Täter

Beiträge zum Thema Täter

Polizei

Polizei ermittelt wegen weiterer Vergehen
Richteten drei Kinder die Verwüstungen an?

Offenburg (st). Den Beamten des Polizeireviers Offenburg ist nach den schwerwiegenden Sachbeschädigungen am Pfingstwochenende in zwei Offenburger Firmen ein schneller Ermittlungserfolg gelungen. Ein strafunmündiger Junge im Alter von elf Jahren steht im Verdacht, die Verwüstungen in der Firma der Englerstraße begangen zu haben. Ein GeständnisZwei weitere elf und zwölf Jahre alte Jungs haben den zwischenzeitlich Geständigen möglicherweise begleitet oder gar selbst bei den Sachbeschädigungen...

  • Offenburg
  • 22.06.19
  • 895× gelesen
Polizei
Im Zusammenhang mit zwei gescheiterten Einbrüchen in Schutterwald bittet die Polizei um Hinweise zu dem Eigentümer dieses Fahrrades.

Update: Einbrüche in Schutterwald
Wer kennt dieses Fahrrad?

Schutterwald (st). Nach zwei versuchten Einbrüchen in der Nacht auf Mittwoch, 27. Februar, (wir berichteten) sucht die Polizei nun nach Zeugen. Im Rahmen der Fahndung konnten die Beamten ein schwarzes Fahrrad der Marke Steppenwolf auffinden und sicherstellen. Da es nicht auszuschließen ist, dass das Velo durch den Einbrecher genutzt wurde, bittet die Polizei nun um Hinweise zum Eigentümer des Rads. Personen, welche sachdienliche Hinweise zum Einbruch selbst oder Informationen zu dem...

  • Schutterwald
  • 28.02.19
  • 59× gelesen
Polizei

Plötzlicher Angriff
Vom Mofa gestoßen

Offenburg (st). Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden die Beamten des Polizeireviers Offenburg am Donnerstagmorgen, 19. Februar,  gegen 5 Uhr gerufen. In der Weinstraße war ein Zusteller von einem bislang unbekannten männlichen Täter angegriffen worden. Der Mofa-Lenker war dort völlig überraschend durch Unbekannten von seinem Gefährt gestoßen worden. Danach wurde er vom Angreifer körperlich angegangen und geschlagen. Infolge des Sturzes und der Schläge erlitt der Mann leichte Verletzungen. Das...

  • Offenburg
  • 21.02.19
  • 45× gelesen
Polizei
Junger Mann fährt unter Drogen und gerät in eine Polizeikontrolle.

Drogenfahrt
Mann gerät in Polizeikontrolle

Achern (st). Ein 22-jähriger Fahrer ist am Dienstagmittag auf der A5 in Höhe Achern einer Kontrolle durch die Polizei unterzogen worden. Laut Polizeibericht konnte im Zuge der Kontrolle die Streifenbesatzung feststellen, dass der Mann möglicherweise unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Daraufhin beschlagnahmten die Beamten vorübergehend die Fahrzeugschlüssel des Wagens. Nach Auswertung einer erhobenen Blutprobe droht dem Fahrzeugführer nun unangenehme Post der Bußgeld- und...

  • Achern
  • 14.02.19
  • 216× gelesen
Polizei
Der Fahndungsaufruf der Police Nationale
2 Bilder

Fahndungsbild des mutmaßlichen Weihnachtsmarktattentäters veröffentlicht
Wer hat Cherif Chekatt gesehen?

Kehl/Straßburg (st). Der mutmaßliche Attentäter, der am Dienstagabend, 11. Dezember, in der Straßburger Innenstadt auf Passanten schoss, wurde noch nicht gefasst. Die Police Nationale hat das Bild des Verdächtigen aus Fahndungszwecken veröffentlicht, das auch von der deutschen Bundespolizei weitergegeben wurde. Gesucht wird Cherif Chekatt gegen den ein Haftbefehl vorliegt. Er wird wie folgt beschrieben: 29 Jahre, 1,80 Meter groß, normaler Körperbau, kurze Haare, vielleicht mit Bart, matte...

  • Kehl
  • 13.12.18
  • 448× gelesen
Polizei

Trickdieb legt Senior rein
Geld aus Portemonnaie geklaut

Offenburg (st). Ein noch unbekannter Trickdieb hat am Freitagvormittag einen Rentner auf dem Lindenplatz in Offenburg mit einer durchaus gängigen Masche um eine stattliche Summe Bargeld gebracht. Der mutmaßlich aus Südosteuropa stammende Täter bat den Senior gegen 9.30 Uhr um den Wechsel eines Zwei-Euro-Stückes und griff hierbei mit flinken Fingern in den Geldbeutel des Endsiebzigers. Dass hierbei nicht nur Münzen sondern auch Scheingeld den Besitzer wechselten, bemerkte das gutmütige Opfer...

  • Offenburg
  • 12.10.18
  • 174× gelesen
Polizei

Zeugen gesucht
Geld entwendet

Steinach (st). Ein noch unbekannter Dieb hat am Montagvormittag mit flinken Fingern Bargeld aus dem Kassenbereich eines Korbwarengeschäftes in der Hauptstraße entwendet. Nach ersten Ermittlungen dürften dem Täter wenige Minuten genügt haben, um nicht nur die Kasse zu öffnen, sondern auch mitsamt der daraus entwendeten Beute das Weite zu suchen. Möglicherweise steht ein etwa 20 bis 25 Jahre alter, auffallend gepflegter junger Mann mit kurzen schwarzen gewellten Haaren mit der Tat in Verbindung....

  • Steinach
  • 05.09.18
  • 15× gelesen
Polizei

Diebstahl in Schmuckgeschäft
Angestellte nach Verfolgung verletzt

Lahr. Die Ermittler der Kriminalpolizei erhoffen sich nach einem Diebstahl am Dienstag in einem Schmuckgeschäft in der Marktstraße Hilfe aus der Bevölkerung. Kurz vor 12.30 Uhr betrat ein Mann den Verkaufsraum und ließ sich von einer Mitarbeiterin Schmuck zeigen. Urplötzlich schnappte der Unbekannte nach den Juwelierwaren und rannte davon. Die mutige Angestellte holte den mutmaßlichen Dieb ein und bekam ihn zu fassen. Als dieser sich aber energisch losriss, wurde die Frau verletzt, was eine...

  • Lahr
  • 07.03.18
  • 268× gelesen
Polizei
So soll der Mann aussehen, der am Dienstagnachmittag in Kehl eine Joggerin sexuell belästigt und versucht hatte, sie zu vergewaltigen.

Wer kennt diesen Mann?
Joggerin im Kehler Rheinvorlang sexuell belästigt

Kehl (st). Die Beamten der Kriminalpolizei sind seit Dienstagnachmittag auf der Suche nach Zeugen eines sexuell motivierten Übergriffes auf eine Joggerin im Kehler Rheinvorland. Ein noch unbekannter Radfahrer hatte die junge Frau zwischen 13.15 und 14 Uhr beim Training auf dem Rheindamm unweit des Schwimmbades zunächst verfolgt und dann nicht nur unsittlich berührt, sondern auch versucht die junge Frau festzuhalten. Hierbei gelang es der sich dagegen wehrenden Sportlerin,...

  • Kehl
  • 08.06.17
  • 227× gelesen
Lokales
Absperrmaßnahmen der Polizei im Bereich des Tatorts.
2 Bilder

43-Jährige liegt tot in einem Wiesengelände

Lahr. Weibliche Leiche im hohen Gras in einem Gelände oberhalb der Schießanlage kurz nach dem Gasthof „Dammenmühle“ zwischen Lahr und dem Stadtteil Sulz: So die Situation für Polizeibeamte, nachdem sich in der Nacht zum Dienstag gegen 3 Uhr ein Mann telefonisch gemeldet hatte. Es war ein Bekannter des mutmaßlichen Mörders, der gestern Nachmittag in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde. Den bisherigen Ermittlungen zufolge hat er die 43-jährige Frau im Laufe eines Streits...

  • Ausgabe Lahr
  • 14.02.17
  • 92× gelesen
Lokales

Einbrüche in Modegeschäfte

Offenburg. In der Nacht auf Dienstag wurde in zwei Modegeschäfte in der Stadtmitte eingebrochen und Waren im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet. In beiden Fällen gelangten die bislang noch unbekannten Einbrecher über die Eingangstür ins Objekt. Die Täterschaft dürfte zum Abtransport des Diebesgutes ein Fahrzeug benutzt haben. Wer hat in der Nacht auf Dienstag Beobachtungen gemacht, die möglicherweise im Zusammenhang mit den Straftaten stehen könnten? Hinweise nehmen die Beamten...

  • Offenburg
  • 08.02.17
  • 11× gelesen
Lokales

Zwei Pkw Aufbrüche in Offenburg

Offenburg. Zwei Pkw wurden im Laufe des Freitags in Offenburg durch unbekannte Täter aufgebrochen. Bei einem Pkw der Marke Audi, der in der Gaswerkstraße geparkt war, wurde die Seitenscheibe der Beifahrerseite eingeschlagen und ein Autoradio entwendet. Der zweite Pkw, Marke Mini Cooper, wurde durch den Geschädigten auf dem Parkplatz der Gewerbeschule, Moltkestraße, abgestellt. Als der Halter zu seinem Pkw zurückkehrte stellte er fest, dass die Scheibe der Fahrerseite eingeschlagen...

  • Ausgabe Offenburg
  • 07.02.17
  • 13× gelesen
Polizei

Raub in Discount-Markt

Achern. Am Freitagabend, kurz vor 21 Uhr, betraten die zwei späteren männlichen Täter einen Discount-Markt in der Fautenbacher Straße. Nachdem sie sich wie Kunden verhalten hatten, legten sie an der Kasse ihre Waren auf. Als sich die Kasse öffnete, drohten sie plötzlich der Kassiererin und raubten Bargeld. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, schlugen sie die Kassiererin. Die beiden Täter erbeuteten mehrere hundert Euro und flüchteten zu Fuß. Eine sofort eingeleitete Fahndung...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 07.02.17
  • 12× gelesen
Polizei

Tabakgeschäft überfallen

Rheinau. Drei unbekannte Täter überfielen am Freitagabend ein Tabakgeschäft in Freistett. Sie bedrohten die beiden Angestellten, die den Laden bereits abgeschlossen hatten, und zwangen sie, die Tür wieder zu öffnen. Die Männer luden Zigaretten in einen hellen kleinen Lieferwagen und räumten noch den Tresor leer. Anschließend flüchteten sie Richtung französischer Grenze. Die Höhe der Beute kann noch nicht beziffert werden. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter 0781/212820...

  • Rheinau
  • 31.01.17
  • 11× gelesen
Lokales

Bauschaum im Auspuff

Lahr. In der Nacht auf Sonntag sprühten bislang unbekannte Täter in der Flugplatzstraße Bauschaum in den Auspuff eines Mercedes' und eines Golfs. Die genaue Schadenshöhe konnte bislang noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen des Polizeireviers Lahr dauern noch an. Autor: st

  • Ausgabe Lahr
  • 24.01.17
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.