der...

  • Kehl
  • 05.03.19
Lokales
Holger Schütz (3. v. l.), Dezernent Ländlicher Raum beim Landratsamt, Kehler Stadtmarketingchefin Fiona Härtel (Mitte) und Oberbürgermeister Toni Vetrano (r.) eröffneten mit der Marlener Trachtenkappelle den Markt. Mehr Fotos gibt es auf stadtanzeiger-ortenau.de.
14 Bilder

Hanauer-Land-Markt und morgen verkaufsoffener Sonntag
In Kehl wird was geboten

Kehl (ag). Die riesigen Strohpuppen in Tracht am Eingang der Kehler Fußgängerzone stimmen die Besucher schon einmal auf dieses besondere Wochenende ein und weisen ihnen den Weg zum Hanauer-Land-Markt. Heute endet das Programm um 18 Uhr und auch am morgigen Sonntag steht die Kehler Innenstadt ganz in seinem Zeichen. Neben Händler und Gastronomie präsentieren sich auch Musikgruppen und Trachtenvereine aus dem deutschen und dem französischen Hanauerland. Außerdem laden die Kehler Geschäfte von 13...

  • Kehl
  • 06.10.18
Lokales
Auf Einladung von Landrat Frank Scherer (1. Reihe, r.) besuchte die Delegation aus Vidin, angeführt von Gouverneurin Albena Georgieva (1. Reihe, 2. v. r.), unter anderem die Gemeinde Willstätt.

Delegation aus Vidin in der Ortenau
Berufsinformationsveranstaltung in Bulgarien geplant

Ortenau (st). Es war der erste Besuch der Gouverneurin Albena Georgieva aus der bulgarischen Partnerregion Vidin in der Ortenau und überhaupt in Deutschland. Auf Einladung von Landrat Frank Scherer besuchte sie mit ihrer Delegation den Ortenaukreis. Dieses Jahr setzte sich die insgesamt achtköpfige Delegation aus Vertretern der Verwaltung, Bürgermeistern der Region und dem Geschäftsführer der 2013 eröffneten Donaubrücke Vidin- Calafat/Rumänien zusammen. Das Programm für die Gäste konzentrierte...

  • Ortenau
  • 24.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.