Schwerverletzte

Beiträge zum Thema Schwerverletzte

Polizei

Zwei Schwerverletzte bei Unfall
Gaspedal mit der Bremse verwechselt

Gengenbach (st). Bei einem spektakulären Unfall auf einem Kundenparkplatz in der Straße "Allmend" in Gengenbach sind am Dienstagvormittag, 26. Mai, zwei Personen schwer verletzt worden. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf mehrere Zehntausend Euro summieren, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Ein über 80 Jahre alter Mercedes-Fahrer hat hierbei nach ersten Erkenntnissen das Gaspedal mit der Bremse verwechselt, woraufhin das Malheur seinen Lauf nahm. Der Senior beschleunigte...

  • Gengenbach
  • 26.05.20
Polizei

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall
Frontalzusammenstoß auf B28

Oppenau (st). Ein 25-jähriger PKW-Fahrer eines VW-Kleinwagens befuhr am Freitag gegen 20.40 Uhr die B28 von Oberkirch kommend in Richtung Oppenau. Auf Höhe der Sportanlagen Oppenau geriet der PKW-Lenker komplett auf die Gegenfahrbahn, weshalb ein entgegenkommender Fahrzeugführer ebenfalls nach links auswich. In der Folge kam es zu einer Frontalkollision beider Fahrzeuge. Hierbei wurden die beiden Fahrzeuglenker sowie die Beifahrerin des entgegenkommenden Toyotas schwer verletzt....

  • Oppenau
  • 16.05.20
Polizei

Unfall mit Schwerverletzter
Unachtsam beim Überholen

Offenburg (st). Nach einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Appenweier und Offenburg ermitteln die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg gegen einen 22 Jahre alten Mann. Der BMW-Fahrer war gegen 18.50 Uhr in südliche Richtung unterwegs, als er nach ersten Erkenntnissen aufgrund von Unachtsamkeit beim Fahrstreifenwechsel einen Zusammenstoß mit einem Opel-Fahrer herbeiführte. Durch den Aufprall kam der BMW ins Schleudern, woraufhin er mit dem...

  • Offenburg
  • 09.03.20
Polizei

Aktualisierung
Zwei Schwerverletzte nach Frontalkollision

Wolfach (st). Der Unfall heute bei Wolfach hat erhebliche Behinderungen und damit einhergehende Rückstauungen nach sich gezogen, sodass die Verkehrsteilnehmer rund um die Unfallörtlichkeit auf eine Geduldsprobe gestellt wurden. Der Verkehr wurde zunächst um Wolfach herum und nach Beendigung des Wochenmarktes durch Wolfach umgeleitet. Gegen 13.30 Uhr konnte die B294 wieder freigegeben und die Sperrung aufgehoben werden. Der 65-jährige Fahrer des Mini Cooper sowie die 59 Jahre alte Volvo-Lenkerin...

  • Wolfach
  • 20.02.19
Polizei

Reuthergbergtunnel wieder frei
Zwei Schwerverletzte nach Frontalkollision

Wolfach (st). Nach einem schweren Unfall in Richtung Schiltach war der Reuthergbergtunnel bis 13.31 Uhr gesperrt. Er ist wieder freigegeben. Nach aktuellen Erkenntnissen ist der Fahrer eines Mini Cooper kurz vor 11 Uhr aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem entgegenkommenden Volvo zusammengestoßen. Sowohl der mutmaßliche Unfallverursacher als auch die Lenkerin des Volvo dürften schwere Verletzungen erlitten haben. Notarzt und Rettungsdienst waren...

  • Wolfach
  • 20.02.19
Polizei

Unfall
Auto überschlägt sich

Oberkirch (st). Ein 28-jähriger Fahrer kam am Sonntag, 02.30 Uhr, etwa 300 Meter vor dem Kreisverkehr mit der L 89 vermutlich aus Unachtsamkeit zunächst halbseitig nach rechts von der Fahrbahn ab. Laut Polizeibericht übersteuerte er beim Gegenlenken sein Fahrzeug und kam dann komplett nach links von der Straße ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach, prallte gegen einen Baum und blieb letztendlich auf dem Autodach liegen. Der Mann und seine drei mitfahrenden Kinder im Alter zwischen...

  • Oberkirch
  • 18.02.19
Polizei

Auffahrunfall auf der B3
Vier Schwerverletzte und hoher Sachschaden

Hohberg-Niederschopf (st). Bei einem Unfall auf der B3 bei Niederschopfheim wurden Mittwochnachmittag vier Menschen schwer verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen dürften Schäden in Höhe von insgesamt etwa 35.000 Euro entstanden sein. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Audi-Lenker mehrere in Richtung Offenburg wartende Autos am Stauende hinter der Kreuzung zur Alten Landstraße zu spät erkannt. Hierbei krachte der A6 des Unfallverursachers kurz nach 17 Uhr nahezu ungebremst in das Heck...

  • Hohberg
  • 06.09.18
Polizei

Folgenreicher Verkehrsunfall
Drei Schwerverletzte

Der 22-jährige Fahrer eines Peugeot befuhr am Freitag gegen 18.45 Uhr die B294 von Wolfach kommend in Richtung Schiltach. Hierbei kam er nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. In der Folge drehten sich beide und kollidierten mit zwei weiteren Autos. Der Verursacher und dessen 18-jährige Schwester mussten mit schweren Verletzungen ins Klinikum nach Freiburg beziehungsweise Tübingen geflogen werden. Eine beteiligte 58-jährige Französin wurde schwer...

  • Wolfach
  • 16.06.18
Polizei

Unfall mit zwei Schwerverletzten
Zusammenstoß auf der B33

Haslach (st). Am Freitagabend, gegen 19.45 Uhr, kam es auf der B33 zwischen Hausach und Haslach zu einem Zusammenstoß zwischen zwei PKW mit zwei Schwerverletzten. Ein 26-jähriger Autofahrer kam nach dem Parkplatz "Hechtsberg" aus bislang unbekannter Ursache zunächst nach links auf die Gegenfahrbahn und daraufhin auf den Grünstreifen. Beim Gegenlenken kam es zum Zusammenstoß mit einer entgegenkommenden 44-jährigen PKW-Fahrerin. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von zirka 50.000...

  • Haslach
  • 12.05.18
Polizei

Vollsperrung der B28 nach schwerem Verkehrsunfall
Sattelzug übersehen: zwei Schwerverletzte

Oberkirch-Nußbach. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag gegen 13.45 Uhr auf der B28 bei Oberkirch-Nußbach. Der Fahrer eines VW Golf war aus Richtung der K5305 auf die B28 aufgefahren und übersah einen dort fahrenden Sattelzug. Obwohl der Führer des Lastwagens noch bremste, war ein Zusammenstoß nicht mehr zu verhindern. Ein Insasse aus dem VW-Golf musste durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden, da er in seinem Wagen eingeklemmt war. Zur Versorgung der beiden...

  • Oberkirch
  • 04.01.18
Polizei

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf B36 bei Neuried-Altenheim

Kehl. Am Montagmorgen meldeten um kurz vor 8 Uhr mehrere Verkehrsteilnehmer einen schweren Verkehrsunfall auf der B 36 zwischen Altenheim und Goldscheuer. Der Fahrer eines von Goldscheuer kommenden Mercedes war aus bislang noch nicht vollständig geklärten Umständen in einer leichten Rechtskurve kurz vor einem dortigen Parkplatz in den Gegenverkehr geraten. Dort streifte er zunächst zwei entgegenkommende Fahrzeuge und kollidierte dann frontal mit einem VW-Passat einer 34-Jährigen aus...

  • Ausgabe Kehl
  • 07.02.17
Polizei

Bei Unfall Arm abgetrennt

Friesenheim. Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Donnerstagmittag in Friesenheim. Eine 73 Jahre alte Ehefrau unterstützte ihren 76 Jahre alten Gatten beim Brennholzverarbeiten, indem sie ihm half, die Holzstücke über das rotierende Blatt der Kreissäge zu ziehen. Aus noch ungeklärter Ursache geriet die Seniorin um 11.45 Uhr mit dem linken Unterarm an das Sägeblatt, worauf dieser abgetrennt wurde. Nach der notärztlichen Erstversorgung wurde die Schwerverletzte vom ...

  • Friesenheim
  • 07.02.17
Lokales

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf B36 bei Neuried-Altenheim

Kehl. Am Montagmorgen meldeten um kurz vor 8 Uhr mehrere Verkehrsteilnehmer einen schweren Verkehrsunfall auf der B 36 zwischen Altenheim und Goldscheuer. Der Fahrer eines von Goldscheuer kommenden Mercedes war aus bislang noch nicht vollständig geklärten Umständen in einer leichten Rechtskurve kurz vor einem dortigen Parkplatz in den Gegenverkehr geraten. Dort streifte er zunächst zwei entgegenkommende Fahrzeuge und kollidierte dann frontal mit einem VW-Passat einer 34-Jährigen aus...

  • Ausgabe Kehl
  • 01.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.